sliver das spannende Mysteryforum

Astronomie Religion Außerirdische Politik Wissenschaft Verschwörungstheorien Esoterik Präastronautik
Aktuelle Zeit: 08.12.2016, 12:52

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde





Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Einmal Licht zum Mittag
BeitragVerfasst: 24.02.2010, 18:47 
Offline
Mitglied des intervirtuellen Fanclubs meines Forums
Mitglied des intervirtuellen Fanclubs meines Forums
Benutzeravatar

Registriert: 08.2009
Beiträge: 1730
Wohnort: In deinem Gehirn
Geschlecht: männlich
Highscores: 3
Charakter Gesinnung:: Bin Un ... Unmoralisch, Unethisch und Unverantwortlich
Status und Stimmung:: gedingst
Hi ich hab da mal nen par fragen zum Thema Pranaismus oder auch Licht essen.
Die Pranaisten glauben daran, dass man durch ein "Ritual" seinen Körper dazu bringen kann kosmische Partikel als Nahrung zu verwenden. Einige "Lichtesser" behaupten sogar von sich selbst das sie nicht einmal Flüssigkeit zu sich nehmen müßten.
Der Gedanke dahinter ist der, dass man die Energie des Verdauungsprozesses lieber für ein spirituelles Dasain verwenden möchte.
Bis jetzt ist mir dieser Prozess nur bei Pflanzen begegnet unter dem Begriff Photosynthese.
Nunja das Internet ist hier wie leider so oft keine rechte hilfe da sich sehr viele Beiträge zu diesem Thema wiedersprechen oder nicht sehr objektiev verfasst sind.
Wer sich mal etwas dazu belesen möchte hier eine der vielen Quellen die evtl doch etwas seriöser ist
*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

Ansonnsten Google Stichwörter Lichtesser, Pranaismus

Jedenfalls scheinen viele Seiten darauf zu verweisen, dass einige "Lichtesser" wohl nun als Schwindler entlarvt worden seien ...
Bin jedenfalls generell am Thema intressiert egal was als Endresultat bei rumkommt.

_________________
It is not an Image ... It is a Lifestyle
Bild

Nedlim der Skeptiker
Prediger der Bücher der Mampfe
und großer Verwirrer
Beobachter der Chemtrails im dienste ihrer Matjestät
kosmisch komischer Hofnarr in den Ländereien der Eris
und genährt an ihrer Trinität


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Einmal Licht zum Mittag
BeitragVerfasst: 24.02.2010, 19:59 
Offline
Alleskönner
Alleskönner
Benutzeravatar

Registriert: 05.2009
Beiträge: 264
Geschlecht: männlich
Charakter Gesinnung:: Verlogen...
Meinst du Lichtnahrung? Das ist der Oberbegriff für das, was die "essen", das Ganze ist auch viel mehr unter diesen Begriff bekannt und da gibts hier einen ganz ausführlichen Bericht über Lichtnahrung, Lichtnahrungsprozess, Pranakost, etc.: Klick :0337rainbow:

_________________
Gott hat uns keine ruhige Reise versprochen... aber eine sichere Landung!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Einmal Licht zum Mittag
BeitragVerfasst: 25.02.2010, 01:40 
Offline
Holde Administratrix
Holde Administratrix
Benutzeravatar

Registriert: 04.2009
Beiträge: 3149
Geschlecht: weiblich
Highscores: 5
Charakter Gesinnung:: Bösartig
Status und Stimmung:: slurrp
Nedlim hat geschrieben:
Hi
Bis jetzt ist mir dieser Prozess nur bei Pflanzen begegnet unter dem Begriff Photosynthese.


Mmh selbst Pflanzen benötigen Wasser und Nährstoffe um mit Sonnenlicht Energie zu erzeugen.

Wenn man langsam sterben will kann man es mit diesem Pranaismus probieren, dass geht so lange bis alle Reserven des Körpers aufgebraucht sind. Wahrscheinlich tritt der Tod dann durch multibles Organversagen oder Herzstillstand ein. :1244: Ein quallvolles zu tode hungern......

Ach ja alle die behaupten nu v. Licht zu leben wurden bisher nachweislich des Schwindels überführt. Übrigens sehe ich nicht ein was an essen so schlecht sein soll, sowas krankes kann sich nur unsere Wohlstandgesellschaft einfallen lassen die im Überfluss schwelgt. V. einem Extrem ins andere tztz......

_________________
Achte auf Deine Gedanken, denn sie werden deine Worte.
Achte auf Deine Worte, denn sie werden Deine Handlungen.
Achte auf Deine Handlungen, denn sie werden Deine Gewohnheiten.
Achte auf Deine Gewohnheiten, denn sie werden Dein Charakter.
Achte auf Deinen Charakter, denn er wird Dein Schicksal^^


Nach oben
 Profil Besuche Website Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Einmal Licht zum Mittag
BeitragVerfasst: 25.02.2010, 10:23 
Offline
Alleskönner
Alleskönner
Benutzeravatar

Registriert: 05.2009
Beiträge: 264
Geschlecht: männlich
Charakter Gesinnung:: Verlogen...
LOL, naja, mir würd´s nicht schmecken... schmeckt das überhaupt nach was? *gg* Mh... ich würd ja nichts sagen, wenn wir keinen fleischlichen Körper hätten, aber den haben wir nun mal.

_________________
Gott hat uns keine ruhige Reise versprochen... aber eine sichere Landung!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Einmal Licht zum Mittag
BeitragVerfasst: 25.02.2010, 13:01 
Offline
Mitglied des intervirtuellen Fanclubs meines Forums
Mitglied des intervirtuellen Fanclubs meines Forums
Benutzeravatar

Registriert: 08.2009
Beiträge: 1730
Wohnort: In deinem Gehirn
Geschlecht: männlich
Highscores: 3
Charakter Gesinnung:: Bin Un ... Unmoralisch, Unethisch und Unverantwortlich
Status und Stimmung:: gedingst
Zitat:
Übrigens sehe ich nicht ein was an essen so schlecht sein soll

kommt drauf an was man isst.
Also wenn ich mir teilweise so anguck was allein in unserer (industriell hergestellten) Milch so drin is ... brrrr ne da wird mir ganz schlecht.
Schätze mal wenn man sich einfach bewusst ernährt und nen bischen drauf achtet was man so zu sich nimmt ist das wesentlich gesünder.

Also mal öfter wieder zum Bauern um die ecke und frisch einkaufen :1157:

_________________
It is not an Image ... It is a Lifestyle
Bild

Nedlim der Skeptiker
Prediger der Bücher der Mampfe
und großer Verwirrer
Beobachter der Chemtrails im dienste ihrer Matjestät
kosmisch komischer Hofnarr in den Ländereien der Eris
und genährt an ihrer Trinität


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Einmal Licht zum Mittag
BeitragVerfasst: 25.08.2010, 14:23 
Offline
Megas konostaulos
Megas konostaulos
Benutzeravatar

Registriert: 09.2009
Beiträge: 480
Wohnort: Erlangen
Geschlecht: männlich
Highscores: 213
Charakter Gesinnung:: Ich bin lieb und nett.^^
Status und Stimmung:: traurig, leer, müde, allein, alt
Am 17.9. kommt ja ein Film zum Thema ins Kino:

"Am Anfang war das Licht"

AM ANFANG WAR DAS LICHT geht in genauer Recherche einem Phänomen auf den Grund, das in der westlichen Welt gemeinhin als Humbug oder Esoterik-Unsinn abgetan wird. =D

*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***



_________________
-----------------------------------------------------------------------
:Mhmmm?: *** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. *** :Mhmmm?:
-----------------------------------------------------------------------
„Es ist schwieriger eine vorgefasste Meinung zu zertrümmern als ein Atom.“
(Albert Einstein, 14.03.1879 - 18.04.1955, deutscher Physiker und Nobelpreisträger)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Einmal Licht zum Mittag
BeitragVerfasst: 25.08.2010, 15:49 
Benutzeravatar

Highscores: 1
Das Thema ist vollkommen absurd.
Man kann sagen was man will, aber der Körper kann ohne Nahrung nicht überleben, hier hört selbst das Übernatürliche auf.
Es gibt kein Wesen auf Erden das lebt, aber keine Nährstoffe zu sich nehmen muss.


Nach oben
  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
© phpBB® Forum Software phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker