sliver das spannende Mysteryforum

Astronomie Religion Außerirdische Politik Wissenschaft Verschwörungstheorien Esoterik Präastronautik
Aktuelle Zeit: 12.12.2017, 05:34

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde





Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 23 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 08.12.2009, 18:27 
Benutzeravatar

Highscores: 1
Die Spiegelmagie würde ich ja noch einsehen aber Nekromantie !?
Mal ernsthaft soweit würde ich nie für eine Unterredung mit einem Toten gehen und ich fände es auch sehr unverantwortlich hier Links reinzusetzen wie man eine Nekromantie durchführt. Selbst in den dunkelsten Ecken der Magie ist die Nekromantie noch die Dunkelste Form der Magie.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 08.12.2009, 21:28 
Offline
Süchtiger
Süchtiger
Benutzeravatar

Registriert: 06.2009
Beiträge: 1039
Wohnort: Niedersachsen
Geschlecht: männlich
Unverantwortlich ist es nicht^^

Es geht mir um die Neugier Ufo, das solltest du langsam wissen. Es geht mir nicht daraum das ich mir gleich den nächsten Zombi beschwöre sonder um Wissen!!!

Und wenn ich mir ein paar Monser beschwören will, Googel bringt mir alles was ich suche^^

Außerdem ist "Dunkel" und "böse" da wohl reine Ansichtssache (Schonmal Osterferien damit verbacht nur über "Gut" und "Böse" zu philosophiren? Versetz dich mal in das Böse und leg alle Vorurteile ab die du dagegen hegst. Hilft DEUTLICH in der eigenen Weltanschauung und verhindert das man gleich überall nen Stempel mit "Gut" oder "Böse" draufdrückst.)

_________________
Die Dummheit drängt sich vor, um gesehen zu werden; die Klugheit steht zurück, um zu sehen.
Carmen Sylva


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 09.12.2009, 09:01 
Offline
Magierin
Magierin
Benutzeravatar

Registriert: 12.2009
Beiträge: 541
Wohnort: Bremen
Geschlecht: weiblich
Highscores: 6
UfoFreak hat geschrieben:
Selbst in den dunkelsten Ecken der Magie ist die Nekromantie noch die Dunkelste Form der Magie.


In der Magie gibt es weder schwarz noch weiß.
Du kannst mit ihr heilen ("schwarz") und verletzten ("weiß")
So wurde es mir jedenfalls vor Jahren gelehrt

_________________
Wir sind die Verlorenen.
aus einer Zeit vor der Zeit, aus einem Land jenseits der Sterne.
Wir sind aus einer Rasse jenseits der Wanderer der Nacht


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 09.12.2009, 09:58 
Benutzeravatar

Highscores: 1
Irgendwo las ich mal: Weise Magie ist schwarze Magie im Sonntagsanzug.

@ Silver Hier hast du einen "dreher" gemacht, oder?:

Zitat:
Du kannst mit ihr heilen ("schwarz") und verletzten ("weiß")


Mit dieser Art von vorgeschlagener Magie sollte man wirklich vorsichtig umgehen.

Es braucht Jahre der intensiven Arbeit um überhaupt in den Dunstkreis der Menschen zu kommen, die solche Praktiken erfolgreich Anwenden zu wissen. Der Rest verbrennt sowieso an seiner Neugier.

Wer überhaupt auf die Idee kommt, über die Necromantie Kontakte zu Toten herzustellen, hat klar bewiesen, dass er noch nicht die Reife hat, Magie wirklich zu verstehen, geschweige denn Anzuwenden!

Davon ab, sind die Informationen zu diesen Techniken und Praktiken völlig unvollständig. Da hat wohl einer wieder mal von dem anderen aus dem Netz abgekupfert.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 09.12.2009, 15:56 
Offline
Holde Administratrix
Holde Administratrix
Benutzeravatar

Registriert: 04.2009
Beiträge: 3149
Geschlecht: weiblich
Highscores: 5
Charakter Gesinnung:: Bösartig
Status und Stimmung:: slurrp
Hi

Da ich nu erfahrung mit Runenmagie habe, fällt es mia schwer euch beiden in dem Thema zu folgen^^

Ich denke nu das Silver sicher nicht wenig erfahrung mit Magie hat.

Aber mit einem hast du sicher recht Marco.......vieles im Netz ist vielemale kopiert und verwässert worden, wie ich meine, eine sehr ernste Angelegenheit.

Andererseits ist es höllisch schwer brauchbare Infos zu ziehen.

Ich denke da vorallem an Allmy.......dort wird seit einiger Zeit gezielt Halbwahrheiten und Trash als Wahrheit verkauft.

_________________
Achte auf Deine Gedanken, denn sie werden deine Worte.
Achte auf Deine Worte, denn sie werden Deine Handlungen.
Achte auf Deine Handlungen, denn sie werden Deine Gewohnheiten.
Achte auf Deine Gewohnheiten, denn sie werden Dein Charakter.
Achte auf Deinen Charakter, denn er wird Dein Schicksal^^


Nach oben
 Profil Besuche Website Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 09.12.2009, 18:20 
Benutzeravatar

Highscores: 1
Ich meinte nichts anderes damit als Hero gesagt hat. Und man kann Magie nicht in gut oder böse einteilen, aber wohl in negative Wirkung und positive Wirkung.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 10.12.2009, 07:13 
Offline
Magierin
Magierin
Benutzeravatar

Registriert: 12.2009
Beiträge: 541
Wohnort: Bremen
Geschlecht: weiblich
Highscores: 6
Victoria hat geschrieben:
Ich denke nu das Silver sicher nicht wenig erfahrung mit Magie hat..


Nur seit meiner Kindheit an, bin damit erzogen worden, und auch kirchlich


@ °HeroOfDivine°

Nein, ich habe keinen Fehler gemacht.
Wie schon zu Anfang gesagt, ist es nicht ungefärlich sich mit der Nekromantie.

Ich selber habe so etwas noch nie allein gemacht, und das würde ich auch nicht, weil es mir zu gefährlich ist, da keiner dabei ist, der einen (schnellen) Schutz sprechen könnte, wenn etwas daneben gehen würde.
Zudem kommt es darauf an, welche Geister du rufen möchtest oder willst.
Dämonenbeschwörung Z.B. würde ich nie tun, denn das schlafende sollte man niemals wecken

_________________
Wir sind die Verlorenen.
aus einer Zeit vor der Zeit, aus einem Land jenseits der Sterne.
Wir sind aus einer Rasse jenseits der Wanderer der Nacht


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 10.12.2009, 11:41 
Benutzeravatar

Highscores: 1
Silver hat geschrieben:

@ °HeroOfDivine°

Nein, ich habe keinen Fehler gemacht.
Wie schon zu Anfang gesagt, ist es nicht ungefärlich sich mit der Nekromantie.


Hallo Silver,

ich glaube du hast mich nicht richtig verstanden. Ich meine ein "dreher" gemacht mit der Zuordnug weißer und schwarzer Magie. Seit wann heilt man mit schwarzer Magie und verletzt mit weißer?

Bild


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 10.12.2009, 12:24 
Offline
Magierin
Magierin
Benutzeravatar

Registriert: 12.2009
Beiträge: 541
Wohnort: Bremen
Geschlecht: weiblich
Highscores: 6
Ach das meinst du.
Nein auch da habe ich keinen Fehler gemacht.
Du kannst mit "schwarzer" Magie auch heilen.
Gift entfernt man mit Gift
Und auch mit "weisser" Magie kannst du verletzten
Damit meine ich das du Zwänge aussprechen kannst, die jemanden einschränken und damit verletzen können.

Daher gibt es in der Magie keine Farben.
Es kommt immer darauf an wie und wann du sie einstetzt.

Ich weiß, es ist paradox, doch ist die ganze Magie nicht ein Paradoxum aus Energien, Wünschen und Hoffnungen??

Meine Meinung ist ja, das ist sie

_________________
Wir sind die Verlorenen.
aus einer Zeit vor der Zeit, aus einem Land jenseits der Sterne.
Wir sind aus einer Rasse jenseits der Wanderer der Nacht


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 23 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
© phpBB® Forum Software phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker