sliver das spannende Mysteryforum

Astronomie Religion Außerirdische Politik Wissenschaft Verschwörungstheorien Esoterik Präastronautik
Aktuelle Zeit: 03.12.2016, 18:39

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde





Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 34 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2, 3
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Warum wird man wiedergeboren?
BeitragVerfasst: 27.07.2010, 19:01 
Offline
Fleissige Helferin
Fleissige Helferin
Benutzeravatar

Registriert: 07.2010
Beiträge: 188
Geschlecht: weiblich
Balu, danke für deine Erklärungen.

Da ich Katholikin bin, habe ich nicht viel Ahnung von der Reformation,....

Die Buddhisten wollen so schnell wie möglich das Rad der Wiedergeburt verlassen und in den Himmel eingehen.
Den Buddhismus finde ich zwar sehr gut, aber ich möchte ihn nicht als meinen Glauben haben.

Ich habe mich bereits der Hermetik verschrieben, in der ja auch die Reinkarnation eine große Rolle spielt.

_________________
Geduld ist der halbe Weg. Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Warum wird man wiedergeboren?
BeitragVerfasst: 03.03.2011, 16:37 
Offline
Schreibwütiger
Schreibwütiger
Benutzeravatar

Registriert: 03.2011
Beiträge: 65
Wohnort: Köln
Geschlecht: männlich
Charakter Gesinnung:: Gut mit einem hang zum dunklen
Status und Stimmung:: nachdenklich
Glaubts mir oder glaubts mir nicht...

Aber ich bin mir so sicher das es Reinkarnationen gibt... so sicher das ich es eigentlich schon weiß.
Warum?
Ich habe erinnerungen daran.
Ich weiß das klingt jetzt sicherlich komisch für einige.
Nur habe ich erinnerungen und empfindungen die ich nicht in diesem leben machen konnte. Welche werd ich etwas später näher erläutern.
Vermutlich kann sie jeder bekommen... dafür muss man in sich selbst gehen... (meditieren oder so)

Vielleicht gibts noch andere mittel... denn einiges weiß ich schon seit ich mich erinnern kann... in diesem leben.

Und ich habe Leute getroffen die ich schon aus früheren Leben getroffen habe... meine Seelengefärtin... und auch Wesen die mir schreckliches angetahn haben und mit denen ich mich in diesem leben versöhnen konnte.

Dabei wird man nicht unbedingt als Mensch wiedergebohren.
Auch als Tier kann man leben oder gelebt haben.
Was bei mir wohl der fall ist.
Vermutlich war ich auch mal ein Wolf.
Und dieses Leben hat seine spuhren in meiner Seele hinterlassen.
Was nicht heißt das ich jetzt den Mond anheule oder so.
Aber in der tat fühle ich mich hier in dieser Welt einfach fremd...
Und in meinen träumen träume ich oft von mir als wolf, wie er auch in meiner Sig. oder als Ava zu sehen ist.

Sicher... beweisen kann ich es nicht das es einfach nur träume sind... aber ich bin sicher das es reste von meinen erinnerungen vom leben als Wolf ist.

_________________


Solange Menschen denken das Tiere nichts fühlen müssen Tiere fühlen das Menschen nicht denken.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Warum wird man wiedergeboren?
BeitragVerfasst: 03.03.2011, 21:44 
Benutzeravatar

Highscores: 1
Erinnerungen an frühere Leben kommen häufiger vor, als man denken mag und dass der Mensch nicht in so vielen Leben Mensch war, ist auch mehr als wahrscheinlich.

Ich selbst hatte auch schon solche Erinnerungen, Bruchstückhafte Visionen verschiedener Leben, aber zu surreal, um sie weiter auszuführen.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Warum wird man wiedergeboren?
BeitragVerfasst: 03.03.2011, 23:43 
Offline
Schreibwütiger
Schreibwütiger
Benutzeravatar

Registriert: 03.2011
Beiträge: 65
Wohnort: Köln
Geschlecht: männlich
Charakter Gesinnung:: Gut mit einem hang zum dunklen
Status und Stimmung:: nachdenklich
vielleicht kommen sie nochmal mehr raus... träume bringen viele informationen, und man muss viel auf sich selbst hören... auf seine innere stimme.

Es ist nur schwer... denn beweise dafür wird man so nie haben... keine greifbaren.
Erstrecht für die öffentlichkeit ist es schwer zu akzeptieren.

_________________


Solange Menschen denken das Tiere nichts fühlen müssen Tiere fühlen das Menschen nicht denken.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Warum wird man wiedergeboren?
BeitragVerfasst: 04.07.2011, 04:34 
Offline
Fleissige Helferin
Fleissige Helferin
Benutzeravatar

Registriert: 07.2010
Beiträge: 188
Geschlecht: weiblich
Es wäre doch ungerecht, wenn wir alle nur dieses eine Leben hätten.
Einer stirbt schon als Kleinkind - während ein anderer sich 90 Jahre lang mit vielen Problemen, Krankheiten, Enttäuschungen, .... herumschlagen muss.
Oder einer lebt in der westlichen Welt im Luxus - während ein anderer in der 3. Welt verhungert.
Ich glaube, wir erleben alles einmal, in unseren vielen Inkarnationen.

_________________
Geduld ist der halbe Weg. Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Warum wird man wiedergeboren?
BeitragVerfasst: 05.07.2013, 14:30 
Offline
Anfänger
Anfänger
Benutzeravatar

Registriert: 07.2013
Beiträge: 8
Geschlecht: nicht angegeben
Ich denke auch, dass es ein stetiger Kreislauf aus Leben und Tot ist, ein ständiges Lernen, selbst wenn man sich an das Gelernte nicht erinnert. Gibt es nicht doch irgendwo einen Teil in uns auf den niemand wirklich Einfluss hat, der Teil, der wirklich wir sind und nicht bloß das Produkt der Erziehung? Ich persönlich denke schon.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 34 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2, 3

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
© phpBB® Forum Software phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker