sliver das spannende Mysteryforum

Astronomie Religion Außerirdische Politik Wissenschaft Verschwörungstheorien Esoterik Präastronautik
Aktuelle Zeit: 20.08.2017, 19:10

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]





Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Trollhunter
BeitragVerfasst: 21.10.2011, 19:33 
Offline
Boardinventar
Boardinventar
Benutzeravatar

Registriert: 06.2009
Beiträge: 1108
Wohnort: DE
Geschlecht: männlich
Highscores: 34
Charakter Gesinnung:: Dämonisch
Status und Stimmung:: freiiiiiiii
Trollhunter

Originaltitel: Trolljegeren
In Englisch: The Troll Hunter
Auf Deutsch: Trollhunter

Zum Inhalt:
Thomas, Kalle und Johanna sind drei aufgeweckte norwegische Studenten, die sich im Zuge einer geplanten Reportage um Bärenwilderei an die Fersen des dubiosen Hans heften. Dieser geht in seinem abenteuerlich zerkratzten Wohnwagen mysteriösen Dingen nach, was die Neugier des Studententrios weckt - zu Recht. Denn Hans jagt zwar keine Bären, aber dafür Trolle. Er führt die drei in die Geheimnisse dieser mystischen Wesen ein - und davon gibt es einige.

Bild Bild







Meine Meinung zum Film ist eindeutig,
da ich an jenem Abend ziemlich erledigt war vom Holz spalten, waren meine Erwartungen ziemlich gering an dem Film, da die Alternative zum Film war direkt schlafen zu gehen. ;)
Aber weit gefällt die Einleitung vom Film ist etwas zu lang geraten, aber langweilig wurde es eigentlich nie.
Es hat sich von Anfang an eine gute Atmosphäre aufgebaut und auch eine gewisse Spannung, die 104 Minuten waren sicherlich keine Zeitschwendung,
Ich finde zwar nicht wie viele es schreiben nur im BlairWitch-Stil gedreht wurde, sondern auch der Doku-Stil zum Einsatz kam.
Da ich mich aber nicht wirklich mit Trollen auskenne und nivht weiß wie inwiefern, dass mit dem Tageslicht und der Sache mit den Christenblut stimmt,
kann ich nicht sagen, ob man den Film pushen wollte oder sich doch an mythische Fakten gehalten hat, aber er finde ihn gut.
Begriffe wie Fintus und Bergtrolle sind nur ein kleiner Vorgeschmack, um sicher zu gehen dass ich den Film nicht nur gut fidne,w eil ich müde war,
habe ich ihn am nächsten morgen kurz vor puffern lassen und nochmal geschaut. =)

Im Spoiler steckt nur der Original-Trailer also nichts Gefährliches, was die Spannung versaut.

Liebe Grüße,
Pred

_________________
Ein Drache bewacht wie es sich gehört die Schätze, die in seiner Höhle liegen oder ihm anvertraut wurden. Unter diesem Schätzen lag ihm ein großer Dunkeldiamant besonders am Herzen, der sich aber eines Tages selbständig auf den Weg machte und bis heute verschwunden ist. Der Drache bewachte diese Höhle treu, dennoch zog nach Jahren des Wartens weiter, da diese Wesen recht alt werden können und wissbegierig sind, brach er zu neuen Ausflügen auf sowie einer neuen Felsnsiche. Er hat in der Zwischenzeit auch gelernt, dass manche Dinge einen besonderen Anreiz durch ihr Strahlen erhalten oder ihre Aura und nicht nur durch ihre Beschaffenheit.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
© phpBB® Forum Software phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker