sliver das spannende Mysteryforum

Astronomie Religion Außerirdische Politik Wissenschaft Verschwörungstheorien Esoterik Präastronautik
Aktuelle Zeit: 20.08.2017, 19:24

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]





Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 16 Beiträge ] Gehe zu Seite  1, 2  Nächste
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Primeval
BeitragVerfasst: 11.04.2011, 14:46 
Offline
Boardinventar
Boardinventar
Benutzeravatar

Registriert: 06.2009
Beiträge: 1108
Wohnort: DE
Geschlecht: männlich
Highscores: 34
Charakter Gesinnung:: Dämonisch
Status und Stimmung:: freiiiiiiii
Bild
Hey,
da wir doch einige Primevalfans im Board haben, wollte ich nochmal dran erinnern,
das heute Abend die neue Staffel auf Prosieben läuft, willl ja keiner von uns verpassen, oder !? =)
Wenn Interesse besteht, können wir in diesem Thread auch später über die Folgen diskutieren. =D

lg Predkrieger

_________________
Ein Drache bewacht wie es sich gehört die Schätze, die in seiner Höhle liegen oder ihm anvertraut wurden. Unter diesem Schätzen lag ihm ein großer Dunkeldiamant besonders am Herzen, der sich aber eines Tages selbständig auf den Weg machte und bis heute verschwunden ist. Der Drache bewachte diese Höhle treu, dennoch zog nach Jahren des Wartens weiter, da diese Wesen recht alt werden können und wissbegierig sind, brach er zu neuen Ausflügen auf sowie einer neuen Felsnsiche. Er hat in der Zwischenzeit auch gelernt, dass manche Dinge einen besonderen Anreiz durch ihr Strahlen erhalten oder ihre Aura und nicht nur durch ihre Beschaffenheit.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Primeval
BeitragVerfasst: 11.04.2011, 15:49 
Offline
Megas konostaulos
Megas konostaulos
Benutzeravatar

Registriert: 09.2009
Beiträge: 480
Wohnort: Erlangen
Geschlecht: männlich
Highscores: 213
Charakter Gesinnung:: Ich bin lieb und nett.^^
Status und Stimmung:: traurig, leer, müde, allein, alt
Weiß noch nicht ob ich die gleich anschaue oder erst alle Folgen aufnehme und in einem Rutsch kuck.

Mal eben noch entdeckt, es gibt 5 Webisodes, die man wohl auch noch anschauen sollte.

Zitat:
Die Webisodes erzählen in fünf Folgen die Geschehnisse zwischen der 3. und 4. Staffel.

*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***


Kann man auf der Pro7-Homepage kucken:

*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

_________________
-----------------------------------------------------------------------
:Mhmmm?: *** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. *** :Mhmmm?:
-----------------------------------------------------------------------
„Es ist schwieriger eine vorgefasste Meinung zu zertrümmern als ein Atom.“
(Albert Einstein, 14.03.1879 - 18.04.1955, deutscher Physiker und Nobelpreisträger)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Primeval
BeitragVerfasst: 18.06.2011, 17:41 
Offline
Boardinventar
Boardinventar
Benutzeravatar

Registriert: 06.2009
Beiträge: 1108
Wohnort: DE
Geschlecht: männlich
Highscores: 34
Charakter Gesinnung:: Dämonisch
Status und Stimmung:: freiiiiiiii
Und Alex was meinst du jetzt zur neuen Primeval-Staffel !?
Die Staffel ist zwar noch nicht ganz durch, aber ich finde, dass sie den Produzenten ganz gut gelungen ist
und man sich mit dem neuen Teil des Teams doch sehr gut anfreunden kann. :greeen:
Mich pfuffert jetzt nur die Frage, was es mit dem Projekt von diesem Philipp auf sich hat und inwiefern es Auswirkungen auf die Anomalien hat.
Fragen über Fragen.^^

_________________
Ein Drache bewacht wie es sich gehört die Schätze, die in seiner Höhle liegen oder ihm anvertraut wurden. Unter diesem Schätzen lag ihm ein großer Dunkeldiamant besonders am Herzen, der sich aber eines Tages selbständig auf den Weg machte und bis heute verschwunden ist. Der Drache bewachte diese Höhle treu, dennoch zog nach Jahren des Wartens weiter, da diese Wesen recht alt werden können und wissbegierig sind, brach er zu neuen Ausflügen auf sowie einer neuen Felsnsiche. Er hat in der Zwischenzeit auch gelernt, dass manche Dinge einen besonderen Anreiz durch ihr Strahlen erhalten oder ihre Aura und nicht nur durch ihre Beschaffenheit.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Primeval
BeitragVerfasst: 27.06.2011, 11:48 
Offline
Megas konostaulos
Megas konostaulos
Benutzeravatar

Registriert: 09.2009
Beiträge: 480
Wohnort: Erlangen
Geschlecht: männlich
Highscores: 213
Charakter Gesinnung:: Ich bin lieb und nett.^^
Status und Stimmung:: traurig, leer, müde, allein, alt
Predkrieger hat geschrieben:
Und Alex was meinst du jetzt zur neuen Primeval-Staffel !?
Die Staffel ist zwar noch nicht ganz durch, aber ich finde, dass sie den Produzenten ganz gut gelungen ist
und man sich mit dem neuen Teil des Teams doch sehr gut anfreunden kann. :greeen:
Mich pfuffert jetzt nur die Frage, was es mit dem Projekt von diesem Philipp auf sich hat und inwiefern es Auswirkungen auf die Anomalien hat.
Fragen über Fragen.^^


Jop, Staffel 4 hat mir gut gefallen.
Von den neuen gefällt mir Ruth Kearney in der Rolle der Jessica „Jess“ Parker irgendwie am besten. :th_loveu: :lach:
Sind insgesamt schon interessante und sympathische Charaktere dabei aber nix toppt Connor und Abby. :ohja:
Hm, ich geh mal davon aus dass beim Projekt wohl irgendwas schief läuft, alles außer Konrtrolle gerät und es dann ein wohl etwas offenes Ende geben wird.
Der Kinofilm ist ja schon fest geplant, allerdings wird es vielleicht da keine bekannten Charaktere mehr geben :traurig: , da sich ja der Handlungsort wohl nach Amerika verlagert, die Serie soll sich ja mehr dem amerikanischen Markt zuwidmen und ob das funktioniert und von den Fans angenommen wird ist nicht sicher. Also mir hat dieser britische Touch gefallen.
Kann auch ganz schnell ganz vorbei mit Primeval sein, schon Staffel 4 und 5 waren ja nur mit Müh und Not und viel Fanprotest noch möglich gemacht worden.

_________________
-----------------------------------------------------------------------
:Mhmmm?: *** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. *** :Mhmmm?:
-----------------------------------------------------------------------
„Es ist schwieriger eine vorgefasste Meinung zu zertrümmern als ein Atom.“
(Albert Einstein, 14.03.1879 - 18.04.1955, deutscher Physiker und Nobelpreisträger)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Primeval
BeitragVerfasst: 28.06.2011, 17:10 
Offline
Lexikon
Lexikon
Benutzeravatar

Registriert: 10.2010
Beiträge: 372
Wohnort: NRW
Geschlecht: weiblich
Highscores: 19
Ab und an schau ich auch Primeval, man merkt schon das sich da was geändert hat. Solange die Hauptcharaktere dabei bleiben, ist nach meiner Meinung alles gut. Daher denke ich das ein Kinofilm ohne diese eher floppen wird. Das sollten die doch eigentlich auch wissen.


Nach oben
 Profil Besuche Website Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Primeval
BeitragVerfasst: 17.09.2011, 13:02 
Offline
Megas konostaulos
Megas konostaulos
Benutzeravatar

Registriert: 09.2009
Beiträge: 480
Wohnort: Erlangen
Geschlecht: männlich
Highscores: 213
Charakter Gesinnung:: Ich bin lieb und nett.^^
Status und Stimmung:: traurig, leer, müde, allein, alt
Zitat:
Spin-Off News:

Wie bekannt wurde, wird der Titel des kanadischen SpinOffs Primeval: New World heißen. Die Dreharbeiten werden Ende dieses Jahres beginnen. Die erste Staffel Co-Produktion zwischen Impossible Pictures und Omni Film Productions wird 13 Folgen beinhalten und nächstes Jahr auf dem Sender Space in Kanada starten. In Deutschland zeigte ProSieben bereits Interesse. Der SpinOff spielt in Vancouver im pazifischen Nordwesten und das Budget pro Folge liegt bei 1,6 Millionen Pfund. Damit ist das Gesamtbudget höher als bei allen bisherigen Staffeln der Originalserie.
In Primeval: New World werden Handlungen und Charaktere aus der ursprünglichen Serie auftauchen. Der neue Cast wird jedoch jünger sein als das britische Team. Die Story soll im Vergleich zur Original Serie einen düsteren Ton haben.


Quelle: *** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

Hm, hört sich bisher nicht schlecht an, Gastauftritte von bekannten Leuten :positiv: , allerdings dass das neue Team noch jünger sein soll könnte mir vielleicht nicht so gefallen und so alt war das englische Team ja nicht.

Primeval war eine gute europäische Serie...










...mal kucken was die Kanadier daraus machen.

_________________
-----------------------------------------------------------------------
:Mhmmm?: *** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. *** :Mhmmm?:
-----------------------------------------------------------------------
„Es ist schwieriger eine vorgefasste Meinung zu zertrümmern als ein Atom.“
(Albert Einstein, 14.03.1879 - 18.04.1955, deutscher Physiker und Nobelpreisträger)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Primeval
BeitragVerfasst: 18.09.2011, 18:27 
Offline
Boardinventar
Boardinventar
Benutzeravatar

Registriert: 06.2009
Beiträge: 1108
Wohnort: DE
Geschlecht: männlich
Highscores: 34
Charakter Gesinnung:: Dämonisch
Status und Stimmung:: freiiiiiiii
Beim Kinofilm sagt mir mein Gefühl eigentlich ebenfalls, dass nichts gescheites rauskommen kann, wenn die Original-Besetzung durch irgendwelche bekannten Schauspieler ersetzt wird.
Es mag sein, dass wenn z.B. ein Tom Cruise Cutter spielt (als sehr böses Beispiel), das dann eine größere Zielgruppe erreicht wird und somit mehr Gewinn.
Aber für wen soll jetzt nun der Film gemacht werden, für treue Fans der Serie oder für irgendwelche Groupies die jeden Tom Cruise-Steifen hinterher springen !? :NEIN:
Dennoch wird mich meine jugendliche Neugier meine klare Meinung übergehen und mich zum Anschauen verleiten, was nicht heißt, dass ich ihn im Kino schaue. :Nanana:
Aber nebenbei erwähnt werden ja Schauspieler durch große Filme bekannt, somit ist die Begründung von den Produzenten absurd außer die machens wirklich nur des Geldes wegen. -.-

@Alex: Danke für die aktuelle Schlagzeile saubere Arbeit. :positiv:
Wenn ich jetzt böse wäre, könnte ich auch sagen, jeder, der älter ist wie ich, zu alt ist.
Aber die Hauptdarsteller sind nicht wirklich alt, Abby und Connor haben dafür, dass sie die 30 Jahre geknackt haben sich wirklich super gehalten,
da würde ich mir auch ein Autogramm holen. :) Nick und Helen empfand ich ebenfalls als nicht zu alt.
Und wen jetzt irgendeine neue Crew kommt, wo jetzt eine 19-Jährige auf erfahrene Archologin spielt oder ein 20-Jähriger plötzlich ein Experte für Dinosaurier ist,
verliert für mich die Serie an Glaubwürdigkeit und wie gesagt haben alle Beteiligten ein gutes Alter.
Allerdings werde ich Lester als letztes Urgestein doch sehr vermissen, die Folge mit dem Mammut war klasse, als sein Wandel fast abgeschlossen war.
Vielleicht liegt es auch an seinem Wandel innerhalb der Staffeln oder auch daran, das Jess von Anfang Lester mal ganz viel Respekt entgegen gebracht hat.^^
Das Philipp am Schluss einsichtig geworden ist, fande ich klasse von ihm ich dachte, er bleibt bis zum Schluss ein Visionär.
Ich lasse mich ebenfalls überraschen, was die Kanadier zaubern.
Das Fan-Wiki ist echt gut gemacht, aber es ist spitze, zu wie vielen Serien es diese Wikis gibt, auch zu vergessenen.

Die Videos, die du reingelinkt hast, sind ebenfalls klasse gemacht auch, wenn der eine Videomaker am bei seiner Einleitung etwas geschummelt hat und
bei der Einleitung Szenen aus Dinosaurier - Im Reich der Giganten verwendet hat.

Auch wenn mich einzelne Fragen weiterhin beschäftigen:
- wie kann so eine trostlose Zukunft entstehen wie die von Matt (nicht nur wegen Prädatoren und andere Raubtiere)
- wie erklärt das ARC der Welt ein Geheimnis was eigentlich nicht publik werden sollte ?
- wie viele vielversprechende Kreaturen-Entwürfe-Fanmade stehen noch aus oder sind unter Verschluss?? - Das Pilzmonster war ja eins

_________________
Ein Drache bewacht wie es sich gehört die Schätze, die in seiner Höhle liegen oder ihm anvertraut wurden. Unter diesem Schätzen lag ihm ein großer Dunkeldiamant besonders am Herzen, der sich aber eines Tages selbständig auf den Weg machte und bis heute verschwunden ist. Der Drache bewachte diese Höhle treu, dennoch zog nach Jahren des Wartens weiter, da diese Wesen recht alt werden können und wissbegierig sind, brach er zu neuen Ausflügen auf sowie einer neuen Felsnsiche. Er hat in der Zwischenzeit auch gelernt, dass manche Dinge einen besonderen Anreiz durch ihr Strahlen erhalten oder ihre Aura und nicht nur durch ihre Beschaffenheit.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Primeval
BeitragVerfasst: 24.06.2012, 00:45 
Offline
Boardinventar
Boardinventar
Benutzeravatar

Registriert: 06.2009
Beiträge: 1108
Wohnort: DE
Geschlecht: männlich
Highscores: 34
Charakter Gesinnung:: Dämonisch
Status und Stimmung:: freiiiiiiii
@Alex: Ich weiß nicht, ob du es mitbekommen hast, aber momentan laufen immer sonntags ab 13 Uhr zwei Folgen Primeval (1. Staffel),
sorry das es erst so spät kommt, aber ich bin in letzter Zeit etwas vergesslicht, wir sind momentan auf dem Stand, wo der Zukunftspredator seinen Meister findet,
Stand letzte Woche ...



_________________
Ein Drache bewacht wie es sich gehört die Schätze, die in seiner Höhle liegen oder ihm anvertraut wurden. Unter diesem Schätzen lag ihm ein großer Dunkeldiamant besonders am Herzen, der sich aber eines Tages selbständig auf den Weg machte und bis heute verschwunden ist. Der Drache bewachte diese Höhle treu, dennoch zog nach Jahren des Wartens weiter, da diese Wesen recht alt werden können und wissbegierig sind, brach er zu neuen Ausflügen auf sowie einer neuen Felsnsiche. Er hat in der Zwischenzeit auch gelernt, dass manche Dinge einen besonderen Anreiz durch ihr Strahlen erhalten oder ihre Aura und nicht nur durch ihre Beschaffenheit.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Primeval
BeitragVerfasst: 25.09.2012, 21:35 
Offline
Megas konostaulos
Megas konostaulos
Benutzeravatar

Registriert: 09.2009
Beiträge: 480
Wohnort: Erlangen
Geschlecht: männlich
Highscores: 213
Charakter Gesinnung:: Ich bin lieb und nett.^^
Status und Stimmung:: traurig, leer, müde, allein, alt
Erster Trailer zu Primeval: New World




:positiv:

_________________
-----------------------------------------------------------------------
:Mhmmm?: *** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. *** :Mhmmm?:
-----------------------------------------------------------------------
„Es ist schwieriger eine vorgefasste Meinung zu zertrümmern als ein Atom.“
(Albert Einstein, 14.03.1879 - 18.04.1955, deutscher Physiker und Nobelpreisträger)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Primeval
BeitragVerfasst: 09.10.2012, 18:01 
Offline
Boardinventar
Boardinventar
Benutzeravatar

Registriert: 06.2009
Beiträge: 1108
Wohnort: DE
Geschlecht: männlich
Highscores: 34
Charakter Gesinnung:: Dämonisch
Status und Stimmung:: freiiiiiiii
Der erste Trailer macht mal gar keinen schlechten Eindruck, dass Video hat zwar stellenweise unter den Pixeln gelitten,
aber die gezeigten Szenen wirken nicht uninteressant und zumindest Connor bleibt uns schon mal teilweise in der neuen Serie erhalten.
Laut dem Wiki steht die Sache ziemlich sicher das 2013 Pro7 Primeval - New World ausstrahlt, ob ich mich mit den neuen Figuren anfreunden kann,
lässt sich erst nach ein paar Folgen mit Gewissheit sagen und einem sauberen Übergang vom Ende der Mutterserie.

_________________
Ein Drache bewacht wie es sich gehört die Schätze, die in seiner Höhle liegen oder ihm anvertraut wurden. Unter diesem Schätzen lag ihm ein großer Dunkeldiamant besonders am Herzen, der sich aber eines Tages selbständig auf den Weg machte und bis heute verschwunden ist. Der Drache bewachte diese Höhle treu, dennoch zog nach Jahren des Wartens weiter, da diese Wesen recht alt werden können und wissbegierig sind, brach er zu neuen Ausflügen auf sowie einer neuen Felsnsiche. Er hat in der Zwischenzeit auch gelernt, dass manche Dinge einen besonderen Anreiz durch ihr Strahlen erhalten oder ihre Aura und nicht nur durch ihre Beschaffenheit.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Primeval
BeitragVerfasst: 01.04.2013, 22:58 
Offline
Boardinventar
Boardinventar
Benutzeravatar

Registriert: 06.2009
Beiträge: 1108
Wohnort: DE
Geschlecht: männlich
Highscores: 34
Charakter Gesinnung:: Dämonisch
Status und Stimmung:: freiiiiiiii
Das große Warten findet diese Woche endlich sein Ende, es ist zwar etwas seltsam Primeval - New Dawn ans andere Ende TV-Programms zu setzen,
aber mal schauen wie es sich entwickelt. ;)

Primeval - New World startet diese Woche am kommenden Freitag, den 05.April um 22.50 Uhr auf ProSieben und der Vorhang fällt endlich. :banane:

_________________
Ein Drache bewacht wie es sich gehört die Schätze, die in seiner Höhle liegen oder ihm anvertraut wurden. Unter diesem Schätzen lag ihm ein großer Dunkeldiamant besonders am Herzen, der sich aber eines Tages selbständig auf den Weg machte und bis heute verschwunden ist. Der Drache bewachte diese Höhle treu, dennoch zog nach Jahren des Wartens weiter, da diese Wesen recht alt werden können und wissbegierig sind, brach er zu neuen Ausflügen auf sowie einer neuen Felsnsiche. Er hat in der Zwischenzeit auch gelernt, dass manche Dinge einen besonderen Anreiz durch ihr Strahlen erhalten oder ihre Aura und nicht nur durch ihre Beschaffenheit.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Primeval
BeitragVerfasst: 02.04.2013, 00:53 
Offline
Megas konostaulos
Megas konostaulos
Benutzeravatar

Registriert: 09.2009
Beiträge: 480
Wohnort: Erlangen
Geschlecht: männlich
Highscores: 213
Charakter Gesinnung:: Ich bin lieb und nett.^^
Status und Stimmung:: traurig, leer, müde, allein, alt
Kuck ich :banane:

Leider wirds vielleicht nur bei einer Staffel bleiben, zumindest beim kanadischen Sender ist ja offiziell Schluß. :sad:
Allerdings gibts doch noch die Hoffnung dass ein anderer Sender die Serie übernehmen und weiter produzieren könnte, dafür müsste sich aber die Serie sicherlich gut international verkaufen und die Verkäufe aus der kommenden DVD-Veröffentlichung müssten auch gut sein.
Die doch noch gut vorhandene Primeval-Fanbase ist auch nicht zu verachten, gabs ja damals einiges an Protest und Petitionen und nach knapp 2 Jahren doch noch 2 kurze Staffeln zum Abschluß.

Wäre schade wenn es jetzt endgültig mit Primeval zuende wäre, fand ich sehr unterhaltsam und sehe da immer noch viel Potential in der Story.

_________________
-----------------------------------------------------------------------
:Mhmmm?: *** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. *** :Mhmmm?:
-----------------------------------------------------------------------
„Es ist schwieriger eine vorgefasste Meinung zu zertrümmern als ein Atom.“
(Albert Einstein, 14.03.1879 - 18.04.1955, deutscher Physiker und Nobelpreisträger)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Primeval
BeitragVerfasst: 05.04.2013, 16:00 
Offline
Boardinventar
Boardinventar
Benutzeravatar

Registriert: 06.2009
Beiträge: 1108
Wohnort: DE
Geschlecht: männlich
Highscores: 34
Charakter Gesinnung:: Dämonisch
Status und Stimmung:: freiiiiiiii
Ganz so schwarz sehe ich da jetzt nicht, die Hauptserie war zwar nach "amerikanischen Augenmaß" ein Quoten-Tiefschläger, allerdings in Europa konnte Primeval sich gegen alle anderen Serien,
die eine ähnliche Stafflung udn Episodenanzahl hatten gut durchsetzen sogar gegen diese Arztserien, die schon längers ihr Unwesen treiben.

Das Geflecht, dass sich hinter der Bezeichnung Prosieben verbirgt, hätte sogar die Hauptserie mehrheitlich finanziert, allerdings viel die Einigung eindeutig zu spät,
anders als der oben genannte Serientyp, stellt das Set und die Drehorte große Ansprüche, beides war allerdings schon abgebaut und verstaut und der Wiederaufbau hätte Monate gekostet.

Darum mal zurücklehnen und die Show genießen und das Crowdfundig eröffnet auch ganz neue Möglichkeiten so unter dem Stichwort Iron Sky. ;)

Sorry für den Tippfehler oben, vor lauter alten Folgen schauen, habe ich Philipps Anlage New Dawn mit New Wolrd verwechselt ...

Bild

_________________
Ein Drache bewacht wie es sich gehört die Schätze, die in seiner Höhle liegen oder ihm anvertraut wurden. Unter diesem Schätzen lag ihm ein großer Dunkeldiamant besonders am Herzen, der sich aber eines Tages selbständig auf den Weg machte und bis heute verschwunden ist. Der Drache bewachte diese Höhle treu, dennoch zog nach Jahren des Wartens weiter, da diese Wesen recht alt werden können und wissbegierig sind, brach er zu neuen Ausflügen auf sowie einer neuen Felsnsiche. Er hat in der Zwischenzeit auch gelernt, dass manche Dinge einen besonderen Anreiz durch ihr Strahlen erhalten oder ihre Aura und nicht nur durch ihre Beschaffenheit.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Primeval
BeitragVerfasst: 06.04.2013, 11:20 
Offline
Megas konostaulos
Megas konostaulos
Benutzeravatar

Registriert: 09.2009
Beiträge: 480
Wohnort: Erlangen
Geschlecht: männlich
Highscores: 213
Charakter Gesinnung:: Ich bin lieb und nett.^^
Status und Stimmung:: traurig, leer, müde, allein, alt
jap, da muss das letzte Wort noch nicht gesprochen sein. Jetzt läuft sie ja erst mal in Europa an, dann kommt der Verkauf auf DVD/Blu-ray, dann sieht man in ein paar Monaten weiter ob sich ein neuer Sender für eine Fortsetzung vom Spin-Off oder gar von der ersten Serie interessieren könnte, da hätte wohl sogar eine Staffel 6 mit Connor und Abby wohl die meiste Zustimmung bei den Fans.

Gab ja in Sachen Crowdfunding und Serien vor kurzem ein gutes Beispiel dafür, die Serie Veronica Mars wurde ja 2007 nach 3 Staffeln eingestellt, da gabs über die Jahre auch immer mal wieder Fan-Proteste und dazu Interesse vom damaligen Produzenten und der Hauptdarstellerin an einer Fortsetzung.
Jetzt gab es eine Online-Kampagne für einen Kinofilm, das Studio stellte bestimmte Bedingungen die erfüllt werden mussten um zu sehen ob es ein Interesse dafür gibt, in nur 10 Stunden waren 2 Millionen zusammengesammelt und nun soll tatsächlich ein Kinofilm kommen. ---> klick :positiv:
Also kann es durchaus sogar nach mehreren Jahren noch was neues geben wenn die Fanbase zusammen bleibt und nicht aufgibt.
Das könnte dann schon auch bei anderen Serien dann auch mal probiert werden, gibt ja so viele die einfach eingestellt wurden, vielleicht noch besonders ärgerlich mit einem offenen Ende. :Mhmmm?:
Da versteh ich die Sender eigentlich nicht, die könnten sich eine Menge Ärger ersparen wenn sie einfach trotz einer Einstellung noch einen abschließenden Film oder zumindest eine finale Folge drehen würden in denen die Geschichte so gut es noch geht zuende erzählt wird, aber was solls, auf mich hört ja keiner.^^

_________________
-----------------------------------------------------------------------
:Mhmmm?: *** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. *** :Mhmmm?:
-----------------------------------------------------------------------
„Es ist schwieriger eine vorgefasste Meinung zu zertrümmern als ein Atom.“
(Albert Einstein, 14.03.1879 - 18.04.1955, deutscher Physiker und Nobelpreisträger)


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 16 Beiträge ] Gehe zu Seite  1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
© phpBB® Forum Software phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker