sliver das spannende Mysteryforum

Astronomie Religion Außerirdische Politik Wissenschaft Verschwörungstheorien Esoterik Präastronautik
Aktuelle Zeit: 10.12.2016, 23:17

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde





Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 11 Beiträge ] 
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: 11,4 mm Frosch endeckt
BeitragVerfasst: 08.04.2009, 18:45 
Offline
Holde Administratrix
Holde Administratrix
Benutzeravatar

Registriert: 04.2009
Beiträge: 3149
Geschlecht: weiblich
Highscores: 5
Charakter Gesinnung:: Bösartig
Status und Stimmung:: slurrp
Hi

In den südamerikanischen Anden haben Wissenschaftler einen nur 11,4 Millimeter großen Frosch entdeckt. "Noblella pygmaea", so der wissenschaftliche Name des Tieres, passe bequem auf eine Fingerkuppe, berichtete am Montag das Forschungsinstitut Senckenberg in Frankfurt.

Vorgestellt wurde der Winzling in der Zeitschrift "Copeia" von Edgar Lehr, Reptilienforscher an den Senckenberg Naturhistorischen Sammlungen Dresden, und seinem US-Kollegen Alessandro Catenazzi von der California University in Berkeley (USA). Die beiden Forscher hatten "Noblella pygmaea" mit Hilfe von Einheimischen im Hochland des Manu National Parks im Südosten Perus entdeckt.

Lebt in über 3.000 Metern Höhe
Der Mini-Frosch sei eines der kleinsten Wirbeltiere, die jemals in einer Höhe von mehr als 3.000 Metern entdeckt wurden, teilte Senckenberg mit. Er lebt auf einer Höhe zwischen 3.025 und 3.190 Metern in den Nebelwäldern, Buschlandschaften und auf Weideland. Die Weibchen legen jeweils nur zwei Eier mit einem Durchmesser von rund vier Millimetern.

Kaulquappen-Stadium wird übersprungen
Im Gegensatz zu den meisten Amphibienarten werden die Eier im feuchten Laub oder unter Moosen abgelegt, wo der Mutterfrosch sie vor Insekten schützt. Ungewöhnlich ist, dass die Embryonen das Kaulquappen-Stadium überspringen und unmittelbar nach dem Schlüpfen ausschließlich ein Leben an Land führen.

Quelle: Kronenzeitung

lg sliver

_________________
Achte auf Deine Gedanken, denn sie werden deine Worte.
Achte auf Deine Worte, denn sie werden Deine Handlungen.
Achte auf Deine Handlungen, denn sie werden Deine Gewohnheiten.
Achte auf Deine Gewohnheiten, denn sie werden Dein Charakter.
Achte auf Deinen Charakter, denn er wird Dein Schicksal^^


Nach oben
 Profil Besuche Website Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 21.04.2009, 21:28 
Offline
Heldin
Heldin
Benutzeravatar

Registriert: 04.2009
Beiträge: 225
Geschlecht: weiblich
Zitat:
einen nur 11,4 Millimeter großen Frosch entdeckt


süss bitte, voll winzig
:loveit:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 04.05.2009, 12:00 
Offline
Schreibmeister
Schreibmeister
Benutzeravatar

Registriert: 04.2009
Beiträge: 758
Wohnort: Köln
Geschlecht: männlich
Charakter Gesinnung:: A****loch vom Dienst
Status und Stimmung:: wie ein Mensch.
Ich glaube dass wir noch viel mehr Tierarten endtecken werden, die nicht ins bisherige Konzept passen.

_________________
Mongoklötzchen

Unbedingt mal anschauen. Ist NICHT von mir.

"Er ist wirklich eine Geistig sehr offene Persönlichkeit, man kann den Durchzug bis hier spüren."

-Groucho Marx


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 21.06.2009, 17:59 
Offline
gelöscht
gelöscht
Benutzeravatar

Registriert: 06.2009
Beiträge: 391
Geschlecht: männlich
von was für einem Konzept sprichst du ?

Die Welt, die Natur in der wir leben ist das Konzept, oder nicht ?

Also wird alles was noch entdeckt und auf dieser Welt wandelt zum "Konzept" gehören.

Efdoir

_________________
"Wir kommen aus dem Nichts,
wir werden zu Nichts,
also was haben wir zu verlieren?
Nichts!"
Monty Python


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 21.06.2009, 20:10 
Offline
Boardinventar
Boardinventar
Benutzeravatar

Registriert: 06.2009
Beiträge: 1107
Wohnort: DE
Geschlecht: männlich
Highscores: 34
Charakter Gesinnung:: Dämonisch
Status und Stimmung:: freiiiiiiii
:coolp:
Dann gibts noch ein paar goldige Winzlinge neben den Pfeilgiftfröschen.^^
Das zeigt, dass man immer wieder neue Tierarten entdecken kann.

Sind Frösche nicht Amphibien oder i
st man als Reptilienforscher auch in sachen Amphibienkunde geschult??

lg Predsoldat

_________________
Ein Drache bewacht wie es sich gehört die Schätze, die in seiner Höhle liegen oder ihm anvertraut wurden. Unter diesem Schätzen lag ihm ein großer Dunkeldiamant besonders am Herzen, der sich aber eines Tages selbständig auf den Weg machte und bis heute verschwunden ist. Der Drache bewachte diese Höhle treu, dennoch zog nach Jahren des Wartens weiter, da diese Wesen recht alt werden können und wissbegierig sind, brach er zu neuen Ausflügen auf sowie einer neuen Felsnsiche. Er hat in der Zwischenzeit auch gelernt, dass manche Dinge einen besonderen Anreiz durch ihr Strahlen erhalten oder ihre Aura und nicht nur durch ihre Beschaffenheit.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 22.06.2009, 07:38 
Offline
gelöscht
gelöscht
Benutzeravatar

Registriert: 06.2009
Beiträge: 391
Geschlecht: männlich
Predkrieger hat geschrieben:


Sind Frösche nicht Amphibien oder i
st man als Reptilienforscher auch in sachen Amphibienkunde geschult??

lg Predsoldat


Interessante Anmerkung von dir, gut beobachtet, ist mir erst gar nicht aufgefallen !

Frösche gehören zu den Amphibien, weil sie ein Larvenstadium durchmachen.
Bei dem neu entdeckten Tier, scheint dieses Stadium wegzufallen, dann müßte es normalerweise in die Gruppe der Reptilien gehören.

Siehe Beispiel Krokodile.

Efdoir

_________________
"Wir kommen aus dem Nichts,
wir werden zu Nichts,
also was haben wir zu verlieren?
Nichts!"
Monty Python


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 22.06.2009, 13:49 
Offline
Holde Administratrix
Holde Administratrix
Benutzeravatar

Registriert: 04.2009
Beiträge: 3149
Geschlecht: weiblich
Highscores: 5
Charakter Gesinnung:: Bösartig
Status und Stimmung:: slurrp
Hi

Hihi sliver klärt euch beide mal auf^^. <----klingt fast wie ne Anmache...

Sooooo Edgar Lehr ist seit 2007 Kurator für Herpetologie, grob übersetzt heisst das Kriechtierkunde *gg*.

Und Amphibien, Reptilien usw kriechen nu mal in der Gegend rum. Überhaupt scheint er so ne Art Entdecker und Forscher zu sein. Edgar Lehr

lg sliver

_________________
Achte auf Deine Gedanken, denn sie werden deine Worte.
Achte auf Deine Worte, denn sie werden Deine Handlungen.
Achte auf Deine Handlungen, denn sie werden Deine Gewohnheiten.
Achte auf Deine Gewohnheiten, denn sie werden Dein Charakter.
Achte auf Deinen Charakter, denn er wird Dein Schicksal^^


Nach oben
 Profil Besuche Website Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 22.06.2009, 16:47 
Offline
Boardinventar
Boardinventar
Benutzeravatar

Registriert: 06.2009
Beiträge: 1107
Wohnort: DE
Geschlecht: männlich
Highscores: 34
Charakter Gesinnung:: Dämonisch
Status und Stimmung:: freiiiiiiii
Danke für die Links sliver, ^^
dann ist er wirklich ein Genie in beiden Kriechtiergruppen.
Als danke schön, stelle ich mal ein Bild vom goldigen Winzling rein.

Bild
Noblella pygmaea

lg Predkrieger

_________________
Ein Drache bewacht wie es sich gehört die Schätze, die in seiner Höhle liegen oder ihm anvertraut wurden. Unter diesem Schätzen lag ihm ein großer Dunkeldiamant besonders am Herzen, der sich aber eines Tages selbständig auf den Weg machte und bis heute verschwunden ist. Der Drache bewachte diese Höhle treu, dennoch zog nach Jahren des Wartens weiter, da diese Wesen recht alt werden können und wissbegierig sind, brach er zu neuen Ausflügen auf sowie einer neuen Felsnsiche. Er hat in der Zwischenzeit auch gelernt, dass manche Dinge einen besonderen Anreiz durch ihr Strahlen erhalten oder ihre Aura und nicht nur durch ihre Beschaffenheit.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 22.06.2009, 16:48 
Offline
Süchtiger
Süchtiger
Benutzeravatar

Registriert: 06.2009
Beiträge: 1039
Wohnort: Niedersachsen
Geschlecht: männlich
Ist der süß, ich will auch so ein*STRAHL*

_________________
Die Dummheit drängt sich vor, um gesehen zu werden; die Klugheit steht zurück, um zu sehen.
Carmen Sylva


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 22.06.2009, 16:50 
Offline
gelöscht
gelöscht
Benutzeravatar

Registriert: 06.2009
Beiträge: 391
Geschlecht: männlich
ich will auch so einen haben !

_________________
"Wir kommen aus dem Nichts,
wir werden zu Nichts,
also was haben wir zu verlieren?
Nichts!"
Monty Python


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 28.07.2009, 19:50 
Offline
Süchtiger
Süchtiger
Benutzeravatar

Registriert: 06.2009
Beiträge: 1039
Wohnort: Niedersachsen
Geschlecht: männlich
Es gibt anscheinend noch kleinere Frösche

*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

Ist leider in English:-( ,
aber der kleine Kerl wird ausgewachsen nur 10mm groß, und ist damit in seiner Rasse schon ein Riese. Was wir so alles noch nicht entdeckt haben.

_________________
Die Dummheit drängt sich vor, um gesehen zu werden; die Klugheit steht zurück, um zu sehen.
Carmen Sylva


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 11 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
© phpBB® Forum Software phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker