sliver das spannende Mysteryforum

Astronomie Religion Außerirdische Politik Wissenschaft Verschwörungstheorien Esoterik Präastronautik
Aktuelle Zeit: 21.07.2017, 04:33

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]





Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Irrlicht Sichtung
BeitragVerfasst: 04.10.2009, 11:10 
Benutzeravatar

Highscores: 1
Ich und einige Freunde waren gestern Abend in der örtlichen Eishalle, da aber wenig los war gingen wir schon um halb neun raus und setzten uns auf nen Spielplatz. Wir haben da eine Weile gesessen und auf einmal fiel einem von uns ein Licht auf.
Es war ein Licht, wie es von einer LED Taschenlampe kommt, nur hatte es keinen Punkt von dem es ausging, es war wie eine Kugel (ca. 30 cm Umfang), die einige Meter von uns entfernt über dem Boden schwebte.
Die Kugel entfernte sich und stieg dabei immer ein bisschen an (anfangs etwa 15 cm über dem Boden, am Schluss 1,20m).Wir folgten der Kugel, sie war am höchsten Punkt, da war sie ca. fünf Meter entfernt von uns. Dann änderte sich ihr Licht in ein helles und weiches orange und sie war weg. Wir hatten danach alle eine Gänsehaut.

Ich denke das es sehr wahrscheinlich ein Irrlicht war, da man so eine merkwürdige, bedrückende Präsenz gespürt hat.

Aber ein Irrlicht ist doch kein Geist oder ??? Laut einiger Erklärungen ist ein Irrlicht ein Wesen, statt eines Geistes, im Mittelalter wurde es als kleiner fliegender Dämon mit einer Fackel gezeichnet.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 04.10.2009, 13:05 
Offline
Holde Administratrix
Holde Administratrix
Benutzeravatar

Registriert: 04.2009
Beiträge: 3149
Geschlecht: weiblich
Highscores: 5
Charakter Gesinnung:: Bösartig
Status und Stimmung:: slurrp
Hi

Klingt spannend, lass mich raten, ihr habt keine Bilder davon oder?

Anfangs wollte ich schreiben, dass nur ein Glühwürmchen dafür in Frage kommt, aber 30 cm im Umfang, dass ist ein wenig zu groß.

Eine Frage noch, habt ihr irgendwas gehört ein summen oder so. Weil Irrlichter heutzutage als Gasentweichungen (Methan) aus vermodernden Sumpfgebieten erklärt werden.

lg sliver

_________________
Achte auf Deine Gedanken, denn sie werden deine Worte.
Achte auf Deine Worte, denn sie werden Deine Handlungen.
Achte auf Deine Handlungen, denn sie werden Deine Gewohnheiten.
Achte auf Deine Gewohnheiten, denn sie werden Dein Charakter.
Achte auf Deinen Charakter, denn er wird Dein Schicksal^^


Nach oben
 Profil Besuche Website Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 04.10.2009, 14:18 
Benutzeravatar

Highscores: 1
Nein, man hörte und roch nichts. Fotos haben wir keine es war dunkel und es kam zu plötzlich.
Außerdem ist es kein vermoderter Sumpf, es ist ein Nebaugebiet in dem der Spielplatz liegt und dort angrenzend ist nur ein Feld. Außerdem war es zu hell für Metangas, es war auch nicht warm oder so.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 04.10.2009, 14:58 
Benutzeravatar

Highscores: 1
Mein Freund meint übrigens um die Quelle des Lichts lag eine Art organische Hülle, sie sah aus wie flüssiges Silber nur transparenter. Dafür spricht auch das ich denke das Licht kam aus dem ínneren der Kugel, die Strahlen wurden kaum gebrochen.


Nach oben
  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
© phpBB® Forum Software phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker