sliver das spannende Mysteryforum

Astronomie Religion Außerirdische Politik Wissenschaft Verschwörungstheorien Esoterik Präastronautik
Aktuelle Zeit: 03.12.2016, 18:44

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde





Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 20 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Galaktischer Rundfunk
BeitragVerfasst: 22.01.2010, 11:31 
Offline
Schreibmeister
Schreibmeister
Benutzeravatar

Registriert: 04.2009
Beiträge: 758
Wohnort: Köln
Geschlecht: männlich
Charakter Gesinnung:: A****loch vom Dienst
Status und Stimmung:: wie ein Mensch.
Ich schreibe ja grundsätzlich jeden Tag eine Seite, um meine unvergleichliche Sauklaue zu verbessern. Momentan habe ich jedoch eine Kreativpause. Naja, deshalb setzte ich mich hin und fang einfach an zu schreiben. naja, eigentlich höre ich eher Musik als das ich schreibe. Ich denke nicht darüber nach was ich schreibe, unterhalte mich ein bisschen mit meinem Zimmerkollegen. Später lese ich mir den Text durch den ich geschrieben habe und erwarte einen Text a la Peter geht durch den Wald als ihn plötzlich ein Wal über den Weg fliegt, aber nein, was sehe ich da? Nachrichtenmeldungen! Aber nichts über Haiti oder irgendetwas Irdisches, stattdessen Dinge aus unserer Galaxie! Das habe ich die letzten Tage immer wieder wiederholt und immer hat es funktioniert! Ich werde ein Paarder Meldungen nachreichen...

Ich frage mich wie das kommt, vielleicht eine Täuschung des Unterbewusstseins? Vielleicht eine Art Telepathischer Rundfunk? Oder Rundfunk den ich empfange, weil mir ETs ein Implantat verpasst haben? Ich kann mich nicht erinnern jemals entführt worden zu sein.

_________________
Mongoklötzchen

Unbedingt mal anschauen. Ist NICHT von mir.

"Er ist wirklich eine Geistig sehr offene Persönlichkeit, man kann den Durchzug bis hier spüren."

-Groucho Marx


Nach oben
 Profil  
 
Antworten Seite 2 von 2:
 Betreff des Beitrags: Re: Galaktischer Rundfunk
BeitragVerfasst: 17.03.2010, 19:38 
Offline
Reinschnüffler
Reinschnüffler
Benutzeravatar

Registriert: 03.2010
Beiträge: 1
Geschlecht: nicht angegeben
Mich würde mal interessieren welche Botschaften ihr genau bekommen habt.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Galaktischer Rundfunk
BeitragVerfasst: 18.03.2010, 10:53 
Offline
Mitglied des intervirtuellen Fanclubs meines Forums
Mitglied des intervirtuellen Fanclubs meines Forums
Benutzeravatar

Registriert: 08.2009
Beiträge: 1730
Wohnort: In deinem Gehirn
Geschlecht: männlich
Highscores: 3
Charakter Gesinnung:: Bin Un ... Unmoralisch, Unethisch und Unverantwortlich
Status und Stimmung:: gedingst
Erstmal willkommen!
Weiter vorne kannst du eine Nachricht lesen. Betreff ermittlungen gegen Hemos Zuin wegen korruption.
Sind zwischenzeitlich eigentlich noch mehr nachrichten eingetroffen?
Was den übertragungsweg angeht glaub ich auch falls es sowas geben sollte dann wird wohl am ehesten die bedeutung übertragen denn das is recht universell (jedenfalls universeller als deutsch).

_________________
It is not an Image ... It is a Lifestyle
Bild

Nedlim der Skeptiker
Prediger der Bücher der Mampfe
und großer Verwirrer
Beobachter der Chemtrails im dienste ihrer Matjestät
kosmisch komischer Hofnarr in den Ländereien der Eris
und genährt an ihrer Trinität


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Galaktischer Rundfunk
BeitragVerfasst: 31.03.2010, 14:27 
Benutzeravatar

Highscores: 1
Also in nahezu jeder SciFi Literatur gibt es eine Universalsprache (in Perry Rhodan beispielsweise Interkosmo, in Star Wars beispielsweise Basic, und so weiter).
Das wäre nicht weiter verwunderlich, da auch der Mensch dieses Bestreben hat und sich viele Völker mit EINER Sprache verständigen müssten. Wenn man eine Nachricht an die Erde schicken würde wäre sie entweder abstrakter als Sprache oder sie wäre auf Englisch, da es die Weltsprache ist. Es ist einfach viel zu schwierig verschiedene Sprachen zu nutzen und Deutsch ist noch abwegiger, da es nicht von vielen Menschen gesprochen wird.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Galaktischer Rundfunk
BeitragVerfasst: 04.04.2010, 19:06 
Offline
Schreibmeister
Schreibmeister
Benutzeravatar

Registriert: 04.2009
Beiträge: 758
Wohnort: Köln
Geschlecht: männlich
Charakter Gesinnung:: A****loch vom Dienst
Status und Stimmung:: wie ein Mensch.
Ich hätte ja vermutet (wenn es den stimmen würde dass es nicht mein kreatives unterbewusstsein ist) dass das so funktioniert:

Theorie 1:
Ein Sinn wird von einem zentralen Punkt in der Galaxie ausgesandt, sozusagen die Botschaft an sich. Da dies nur ein Gedanke ist und Gedanken nicht an physikalische Grenzen gebunden sind erscheint er im Unterbewusstsein aller Wesen gleichzeitig. Das Unterbewusstsein packt den Sinn dann in die Muttersprache der jeweiligen Person.

Theorie 2:
Ih wurde (obwohl ich mich nicht daran erinnern kann einmal irgendwie ein solches erlebnis gehabt zu haben) von ETs "entführt". Dann wurde in mein Gehirn zu testzwecken eine art Nanotransmitter implantiert der einen bestimmten Typ von überlichtwellen wahrnehmen kann. Mit den sprachlichen daten meines Gehirns übersetzt er die Botschaften dann in meine Sprache.

_________________
Mongoklötzchen

Unbedingt mal anschauen. Ist NICHT von mir.

"Er ist wirklich eine Geistig sehr offene Persönlichkeit, man kann den Durchzug bis hier spüren."

-Groucho Marx


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Galaktischer Rundfunk
BeitragVerfasst: 04.04.2010, 19:33 
Offline
Holde Administratrix
Holde Administratrix
Benutzeravatar

Registriert: 04.2009
Beiträge: 3149
Geschlecht: weiblich
Highscores: 5
Charakter Gesinnung:: Bösartig
Status und Stimmung:: slurrp
Theorie 3 Du hast dir zuviele SiFi Filme, Serien und Geschichten reingezogen. Die eine eigene Geschichte in deinem Unterbewusstsein kreierten^^

Was hälst du davon Nox? Obwohl ich poste dir mal meine empfangenen channelings zu Aliens^^

lg Vicky

_________________
Achte auf Deine Gedanken, denn sie werden deine Worte.
Achte auf Deine Worte, denn sie werden Deine Handlungen.
Achte auf Deine Handlungen, denn sie werden Deine Gewohnheiten.
Achte auf Deine Gewohnheiten, denn sie werden Dein Charakter.
Achte auf Deinen Charakter, denn er wird Dein Schicksal^^


Nach oben
 Profil Besuche Website Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Galaktischer Rundfunk
BeitragVerfasst: 04.04.2010, 19:59 
Offline
Schreibmeister
Schreibmeister
Benutzeravatar

Registriert: 04.2009
Beiträge: 758
Wohnort: Köln
Geschlecht: männlich
Charakter Gesinnung:: A****loch vom Dienst
Status und Stimmung:: wie ein Mensch.
Zu dem Ergebnis sind wir ja schon gekommen. Ich poste lediglich andere Möglichkeiten.

_________________
Mongoklötzchen

Unbedingt mal anschauen. Ist NICHT von mir.

"Er ist wirklich eine Geistig sehr offene Persönlichkeit, man kann den Durchzug bis hier spüren."

-Groucho Marx


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 20 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
© phpBB® Forum Software phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker