sliver das spannende Mysteryforum

Astronomie Religion Außerirdische Politik Wissenschaft Verschwörungstheorien Esoterik Präastronautik
Aktuelle Zeit: 20.08.2017, 19:27

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]





Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 45 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Neues im "Kino"
BeitragVerfasst: 23.05.2010, 17:24 
Offline
Boardinventar
Boardinventar
Benutzeravatar

Registriert: 06.2009
Beiträge: 1108
Wohnort: DE
Geschlecht: männlich
Highscores: 34
Charakter Gesinnung:: Dämonisch
Status und Stimmung:: freiiiiiiii
An alle die Robin Hood noch nicht angeschaut haben, schaut euch den Film an und bildet euch eure eigene Meldung.
Ich habe den Film im Kino und danach nochmal im Netz angeschaut, der Film ist einfach spitze. =)

_________________
Ein Drache bewacht wie es sich gehört die Schätze, die in seiner Höhle liegen oder ihm anvertraut wurden. Unter diesem Schätzen lag ihm ein großer Dunkeldiamant besonders am Herzen, der sich aber eines Tages selbständig auf den Weg machte und bis heute verschwunden ist. Der Drache bewachte diese Höhle treu, dennoch zog nach Jahren des Wartens weiter, da diese Wesen recht alt werden können und wissbegierig sind, brach er zu neuen Ausflügen auf sowie einer neuen Felsnsiche. Er hat in der Zwischenzeit auch gelernt, dass manche Dinge einen besonderen Anreiz durch ihr Strahlen erhalten oder ihre Aura und nicht nur durch ihre Beschaffenheit.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Neues im "Kino"
BeitragVerfasst: 23.05.2010, 18:24 
Offline
Forenkobold
Forenkobold
Benutzeravatar

Registriert: 04.2009
Beiträge: 1662
Wohnort: Österreich
Geschlecht: männlich
Charakter Gesinnung:: freundlich ;?)
Status und Stimmung:: motiviert
PREDATORS
im Sommer im Kino




Ja ja Pred, da lacht das Herz :01de6b1136:

lg master

_________________
Die Spiele rund um die mysteriösen Ringwelten sind mehr als stupide Ego-shooter. Sie sind ein eigenes Universum.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Neues im "Kino"
BeitragVerfasst: 24.05.2010, 02:36 
Offline
Boardinventar
Boardinventar
Benutzeravatar

Registriert: 06.2009
Beiträge: 1108
Wohnort: DE
Geschlecht: männlich
Highscores: 34
Charakter Gesinnung:: Dämonisch
Status und Stimmung:: freiiiiiiii
Da springt man gerne vor Freude hin und her, :lala:
aber bis zum Sommer ist´s noch eine Weile.
Ich danke dir master für den Trailer, ich bin so oft in Youtube unterwegs und hatte den Trailer bisher nicht gesehn. =(

wikipedia hat geschrieben:
Derzeit arbeiten Regisseur Nimród Antal und Produzent Robert Rodriguez an einem weiteren Teil der Reihe mit dem Titel Predators, der am 8. Juli 2010 in Deutschland erscheinen soll. Der erste offizielle Trailer zu Predators erschien am 18. März 2010.


Ich hoffe, die Gerüchte um Alien 5 bewahrheiten sich auch auf einen abschließenden Film zu.

_________________
Ein Drache bewacht wie es sich gehört die Schätze, die in seiner Höhle liegen oder ihm anvertraut wurden. Unter diesem Schätzen lag ihm ein großer Dunkeldiamant besonders am Herzen, der sich aber eines Tages selbständig auf den Weg machte und bis heute verschwunden ist. Der Drache bewachte diese Höhle treu, dennoch zog nach Jahren des Wartens weiter, da diese Wesen recht alt werden können und wissbegierig sind, brach er zu neuen Ausflügen auf sowie einer neuen Felsnsiche. Er hat in der Zwischenzeit auch gelernt, dass manche Dinge einen besonderen Anreiz durch ihr Strahlen erhalten oder ihre Aura und nicht nur durch ihre Beschaffenheit.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Neues im "Kino"
BeitragVerfasst: 25.05.2010, 06:22 
Offline
Magierin
Magierin
Benutzeravatar

Registriert: 12.2009
Beiträge: 541
Wohnort: Bremen
Geschlecht: weiblich
Highscores: 6
zu Paranormal Activity
Super Film, ich hab ihn mir auf DVD geholt und hab ihn schon zweimal gesehen.

zu Avatar
"Miau" ich freu mich schon auf die 3D DVD die ist sofort mein auch wenn ich ihn dann zweimal hab *grins...* (hab derzeit die normale Version)

_________________
Wir sind die Verlorenen.
aus einer Zeit vor der Zeit, aus einem Land jenseits der Sterne.
Wir sind aus einer Rasse jenseits der Wanderer der Nacht


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Neues im "Kino"
BeitragVerfasst: 25.05.2010, 13:52 
Benutzeravatar

Highscores: 1
Freu mich auf Predators.
Aber ich weiß nicht obs an das Original herankommt.
Ein Beispiel für ein Remake das dieses Jahr echt gefloppt hat wäre: "A nightmare on Elm Street"


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Neues im "Kino"
BeitragVerfasst: 25.05.2010, 14:59 
Offline
Mitglied des intervirtuellen Fanclubs meines Forums
Mitglied des intervirtuellen Fanclubs meines Forums
Benutzeravatar

Registriert: 08.2009
Beiträge: 1730
Wohnort: In deinem Gehirn
Geschlecht: männlich
Highscores: 3
Charakter Gesinnung:: Bin Un ... Unmoralisch, Unethisch und Unverantwortlich
Status und Stimmung:: gedingst
Aber nur weil "die Traumfabrik" mal wieder grenzenloß versucht hat alles zu verkommerzialisieren.
Typische massenware eben. Genauso wirds mit Pred laufen ... hauptsache alles möglichst weit abdecken.
Letztendlich werden die Filme damit so weit verhunzt, das sie nur noch für eingefleischte Fans von interesse sind (womit lustigerweise das gegenteil erreicht wird von dem was man wollte) und selbst die Fans sind dann meißt entäuscht.

_________________
It is not an Image ... It is a Lifestyle
Bild

Nedlim der Skeptiker
Prediger der Bücher der Mampfe
und großer Verwirrer
Beobachter der Chemtrails im dienste ihrer Matjestät
kosmisch komischer Hofnarr in den Ländereien der Eris
und genährt an ihrer Trinität


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Neues im "Kino"
BeitragVerfasst: 26.05.2010, 01:11 
Offline
Boardinventar
Boardinventar
Benutzeravatar

Registriert: 06.2009
Beiträge: 1108
Wohnort: DE
Geschlecht: männlich
Highscores: 34
Charakter Gesinnung:: Dämonisch
Status und Stimmung:: freiiiiiiii
Jap die meisten Filmemacher denken, aber auch das sie einen alten Film mit der neuen Technik und damit enstandenen Effektmöglichkeiten,
der letzen Jahre auch nochmal schön Geld sammeln gehen können und neue Fans anzuwerben.
Dieser Erfolg gelingt aber den wenigsten Regisseuren wie James Cameron oder Tim Burton,
beide entwickeln jeweils komplett neue Filme und übertreiben mit Effekten ganz und gar nicht.
Ufo mit der Neuverfilmung von "Nightmare on Elm Street" muss ich dir Recht geben... allein schon weil der echte Freddy-Darsteller nicht mit gespielt hat
und der Filmverlauf unflüssig war. Ich würde eine 4,5 vergeben.
Mal optimistisch abwarten wie Predators wird. =)

_________________
Ein Drache bewacht wie es sich gehört die Schätze, die in seiner Höhle liegen oder ihm anvertraut wurden. Unter diesem Schätzen lag ihm ein großer Dunkeldiamant besonders am Herzen, der sich aber eines Tages selbständig auf den Weg machte und bis heute verschwunden ist. Der Drache bewachte diese Höhle treu, dennoch zog nach Jahren des Wartens weiter, da diese Wesen recht alt werden können und wissbegierig sind, brach er zu neuen Ausflügen auf sowie einer neuen Felsnsiche. Er hat in der Zwischenzeit auch gelernt, dass manche Dinge einen besonderen Anreiz durch ihr Strahlen erhalten oder ihre Aura und nicht nur durch ihre Beschaffenheit.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Neues im "Kino"
BeitragVerfasst: 26.05.2010, 06:06 
Offline
Magierin
Magierin
Benutzeravatar

Registriert: 12.2009
Beiträge: 541
Wohnort: Bremen
Geschlecht: weiblich
Highscores: 6
Die Filme von Tim Burton find ich persönlich super.
Und auf Predators laufen wird......, ich lasse mich überaschen.
Und Freddy hab ich mir noch nicht angesehen.

_________________
Wir sind die Verlorenen.
aus einer Zeit vor der Zeit, aus einem Land jenseits der Sterne.
Wir sind aus einer Rasse jenseits der Wanderer der Nacht


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Neues im "Kino"
BeitragVerfasst: 08.06.2010, 19:50 
Offline
Boardinventar
Boardinventar
Benutzeravatar

Registriert: 06.2009
Beiträge: 1108
Wohnort: DE
Geschlecht: männlich
Highscores: 34
Charakter Gesinnung:: Dämonisch
Status und Stimmung:: freiiiiiiii
Splice - Das Genexperiment




Inhalt
Für das Liebespaar Clive (Adrien Brody) und Elsa (Sarah Polley) steht die Forschung stets an erster Stelle. Die Naturwissenschaftler arbeiten gemeinsam an einem ehrgeizigen Genforschungsprojekt. Durch einen Zufall gelingt ihnen eine wissenschaftliche Sensation. In ihrem Labor erschaffen sie ein völlig neuartiges, geklontes Lebewesen, das auch die DNA einer Frau enthält. Hybrid Dren (Delphine Chanéac) entwickelt sich mit enormer Geschwindigkeit und wirkt zunehmend weiblicher. Durch ihren erstaunlichen Durchbruch im Bereich der Gentechnologie werden Clive und Elsa von einem Tag auf den anderen zum Gesprächsthema Nummer eins in der wissenschaftlichen Welt. Das Liebespaar ahnt jedoch nicht, welche Gefahren von dem neuartigen Wesen ausgehen. Schon bald beginnt für die beiden ein Kampf auf Leben und Tod.

Ich habe zwar kein Schimmer, ob der Film gut ist.
Aber jeder, der sich für die Folgen der Gentechnik interessiert, dürfte auf seine Kosten kommen denke ich mal. =)
lg Pred

_________________
Ein Drache bewacht wie es sich gehört die Schätze, die in seiner Höhle liegen oder ihm anvertraut wurden. Unter diesem Schätzen lag ihm ein großer Dunkeldiamant besonders am Herzen, der sich aber eines Tages selbständig auf den Weg machte und bis heute verschwunden ist. Der Drache bewachte diese Höhle treu, dennoch zog nach Jahren des Wartens weiter, da diese Wesen recht alt werden können und wissbegierig sind, brach er zu neuen Ausflügen auf sowie einer neuen Felsnsiche. Er hat in der Zwischenzeit auch gelernt, dass manche Dinge einen besonderen Anreiz durch ihr Strahlen erhalten oder ihre Aura und nicht nur durch ihre Beschaffenheit.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Neues im "Kino"
BeitragVerfasst: 08.06.2010, 20:22 
Benutzeravatar

Highscores: 1
Ist gut !!!
Hab ich vor zwei Tagen in der Kinovorschau gelesen und gestern angeschaut (natürlich im Internet). Ist echt gut der Film.
Erinerrt teilweise an die etwas betagten Species Filme.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Neues im "Kino"
BeitragVerfasst: 16.07.2010, 17:02 
Offline
Boardinventar
Boardinventar
Benutzeravatar

Registriert: 06.2009
Beiträge: 1108
Wohnort: DE
Geschlecht: männlich
Highscores: 34
Charakter Gesinnung:: Dämonisch
Status und Stimmung:: freiiiiiiii
Ich empfehle allen Prador-Fans schaut euch den Film an, war zwar mit einer Bekannten gestern ganz allein im Kino, aber der Film ist spitze und hat mit dem Predator 1 & 2 nichts zu tun,
außer den Namen. Ist sein Geld echt wert. =)

@Ufo: Kannst du mir bitte schreiben wo du Splice geguckt hast, habe ihn am Montag auf Englisch angeschaut, würde ihn aber gerne mal auf Deutsch sehen. =)




Auf Resident Evil freue mich ebenfalls schon wie auf ein paar andere Filme diesen Genres. =)

_________________
Ein Drache bewacht wie es sich gehört die Schätze, die in seiner Höhle liegen oder ihm anvertraut wurden. Unter diesem Schätzen lag ihm ein großer Dunkeldiamant besonders am Herzen, der sich aber eines Tages selbständig auf den Weg machte und bis heute verschwunden ist. Der Drache bewachte diese Höhle treu, dennoch zog nach Jahren des Wartens weiter, da diese Wesen recht alt werden können und wissbegierig sind, brach er zu neuen Ausflügen auf sowie einer neuen Felsnsiche. Er hat in der Zwischenzeit auch gelernt, dass manche Dinge einen besonderen Anreiz durch ihr Strahlen erhalten oder ihre Aura und nicht nur durch ihre Beschaffenheit.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Neues im "Kino"
BeitragVerfasst: 16.07.2010, 17:07 
Offline
Mitglied des intervirtuellen Fanclubs meines Forums
Mitglied des intervirtuellen Fanclubs meines Forums
Benutzeravatar

Registriert: 08.2009
Beiträge: 1730
Wohnort: In deinem Gehirn
Geschlecht: männlich
Highscores: 3
Charakter Gesinnung:: Bin Un ... Unmoralisch, Unethisch und Unverantwortlich
Status und Stimmung:: gedingst
Zombis???? IN 3D ????????

GEIL!!!!!!!!

Mag Resident Evil zwar nicht so aber der Trailer hat mal appetiet gemacht.

_________________
It is not an Image ... It is a Lifestyle
Bild

Nedlim der Skeptiker
Prediger der Bücher der Mampfe
und großer Verwirrer
Beobachter der Chemtrails im dienste ihrer Matjestät
kosmisch komischer Hofnarr in den Ländereien der Eris
und genährt an ihrer Trinität


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Neues im "Kino"
BeitragVerfasst: 16.07.2010, 22:52 
Benutzeravatar

Highscores: 1
@Pred: War auf k***.to mit deutschen Untertiteln.

Also ich fand Resident Evil ja immer ziemlich geil.
Aber ich bin kein allzu großer 3D Fan. Mal sehen was der so taugt.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Neues im "Kino"
BeitragVerfasst: 17.07.2010, 11:34 
Offline
Boardinventar
Boardinventar
Benutzeravatar

Registriert: 06.2009
Beiträge: 1108
Wohnort: DE
Geschlecht: männlich
Highscores: 34
Charakter Gesinnung:: Dämonisch
Status und Stimmung:: freiiiiiiii
Der neue Resident Evil setzt genau da an, wo der 4. Teil aufgehört hat, aber jetzt wird abgerechnet mit Umbrella. Von daher freue ich mich schon voll drauf,
obwohl ich mich noch nach Freunden umsehen muss die sich von dem Wort "3D" nicht abschrecken lassen, wird mein erster 3D-Film.^^
Bild

@Ufo: Ich meinte Splice auch Synchro in Deutsch^^ Als Englisch Sub hatte ich ihn mir da schon angeschaut. ^^

_________________
Ein Drache bewacht wie es sich gehört die Schätze, die in seiner Höhle liegen oder ihm anvertraut wurden. Unter diesem Schätzen lag ihm ein großer Dunkeldiamant besonders am Herzen, der sich aber eines Tages selbständig auf den Weg machte und bis heute verschwunden ist. Der Drache bewachte diese Höhle treu, dennoch zog nach Jahren des Wartens weiter, da diese Wesen recht alt werden können und wissbegierig sind, brach er zu neuen Ausflügen auf sowie einer neuen Felsnsiche. Er hat in der Zwischenzeit auch gelernt, dass manche Dinge einen besonderen Anreiz durch ihr Strahlen erhalten oder ihre Aura und nicht nur durch ihre Beschaffenheit.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 45 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
© phpBB® Forum Software phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker