Diskordische Spiele

Forschungszentrum für Diskordische Spiritualität und Wissenschaft.

Moderator: Nedlim


Diskordische Spiele

Beitragvon Nedlim » 08.05.2010, 06:10

in A-Mol und C-Dur :1157:

VERSENKEN

EIN SPIEL

von Ala Hera, E.L., N.S.; RAYVILLE APFEL PANTHER

VERSENKEN wird von Diskordiern gespielt und Leuten sehr ähnlicher Art.

ZIEL: Einen Gegenstand versenken oder eine unerwünschte Person oder ein Ding...
in Wasser oder Schlamm oder sonstwas, in das du was versenken kannst.

REGELN: Versenken ist auf jede beliebige Art und Weise erlaubt. Bis heute
wurden zehn Pfund schwere Morastbrocken benutzt, um eine Tabakdose
zu versenken. Es ist von Vorteil, eine Wassergrube oder ein Loch zu haben,
um Dinge reinzustecken. Aber auch Flüsse - Buchten - Meeresbuchten
- ich wage sogar zu sagen Ozeane dürfen benutzt werden.

Die REIHENFOLGE wird folgendermaßen bestimmt: wer immer den
Kram zuerst der Luft hat, beginnt.

AUFGABE der Spieler, die VERSENKEN spielen, ist es, neue Objekte zum
Versenken zu finden, sobald ein Objekt versenkt wurde.

NACH DEM VERSENKEN: Der Versenker soll rufen Ich hab's versenkt!
oder etwas gleichermaßen Durchdachtes.

BENENNEN DER OBJEKTE ist manchmal wünschenswert. Das Objekt
wird vom Finder des Objekts benannt, und derjenige, der es versenkt, kann
zum Beispiel sagen Ich habe Columbus, Ohio versenkt!

It is not an Image ... It is a Lifestyle
Bild

Nedlim der Skeptiker
Prediger der Bücher der Mampfe
und großer Verwirrer
Beobachter der Chemtrails im dienste ihrer Matjestät
kosmisch komischer Hofnarr in den Ländereien der Eris
und genährt an ihrer Trinität
Benutzeravatar
Nedlim
Mitglied des intervirtuellen Fanclubs meines Forums
Mitglied des intervirtuellen Fanclubs meines Forums
 
Beiträge: 1730
Registriert: 08.2009
Wohnort: In deinem Gehirn
Highscores: 3
Geschlecht: männlich
Charakter Gesinnung:: Bin Un ... Unmoralisch, Unethisch und Unverantwortlich
Status und Stimmung:: gedingst

Zurück zu "Diskordianismus"

 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast