sliver das spannende Mysteryforum

Astronomie Religion Außerirdische Politik Wissenschaft Verschwörungstheorien Esoterik Präastronautik
Aktuelle Zeit: 06.12.2016, 01:50

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde





Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 18 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Erscheinungsbild der Aliens Klischee oder....
BeitragVerfasst: 21.03.2010, 15:49 
Offline
Holde Administratrix
Holde Administratrix
Benutzeravatar

Registriert: 04.2009
Beiträge: 3149
Geschlecht: weiblich
Highscores: 5
Charakter Gesinnung:: Bösartig
Status und Stimmung:: slurrp
....verborgene Wahrheit?

Wenn ich bsw. das Wort Aliens höre, assoziiere ich sofort das Bild von den großen Schwarzen Augen, der weißen Haut, dem großen Kopf und dem kleinen hässlichen Körper...Ich denke ihr wisst alle was ich meine.

Ich frage mich warum dies so ist, das ist nicht nu bei mir sondern bei vielen Menschen der Fall. Warum denkt man sofort immer an dieses Erscheinungsbild?

Bild


lg Vicky

_________________
Achte auf Deine Gedanken, denn sie werden deine Worte.
Achte auf Deine Worte, denn sie werden Deine Handlungen.
Achte auf Deine Handlungen, denn sie werden Deine Gewohnheiten.
Achte auf Deine Gewohnheiten, denn sie werden Dein Charakter.
Achte auf Deinen Charakter, denn er wird Dein Schicksal^^


Nach oben
 Profil Besuche Website Persönliches Album  
 
Antworten Seite 2 von 2:
 Betreff des Beitrags: Re: Erscheinungsbild der Aliens Klischee oder....
BeitragVerfasst: 31.03.2010, 21:57 
Offline
Forenkobold
Forenkobold
Benutzeravatar

Registriert: 04.2009
Beiträge: 1662
Wohnort: Österreich
Geschlecht: männlich
Charakter Gesinnung:: freundlich ;?)
Status und Stimmung:: motiviert
Ufo gebe ich mal hier RECHT.

Aber das komische ist, das erst nachdem der erste Film mit den klassischen Aliens rauskam, dann alle sagten, als sie eine Begegnung hatten (bis heute), das sie genauso oder ähnlich aussehen.

Trotzdem, auch im Falle Roswell, sagten Zeugen die die verstorbenen Aliens sahen, das sie klein-mandelförmige Augen usw. hatten. Man bedenke, das war vor den Hollywood-Filmen. Spielberg klaute also die Idee von dem Falle Roswell!

lg master

_________________
Die Spiele rund um die mysteriösen Ringwelten sind mehr als stupide Ego-shooter. Sie sind ein eigenes Universum.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Erscheinungsbild der Aliens Klischee oder....
BeitragVerfasst: 06.04.2010, 22:51 
Offline
Schreibmeister
Schreibmeister
Benutzeravatar

Registriert: 04.2009
Beiträge: 758
Wohnort: Köln
Geschlecht: männlich
Charakter Gesinnung:: A****loch vom Dienst
Status und Stimmung:: wie ein Mensch.
Also wenn wir uns mal angucken welche Arten von ETs angebliche Entführungsopfer am häufigsten sehen. Dann sind das die Greys. Entweder ein Beweis dafür dass sie halluzinieren oder lügen, oder der Beweis dafür dass es wirklich eine Art von ETs gibt die uns ähnlich sieht. Es heißt doch dass (Ja ich weiß das ist Präastronautik) Die Menschen "Kinder der Götter" wären oder dass die Götter sie nbahc ihrem Vorbild geschaffen hat. Vielleicht sind die Greys ja dann die Rasse die uns "geschaffen" hat.

_________________
Mongoklötzchen

Unbedingt mal anschauen. Ist NICHT von mir.

"Er ist wirklich eine Geistig sehr offene Persönlichkeit, man kann den Durchzug bis hier spüren."

-Groucho Marx


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Erscheinungsbild der Aliens Klischee oder....
BeitragVerfasst: 07.04.2010, 07:15 
Benutzeravatar

Highscores: 1
Das ist sehr gut möglich, denn eigentlich müssten wir einen gemeinsamen Vorfahren haben oder eben wir sind ihre, oder sie unsere Nachkommen. Ich halte es für nicht so abwegig das viele die Greys sehen, wenn diese uns vorwiegend besuchen dann könnte das damit zu tun haben das sie die weitverbreiteste Rasse sind oder das sie im Sonnen System einen Stützpunkt o.ä. haben oder das sie dieses Sonnensystem überwachen müssen, weil sie dazu eingeteilt wurden...


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Erscheinungsbild der Aliens Klischee oder....
BeitragVerfasst: 07.04.2010, 08:28 
Offline
Mitglied des intervirtuellen Fanclubs meines Forums
Mitglied des intervirtuellen Fanclubs meines Forums
Benutzeravatar

Registriert: 08.2009
Beiträge: 1730
Wohnort: In deinem Gehirn
Geschlecht: männlich
Highscores: 3
Charakter Gesinnung:: Bin Un ... Unmoralisch, Unethisch und Unverantwortlich
Status und Stimmung:: gedingst
*Hüstel* Nicht das ich drtan glauben will aber wenn schon jemand meint er müßte sich die Wahrheit auf die Fahnen schreiben wollen wir ihn hier auch zu Wort kommen lassen wenn auch nur als Zitat ....
Zitat:
Zetas - Androiden ohne Emotional-Körper (= fehlende Aura-Schicht), auf der Erde als
die großen/kleinen Grauen bekannt. In Afrika nennt man sie auch Zeta Reticuli Wesen.
- humanoid-ähnlich (typische Alien-Form), Hautfarbe: grau,
- großer Kopf, große mandelförmige Augen, schmaler Körper, lange dürre Gliedmaßen,
- äußerst aggressiv und misstrauisch,
- bevölkern mehrere Planeten in unserer Galaxis und treiben in unserer Galaxis ihr Unwesen.
- die Großen Grauen - allgemeine Größe über 2,00 m - aus dem Beteigeuze-System
- die Kleinen Grauen - allgemeine Größe ca. 1,50 m - aus dem System Ceta Reticul
Sie sind die Quelle mancher neuer Militär-Technologien und Kampftechnik auf der Erde.
Zetas sind physische Wesen der dunklen Seite. Sie versuchen den Vormarsch des Lichtes zu stören.
1951 stürzte eine ihrer Flugmaschinen (der kleinen Grauen) bei Roswell ab.
Seit 1954 haben sie ein schriftliches und umfangreiches Abkommen mit der US-Regierung. Abgeschlossen und unterzeichnet wurde dieser Vertrag auf der Air-Forcs-Basis Holloman zwischen dem damaligen US-Präsidenten Truman und der Allmächtigen Hoheit Krll aus dem Beteigeuze-System über Lieferung von UFO-Bauplänen an die USA und im Gegenzug Erlaubnis zur Entführungen von Menschen und Tierverstümmelungen; verantwortlich für die globale Umweltverschmutzung
Nach neuesten Informationen (von 2006) haben die keinen Grauen die Erde schon verlassen und die großen Grauen sind gerade dabei. Sie folg(t)en einem Ultimatum der GFdL (Galaktischen Föderation des Lichtes).


*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

Danke an die GFdL für diese überaus Intressanten Informationen.

Edit: Hab mich mal jetzt mit dem sogenannten "Santilli-Film" beschäftigt. Vermutlich kennen die meißten von euch diesen (fake) Film der die autopsie eines Ausserirdischen zeigen soll.
Der Film selbst ist zwar neuer aber Santilli behauptet er habe lediglich einen Film nachgestellt der in seinem Besitz sei. Nunja die jenigen die den Film kennen (übrigens sehr unappetitlich wie ich finde) haben sicher schon bemerkt, dass das "Alien" in dem Film schon sehr an den klassischen Gray erinnert.
Wie gesagt Santilli behauptet er habe diesen Film nachgestellt (das Original habe er).
Nun begab es sich aber, dass Mediziner die Anatomie der Leiche untersucht haben (so weit man das anhand eines Films kann) und festgestellt haben ... ich zitiere ...
Zitat:
Dabei könnte es sich einerseits um die echte Leiche eines Menschen mit genetisch bedingten Besonderheiten handeln (denkbar wäre z. B. C-Syndrom, Polydaktylie, Progerie oder Turner-Syndrom), dessen optische Krankheitsmerkmale dem Aussehen des dargestellten Außerirdischen sehr nahe kommen. Andererseits kommt auch eine hervorragend gemachte Filmattrappe in Frage

*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***
Ich habe von einer Theorie gehört wonach das Amerikanische Militär ende der 40er und anfang der 50er Behinderte Menschen zu Testzwecken missbraucht hat (das Amerikanische Militär missbraucht anscheinend erschreckend oft Menschen für Testzwecke). Letztendlich aber auch nur ein weiterer Erklärungsversuch meinerseits.

_________________
It is not an Image ... It is a Lifestyle
Bild

Nedlim der Skeptiker
Prediger der Bücher der Mampfe
und großer Verwirrer
Beobachter der Chemtrails im dienste ihrer Matjestät
kosmisch komischer Hofnarr in den Ländereien der Eris
und genährt an ihrer Trinität


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 18 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
© phpBB® Forum Software phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker