sliver das spannende Mysteryforum

Astronomie Religion Außerirdische Politik Wissenschaft Verschwörungstheorien Esoterik Präastronautik
Aktuelle Zeit: 10.12.2016, 23:21

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde





Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Alienrassen
BeitragVerfasst: 16.09.2009, 00:06 
Offline
Holde Administratrix
Holde Administratrix
Benutzeravatar

Registriert: 04.2009
Beiträge: 3149
Geschlecht: weiblich
Highscores: 5
Charakter Gesinnung:: Bösartig
Status und Stimmung:: slurrp
Hi

Die Blauen

Blaue Wesen werden häufig im Zusammenhang mit Entführungen erwähnt. Im Gegensatz zu den Grauen weisen sie eine dunkelblaue Haut auf. Die Wesen sind 3 bis 4 Fuss gross und recht dünn. Ihre Adern sind am Hals gut erkennbar. Zumeist werden sie ohne Kleidung beobachtet. Auffällig ist ihr kindliches Verhalten und ihre Liebe für lustige Spiele. Zumindest denken diese Wesen, dass ihre Spiele witzig sind.

Damit stehen sie im Gegensatz zu den Greys, mit denen sie ansonsten physische Ähnlichkeit aufweisen. Doch während Greys unemotional sind, überströmen diese Wesen geradezu Emotionen.

Andere blaue Wesen wurden von Whitley Strieber beschrieben, sie waren kleiner und hatten einen rechteckigen Kopf.

Ein häufig beschriebener Typ des Blauen ist grösser und eher menschenähnlich, wird aber eher bei Sichtungen beschrieben, seltener bei Entführungen.

So ich habe mir gedacht, in diesem Thread könnten wir die verschiedenen Alienrassen die es angeblich gibt reinposten.

Eine kleine beschreibung natürlich Aussehen, Ziele und was man so alles über sie zu wissen scheint.

Quelle: Alien.de

lg sliver

_________________
Achte auf Deine Gedanken, denn sie werden deine Worte.
Achte auf Deine Worte, denn sie werden Deine Handlungen.
Achte auf Deine Handlungen, denn sie werden Deine Gewohnheiten.
Achte auf Deine Gewohnheiten, denn sie werden Dein Charakter.
Achte auf Deinen Charakter, denn er wird Dein Schicksal^^


Nach oben
 Profil Besuche Website Persönliches Album  
 
Antworten Seite 1 von 1:
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 16.09.2009, 10:57 
Offline
Super Moderator
Super Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 07.2009
Beiträge: 1313
Wohnort: Hamburg
Geschlecht: männlich
Highscores: 761
Status und Stimmung:: .. hab eine Woche Urlaub .. freu ..
Erstaunlicher Weise werden Aliens immer mit humanoidem Aussehen beschrieben. Aber andere Lebensbedingungen auf anderen Planeten können doch Formen und Gestalten des Lebens hervorbringen; und auch Intelligenz ist ja nun nicht unbedingt an eine humanoide Form gebunden.

( Die vom Aussehen wohl ungewöhnlichsten Außerirdischen [im Film] gab es als sog. Frogs in der 60er Jahre - Fernsehserie 'Raumschiff Orion' )

_________________
Bild


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 16.09.2009, 14:08 
Benutzeravatar

Highscores: 1
Ich mache aus diesem Post bewusst zwei Posts.
Einmal um Meine Meinung zu Balu`s Post zu sagen und einmal um ne Alien Rasse rein zu stellen.
Also ich denke das es viele Wesen gibt die anders aussehen als Humanoide.
Diese würden wir aber wohl nur als Lichterscheinung wahrnehmen oder gar nicht. Ich denke nicht das es Außerirdische Monster gibt (also vom Aussehen her).
Entweder Humanoid oder nicht/kaum wahrnehmbar denke ich.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 16.09.2009, 14:21 
Benutzeravatar

Highscores: 1
Die Mandelköpfe

Auch diese Wesen sind nicht besonders groß (bis zu 1,30 m).Ihre Haut variiert von einer leicht grünen Färbung bis zu matschigem Braun.
Ihr charakteristischstes Merkmal ist aber der Kopf, welcher die Form einer Mandel aufweist. Zudem haben sie rundlich Münder und große Augen.Über ihre Gliedmaßen weiß ich nicht viel, aber ihre Arme sind für die geringe Körpergröße sehr lang.
Sie tauchen besonders in Antiken Erzählungen sehr, sehr oft auf und sind wohl ein hoch entwickeltes Volk.
Mittlerweile sind sie aber kaum noch bei Alien Berichten vertreten und wenn dann, werden sie meist nur als stille Beobachter genannt.
Sie sind sehr ruhig und wollen wahrscheinlich friedlich forschen.Emotional haben sie nie etwas gezeigt und auch Kommunikation ob mit Lauten, Gesten oder mental wird bei ihnen nie beobachtet.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 16.09.2009, 19:51 
Offline
Forenkobold
Forenkobold
Benutzeravatar

Registriert: 04.2009
Beiträge: 1662
Wohnort: Österreich
Geschlecht: männlich
Charakter Gesinnung:: freundlich ;?)
Status und Stimmung:: motiviert
Ja, da gebe ich Balu bis zu einem gewissen Grad recht. Bedenken muss man, das intelligente Wesen auch merkmale von Sinnen haben müssten, ob das nun Augen oder Ohren sind. Intelligente Wesen wie der Mensch sie haben, sind Zweibeiner einfach idealer, arme und so weiter. Auch die Grösse einer Rasse ist entscheidend. Alles muss eigentlich passen. Das manchmal andere Aussehen dabei entstehen ist normal. Eine Gattung muss sich aber nichts desto trotz anpassen. Ein Maulwurf ist halt fast blind, weil er die Augen einfach nicht viel braucht. Der Mensch hat ein grösseres Gehirn als er es damals hatte, es ist so. Aber nicht ausschliessen kann man, das sich ja der Mensch weiterhin verändert. Ich meine, die Evolution ist noch nicht abgeschlossen. Vielleicht sehen wir in entfernter Zukunft auch so ähnlich aus wie die Grey´s. ^^

lg master

_________________
Die Spiele rund um die mysteriösen Ringwelten sind mehr als stupide Ego-shooter. Sie sind ein eigenes Universum.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 16.09.2009, 20:11 
Benutzeravatar

Highscores: 1
Oder die Greys sind wir auf einer anderen Evolutionsstufe ...

Hat eigentlich jemand was dagegen wenn ich die Rassen bald in einem KB Eintrag zum besseren Lesen zusammenfasse ???


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 16.09.2009, 20:16 
Offline
Forenkobold
Forenkobold
Benutzeravatar

Registriert: 04.2009
Beiträge: 1662
Wohnort: Österreich
Geschlecht: männlich
Charakter Gesinnung:: freundlich ;?)
Status und Stimmung:: motiviert
Nein Ufofreak. Das wäre echt total super^^. Ich blicke vor lauter veschiedenen Alienrassen bald nicht mehr durch. Du könntest die Rassen beschreiben und hier werden wir sie diskutieren. Das wäre mein Vorschlag.

lg master

_________________
Die Spiele rund um die mysteriösen Ringwelten sind mehr als stupide Ego-shooter. Sie sind ein eigenes Universum.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 16.09.2009, 20:41 
Offline
Super Moderator
Super Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 07.2009
Beiträge: 1313
Wohnort: Hamburg
Geschlecht: männlich
Highscores: 761
Status und Stimmung:: .. hab eine Woche Urlaub .. freu ..
Ach, ich könnte mir auch anderes vorstellen. Stellt Euch staatenbildende Lebewesen vor, auf einem riesigen Gasplaneten, wie etwa dem Jupiter oder dem Saturn. Sie ähneln Quallen, schweben in riesigen Verbunden in der dichten Atmosphäre des Planeten und bilden ein riesiges gemeinsames Bewußtsein. Sie ernähren sich durch die chemische Umsetzung radikaler Verbindungen, die z.B. durch die elektrischen Entladungen in der Atmosphäre entstanden sind und nutzen damit die Energie dieser Entladungen, dieser Atmosphäre. Wenn sie sich mangels Fressfeinden derart vermehrt haben, dass die Nutzung der Planetenenergie zur Ernährung nicht mehr ausreicht, schweben riesige Staatengebilde an den Atmosphärenrand, sie bilden eine biologische Membran, quasi die Hülle eines lebenden Raumschiffs, und lösen sich vom Planeten ...

Könnt Ihr Euch das vorstellen ?? Das wäre hochintelligentes außerirdisches Leben, das nichts ähnelt, weder in Form noch Substanz, was wir kennen ...

Soll ich die Idee weiter entwickeln ???

_________________
Bild


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 16.09.2009, 23:37 
Offline
Heldin
Heldin
Benutzeravatar

Registriert: 04.2009
Beiträge: 225
Geschlecht: weiblich
Wow Balu, und ich dachte ich hätte Fanasie.... :aetsch013_smilie:

Nein Spaß bei Seite. Von wo hast du das? Denn gar sooo abwägig klingt das gar nicht für mich, immerhin hört man ja oft von Rods oder wie die heissen sollen.
Letztens habe ich auf Spiegel Geschichte einen Film über die Apollo Flüge gesehen, über den Amerikaner der als erster die Erde umkreist hat. Dabei gab es auch ein paar Filmausschnitte über seltsame "Lichtfunken" die die Kapsel einige Zeit begleitet haben.
Was das war weiss bis heute keiner. Ich schätze das es diese Rods sind.
Und wer weiss vielleicht gibts diese von Balu beschriebenen Quallen wirklich.

Zum Thema zurück:

Es soll ausserdem diese Reptile Spezies geben die entweder hier in Basen unter der Erde leben soll oder von weid weg aus tiefem Weltraum kommt.
Sie hätten finstere Absichten in Hinsicht auf uns Menschen und würden danach trachten uns zu Beherrschen indem sie die Weltelite lenken.

Aber solange ich soetwas mit eigenen Augen nicht sehe glaube ich nicht an Reptos, Greys oder sonstige....


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 17.09.2009, 13:33 
Offline
Super Moderator
Super Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 07.2009
Beiträge: 1313
Wohnort: Hamburg
Geschlecht: männlich
Highscores: 761
Status und Stimmung:: .. hab eine Woche Urlaub .. freu ..
Was sollen die von mir beschriebenen möglichen Wesen hier auf oder in der Nähe der Erde ?? Wie ich beschrieb, sind sie optimal an Gasplaneten angepasst. Sie untersuchen allenfalls, ob die Gase unserer Gasaplaneten ihren notwendigen Spezifikationen entsprechen.

Es gibt genug Wissenschaftler, die sich ausgiebig mit Gestaltungsmöglichkeiten außerirdischen Lebens beschäftigen.
Man kann mit derartigen Wesen nur keine spannenden SF-Filme oder Serien gestalten, denn sie bieten kaum einen Kommunikationspartner und schon gar keine Bedrohung ...

Aber es ist halt immer wieder erstaunlich, wie viele Menschen glauben, was die Blöd-Zeitung schreibt und was in mäßig spannenden B-Pictures gezeigt wird.
Ich warte nur darauf, dass mal wieder eine Fernseh- oder Internetsatire von der Landung Ausserirdischer berichtet und eine Massenpanik erzeugt ...
Dann schon lieber grüne Männchen, die von einem menschlichen Darsteller gespielt werden können und mit uns um unseren Planeten konkurieren ...

_________________
Bild


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
© phpBB® Forum Software phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker