sliver das spannende Mysteryforum

Astronomie Religion Außerirdische Politik Wissenschaft Verschwörungstheorien Esoterik Präastronautik
Aktuelle Zeit: 06.12.2016, 01:48

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde





Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 17 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Außerirdische Theorie
BeitragVerfasst: 13.06.2010, 16:56 
Offline
Holde Administratrix
Holde Administratrix
Benutzeravatar

Registriert: 04.2009
Beiträge: 3149
Geschlecht: weiblich
Highscores: 5
Charakter Gesinnung:: Bösartig
Status und Stimmung:: slurrp
Hi

Der Schweizer Astrophysiker André Maeder sagte, dass wenn es wirklich Außerirdische gibt, sie wahrscheinlich als erstes unser Fersehprogramm kennen lernen würden.


Zitat:
"Wir sind ein Planet, der Lärm produziert", zitiert die Zeitung "Le Matin" den Astrophysiker im Interview. Noch in hunderten von Lichtjahren könne man unsere Rundfunk- und TV-Emissionen empfangen, da sie einen Großteil der von der Erde abgegebenen Strahlung darstellen, wie sie von vermeintlich außerirdischen Intelligenzen als nicht natürlichen Ursprungs identifiziert werden könnten.


"Tatsächlich", so Meader, "machen es wir Menschen nicht anders, wenn wir mit Programmen wie der Suche nach außerirdischer Intelligenz (Search for Extraterrestrial Intelligence, SETI) nach intelligenten Signalen aus dem All fahnden." Sollte es einst zu einem Kontakt kommen, werde dieser ganz bestimmt via Telekommunikation stattfinden.

Quelle

Und das erste was sie sehen wäre dann DSDS oder Krieg der Sterne bzw. ähnlicher Schund *fg*. Na dann gute Nacht, aber vielleicht ein Grund warum noch kein Kontakt stattfand ?

lg Vicky

_________________
Achte auf Deine Gedanken, denn sie werden deine Worte.
Achte auf Deine Worte, denn sie werden Deine Handlungen.
Achte auf Deine Handlungen, denn sie werden Deine Gewohnheiten.
Achte auf Deine Gewohnheiten, denn sie werden Dein Charakter.
Achte auf Deinen Charakter, denn er wird Dein Schicksal^^


Nach oben
 Profil Besuche Website Persönliches Album  
 
Antworten Seite 2 von 2:
 Betreff des Beitrags: Re: Außerirdische Theorie
BeitragVerfasst: 27.06.2010, 22:57 
Offline
Forenkobold
Forenkobold
Benutzeravatar

Registriert: 04.2009
Beiträge: 1662
Wohnort: Österreich
Geschlecht: männlich
Charakter Gesinnung:: freundlich ;?)
Status und Stimmung:: motiviert
Ihr liegt damit völlig richtig das die Signale, desto weiter sie kommen, auch schwächer werden. Das könnte alles sein, was wir da empfangen. Das kann noch etwas länger dauern. Denn jeden Monat werden Signale empfangen. Bis man diese genau auswerten kann, ist schon das nächste Signal da.

lg

_________________
Die Spiele rund um die mysteriösen Ringwelten sind mehr als stupide Ego-shooter. Sie sind ein eigenes Universum.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Außerirdische Theorie
BeitragVerfasst: 21.01.2011, 10:59 
Offline
Lehrling
Lehrling
Benutzeravatar

Registriert: 01.2011
Beiträge: 10
Wohnort: Bochum
Geschlecht: männlich
Highscores: 4
Charakter Gesinnung:: Gehasst Verdammt Vergöttert ...sucht euch was aus
Status und Stimmung:: Halb Tod
Also erst mal Ich glaube fest daran das es irgendwo Außerirdisches leben im All gibt alles andere wäre Dumm und Naiv warum sollte die Erde im großen All der einzigste Planet sein auf dem leben entstanden ist ?

@Balu: Warum sollten wir uns nicht auf der Sci-fi Linie bewegen ?? Wen man vor einigen hundert JAhren den menschen erzählt hätte das die Menschen mal in wenigen Stunden von einem ins andere Land Fliegen können, oder uns mit Autos fortbewegen hätte man das auch für Sci-fi gehalten oder einen gleich für einen Verrückten gehalten und eingesperrt.

Nehmen wir doch zb nur mal das Schutzschild aus Star Treck, die Physikerin Ruth Bamford hat in einem Experiment bewiesen das es möglich ist ein Raumschiff mit einem Magnetfeld vor Strahlung zu schützen. Auch habe ich mal irgendwo gelesen das Beamen Theoretisch möglich sein müßte nur wir das beim stand der heutigen Technik einfach noch nicht machen können.

Und wene s Leben gibt warum gab es noch keinen Kontakt ?

Auch hier gibt es mehrere Möglichkeiten entweder sind die anderen Primitiver oder wir sind einfach zu Primitiv für die anderen. Denkt nur mal an die Direktiven aus Star Trek die besagen das man bei einem Primitiven Volk nicht eingreifen darf. Das finde ich auch ganz Richtig so Beispiele haben wir ja auf der Erde genug sehen wir doch mal nach zb Richtung Afrika. Täglich verhungern dort zich Tausend Menschen weil kein Schwein Essen/Geld bzw Arbeit hat ABER die Kinder rennen schon mit Waffen rum und knallen sich gegen seitig ab. Na was wäre erst wen zb die Amerikaner oder Russen jetzt Phaser oder Photonentorpedos in die Finger bekommen würden ?? Kalter Krieg 2.0 oder gleich ein neuer Weltkrieg ?

Ja Auch die Kommunikation könnte ein Problem darstellen aber warum soll es einem Technisch weiterentwickelten Volk nicht möglich sein eine Art Universal Übersetzer zu entwickeln ? Auch wir haben schon übersetzter zwar noch nicht wie im Film aber wer sagt das diese nicht in 50 oder 100 Jahren so weit entwickelt sind wie heute im Film ? Schauen wir doch mal auf die Serie Enterprise aus dem Star Trek Universum auch dort haben sie noch eine Übersetzerin mit an Board


Was die ausgehenden Signale der Erde angeht ob nun die Gewollten oder Ungewollten, ich denke bis diese eine Zivilisierte Welt erreichen werden diese einfach zu Schwach sein selbst wen diese das Empfangende noch verstärken können. Wen sie es allerdings doch Empfangen und verstehen können .... na wenn ich an unser jetziges vormittags Programm Denke verstehe ich nur zu gut das man mit uns nix zu tun haben möchte :fettgrins:

_________________


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Außerirdische Theorie
BeitragVerfasst: 21.01.2011, 13:35 
Offline
General Leberwurst
General Leberwurst||
Benutzeravatar

Registriert: 07.2010
Beiträge: 743
Geschlecht: männlich
Charakter Gesinnung:: Chaotisch... gut? Böse? Neutral? Eigentlich nur "chaotisch".
Picard hat geschrieben:
warum sollte die Erde im großen All der einzigste Planet sein auf dem leben entstanden ist ?
Jep. Die Wahrscheinlichkeit für Leben ist zwar ganz schön gering, aber wir beweisen, daß sie größer Null ist... und das Universum ist so enorm groß, daß wir vermutlich nicht die einzigen Bewohner sind. Nur sind die Anderen :Alien1: vermutlich verflucht weit weg. Zugegeben: Die Chancen für Leben könnten höher sein (interessanter, kurzer Artikel), aber sie haben offenbar ausgereicht. :pfeif:
Zu dem SciFi-Thema äußere ich mich... :kopfkratz: später mal.

_________________
Wenn ich schon der Affe bin, dann will ich der Affe sein, der dem Engel auf's Maul haut.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 17 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
© phpBB® Forum Software phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker