sliver das spannende Mysteryforum

Astronomie Religion Außerirdische Politik Wissenschaft Verschwörungstheorien Esoterik Präastronautik
Aktuelle Zeit: 23.11.2017, 19:42

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde





Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Der (El) Chupacabra
BeitragVerfasst: 25.04.2010, 16:50 
Offline
Mitglied des intervirtuellen Fanclubs meines Forums
Mitglied des intervirtuellen Fanclubs meines Forums
Benutzeravatar

Registriert: 08.2009
Beiträge: 1730
Wohnort: In deinem Gehirn
Geschlecht: männlich
Highscores: 3
Charakter Gesinnung:: Bin Un ... Unmoralisch, Unethisch und Unverantwortlich
Status und Stimmung:: gedingst
so der Vollständigkeithalber hier nun El Chupacabra (Spanisch: Ziegensauger)
Bild
(Copyright by Nedlim)
Vorkommen: vornehmlich Mittel und Südamerika gelegentlich auch Nordamerika
Ernährt sich (angeblich) von Ziegen und Kleingetier welche er aussaugt (daher der Name wer häts gedacht)
Berichte über sein Aussehn sind wie so Oft vom Erzähler und von der Örtlichkeit abhängig in der El Chupa (wie ich ihn nenne) gesichtet wurde.
Gelegentlich wird er auch mit Ausserirdischen in verbindung gebracht wobei vermutet wird er stelle eine Art Jagdtier. Auch wird El Chupa für diverse Viehverstümmelungen verantwortlich gemacht.
Hier offiziell von Wiki ...
Zitat:
Der Chupacabra (Vom spanischen chupar : saugen und cabra : Ziege), auch Chupacabras geschrieben, ist ein lateinamerikanisches Fabelwesen, das Kleinvieh wie Ziegen oder Schafen gleich einem Vampir die Kehle aufschlitzen und dann das Blut aussaugen soll. Die ersten Berichte kamen 1995 aus Puerto Rico, doch mittlerweile wird von diesem Phänomen in ganz Süd- und Mittelamerika berichtet. Der Chupacabra ist ein klassisches Beispiel einer modernen Sage (urban legend) und wird gerne von Kryptozoologen zitiert.



Zitat:
Der Chupacabra soll etwa 1 – 1,5 m groß sein und auf seinem Rücken gelblich-grüne Stacheln tragen, die er nach Belieben einziehen kann. Wie ein Chamäleon soll er seine Farbe beliebig an Hintergrund und Stimmung anpassen können. Allerdings gleichen sich kaum zwei Beschreibungen des Chupacabras, viele sind sogar vollkommen widersprüchlich, so dass es inzwischen hunderte verschiedene Versionen dieses längst zum urbanen Mythos gewordenen Phänomens gibt. Inzwischen gilt der Begriff Chupacabra schon beinahe als Synonym für scheinbar mysteriöse oder unidentifizierbare Tiere bzw. deren Kadaver.



*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

Edit: Unser aller Lieblingsquelle die BILD Zeitung schreibt u.a. noch

Zitat:
Ist es nur ein furchtbar missgestalteter Hund – oder wirklich das mordende Fabelwesen, vor dem sich ganz Amerika fürchtet?

Der amerikanische TV-Sender KOTV (CBS-Gruppe) zeigt Fotos eines Tieres, das tot in Stilwell (US-Staat Oklahoma) gefunden wurde. Es könne sich um einen „Chupacabra“ handeln, heißt es. Dieses Fabelwesen soll der Legende nach nachts in die Häuser und Ställe kommen und seinen Opfern das Blut aussaugen!


*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

Ja die Damen und Herren Bildzeitung nennen es Liebevoll "Vampierhund" :freu:

_________________
It is not an Image ... It is a Lifestyle
Bild

Nedlim der Skeptiker
Prediger der Bücher der Mampfe
und großer Verwirrer
Beobachter der Chemtrails im dienste ihrer Matjestät
kosmisch komischer Hofnarr in den Ländereien der Eris
und genährt an ihrer Trinität


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der (El) Chupacabra
BeitragVerfasst: 25.04.2010, 20:06 
Benutzeravatar

Highscores: 1
Ich denke nicht das dieses Wesen einfach nur eine Fabel ist.
Berichte über ihn gibt es schon aus älterer Zeit.
Finde die Vorstellung das es ein solches Wesen gibt alles andere als lächerlich.

Hunde und Wölfe sind eng verwandt, wieso kann sich nicht noch eine Abart gebildet haben !?


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der (El) Chupacabra
BeitragVerfasst: 26.04.2010, 19:46 
Offline
Magier
Magier
Benutzeravatar

Registriert: 04.2009
Beiträge: 533
Geschlecht: männlich
Charakter Gesinnung:: Bild du dir deine Meinung.
Status und Stimmung:: Verändert
Ja es wird mit außerirdischen und UFOsichtungen in Verbindung gebracht aber für mich eher Unsinn , gelegentlich stehen auch Kühe auf dem Speiseplan ...

Es gibt Videos auf Youtube wo sie eher menlisch aussehen (wie Goblins)

Hier sind mehrere :

*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

_________________
Du kannst nicht immer nur am Rand stehen irgendwann musst du springen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der (El) Chupacabra
BeitragVerfasst: 27.04.2010, 08:45 
Offline
Mitglied des intervirtuellen Fanclubs meines Forums
Mitglied des intervirtuellen Fanclubs meines Forums
Benutzeravatar

Registriert: 08.2009
Beiträge: 1730
Wohnort: In deinem Gehirn
Geschlecht: männlich
Highscores: 3
Charakter Gesinnung:: Bin Un ... Unmoralisch, Unethisch und Unverantwortlich
Status und Stimmung:: gedingst
Ich glaube die Humanoiden sind Ghoule und die animalischen Chupas :freu:

_________________
It is not an Image ... It is a Lifestyle
Bild

Nedlim der Skeptiker
Prediger der Bücher der Mampfe
und großer Verwirrer
Beobachter der Chemtrails im dienste ihrer Matjestät
kosmisch komischer Hofnarr in den Ländereien der Eris
und genährt an ihrer Trinität


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der (El) Chupacabra
BeitragVerfasst: 27.04.2010, 16:52 
Benutzeravatar

Highscores: 1
Wieso verkommen viele Threads in letzter Zeit zu Müll (Beispiel wäre mal der über "Aliens unter Uns"


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der (El) Chupacabra
BeitragVerfasst: 27.04.2010, 16:58 
Offline
Mitglied des intervirtuellen Fanclubs meines Forums
Mitglied des intervirtuellen Fanclubs meines Forums
Benutzeravatar

Registriert: 08.2009
Beiträge: 1730
Wohnort: In deinem Gehirn
Geschlecht: männlich
Highscores: 3
Charakter Gesinnung:: Bin Un ... Unmoralisch, Unethisch und Unverantwortlich
Status und Stimmung:: gedingst
Vieleicht weil einer der wenigen die noch schreiben ein etwas gestörtes Verhältniss zur Realität hat?

Als Gegenargument wäre fabelwesen/fachbezeichnungen-fur-fabelwesen-und-geister-t1177.html zu nennen.

Edit: So auch nach mehrmaligem durchsehn benannten Threads (Aliens unter uns) finde ich irgendwie nichts was ich als Müll definieren würde.
Evtl kannst du ja mal konkreter sagen was dir sauer aufstößt sollte es in meiner Macht liegen werde ich die Dinge dann dahingehend ändern das es dir komod ist.

_________________
It is not an Image ... It is a Lifestyle
Bild

Nedlim der Skeptiker
Prediger der Bücher der Mampfe
und großer Verwirrer
Beobachter der Chemtrails im dienste ihrer Matjestät
kosmisch komischer Hofnarr in den Ländereien der Eris
und genährt an ihrer Trinität


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
© phpBB® Forum Software phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker