sliver das spannende Mysteryforum

Astronomie Religion Außerirdische Politik Wissenschaft Verschwörungstheorien Esoterik Präastronautik
Aktuelle Zeit: 03.12.2016, 18:40

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde





Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 60 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2, 3, 4, 5  Nächste
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Hunderte Stare tödlich verunglückt
BeitragVerfasst: 07.01.2011, 11:54 
Offline
General Leberwurst
General Leberwurst||
Benutzeravatar

Registriert: 07.2010
Beiträge: 743
Geschlecht: männlich
Charakter Gesinnung:: Chaotisch... gut? Böse? Neutral? Eigentlich nur "chaotisch".
:Dankeschön:

kambrium hat geschrieben:
ps. Google releases Mass-Animal-Death map: *** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

Kenn' ich schon, aber kennst du das?
Bild
Unterschwellige Botschaften. :schreck:

_________________
Wenn ich schon der Affe bin, dann will ich der Affe sein, der dem Engel auf's Maul haut.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hunderte Stare tödlich verunglückt
BeitragVerfasst: 07.01.2011, 11:56 
Offline
Holde Administratrix
Holde Administratrix
Benutzeravatar

Registriert: 04.2009
Beiträge: 3149
Geschlecht: weiblich
Highscores: 5
Charakter Gesinnung:: Bösartig
Status und Stimmung:: slurrp
kambrium hat geschrieben:
ps. Google releases Mass-Animal-Death map: *** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***


Wow danke für die Karte^^ (thx for the map)

Mmh erkenne irgendwie kein Muster oder so, ihr vielleicht ?

Abgesehen v. dem arg verkrackelten Wort SEX des Herrn Honolulu :brüll:

_________________
Achte auf Deine Gedanken, denn sie werden deine Worte.
Achte auf Deine Worte, denn sie werden Deine Handlungen.
Achte auf Deine Handlungen, denn sie werden Deine Gewohnheiten.
Achte auf Deine Gewohnheiten, denn sie werden Dein Charakter.
Achte auf Deinen Charakter, denn er wird Dein Schicksal^^


Nach oben
 Profil Besuche Website Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hunderte Stare tödlich verunglückt
BeitragVerfasst: 07.01.2011, 12:03 
Offline
General Leberwurst
General Leberwurst||
Benutzeravatar

Registriert: 07.2010
Beiträge: 743
Geschlecht: männlich
Charakter Gesinnung:: Chaotisch... gut? Böse? Neutral? Eigentlich nur "chaotisch".
Victoria hat geschrieben:
Abgesehen v. dem arg verkrackelten Wort SEX des Herrn Honolulu :brüll:
Zu meiner Verteidigung muss ich sagen, daß diese Markierung von einer anderen erisischen Seele vorgenommen wurde, und zwar als Geschenk an einen Kollegen, der überall sublime Botschaften vermutet und gerne mal irgendwo das Wort "Sex" in irgendwelchen Topfpflanzen am Rande eines Bildes in einer Anzeige entdeckt. :AnGeL:

Und nein, in der Tat wenig Muster - außer Küstennähe (bei totem Fisch relativ einleuchtend) und 'ner starken Ballung im amerikanischen Osten.

_________________
Wenn ich schon der Affe bin, dann will ich der Affe sein, der dem Engel auf's Maul haut.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hunderte Stare tödlich verunglückt
BeitragVerfasst: 07.01.2011, 23:30 
Offline
General Leberwurst
General Leberwurst||
Benutzeravatar

Registriert: 07.2010
Beiträge: 743
Geschlecht: männlich
Charakter Gesinnung:: Chaotisch... gut? Böse? Neutral? Eigentlich nur "chaotisch".
Hm, doch kein "Massensterben"?

n-tv hat geschrieben:
Phänomene wie die toten Vögel in den USA und Schweden sind nach Angaben von Experten keine Seltenheit. Es gibt sie immer wieder in der Natur. "Das Vogelsterben der jüngsten Vergangenheit in den USA und Schweden kann noch nicht als Massensterben bezeichnet werden", sagt Professor Franz Baierlein vom Institut für Vogelforschung in Wilhelmshaven n-tv.de.

Naja, wenn das die Experten sagen... :kopfkratz:

_________________
Wenn ich schon der Affe bin, dann will ich der Affe sein, der dem Engel auf's Maul haut.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hunderte Stare tödlich verunglückt
BeitragVerfasst: 08.01.2011, 00:05 
Offline
Lexikon
Lexikon
Benutzeravatar

Registriert: 10.2010
Beiträge: 371
Wohnort: NRW
Geschlecht: weiblich
Highscores: 19
Ja, wollte eben ähnliches verfassen, das es ein vergleichbares Vogelsterben immer wieder gibt und auch Ursachen von Vergiftungen, Infektionen, Parasiten etc festgestellt werden konnten. Die Untersuchungen sind ja immerhin noch nicht abgeschlossen ;)

Trotzdem merkwürdig, vllt. auch nur weil das Augenmerk derart darauf gerichtet wurde.

Vielleicht sollte man mal aufführen, wo überall zeitgleich Menschen an derselben Krankheit sterben, das wäre vllt. vergleichbar. Kennt ihr diehier *** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. *** :WTF:


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hunderte Stare tödlich verunglückt
BeitragVerfasst: 08.01.2011, 08:57 
Offline
Nemo
Nemo
Benutzeravatar

Registriert: 07.2009
Beiträge: 131
Geschlecht: weiblich
Highscores: 3
Und was ist mit den Fischen die in der selben Zeit gestorben sind?
Vielleicht gibt es ein zusammenhang aber das werden die untersuchungen zeigen.

_________________
Liebe Grüsse


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hunderte Stare tödlich verunglückt
BeitragVerfasst: 08.01.2011, 09:28 
Offline
Mitglied des intervirtuellen Fanclubs meines Forums
Mitglied des intervirtuellen Fanclubs meines Forums
Benutzeravatar

Registriert: 08.2009
Beiträge: 1730
Wohnort: In deinem Gehirn
Geschlecht: männlich
Highscores: 3
Charakter Gesinnung:: Bin Un ... Unmoralisch, Unethisch und Unverantwortlich
Status und Stimmung:: gedingst
Zitat:
Freitag, 7. Januar 2011
Weiteres Massensterben: Zwei Millionen Fische verenden in Maryland, Hunderte Vögel in Kentucky, 50 in Stockholm und 40.000 Krabben an Englands Küste

*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

Zitat:
Wie das Umweltministerium von Maryland (The Maryland Department of the Environment) auf seiner Internetseite berichtet, sei zuvor die Wassertemperatur in der Bucht auf 0,5 Grad Celsius und damit unter die Tolleranzgrenze für die betroffenen Fischarten, vornehmlich junge Augenfleck-Umbern und einige Atlantische Menhaden, gesunken und sogenannter Kaltwasserstress habe zum Tod der Tiere geführt.

Wie die Behörde weiterhin mitteilte, ist der aktuelle Vorfall nicht das erste dokumentierte Massensterben von Fischen in der winterlichen Chesapeake Bay. Schon 1976 und 1980 waren sogar bis zu 15 Millionen Fische in der Mündung aufgrund zu kalter Wassertemperaturen verstorben. Dennoch sollen nun weitere Untersuchungen vor Ort weitere Klarheit über das Massensterben liefern.


Sry für Copy paste ... wenn Grippe weg is schreib ich wieder mehr.

_________________
It is not an Image ... It is a Lifestyle
Bild

Nedlim der Skeptiker
Prediger der Bücher der Mampfe
und großer Verwirrer
Beobachter der Chemtrails im dienste ihrer Matjestät
kosmisch komischer Hofnarr in den Ländereien der Eris
und genährt an ihrer Trinität


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hunderte Stare tödlich verunglückt
BeitragVerfasst: 08.01.2011, 10:19 
Offline
General Leberwurst
General Leberwurst||
Benutzeravatar

Registriert: 07.2010
Beiträge: 743
Geschlecht: männlich
Charakter Gesinnung:: Chaotisch... gut? Böse? Neutral? Eigentlich nur "chaotisch".
Mist, doch nicht die Apokalypse. :weissnicht:
SpOn hat geschrieben:
"Die ganze Sache hat nichts Apokalyptisches", entgegnet Kristen Schuler vom Geologischen Dienst der USA (USGS). "Ähnliches erleben wir fast jede Woche." Tatsächlich führt die USGS-Internetseite ein Verzeichnis mit Berichten über Vogelsterben, wöchentlich gibt es Vorfälle mit Dutzenden bis Tausenden toten Tieren

_________________
Wenn ich schon der Affe bin, dann will ich der Affe sein, der dem Engel auf's Maul haut.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hunderte Stare tödlich verunglückt
BeitragVerfasst: 08.01.2011, 11:15 
Offline
Holde Administratrix
Holde Administratrix
Benutzeravatar

Registriert: 04.2009
Beiträge: 3149
Geschlecht: weiblich
Highscores: 5
Charakter Gesinnung:: Bösartig
Status und Stimmung:: slurrp
Jep scheint was ganz normales zu sein.

"Klingt krank is aber so^^"

Beim Fischsterben geht man davon aus das der enorm strenge und kalte Winter an der Ostküste Nordamerikas dafür verantwortlich ist. Bei den toten Fischen sind nachweislich viele kälte empfindliche Arten dabei. Naja und warum es in den Medien gerade so breitgetreten wird, liegt wohl daran das es mal was neues ist, etwas mysteriöses und damit auch etwas womit man Zeitungen gut verkauft.

Schlechte Nachrichten verkaufen sich immer besser als gute Nachrichten. Das ist eine gängige Regel in der Medienwelt ;)

_________________
Achte auf Deine Gedanken, denn sie werden deine Worte.
Achte auf Deine Worte, denn sie werden Deine Handlungen.
Achte auf Deine Handlungen, denn sie werden Deine Gewohnheiten.
Achte auf Deine Gewohnheiten, denn sie werden Dein Charakter.
Achte auf Deinen Charakter, denn er wird Dein Schicksal^^


Nach oben
 Profil Besuche Website Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hunderte Stare tödlich verunglückt
BeitragVerfasst: 08.01.2011, 21:24 
Benutzeravatar

Highscores: 1
Schade darum, ich hatte mich schon auf das Ende eingestellt, mich danach gesehnt.

Ich bin gespannt, ob sich diese, wenn auch als Normal bezeichneten, gehäuften Fälle von toten Tieren auch in den wärmeren Jahreszeiten fortsetzen werden.

Was mich noch nicht von der Theorie des normalen Artensterbens überzeugen kann, ist die Tatsache, dass viele der Vögel schwer verletzt waren. Selbst wenn es normal ist, muss es eine logische Erklärung für die Verletzungen der verendeten Kreaturen geben.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hunderte Stare tödlich verunglückt
BeitragVerfasst: 09.01.2011, 01:14 
Offline
Anfänger
Anfänger
Benutzeravatar

Registriert: 01.2011
Beiträge: 5
Geschlecht: nicht angegeben
Poisonous Space Clouds Slamming Into Earth Cause Mass Bird And Fish Deaths

*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

_________________
*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. *** - Echtzeit Ereignisse


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hunderte Stare tödlich verunglückt
BeitragVerfasst: 09.01.2011, 14:42 
Offline
Holde Administratrix
Holde Administratrix
Benutzeravatar

Registriert: 04.2009
Beiträge: 3149
Geschlecht: weiblich
Highscores: 5
Charakter Gesinnung:: Bösartig
Status und Stimmung:: slurrp
Hi

Ja v. dieser Wolke habe ich auch schon gelesen und damit meine ich nicht die Leoniden vom November. Sondern die grosse aus einer ehemaligen Supernova, die laut den Astronomen gar nicht mehr geben dürfte. Sie ist soo riesig das es wohl einige Jahre dauern wird bis wir sie durchquert haben, laut einer Spektralanalyse soll sie so dermassen dünn sein das keinerlei Gefahr für die Erde besteht.

Angebliche Temperaturhotspots v. mehreren hundert Grad haben wegen dem All auch keine Auswirkung, fragt mich bitte nicht warum, ganz ehrlich das war mir viel zu hoch. Suche aber nachdem Link vielleicht finde ich diesen wieder, dann könnt ihr selbst rätseln.

_________________
Achte auf Deine Gedanken, denn sie werden deine Worte.
Achte auf Deine Worte, denn sie werden Deine Handlungen.
Achte auf Deine Handlungen, denn sie werden Deine Gewohnheiten.
Achte auf Deine Gewohnheiten, denn sie werden Dein Charakter.
Achte auf Deinen Charakter, denn er wird Dein Schicksal^^


Nach oben
 Profil Besuche Website Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hunderte Stare tödlich verunglückt
BeitragVerfasst: 09.01.2011, 19:08 
Offline
Anfänger
Anfänger
Benutzeravatar

Registriert: 01.2011
Beiträge: 5
Geschlecht: nicht angegeben
Lautlos sterben Milliarden von Bienen und unsere gesamte Nahrungskette ist in Gefahr.

Ps. hier eine Liste mit allen Katastrophen seit Anno 2000:
*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

_________________
*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. *** - Echtzeit Ereignisse


Zuletzt geändert von Victoria am 09.01.2011, 19:28, insgesamt 1-mal geändert.
Doppelpost zusammengeführt


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hunderte Stare tödlich verunglückt
BeitragVerfasst: 09.01.2011, 22:26 
Offline
General Leberwurst
General Leberwurst||
Benutzeravatar

Registriert: 07.2010
Beiträge: 743
Geschlecht: männlich
Charakter Gesinnung:: Chaotisch... gut? Böse? Neutral? Eigentlich nur "chaotisch".
Ich nehme an, du beziehst dich auf CCD, die Colony Collapse Disorder? Dazu fallen mir spontan so Stichworte wie Insektizide, Pestizide, Monokulturen, genmanipulierte Pflanzen und Überzüchtung ein. :skeptisch:

_________________
Wenn ich schon der Affe bin, dann will ich der Affe sein, der dem Engel auf's Maul haut.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 60 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2, 3, 4, 5  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
© phpBB® Forum Software phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker