sliver das spannende Mysteryforum

Astronomie Religion Außerirdische Politik Wissenschaft Verschwörungstheorien Esoterik Präastronautik
Aktuelle Zeit: 07.12.2016, 15:28

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde





Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 24 Beiträge ] Gehe zu Seite  1, 2  Nächste
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 18.08.2009, 17:05 
Offline
Super Moderator
Super Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 07.2009
Beiträge: 1313
Wohnort: Hamburg
Geschlecht: männlich
Highscores: 761
Status und Stimmung:: .. hab eine Woche Urlaub .. freu ..
Die Niederländer bauen / entwickeln schwimmende Häuser ...

Bild

Diese wären im Fall des Falls sehr sicher; denn dadurch das sie schwimmen, sind sie von der bebenden Erde entkoppelt; und einen Tsunami schwimmen sie einfach aus, sofern sie nicht direkt am Strand stehen.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 18.08.2009, 18:11 
Offline
Forenkobold
Forenkobold
Benutzeravatar

Registriert: 04.2009
Beiträge: 1662
Wohnort: Österreich
Geschlecht: männlich
Charakter Gesinnung:: freundlich ;?)
Status und Stimmung:: motiviert
Wurden diese Dinger schon mal in 1:1 Grösse an einem echtem Tsunami getestet? Wenn, zb.: eine 35 Meter hohe Welle den Strand immer näher kommt, von mir aus wegen einem Asteroiden, würden sie dies standhalten? Glaub ich kaum, sry.

lg master

_________________
Die Spiele rund um die mysteriösen Ringwelten sind mehr als stupide Ego-shooter. Sie sind ein eigenes Universum.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 18.08.2009, 19:01 
Offline
Super Moderator
Super Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 07.2009
Beiträge: 1313
Wohnort: Hamburg
Geschlecht: männlich
Highscores: 761
Status und Stimmung:: .. hab eine Woche Urlaub .. freu ..
Der Tsunami in Indonesien war keine 35 Meter hoch. Die Häuser in Holland sind für Sturmfluten ausgerichtet, die die 8 Meter hohen Deiche überfluten.

Wenn man sich auf Flutwellen bis zu 10 m einrichtet, direkt am Ufer Vordeiche und Wellenbrecher errichtet, bewegen wir uns eigentlich voll auf der sicheren Seite ...

So kam es u.a. in Indonesien deshalb zu den vielen Toten, weil schützende Mangrovenwälder abgeholzt und die Häuser ohne jeden Überflutungsschutz direkt bis an den Strand gebaut wurden.

Wenn Du aber mit einem Asteroideneinschlag und 35 Meter - Wellen rechnest, dann komm zu mir nach Hamburg-Wilhelmsburg. Wir haben hier einen alten Hochbunker, dem hat die Flut 1962 auch absolut nichts ausgemacht.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 18.08.2009, 19:51 
Benutzeravatar

Highscores: 1
Super jetzt vergleicht man hier schon Asteroiden mit normalen Wellen.
Die Flut die durch einen Asteroiden entsteht wäre mit 35 Metern doch recht klein wenn man bedenkt das Tsunamis schon auf 10 m kommen.
Die schwimmenden Häuser sehe ich auch eher als quatsch, lieber mal die Küsten absichern.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 18.08.2009, 19:54 
Offline
Süchtiger
Süchtiger
Benutzeravatar

Registriert: 06.2009
Beiträge: 1039
Wohnort: Niedersachsen
Geschlecht: männlich
Wer sammelt die Häuser am Ender wieder ein?
Was ist wenn dein Haus auf einmal auf dem Atlantik schwimmt?
Und das dann bei einer Großstadt?

_________________
Die Dummheit drängt sich vor, um gesehen zu werden; die Klugheit steht zurück, um zu sehen.
Carmen Sylva


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 18.08.2009, 21:30 
Offline
Super Moderator
Super Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 07.2009
Beiträge: 1313
Wohnort: Hamburg
Geschlecht: männlich
Highscores: 761
Status und Stimmung:: .. hab eine Woche Urlaub .. freu ..
Also ich finde die Idee der Holländer, Häuser dadurch flutsicher zu machen, dass man sie auf schwimmende Fundamente setzt, für sehr elegant.
Denn man kann Küstendeiche nicht unendlich erhöhen, und eine Meeresspiegelerhöhung um 2 - 3 Meter wird die holländische Küstenlinie extrem gefährden. Aber natürlich ist das eher nur eine Lösung für Ein- oder Zweifamilienhäuser.
Es besteht übrigens keine Gefahr, dass die Häuser wegschwimmen, da sie an hohe Dalben befestigt sind und sich deshalb nur hoch und wieder runter bewegen können ...

_________________
Bild


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 18.08.2009, 23:04 
Offline
Heldin
Heldin
Benutzeravatar

Registriert: 04.2009
Beiträge: 225
Geschlecht: weiblich
Zitat:
Also ich finde die Idee der Holländer, Häuser dadurch flutsicher zu machen, dass man sie auf schwimmende Fundamente setzt, für sehr elegant


Ich finde die Idee auch sehr gut.
Denn mal ehrlich, wie oft wird wohl ein Tsunami Holland fluten?

Da sind solche Ideen doch recht praktisch, weil sie im Alltag doch wohl mehr nutzen haben werden. Bei "normalen" fluten.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 19.08.2009, 12:20 
Offline
Süchtiger
Süchtiger
Benutzeravatar

Registriert: 06.2009
Beiträge: 1039
Wohnort: Niedersachsen
Geschlecht: männlich
Ein Stichwort: "Klimawandel"

Und was ist wenn der Spiegel zu hoch steigt? Dann säuft das Haus trotzdem ab.

_________________
Die Dummheit drängt sich vor, um gesehen zu werden; die Klugheit steht zurück, um zu sehen.
Carmen Sylva


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 19.08.2009, 16:22 
Offline
Forenkobold
Forenkobold
Benutzeravatar

Registriert: 04.2009
Beiträge: 1662
Wohnort: Österreich
Geschlecht: männlich
Charakter Gesinnung:: freundlich ;?)
Status und Stimmung:: motiviert
Also, ich halte eigentlich nichts von diesen Häusern, solange sie nicht positiv getestet worden sind. Ansonsten ist das für mich nur Geldmacherei. Meistens finden auch die Katastrophen in ärmeren Ländern statt. Wer finanziert das ganze dann eigentlich?

lg master

_________________
Die Spiele rund um die mysteriösen Ringwelten sind mehr als stupide Ego-shooter. Sie sind ein eigenes Universum.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 19.08.2009, 18:39 
Benutzeravatar

Highscores: 1
Außerdem es gibt doch schon Hausboote also haben diese "Dinger" gar keine Existenz Berechtigung.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 19.08.2009, 19:23 
Offline
Forenkobold
Forenkobold
Benutzeravatar

Registriert: 04.2009
Beiträge: 1662
Wohnort: Österreich
Geschlecht: männlich
Charakter Gesinnung:: freundlich ;?)
Status und Stimmung:: motiviert
Richtig, und wir wissen ja das Bote gut gegen Tsunamis auf See sind. Das spürt man nicht einmal.

lg master

_________________
Die Spiele rund um die mysteriösen Ringwelten sind mehr als stupide Ego-shooter. Sie sind ein eigenes Universum.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 19.08.2009, 22:12 
Offline
Super Moderator
Super Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 07.2009
Beiträge: 1313
Wohnort: Hamburg
Geschlecht: männlich
Highscores: 761
Status und Stimmung:: .. hab eine Woche Urlaub .. freu ..
UfoFreak hat geschrieben:
Außerdem es gibt doch schon Hausboote also haben diese "Dinger" gar keine Existenz Berechtigung.


Hausboote sind etwas ganz anderes ...
Hausboote sind Boote; Schuten, Leichter oder Prame, die mit einem hausähnlichen Aufbau versehen wurden. Sie haben i.d.R. keinen Antrieb, schwimmen im Wasser und können mit einem Schlepper an einen beliebigen Ort verholt werden ...

Die schwimmenden Häser in Holland sind Häuser, die auf einem schwimmfähigen Fundament aus Beton und Schaumstoff stehen, meist am Rande eines Kanals; sie sind zur Sicherheit an hohen Dalben befestigt, an denen sie im Flutfall nach oben aufschwimmen können.
Sie sind aber grundsätzlich Häuser, die auf einem Grundstück stehen ...
*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

_________________
Bild


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 20.08.2009, 12:10 
Benutzeravatar

Highscores: 1
Dann finde ich sie erst Recht unnötig. Ich glaube nicht das sie irgend einen Schutz bieten werden, vor keiner Art von Flutung, aber man wird sehen.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 20.08.2009, 12:45 
Offline
Super Moderator
Super Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 07.2009
Beiträge: 1313
Wohnort: Hamburg
Geschlecht: männlich
Highscores: 761
Status und Stimmung:: .. hab eine Woche Urlaub .. freu ..
Wie würdest Du Dich denn in Holland vor Sturmfluten schützen ???

_________________
Bild


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 24 Beiträge ] Gehe zu Seite  1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
© phpBB® Forum Software phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker