sliver das spannende Mysteryforum

Astronomie Religion Außerirdische Politik Wissenschaft Verschwörungstheorien Esoterik Präastronautik
Aktuelle Zeit: 05.12.2016, 15:28

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde





Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Energie - Arbeit
BeitragVerfasst: 16.05.2010, 19:54 
Offline
Holde Administratrix
Holde Administratrix
Benutzeravatar

Registriert: 04.2009
Beiträge: 3149
Geschlecht: weiblich
Highscores: 5
Charakter Gesinnung:: Bösartig
Status und Stimmung:: slurrp
Hi

Ihr habt bestimmt schon mal was davon gehört oder?

Wenn nicht eine kurze erklärung *fg* ---->

Alsö mit Energie - Arbeit ist eine Art von Medizin gemeint, die sich mit dem Energiekörper, den es in der östlichen Medizin gibt stark befasst.
Dieser sogenannte Körper existiert als weiterer Kreislauf neben her und versorgt die Organe mit genauso wie der Blutkreislauf.


Was haltet ihr davon wie einige Äzte allein durch Massagen und Akupunktur Schmerzen lindern wo die härtesten Therapien oder Medikamente versagen?

_________________
Achte auf Deine Gedanken, denn sie werden deine Worte.
Achte auf Deine Worte, denn sie werden Deine Handlungen.
Achte auf Deine Handlungen, denn sie werden Deine Gewohnheiten.
Achte auf Deine Gewohnheiten, denn sie werden Dein Charakter.
Achte auf Deinen Charakter, denn er wird Dein Schicksal^^


Nach oben
 Profil Besuche Website Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Energie - Arbeit
BeitragVerfasst: 16.05.2010, 20:03 
Benutzeravatar

Highscores: 1
Massagen und Akkupunktur haben meiner Meinung nach nichts mit übernatürlichen Mitteln zu tun.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Energie - Arbeit
BeitragVerfasst: 16.05.2010, 20:29 
Offline
Holde Administratrix
Holde Administratrix
Benutzeravatar

Registriert: 04.2009
Beiträge: 3149
Geschlecht: weiblich
Highscores: 5
Charakter Gesinnung:: Bösartig
Status und Stimmung:: slurrp
Naja das behauptet auch keiner^^

Ich meinte eher das es vielleicht einen Art Energiekreislauf gibt der der Schulmedizin noch verborgen ist. Irgendwie ist der Gedankengang doch sehr reizvoll oder ?

In der Fernöstlichen Mystik sagt man auch das der Mensch ein geistiges Energiewesen sei welcher in einer Materiellen Hülle auf dieser Welt wandelt.
Die Frage wenn es so wäre.......warum ? Und was könnte man mit diesem Energiekreislauf anstellen wenn er existiert btw. welchen Zweck hat er?

_________________
Achte auf Deine Gedanken, denn sie werden deine Worte.
Achte auf Deine Worte, denn sie werden Deine Handlungen.
Achte auf Deine Handlungen, denn sie werden Deine Gewohnheiten.
Achte auf Deine Gewohnheiten, denn sie werden Dein Charakter.
Achte auf Deinen Charakter, denn er wird Dein Schicksal^^


Nach oben
 Profil Besuche Website Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Energie - Arbeit
BeitragVerfasst: 17.05.2010, 11:14 
Offline
Mitglied des intervirtuellen Fanclubs meines Forums
Mitglied des intervirtuellen Fanclubs meines Forums
Benutzeravatar

Registriert: 08.2009
Beiträge: 1730
Wohnort: In deinem Gehirn
Geschlecht: männlich
Highscores: 3
Charakter Gesinnung:: Bin Un ... Unmoralisch, Unethisch und Unverantwortlich
Status und Stimmung:: gedingst
Siehe Handauflegen .. da erkläre ich auch das ... und Hellsehn und alles andere ....
magie/handauflegen-t1760.html

_________________
It is not an Image ... It is a Lifestyle
Bild

Nedlim der Skeptiker
Prediger der Bücher der Mampfe
und großer Verwirrer
Beobachter der Chemtrails im dienste ihrer Matjestät
kosmisch komischer Hofnarr in den Ländereien der Eris
und genährt an ihrer Trinität


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Energie - Arbeit
BeitragVerfasst: 17.05.2010, 12:49 
Offline
gelöscht
gelöscht
Benutzeravatar

Registriert: 08.2009
Beiträge: 86
Geschlecht: weiblich
Charakter Gesinnung:: Chaotisch
Status und Stimmung:: gelöscht auf eigenen Wunsch
Hm, also Engergiearbeit ist nicht nur *Hand auflegen*. Sowas kann auch gemacht werden, wenn einem derjenige nicht gegenüber sitzt ;). Wenn ich das nicht selbst schonmal erlebt hätte, wäre ich auch weiterhin sehr skeptisch ;)

Wobei ich denke, dass nicht jeder dafür empfänglich ist..mit alleinigen Glauben hat es wohl auch nicht nur was zu tun. (Ich hab ja nicht dran geglaubt und trotzdem was gespührt^^.)

Mit Energiekreislauf wird wohl der feinstoffle Körper gemeint sein, den wir ja alle irgendwie haben. Außerdem geht das (soviel ich weiß^^) auch in die Chakren Richtung...also das man mit Hilfe der Energiearbeit z.B. blockierte Chakren wieder hinbekommt und das es einem dadurch besser gehen kann. =)

Es ist schon ne gute Sache, wenn man mit der Schulmedizin nicht mehr weiterkommt. ;)
(Bzw. ein Versuch ist es immer wert^^)


lg


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Energie - Arbeit
BeitragVerfasst: 17.05.2010, 12:53 
Offline
Mitglied des intervirtuellen Fanclubs meines Forums
Mitglied des intervirtuellen Fanclubs meines Forums
Benutzeravatar

Registriert: 08.2009
Beiträge: 1730
Wohnort: In deinem Gehirn
Geschlecht: männlich
Highscores: 3
Charakter Gesinnung:: Bin Un ... Unmoralisch, Unethisch und Unverantwortlich
Status und Stimmung:: gedingst
Geht ja auch weniger um Handauflegen und so sondern viel mehr um die auflösung der Illusion welche wir Realität nennen.

In diesem Kontext lässt ssich dann das alles erklären. Dazu bedarf es nichtmal Chakren oder so eigentlich bedarf es gar nicht ... nur das Wissen darum das die Erkenntniss der Illusion unter nem Berg von Ablenkung und Verwirrung verborgen liegt den man erstmal auflösen bzw abtragen möchte.

Generel empfehle ich jedem der Körperliche Probleme hat mal nen "spirituellen Einlauf". Nich diese Schlauch rein Mist raus geschichte sondern die wo man sich mal wirklich 2 Wochen damit beschäftigt stück für stück den Mist ausm Körper zu holen.

_________________
It is not an Image ... It is a Lifestyle
Bild

Nedlim der Skeptiker
Prediger der Bücher der Mampfe
und großer Verwirrer
Beobachter der Chemtrails im dienste ihrer Matjestät
kosmisch komischer Hofnarr in den Ländereien der Eris
und genährt an ihrer Trinität


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Energie - Arbeit
BeitragVerfasst: 17.05.2010, 16:08 
Offline
Holde Administratrix
Holde Administratrix
Benutzeravatar

Registriert: 04.2009
Beiträge: 3149
Geschlecht: weiblich
Highscores: 5
Charakter Gesinnung:: Bösartig
Status und Stimmung:: slurrp
*DC* hat geschrieben:
Hm, also Energiearbeit ist nicht nur *Hand auflegen*. Sowas kann auch gemacht werden, wenn einem derjenige nicht gegenüber sitzt ;). Wenn ich das nicht selbst schonmal erlebt hätte, wäre ich auch weiterhin sehr skeptisch ;)



Ach erzähl mal ^^ Über solche Erfahrungswerte bin ich immer sehr aufgeschlossen.


*DC* hat geschrieben:
Wobei ich denke, dass nicht jeder dafür empfänglich ist..mit alleinigen Glauben hat es wohl auch nicht nur was zu tun. (Ich hab ja nicht dran geglaubt und trotzdem was gespührt^^.)



Dann müsste doch jeder unterbewusst dafür empfänglich sein. Glaube hin oder her.....(obwohl sowas angeblich Berge versetzen kann). xD

*DC* hat geschrieben:
Mit Energiekreislauf wird wohl der feinstoffle Körper gemeint sein, den wir ja alle irgendwie haben. Außerdem geht das (soviel ich weiß^^) auch in die Chakren Richtung...also das man mit Hilfe der Energiearbeit z.B. blockierte Chakren wieder hinbekommt und das es einem dadurch besser gehen kann. =)



Jep diese Chakrengeschichte ist ja auch aus der Gegend, demnach kann man da etwas verknüpfen. Blockierte Chakren sind ja für viele Krankheiten auslöser, sie füren zu Stress und schwächen die Körpereigene Abwehr. Ich folge daraus das ein gut funktionierender Energiekreislauf nicht nu zu einem Wohlbefinden des Organismuses, Seele und Geistes beisteuert sondern auch die Gesundheit erhält - was aber nu meine eigen Theorie jetzt ist - ihr könnt ruhig dagegenargumentieren^^

*DC* hat geschrieben:
Es ist schon ne gute Sache, wenn man mit der Schulmedizin nicht mehr weiterkommt. ;)
(Bzw. ein Versuch ist es immer wert^^)



Das sehe ich genau so besser alles probiert zu haben als vorzeitig aufzugeben........was kann daran falsch sein?

lg Vicky

_________________
Achte auf Deine Gedanken, denn sie werden deine Worte.
Achte auf Deine Worte, denn sie werden Deine Handlungen.
Achte auf Deine Handlungen, denn sie werden Deine Gewohnheiten.
Achte auf Deine Gewohnheiten, denn sie werden Dein Charakter.
Achte auf Deinen Charakter, denn er wird Dein Schicksal^^


Nach oben
 Profil Besuche Website Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Energie - Arbeit
BeitragVerfasst: 17.05.2010, 16:46 
Offline
Holde Administratrix
Holde Administratrix
Benutzeravatar

Registriert: 04.2009
Beiträge: 3149
Geschlecht: weiblich
Highscores: 5
Charakter Gesinnung:: Bösartig
Status und Stimmung:: slurrp
Nedlim hat geschrieben:
Geht ja auch weniger um Handauflegen und so sondern viel mehr um die auflösung der Illusion welche wir Realität nennen.


Du verfolgst da einen eigenen Lösungsweg der denn meisten nicht zugänglich ist, viele brauchen nunmal "Eselsbrücken" um den Schlüssel im Schloss richtig rumzudrehen^^

Nedlim hat geschrieben:
In diesem Kontext lässt ssich dann das alles erklären. Dazu bedarf es nichtmal Chakren oder so eigentlich bedarf es gar nicht ... nur das Wissen darum das die Erkenntniss der Illusion unter nem Berg von Ablenkung und Verwirrung verborgen liegt den man erstmal auflösen bzw abtragen möchte.


Das meinte ich, natürlich braucht man sowas nicht......nur die meisten Menschen stehen jede Sekunde v. einer Weggabelung. Der eine Weg führt nu zur Unbewußtheit, der andere zum Gegenwärtigsein *uff* das eine zu äußerlichen das andere zu wirklichen Erfahrungen......Irgendwie hasse ich das, aber was solls^^

Hör gut zu Ned.....wir sehen das Leben gewöhnlich als eine Reihe v. Erfahrungen und Erlebnissen an. soweit so klar? Gut....bsw. mache ich mit dem einen oder anderen Menschen Erfahrungen, ich habe Erlebnisse beim Essen oder im Büro *würg*. V. diesem Standpunkt aus ist mein Leben nichts anderes als eine Folge v. Erfahrungen. Jede dieser Erfahrungen hat vielleicht einen bestimmten Glorienschein *fg* oder ist mit neurotischen Emotionen verschleiert. Dieser Schleier nimmt oft die Gestalt v. Erinnerungen, Fantasien oder was weiß ich nehma hoffnungen für die Zukunft an^^

Das aber sind nichts weiter als Assiozationen, die wir in unsere Erfahrungen als Ergebnis unserer öhm Erfahrungen eben aus unsere Vergangenheit einbringen. Das Leben ist nu mal dualistisch.....lange Rede fast gar kein Sinn, die Verwirrung und das Ablenken können ein wichtiger Aspekt im Wandel der Erkenntnisses der Wahrheit sein. Um das zu Erkennen haben grosse Weise uns verschieden Hilfsmittel oder Wegweiser in Form v. Wissen über Chakren oder dgl. mitgegeben. Wie du den Pfad abgehst bleibt dir überlassen, eigentlich jedem, außerdem bei dem Mist was momentan im Netz rumgeistert kommen eh die meisten davon ab, alles sehr verwirrend.

_________________
Achte auf Deine Gedanken, denn sie werden deine Worte.
Achte auf Deine Worte, denn sie werden Deine Handlungen.
Achte auf Deine Handlungen, denn sie werden Deine Gewohnheiten.
Achte auf Deine Gewohnheiten, denn sie werden Dein Charakter.
Achte auf Deinen Charakter, denn er wird Dein Schicksal^^


Nach oben
 Profil Besuche Website Persönliches Album  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
© phpBB® Forum Software phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker