sliver das spannende Mysteryforum

Astronomie Religion Außerirdische Politik Wissenschaft Verschwörungstheorien Esoterik Präastronautik
Aktuelle Zeit: 06.12.2016, 01:49

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde





Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 31 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2, 3  Nächste
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Entstehung von Leben auf anderen Planeten
BeitragVerfasst: 12.04.2009, 20:51 
Offline
Schreibmeister
Schreibmeister
Benutzeravatar

Registriert: 04.2009
Beiträge: 758
Wohnort: Köln
Geschlecht: männlich
Charakter Gesinnung:: A****loch vom Dienst
Status und Stimmung:: wie ein Mensch.
Wie wir alle wissen, sind die Kriterien für Leben nicht die, die wir auf der Erde haben.
Es könnte durchaus Lebewesen geben die beispielsweise Ammoniak atmen.
Das liegt daran das sich die Evolution an den Planeten anpasst.
Es könnte auch Leben im freien Weltraum geben. Es könnte Wesen geben, die Gestein essen und ihm die Nährstoffe entziehen. auch auf der Erde gibt es gesteinsfressende Bakterien.

_________________
Mongoklötzchen

Unbedingt mal anschauen. Ist NICHT von mir.

"Er ist wirklich eine Geistig sehr offene Persönlichkeit, man kann den Durchzug bis hier spüren."

-Groucho Marx


Nach oben
 Profil  
 
Antworten Seite 2 von 3:
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 12.08.2009, 20:26 
Offline
Heldin
Heldin
Benutzeravatar

Registriert: 04.2009
Beiträge: 225
Geschlecht: weiblich
lol :thx:

hab da noch eins:

"Ich kann ihnen versichern, daß fliegende Untertassen, solten sie existieren, von keiner Macht der Erde konstruiert wurden."
(US-Präsident Harry S. Truman, 4.April 1950, White House Pressekonferenz.)

und noch eines:

"Ich lache nicht über Menschen, die sagen, sie hätten UFO's gesehen. Ich habe selbst eines gesehen."
(Präsident Jimmy Carter, ABC News, 22.Januar 1979.)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 15.08.2009, 13:45 
Offline
Forenkobold
Forenkobold
Benutzeravatar

Registriert: 04.2009
Beiträge: 1662
Wohnort: Österreich
Geschlecht: männlich
Charakter Gesinnung:: freundlich ;?)
Status und Stimmung:: motiviert
Das UFO´s nur von Ausserirdischen stammen, ist für mich immer mehr unrealistisch. Vielleicht sind paar UFO´s von Aliens dabei, aber wenn man bedenkt, was für Projekte es schon gab, angefangen im letzten WK bis heute. Da kann sich schon viel getan haben, in diesen Jahren. Weiters soll man nicht ausser Acht lassen, das die AREA 51, seit dreissig Jahren, kein weiteres Fluggerät für das Militär, konstruiert hat. Der letzte Flieger war eigentlich der TARNKAPPENBOMBER, danach nichts mehr. Seitdem, sind natürlich die Sichtungen gestiegen.

Ich sage, mehr als die Hälfte der UFO-Sichtungen, könnten auf Fluggeräte, die Menschen erschaffen haben, basieren. Es ist einfach schon so viel Zeit vergangen, da haben sie schon längst bessere Antriebsmöglichkeiten gefunden, um ein Fluggerät mit solchen Flugeigenschaften zu bauen.

lg master

_________________
Die Spiele rund um die mysteriösen Ringwelten sind mehr als stupide Ego-shooter. Sie sind ein eigenes Universum.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 15.08.2009, 13:49 
Offline
Süchtiger
Süchtiger
Benutzeravatar

Registriert: 06.2009
Beiträge: 1039
Wohnort: Niedersachsen
Geschlecht: männlich
Aeryn hat geschrieben:
Ich kann ihnen versichern, daß fliegende Untertassen, solten sie existieren, von keiner Macht der Erde konstruiert wurden."
(US-Präsident Harry S. Truman, 4.April 1950, White House Pressekonferenz.)


Vielleicht doch, die Wehrmacht soll im 2ten Weltkrieg Flugscheiben gehabt haben
Nen Link dazu
*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

_________________
Die Dummheit drängt sich vor, um gesehen zu werden; die Klugheit steht zurück, um zu sehen.
Carmen Sylva


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 15.08.2009, 15:33 
Offline
Forenkobold
Forenkobold
Benutzeravatar

Registriert: 04.2009
Beiträge: 1662
Wohnort: Österreich
Geschlecht: männlich
Charakter Gesinnung:: freundlich ;?)
Status und Stimmung:: motiviert
Das sie auch bestimmt hatte oder ausprobiert haben. Die Amerikaner habens geklaut!!

lg master

_________________
Die Spiele rund um die mysteriösen Ringwelten sind mehr als stupide Ego-shooter. Sie sind ein eigenes Universum.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 15.08.2009, 15:45 
Offline
Süchtiger
Süchtiger
Benutzeravatar

Registriert: 06.2009
Beiträge: 1039
Wohnort: Niedersachsen
Geschlecht: männlich
Die Amerikaner haben uns nach diversen Autoren so einiges geklaut^^

_________________
Die Dummheit drängt sich vor, um gesehen zu werden; die Klugheit steht zurück, um zu sehen.
Carmen Sylva


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 15.08.2009, 15:51 
Offline
Forenkobold
Forenkobold
Benutzeravatar

Registriert: 04.2009
Beiträge: 1662
Wohnort: Österreich
Geschlecht: männlich
Charakter Gesinnung:: freundlich ;?)
Status und Stimmung:: motiviert
Na klar, sonst hätten wir die jezt die UFO´s und die Amis hätten Angst vor uns^^.

_________________
Die Spiele rund um die mysteriösen Ringwelten sind mehr als stupide Ego-shooter. Sie sind ein eigenes Universum.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 15.08.2009, 15:52 
Offline
Süchtiger
Süchtiger
Benutzeravatar

Registriert: 06.2009
Beiträge: 1039
Wohnort: Niedersachsen
Geschlecht: männlich
Aber wenn wir immer noch die UFO's hätten, hätten wir auch noch einige bescheurte Personen!

_________________
Die Dummheit drängt sich vor, um gesehen zu werden; die Klugheit steht zurück, um zu sehen.
Carmen Sylva


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 15.08.2009, 15:56 
Offline
Forenkobold
Forenkobold
Benutzeravatar

Registriert: 04.2009
Beiträge: 1662
Wohnort: Österreich
Geschlecht: männlich
Charakter Gesinnung:: freundlich ;?)
Status und Stimmung:: motiviert
Ein paar mehr oder weniger wäre auch schon egal^^. Aber denk mal, wenn wir Ufo´s hätten, könnten wir im All viel mehr erforschen, als wir es jetzt können. Zb.: Suche von Leben auf anderen Planeten. Das wäre wirklich toll. Auch wenn wir bessere Antriebsmöglichkeiten bräuchten, die näheren Sachen wären ein guter Anfang.

lg master

_________________
Die Spiele rund um die mysteriösen Ringwelten sind mehr als stupide Ego-shooter. Sie sind ein eigenes Universum.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 15.08.2009, 16:03 
Offline
Super Moderator
Super Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 07.2009
Beiträge: 1313
Wohnort: Hamburg
Geschlecht: männlich
Highscores: 761
Status und Stimmung:: .. hab eine Woche Urlaub .. freu ..
Wir können keine Ufo´s haben; das ist per Definition ausgeschlossen.
UFO heißt Unbekanntes FlugObjekt. Wenn es unsere oder amerikanische Fluggeräte wären, wären sie uns ja nicht unbekannt, und damit persé keine Unbekannten FlugObjekte. (es gibt natürlich immer Leute, denen etwas nicht bekannt ist, das zählt aber nicht ..)

_________________
Bild


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 15.08.2009, 16:05 
Offline
Süchtiger
Süchtiger
Benutzeravatar

Registriert: 06.2009
Beiträge: 1039
Wohnort: Niedersachsen
Geschlecht: männlich
Das wirklich dumme an der Geschichte ist das die Wehrmacht die meisten Aufzeichnungen verbrannt hat. Sonst währe das für uns viel angenehmer die Technik erneut zu erforschen.
Die Raketen haben sie uns ja auch geklaut.

_________________
Die Dummheit drängt sich vor, um gesehen zu werden; die Klugheit steht zurück, um zu sehen.
Carmen Sylva


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 15.08.2009, 18:40 
Benutzeravatar

Highscores: 1
@Balu:
Wenn aber ein Geheimprojekt läuft und dort wird ein Flugobjekt entwickelt, welches der Öffentlichkeit verwehrt bleibt, so ist es weiterhin ein UFO.

@All:
Wir schweifen vom Thema ab

Nur noch eine Sache zu dem Geheimprojekt UFO:
Wieso sollten wir Flugscheiben bauen das ist unpraktisch und außerdem verfügen die meisten UFOs über sehr schnelle Antriebe die ihnen rasendes Auftauchen und rasend schnelles Verschwinden erlauben. Das Fliegen mit Lichtgeschwindigkeit ist kaum das Werk der Menschheit.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 15.08.2009, 20:24 
Offline
Super Moderator
Super Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 07.2009
Beiträge: 1313
Wohnort: Hamburg
Geschlecht: männlich
Highscores: 761
Status und Stimmung:: .. hab eine Woche Urlaub .. freu ..
Ihr mit Euren "Geheimprojekten" ...
Es können wirklich nur Leute auf die Idee eines staatlichen "Geheimprojekts" zum Bau eines Raumschiffs kommen, die a) keine Ahnung von den dafür notwendigen Entwicklungskosten haben, und b) nichts von einem Staatshaushalt verstehen ... Die immer wiederkehrenden Vorstellungen von staatlichen Geheimprojekten dienen meist nur der Promotion von Romanen - Polit-Thrillern, Abenteuer- und Fantasyromanen.

Wie ist man eigentlich auf die schwachsinnige Idee mit diskusförmigen Raumschiffen gekommen ?? Es gibt eigentlich kaum eine unpraktischere Form.
Erstaunlich ist auch, wie immer wieder die Efekte der Schwerelosigkeit in SiFi-Filmen und Romanen ignoriert werden und wie leichtfertig mit der Idee der künstlichen Schwerkraft hantiert wird. Sie wird in den meisten Filmen und Romanen als gegeben vorausgesetzt, ohne auch nur einen Gedanken darüber zu verschwenden, wie diese wohl erzeugt werden soll ...
Deshalb halte ich z.B. den Film 2001 - Odyssee im Weltraum von Stanley Kubrik für sehr gelungen, denn dort wird die fehlende Schwerkraft durch die Zentrifugalkraft eines rotierenden Raumschiffsegmentes ersetzt - eine gute Idee ...

_________________
Bild


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Entstehung von Leben auf anderen Planeten
BeitragVerfasst: 09.06.2010, 12:18 
Offline
Mitglied des intervirtuellen Fanclubs meines Forums
Mitglied des intervirtuellen Fanclubs meines Forums
Benutzeravatar

Registriert: 08.2009
Beiträge: 1730
Wohnort: In deinem Gehirn
Geschlecht: männlich
Highscores: 3
Charakter Gesinnung:: Bin Un ... Unmoralisch, Unethisch und Unverantwortlich
Status und Stimmung:: gedingst
Hab jetzt nur mal kurz überflogen hier daher kp obs schon genannt wurde.
Evtl von Interesse fürs Thema
Zitat:
Aufgrund seines hohen Salzgehalts bleibt das Wasser der "Lost Hammer"-Quelle auch bei tiefen Minustemperaturen flüssig, verfügt jedoch über keinerlei Sauerstoff. Stattdessen steigen große Blasen aus Methan an die Oberfläche, wie sie unter Wissenschaftlern zu der Annahme geführt haben, dass das Gas entweder durch geologische oder aber auch biologische Prozesse erzeugt wird.

"Wir waren überrascht, als wir in diesem extrem salzhaltigen und kalten Wasser tatsächlich zwar keine Bakterien fanden, die das Methan erzeugten, dafür aber einzigartige von Sauerstoff unabhängige Organismen, die sich von dem Methan ernähren und wahrscheinlich Sulfate statt Sauerstoff atmen", erläutert White.

*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

Die Lost Hammer Quellen befinden sich auf einer Insel (Axel Heiberg Insel) im Norden Kanadas.

Zitat:
Es gibt auf dem Mars Orte, an welchen die Oberflächentemperaturen zwischen -10 und 0 Grad Celsius erreichen können, vielleicht sogar darüber hinaus. Auf Axel Heiberg wird es sehr leicht bis zu –50 Grad kalt. Die 'Lost Hammer'-Quelle ist die bislang kälteste und zugleich salzhaltigste Umgebung für Leben, die wir bislang auf der Erde entdeckt haben. Zudem liefert dieser Ort ein Modell dafür, wie ein Methanausstoß auch auf dem frostigen Mars entstehen könnte. Somit könnten vielleicht auch die ebenfalls erst kürzlich auf dem Roten Planeten entdeckten Methanabgaben erklärt werden."

_________________
It is not an Image ... It is a Lifestyle
Bild

Nedlim der Skeptiker
Prediger der Bücher der Mampfe
und großer Verwirrer
Beobachter der Chemtrails im dienste ihrer Matjestät
kosmisch komischer Hofnarr in den Ländereien der Eris
und genährt an ihrer Trinität


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Entstehung von Leben auf anderen Planeten
BeitragVerfasst: 09.06.2010, 13:44 
Offline
Holde Administratrix
Holde Administratrix
Benutzeravatar

Registriert: 04.2009
Beiträge: 3149
Geschlecht: weiblich
Highscores: 5
Charakter Gesinnung:: Bösartig
Status und Stimmung:: slurrp
Hi

@ Ned ist die Salzkonzentration in der "Lost Hammer"-Quelle höher als im Toten Meer oder dem Salt Lake?

Würde mich sehr interessieren ein wenig mehr Infos als die im freenetlink verfügbaren^^

@ Balu kennst du die Sicfi Serie Babylon 5 ?

Diese Serie ist zwar auch nicht perfekt, aber bei Raumschifftechnik bzw. Designs gehen sie nicht nach Optik sondern Nützlichkeit und technischen Möglichkeiten. Raketen als Bewaffnung, Steuerdüsen statt Leitwerke und künstliche Schwerkraft mithilfe v. Rotation. Am besten siehste dir mal die Links an^^


*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

_________________
Achte auf Deine Gedanken, denn sie werden deine Worte.
Achte auf Deine Worte, denn sie werden Deine Handlungen.
Achte auf Deine Handlungen, denn sie werden Deine Gewohnheiten.
Achte auf Deine Gewohnheiten, denn sie werden Dein Charakter.
Achte auf Deinen Charakter, denn er wird Dein Schicksal^^


Nach oben
 Profil Besuche Website Persönliches Album  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 31 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
© phpBB® Forum Software phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker