sliver das spannende Mysteryforum

Astronomie Religion Außerirdische Politik Wissenschaft Verschwörungstheorien Esoterik Präastronautik
Aktuelle Zeit: 11.12.2016, 12:54

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde





Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Haiangriffe in Ägypten
BeitragVerfasst: 06.12.2010, 19:17 
Offline
Mitglied des intervirtuellen Fanclubs meines Forums
Mitglied des intervirtuellen Fanclubs meines Forums
Benutzeravatar

Registriert: 08.2009
Beiträge: 1730
Wohnort: In deinem Gehirn
Geschlecht: männlich
Highscores: 3
Charakter Gesinnung:: Bin Un ... Unmoralisch, Unethisch und Unverantwortlich
Status und Stimmung:: gedingst
Jüngst kam eine deutsche Touristin bei einem Haiangriff in Ägypten ums Leben.
Zitat:
In Scharm al Scheich ist eine deutsche Touristin nach einer Hai-Attacke gestorben. Es war nicht der erste Zwischenfall mit einem Hai in dem ägyptischen Badeort.

*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

Zuvor wurden bereits 4 Touristen aus Russland und der Ukraine angegriffen und schwer verletzt.
Mehrere Haie wurden aufgrund dieser Vorfälle getötet.
Ägypten fürchtet nun Einbußen in der Tourismusindustrie.
Umweltschützer gehen davon aus, dass die Überfischung des Roten Meers für die Hai-Angriffe verantwortlich ist.
Außerdem munkelt man, dass eine Erwärmung des Gewässers die Haie zusätzlich aggressiv mache.

Wieder einmal ein Beispiel wie der Einfluss des Menschen auf ein Ökosystem auf den Menschen zurückfällt.

Zitat:
06.12.2010, 19:09 | Nedlim:
Trainierte Mossadhaie?
06.12.2010, 19:10 | Nedlim:
Um die ägyptische Regierung in Verruf zu bringen und deren Wirtschaft zu schädigen.

=D

_________________
It is not an Image ... It is a Lifestyle
Bild

Nedlim der Skeptiker
Prediger der Bücher der Mampfe
und großer Verwirrer
Beobachter der Chemtrails im dienste ihrer Matjestät
kosmisch komischer Hofnarr in den Ländereien der Eris
und genährt an ihrer Trinität


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Haiangriffe in Ägypten
BeitragVerfasst: 06.12.2010, 19:55 
Offline
Fleissiges Helferlein
Fleissiges Helferlein
Benutzeravatar

Registriert: 01.2010
Beiträge: 175
Geschlecht: nicht angegeben
Highscores: 3
Charakter Gesinnung:: Neutral
Status und Stimmung:: Chaotisch & guter Laune
Nein es sind entflohene Mutantenkillerhaie aus dem Iran. Los bombardiert Teheran SOFORT !!! :Muahaha:

Tastenquälendes Etwas ist logo das die Haie alles angreifen was sich bewegt wenn sie vor Hunger nicht mehr gerade aus schwimmen können. Jeder hier würde alles essen da ihr total unethisch seit. Wären alle Menschen Veganer, würde man keine Fische mehr fangen, Bruder Hai hätte genug zum essen und alle könnten beruhigt dort schwimmen gehen. Die Zukunft ist fleischlos auch ihr werdet es bald so sehen.

_________________
(\__/)
(O.o )
(> < )
This is Bunny. Copy Bunny into your signature to help him on his way to world domination.

Go Vegan go !!


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Haiangriffe in Ägypten
BeitragVerfasst: 06.12.2010, 20:08 
Offline
Mitglied des intervirtuellen Fanclubs meines Forums
Mitglied des intervirtuellen Fanclubs meines Forums
Benutzeravatar

Registriert: 08.2009
Beiträge: 1730
Wohnort: In deinem Gehirn
Geschlecht: männlich
Highscores: 3
Charakter Gesinnung:: Bin Un ... Unmoralisch, Unethisch und Unverantwortlich
Status und Stimmung:: gedingst
Naja es ist halt ein Zeugnis dafür, wie der verantwortungslose Umgang mit den Ressourcen sich direkt oder indirekt auf den Menschen auswirkt.
Öhm man könnte in diesem Fall auch von ausgleichender Gerechtigkeit sprechen wobei ja mehrere Haie bereits ihr leben lassen mussten damit die Tourismusindustrie weiter floriert.
Für "die Art zu Leben" zum Tode verurteilt ... trauriges Spiel.

_________________
It is not an Image ... It is a Lifestyle
Bild

Nedlim der Skeptiker
Prediger der Bücher der Mampfe
und großer Verwirrer
Beobachter der Chemtrails im dienste ihrer Matjestät
kosmisch komischer Hofnarr in den Ländereien der Eris
und genährt an ihrer Trinität


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Haiangriffe in Ägypten
BeitragVerfasst: 06.12.2010, 21:14 
Offline
Boardinventar
Boardinventar
Benutzeravatar

Registriert: 06.2009
Beiträge: 1107
Wohnort: DE
Geschlecht: männlich
Highscores: 34
Charakter Gesinnung:: Dämonisch
Status und Stimmung:: freiiiiiiii
Das unabsichtliche Anlockung mit dem illegalen Beseitigen von Schlachthofabfällen im Meer steht ebenfalls zur Option,
denoch stimme ich euch zu, das die Meere zu stark überfischt sind ist seit langem kein Geheimnis mehr und Umdenken ist nach wie vor Fehlanzeige. :Haue:
Nebenbei wird dem Roten Meer in diesem Jahr auch seit Sommer große Aufmerksamkeit geschenkt, da viele unabhängige Naturschutzorganisationen Berichte vorgelegt haben,
wie stark die Riffe und die Tierwelt im Roten Meer unter dem Massentourismus leidet.

Dark hat geschrieben:
Wären alle Menschen Veganer, würde man keine Fische mehr fangen, Bruder Hai hätte genug zum essen und alle könnten beruhigt dort schwimmen gehen. Die Zukunft ist fleischlos auch ihr werdet es bald so sehen.

Den Pflanzen, die volle Ernährung der Menschheit zu zumuten ist auch kein Allheilmittel, ob wir nun mit der Überfischung Meeressäugern und Haien an die Ausrottung drängen durch Verhungern
oder für große landwirtschaftliche Flächen natürliche Flächen roden und Tiere und Pflanzen zu Land ausrotten ist beides fatal,
es gibt einfach zu viele Menschen auf dieser einen Kugel ...
So als kleiner Ansatz in der Zeit zwischen Anfang und Ende des 2. Weltkrieges haben sich die Fischbestände in den Meeren weltweit um über 40% erholt,
Krieg hat viele Gesichter, aber auch unerwartete.

_________________
Ein Drache bewacht wie es sich gehört die Schätze, die in seiner Höhle liegen oder ihm anvertraut wurden. Unter diesem Schätzen lag ihm ein großer Dunkeldiamant besonders am Herzen, der sich aber eines Tages selbständig auf den Weg machte und bis heute verschwunden ist. Der Drache bewachte diese Höhle treu, dennoch zog nach Jahren des Wartens weiter, da diese Wesen recht alt werden können und wissbegierig sind, brach er zu neuen Ausflügen auf sowie einer neuen Felsnsiche. Er hat in der Zwischenzeit auch gelernt, dass manche Dinge einen besonderen Anreiz durch ihr Strahlen erhalten oder ihre Aura und nicht nur durch ihre Beschaffenheit.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Haiangriffe in Ägypten
BeitragVerfasst: 08.12.2010, 09:40 
Offline
Mitglied des intervirtuellen Fanclubs meines Forums
Mitglied des intervirtuellen Fanclubs meines Forums
Benutzeravatar

Registriert: 08.2009
Beiträge: 1730
Wohnort: In deinem Gehirn
Geschlecht: männlich
Highscores: 3
Charakter Gesinnung:: Bin Un ... Unmoralisch, Unethisch und Unverantwortlich
Status und Stimmung:: gedingst
Tja nun wird bekannt, dass die Haie illegal angefüttert wurden.
*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

_________________
It is not an Image ... It is a Lifestyle
Bild

Nedlim der Skeptiker
Prediger der Bücher der Mampfe
und großer Verwirrer
Beobachter der Chemtrails im dienste ihrer Matjestät
kosmisch komischer Hofnarr in den Ländereien der Eris
und genährt an ihrer Trinität


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Haiangriffe in Ägypten
BeitragVerfasst: 08.12.2010, 10:57 
Offline
Holde Administratrix
Holde Administratrix
Benutzeravatar

Registriert: 04.2009
Beiträge: 3149
Geschlecht: weiblich
Highscores: 5
Charakter Gesinnung:: Bösartig
Status und Stimmung:: slurrp
Eckelhaft, die Schafskadaver die bei den Viehqualtransporten durch die Wüste verenden werden in Sichtweite der badenden Touris im Meer entsorgt.

Obwohl das ein Nationalpark ist, eigentlich alles streng verboten. Das ist wieder typisch für diese 3. Weltländer wie Ägypten, einerseits horrende Abfallbeseitigungsgebühren verlangen und andererseits keinerlei Kontrollen bei einer ungebildete Bevölkerung denen alles egal ist. Super Kombination, die kirren quasie Haie am Badestrand. Da wird bald keiner mehr schwimmen und tauchen gehen, das ist der Todesstoss dieser Region.

:flücht:

_________________
Achte auf Deine Gedanken, denn sie werden deine Worte.
Achte auf Deine Worte, denn sie werden Deine Handlungen.
Achte auf Deine Handlungen, denn sie werden Deine Gewohnheiten.
Achte auf Deine Gewohnheiten, denn sie werden Dein Charakter.
Achte auf Deinen Charakter, denn er wird Dein Schicksal^^


Nach oben
 Profil Besuche Website Persönliches Album  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
© phpBB® Forum Software phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker