sliver das spannende Mysteryforum

Astronomie Religion Außerirdische Politik Wissenschaft Verschwörungstheorien Esoterik Präastronautik
Aktuelle Zeit: 17.08.2017, 13:36

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]





Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Erich van Däniken auf Österreichtour
BeitragVerfasst: 21.03.2010, 16:33 
Offline
Forenkobold
Forenkobold
Benutzeravatar

Registriert: 04.2009
Beiträge: 1662
Wohnort: Österreich
Geschlecht: männlich
Charakter Gesinnung:: freundlich ;?)
Status und Stimmung:: motiviert
Hi

Wie ich mitbekommen habe, wird Erich einige Vorträge in Österreich halten und zwar am:

21. 04. 2010 in Wien, 23. 04. 2010 in Bruck an der Mur (Steiermark) und am 24. 04. 2010 in Feldkirchen (Kärnten). Karten kann man online reservieren.

Ich habe mich entschieden, am 24. 04. den Vortrag anzusehen. Werde hier auch mal wichtige Notizen machen.

Bei diesen Vorträgen geht es um das Thema "Götterdämmerung".

lg master

_________________
Die Spiele rund um die mysteriösen Ringwelten sind mehr als stupide Ego-shooter. Sie sind ein eigenes Universum.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Erich van Däniken auf Österreichtour
BeitragVerfasst: 21.03.2010, 16:54 
Offline
Super Moderator
Super Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 07.2009
Beiträge: 1313
Wohnort: Hamburg
Geschlecht: männlich
Highscores: 761
Status und Stimmung:: .. hab eine Woche Urlaub .. freu ..
Lebt der noch ? Das ist ja erstaunlich - seine (ersten) Bücher wurden ja schon widerlegt, als ich noch zur Schule ging. :1244:
Aber damals fand ich seine Bücher toll und voll spannend geschrieben. Aber auch da war ich schon großer SiFi-Fan und habe z.B. alle Perry Rhodan - Romane gelesen, die ich in der Bibliothek zu fassen bekam.

:88n:

_________________
Bild


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Erich van Däniken auf Österreichtour
BeitragVerfasst: 21.03.2010, 17:05 
Offline
Alleskönner
Alleskönner
Benutzeravatar

Registriert: 05.2009
Beiträge: 264
Geschlecht: männlich
Charakter Gesinnung:: Verlogen...
Schade, leider zu weit weg *heul*... vielleicht lässt sich das doch noch irgendwie einrichten. Freu mich aber schon auf deine Notizen...

und danke für die Info!

_________________
Gott hat uns keine ruhige Reise versprochen... aber eine sichere Landung!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Erich van Däniken auf Österreichtour
BeitragVerfasst: 21.03.2010, 17:24 
Offline
Forenkobold
Forenkobold
Benutzeravatar

Registriert: 04.2009
Beiträge: 1662
Wohnort: Österreich
Geschlecht: männlich
Charakter Gesinnung:: freundlich ;?)
Status und Stimmung:: motiviert
Keine Ursache. Notizen mache ich sicher. Vielleicht kann ich ja noch ein paar Fragen stellen. Für Sliveralien ;).

lg

_________________
Die Spiele rund um die mysteriösen Ringwelten sind mehr als stupide Ego-shooter. Sie sind ein eigenes Universum.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Erich van Däniken auf Österreichtour
BeitragVerfasst: 31.03.2010, 15:46 
Benutzeravatar

Highscores: 1
Die Notizen werden dann schon am 25. gepostet hoffe ich ;)
Würde unheimlich gerne dabei sein, gerade wegen des Themas, aber ist einfach zu weit weg.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Erich van Däniken auf Österreichtour
BeitragVerfasst: 31.03.2010, 15:50 
Offline
Holde Administratrix
Holde Administratrix
Benutzeravatar

Registriert: 04.2009
Beiträge: 3149
Geschlecht: weiblich
Highscores: 5
Charakter Gesinnung:: Bösartig
Status und Stimmung:: slurrp
Der kommt sicher in nxt. Zeit auch zu euch nach Deutschland^^.

Ich überlege selbst noch ob ich nicht einen seiner Vorträge besuche. Ich bin ein echter Fan v. Erich. Seine Bücher und Fragen haben viel bewegt und auch neue Blickwinkel eröffnet.

_________________
Achte auf Deine Gedanken, denn sie werden deine Worte.
Achte auf Deine Worte, denn sie werden Deine Handlungen.
Achte auf Deine Handlungen, denn sie werden Deine Gewohnheiten.
Achte auf Deine Gewohnheiten, denn sie werden Dein Charakter.
Achte auf Deinen Charakter, denn er wird Dein Schicksal^^


Nach oben
 Profil Besuche Website Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Erich van Däniken auf Österreichtour
BeitragVerfasst: 31.03.2010, 16:36 
Benutzeravatar

Highscores: 1
Wenn er nach Deutschland kommt bin ich dabei.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Erich van Däniken auf Österreichtour
BeitragVerfasst: 31.03.2010, 23:09 
Offline
Forenkobold
Forenkobold
Benutzeravatar

Registriert: 04.2009
Beiträge: 1662
Wohnort: Österreich
Geschlecht: männlich
Charakter Gesinnung:: freundlich ;?)
Status und Stimmung:: motiviert
Klar poste ich die Notizen gleich nächsten Tag hier rein! Das ist wohl logo :)!!

Aber, ich glaube das er auch nach Deutschland kommt, müsstest mal googlen UfoFreak.

lg master

_________________
Die Spiele rund um die mysteriösen Ringwelten sind mehr als stupide Ego-shooter. Sie sind ein eigenes Universum.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Erich van Däniken auf Österreichtour
BeitragVerfasst: 25.04.2010, 16:39 
Offline
Forenkobold
Forenkobold
Benutzeravatar

Registriert: 04.2009
Beiträge: 1662
Wohnort: Österreich
Geschlecht: männlich
Charakter Gesinnung:: freundlich ;?)
Status und Stimmung:: motiviert
So ich habe jetzt das Geschehen niedergeschrieben, wie versprochen.

Erich von Däniken Vortrag am 24.04.2010


Am Samstag den 24.04.10 hatte ich die Gelegenheit Erich von Däniken einmal Live“ zu Erleben. Also fuhr meine Mutter, mein Bruder und ich gestern nach Feldkirchen in Kärnten um uns seinen Vortrag über das Thema „Götterdämmerung“ anzuhören.

Als ich den Stadtsaal in Feldkirchen erreichte und eintrat, sah ich auch schon Herr Däniken rechts vom Eingang an einem Tisch sitzen und signierte Bücher und DVD´s für die Gäste. Es waren sehr viele Menschen gekommen, damit habe ich nicht gerechnet. Sein blaues Sacko sein Markenzeichen, war nicht zu übersehen. Meine Mutter entschuldigte sich bei mir, denn sie müsse unbedingt mit ihm reden und auch ein Buch von ihm signieren lassen. Keine Ahnung wie sie sich durch die Menschenmenge schlängelte, aber ich sah noch wie sie ihm die Hand gab und lächelte.

Als wir alle schließlich eintraten und uns so weit wie möglich nach vorne setzten, fiel mir wieder auf, das der komplette Saal ausverkauft war. Mir wurde sofort klar, dass es sehr viele Menschen geben musste, die sich dafür interessierten. Sogar Leute aus England sind extra angereist um ihn zu sehen.
Bevor der Vortrag dann los ging, fiel mir urplötzlich auch auf, das sich auch ein Pfarrer in die erste Reihe setzte, um wahrscheinlich genau den Verlauf des Vortrags zu beobachten. (seltsam)

Leider war es im Saal dunkel geworden, sodass ich nicht einige Notizen direkt mitschreiben konnte, erst unmittelbar danach. Als er auf die Bühne ging, um mit seinem Vortrag zu beginnen, applaudierten alle aus Respekt vor ihm und seiner Arbeit, die er schon seit 42 Jahren laut seiner späteren Eröffnungsrede machte. Er wirkte sehr selbstbewusst und sicher in seiner Rede.

Der Vortrag

Zu beginn sprach er über sein Alter von 75 Jahren und das er bei bester Gesundheit wäre. Seine brutalsten Skeptiker seien aber alle schon gestorben.

Zitat:“Die Götter haben Erbarmen mit mir“ (lächelt).
Ich hoffe, und möchte auch nicht, dass sich irgendeine Form von Religion oder Sekte wegen meiner Arbeit bildet. Ich würde mich im Grabe umdrehen.

• Der Vortrag beinhaltete das Thema Panspermia in der Milchstrasse und wie der Mensch sich ausbreiten könnte. Oder die Gene „Lebenssamen“ auf andere Planeten bringen könne.

• Er sprach auch über „Ezechiel „ aus der Bibel, der in Wahrheit Kontakt mit Ausserirdischen hatte. Ezechiel wurde von dem Besucher Mitgenommen und solle etwas vermessen.

• Über Henoch dem Lehrling der Besucher, der ihre Sprache und Schrift mächtig wurde.

• Über den Maya-Kalender

• Bauwerke

• Steinzeitliche Stätten haben ein Prinzip sie liegen immer in einem geometrischen Schema auf der Erde

• Über sehr alte Bilder, wo Götter dargestellt wurden und deutete sie.

• Entnahm Zitate aus der Bibel. Er sagt man müsse nur andere Wörter statt einigen anderen einsetzen z.B. das Wort „Weltall“ statt „Himmel“.
Alle diese Worte von Ezechiel und vielen anderen, wurden in der
ICH-FORM verfasst worden. Im hebräischen gibt es keine Zukunftsform in der Sprache und Schrift. Die Bibel wurde sogar falsch übersetzt, in zukunftsform.

• Die NASA denkt bereits anders, als er damals einen geheimen Vortrag abhalten musste. Sie Rekonstruierten per Computer das Ufo und die Ufo-Basis wie es Ezechiel genau mit seinen vermessenen Massen angegeben hat. Die NASA hat sogar einige UFO-Sachen patentieren lassen!

• Sprach auch über einen neuesten Fund in Ägypten. Unterirdische Kammern, Schächte und einem Unterirdischen See wo sich ein Sakophag befindet. Genau wie es in Henoch´s Schriften beschrieben steht.

uvm..

Der Zeitgeist spielt eine große Rolle. So wie es schon der Fremde zu Ezechiel sagte: Ihr habt Augen und seht doch nichts, Ohren und hört doch nichts!
„Wir sollen mehr das Bewusstsein öffnen“
so Däniken.

Nach dem Vortrag fiel mir auch auf das er bzgl. Dem Maya Punkt, paarmal 23.12.2010. Oder stimmt das? Hmm… Außerdem muss dieser Zeitpunkt nicht stimmen, da unsere Zeitrechnung von Christi-Geburt ausgeht, also von der Bibel, die nicht stimmen müsse was die Zeitangabe angeht.

Beim rausgehen hörte ich noch wie ein Gast sagt: Forscht schon seit 42 Jahren, genau so alt bin ich, unglaublich.

Ich hoffe ich konnte euch etwas den Vortrag von Erich von Däniken näher bringen. Weiters setzte ich unten noch einen Link von seinem Vortrag der sehr ähnlich ist dazu. Danke!




_________________
Die Spiele rund um die mysteriösen Ringwelten sind mehr als stupide Ego-shooter. Sie sind ein eigenes Universum.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Erich van Däniken auf Österreichtour
BeitragVerfasst: 25.04.2010, 17:11 
Benutzeravatar

Highscores: 1
Hallo masterchief,

danke für den genauen Bericht von dir. Ich glaube ich war auf 2 Vorträgen von ihm. In Hamburg. Einmal 1997 und einmal Anfang der 2000. Einiges von dem du Berichtest kenne ich bereits von damals, das letztere mit dem Sarkophag in Unterirdischen Kammern kenne ich nicht.

Viele Leute waren schon damals dabei. Eine Mega Schlage am Signier-Tisch.

Hier mal die Twitter Addy von Erich von Däniken. Da könnt ihr nachlesen was er so parallel treibt. Ist witzig.

*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

lg


HoD


Nach oben
  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
© phpBB® Forum Software phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker