sliver das spannende Mysteryforum

Astronomie Religion Außerirdische Politik Wissenschaft Verschwörungstheorien Esoterik Präastronautik
Aktuelle Zeit: 08.12.2016, 12:57

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde





Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 12 Beiträge ] 
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Liste neu entdeckter Tierarten
BeitragVerfasst: 17.01.2010, 22:15 
Offline
Boardinventar
Boardinventar
Benutzeravatar

Registriert: 06.2009
Beiträge: 1107
Wohnort: DE
Geschlecht: männlich
Highscores: 34
Charakter Gesinnung:: Dämonisch
Status und Stimmung:: freiiiiiiii
Noch kurz zu den Regeln:
    Hier können Tiere vorgellt werden , egal ob es sich um ein Fisch, Säugetier, Reptil, Insekt, etc. handelt.
    Mit kurzem Bericht und Quellenangabe kann man einfach ein Tier reinposten.
    Feedback zu Eigenarten, Aussehen Größe, etc. des Tieres sind gern gesehn, aber kein muss.^^

    Diskussionen sind jedoch nicht zulässig.


Israel, 12.01.10
Forscher entdecken unbekannte Riesenspinne
Bild

Eine neue Spinnenart haben Wissenschaftler in der Wüste im Süden Israels entdeckt. Das gefundene Tier ist handgroß und versteckt sich in raffiniert geschlossenen Sandhöhlen

Tel Aviv - Sie wird sicher nicht jedem gefallen: Forscher haben in den Sanddünen der Arava-Gegend im Süden Israels eine bislang unbekannte Spinnenart entdeckt. Sie gaben dem Tier mit einer Beinspanne von 14 Zentimetern den Namen Cerbalus aravensis, teilte die Universität Haifa mit.


Sie sei die größte Spinne der Gattung Cerbalus im Nahen Osten. Das Tier sei nachts und vor allem während der heißen Monate des Jahres aktiv und baue unterirdische Höhlen, die es zur Tarnung mit einer Art Falltür aus zusammenklebenden Sandpartikeln verschließe.

Allerdings sei der Lebensraum der schwarz-weißen Spinne durch die Ausbreitung landwirtschaftlicher Gebiete sowie den Sandabbau gefährdet. "Die neue Spinne beweist, wie wichtig es ist, die Sanddünen zu bewahren", sagte Uri Shanas, der die Forschergruppe leitet.

Die sogenannten Samar-Dünen, wo das Tier entdeckt wurden, haben einst eine Fläche von sieben Quadratkilometern bedeckt. Eine angrenzende Mine und die in der Region betriebene Landwirtschaft haben die Fläche auf weniger als drei Quadratkilometer schrumpfen lassen.

Möglicherweise gibt es in den Dünen weitere, bislang nicht bekannte Tiere, teilte die Universität mit. "Wenn wir die wenigen, ihnen verbleibenden Lebensräume nicht schützen, sterben sie womöglich aus, bevor wir sie entdecken können", sagte Shanas. Es sei sehr selten, eine so große Spinne in diesem Teil der Welt zu entdecken.

Quelle: *** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

Eine ziemliche Schönheit für einen Arachnoiden^^

_________________
Ein Drache bewacht wie es sich gehört die Schätze, die in seiner Höhle liegen oder ihm anvertraut wurden. Unter diesem Schätzen lag ihm ein großer Dunkeldiamant besonders am Herzen, der sich aber eines Tages selbständig auf den Weg machte und bis heute verschwunden ist. Der Drache bewachte diese Höhle treu, dennoch zog nach Jahren des Wartens weiter, da diese Wesen recht alt werden können und wissbegierig sind, brach er zu neuen Ausflügen auf sowie einer neuen Felsnsiche. Er hat in der Zwischenzeit auch gelernt, dass manche Dinge einen besonderen Anreiz durch ihr Strahlen erhalten oder ihre Aura und nicht nur durch ihre Beschaffenheit.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 18.01.2010, 04:14 
Offline
Holde Administratrix
Holde Administratrix
Benutzeravatar

Registriert: 04.2009
Beiträge: 3149
Geschlecht: weiblich
Highscores: 5
Charakter Gesinnung:: Bösartig
Status und Stimmung:: slurrp
Der Truong-Son-Muntjak (Muntiacus truongsonensis) wurde erst vor kurzem in Vietnam entdeckt. 1997 anhand von Geweih- und Schädelfunden beschrieben, wurde die Art kurz darauf auch lebend gefangen und anhand einer DNA-Analyse als eigenständig bestätigt.

Verbreitungsgebiet ist im Mekong Delta, dem größten Flußsystem Südostasiens. Bislang wurden in dem Jahrhundert erst 20 neue Sägetierarten entdeckt. Die neue Hirschart lebt in Wäldern mit dichtem Unterholz in Höhenlage zwischen 400 und 1000 Metern. Ihre Nahrung besteht aus Samen, Knollen, Früchten und Kleintieren (!)

Quelle: Wiki, Österreichische Presseagentur

Bilder gibt es offensichtlich keine^^

_________________
Achte auf Deine Gedanken, denn sie werden deine Worte.
Achte auf Deine Worte, denn sie werden Deine Handlungen.
Achte auf Deine Handlungen, denn sie werden Deine Gewohnheiten.
Achte auf Deine Gewohnheiten, denn sie werden Dein Charakter.
Achte auf Deinen Charakter, denn er wird Dein Schicksal^^


Nach oben
 Profil Besuche Website Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 19.01.2010, 15:18 
Benutzeravatar

Highscores: 1
Ey, ich bekomm so ne Gänsehaut wenn ich dieses Viech sehe.....
Wusstet ihr das Domi ne riesen Spinnen-Phobie hat?? :D
Beinspanne 14 Zentimetern?? Alter....is ja voll der hammer!!


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Liste neu entdeckter Tierarten
BeitragVerfasst: 25.04.2010, 18:18 
Offline
Holde Administratrix
Holde Administratrix
Benutzeravatar

Registriert: 04.2009
Beiträge: 3149
Geschlecht: weiblich
Highscores: 5
Charakter Gesinnung:: Bösartig
Status und Stimmung:: slurrp
Hi

Man hat wieder ein neues Tierchen entdeckt^^


Luzon/ Philippinen - Im Regenwald der philippinischen Hauptinsel Luzon haben Biologen eine bislang unbekannte Art von Riesenwaranen entdeckt. Mit zwei Metern Länge gehören die Echsen zu den größten Waranen weltweit. Während die Tiere der Wissenschaft bislang entgangen waren, bevorzugten Einheimische die lebenden Drachen als Nahrungsmittel.

Quelle: Grenzwissenschaft-aktuell

Er ist was für Warane eher ungewöhnlich ist ein Vegetarier, sein Wissenschaftlicher Name lautet Varanus bitatawa. Der "Drache" gleicht dem Riesenwaran - zunächst seinem nächsten Verwandten dem Grays-Waran (Varanus olivaceus) - neben seinem Lebensraum, der alleine auf dicht bewaldete Regionen der Sierra Madre im Norden der Insel begrenzt ist. Auch deswegen wurde er solange v. den Forschern übersehen, obwohl die Einheimischen ihn seit langem als Eiweißquelle verwenden.

Bild

_________________
Achte auf Deine Gedanken, denn sie werden deine Worte.
Achte auf Deine Worte, denn sie werden Deine Handlungen.
Achte auf Deine Handlungen, denn sie werden Deine Gewohnheiten.
Achte auf Deine Gewohnheiten, denn sie werden Dein Charakter.
Achte auf Deinen Charakter, denn er wird Dein Schicksal^^


Nach oben
 Profil Besuche Website Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Liste neu entdeckter Tierarten
BeitragVerfasst: 26.04.2010, 05:49 
Offline
Magierin
Magierin
Benutzeravatar

Registriert: 12.2009
Beiträge: 541
Wohnort: Bremen
Geschlecht: weiblich
Highscores: 6
Ui, bei den Spinnen gruselt es mich auch, obwohl ich keine Phobie habe.
Aber dieser Waran, einfach zum knuddeln, und er isst kein Fleisch?
Das ist wirklich ungewöhnlich

_________________
Wir sind die Verlorenen.
aus einer Zeit vor der Zeit, aus einem Land jenseits der Sterne.
Wir sind aus einer Rasse jenseits der Wanderer der Nacht


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Liste neu entdeckter Tierarten
BeitragVerfasst: 24.05.2011, 19:00 
Offline
Boardinventar
Boardinventar
Benutzeravatar

Registriert: 06.2009
Beiträge: 1107
Wohnort: DE
Geschlecht: männlich
Highscores: 34
Charakter Gesinnung:: Dämonisch
Status und Stimmung:: freiiiiiiii
Bild

Der Pfannkuchenfisch


n-tv.de hat geschrieben:
Tempe (dpa) - Ein Bakterium vom Rumpf der «Titanic» und der bizarre «Pfannkuchen»-Fisch gehören zu den besonders ungewöhnlichen neu entdeckten Arten des Jahres 2010. Die Liste wurde am International Institute for Species Exploration (IISE) der Universität Arizona in Tempe zusammengestellt.

Ausgerechnet in den mit Öl verseuchten Bereichen des Golfs von Mexico vor dem US-Staat Louisiana fanden Forscher einen flachen Fisch, der mit Stummelflossen über den Boden läuft und irgendwie an eine Kreuzung zwischen Kröte und Pfannkuchen erinnert. Das Tier (Halieutichthys intermedius) gehört zu einer Gruppe von bodenbewohnenden Fischen, den sogenannten Seefledermäusen. Der englische Name heißt daher frei übersetzt Louisiana-Pfannkuchen-Fledermausfisch (Louisiana Pancake Batfish).
«Wenn wir selbst hier noch neue Arten finden, wie viele müssen dann noch da sein, von denen wir nichts wissen?», fragte John Sparks vom American Museum of Natural History in New York in einer Mitteilung.

An der rostenden Hülle des Ozeanriesen Titanic in 3800 Metern Tiefe entdeckten Forscher ein Bakterium, das sie nach dem verunglückten Schiff benannten (Halomonas titanicae). Der Keim baut Rost ab. Etwas Licht ins Dunkel seiner Umgebung bringt der kleine Totenlicht-Pilz aus Brasilien (Mycena luxaeterna). Er bringt seinen Stängel zu einem schwachen Leuchten.

Einige neu entdeckte Organismen verhalten sich anders als dies aus ihrer Gruppe bisher bekannt ist: Ein Pilz (Psathyrella aquatica) fruchtet unter Wasser. Eine Heuschrecke (Glomeremus orchidophilus) überträgt Pollen und befruchtet so eine seltene Orchideenart. Eine springende Schabe (Saltoblattella montistabularis) sieht eher aus wie eine schlanke Heuschrecke. Ähnliche Schaben kannten die Forscher bisher nur aus Versteinerungen der Jurazeit.

Mich erinnert das Tierchen zwar eher an ein kaltes Stück Pizza als an einen Pfannkuchen, aber ich glaube die Namensfindung ist auch nicht so eine leichte Sache.
Vielleicht kommt demnächst noch ein Bild vom "Sandwichfisch". :Hi:
Was die Sache mit dem Bakterium betrifft, bin ich mir nicht sicher. Da ich bei einer Dokumentation über den Wandel von Schiffwracks von einen solchen Bakterium schon mal was gehört habe,
das ist aber schon ein paar Monate her.^^ Irgendwie erinnert es mich an die Bakterien, die in den Strömungen der Black Smokers leben ...
Ich finde es immer erstaunlich zu was es Lebewesen so schaffen können.

Wer jetzt Sehnsucht nach Bilder des Schiffswracks der Titanic gekriegt hat, kann hier reinklicken.
Wer noch ein paar andere Bilder von neu entdeckten Tiere sehen möchte, wird hier fündig.

_________________
Ein Drache bewacht wie es sich gehört die Schätze, die in seiner Höhle liegen oder ihm anvertraut wurden. Unter diesem Schätzen lag ihm ein großer Dunkeldiamant besonders am Herzen, der sich aber eines Tages selbständig auf den Weg machte und bis heute verschwunden ist. Der Drache bewachte diese Höhle treu, dennoch zog nach Jahren des Wartens weiter, da diese Wesen recht alt werden können und wissbegierig sind, brach er zu neuen Ausflügen auf sowie einer neuen Felsnsiche. Er hat in der Zwischenzeit auch gelernt, dass manche Dinge einen besonderen Anreiz durch ihr Strahlen erhalten oder ihre Aura und nicht nur durch ihre Beschaffenheit.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Liste neu entdeckter Tierarten
BeitragVerfasst: 24.05.2011, 21:22 
Offline
Super Moderator
Super Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 07.2009
Beiträge: 1313
Wohnort: Hamburg
Geschlecht: männlich
Highscores: 761
Status und Stimmung:: .. hab eine Woche Urlaub .. freu ..
Dieser Fisch sieht ja echt schräg aus !!

Steht er irgendwie im Zusammenhang mit den Restöl-Placken am Meeresboden des Golfs von Mexiko ??

Und wenn man dann auch noch ein Tier findet, das wie 'Bernd das Brot' dann bitte sofort hier posten .. oder mir gleich dazu ne PN schicken ... !!

_________________
Bild


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Liste neu entdeckter Tierarten
BeitragVerfasst: 25.05.2011, 18:41 
Offline
Anfängerin
Anfängerin
Benutzeravatar

Registriert: 04.2011
Beiträge: 6
Geschlecht: weiblich
Am faszinierenden, finde ich, sind die Meeresbewohner, da das Meer noch nicht so entdeckt wurde ist es immer wieder fazienierent wenn man da was neues entdeckt.


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Liste neu entdeckter Tierarten
BeitragVerfasst: 26.05.2011, 14:09 
Offline
Holde Administratrix
Holde Administratrix
Benutzeravatar

Registriert: 04.2009
Beiträge: 3149
Geschlecht: weiblich
Highscores: 5
Charakter Gesinnung:: Bösartig
Status und Stimmung:: slurrp
Der Fisch sieht ekelhaft aus -__-

Das Pilze unter Wasser wachsen ist sogar mir neu und Schaben die wie Heuschrecken durch die Gegend hüpfen machen mir ein wenig Angst xD

_________________
Achte auf Deine Gedanken, denn sie werden deine Worte.
Achte auf Deine Worte, denn sie werden Deine Handlungen.
Achte auf Deine Handlungen, denn sie werden Deine Gewohnheiten.
Achte auf Deine Gewohnheiten, denn sie werden Dein Charakter.
Achte auf Deinen Charakter, denn er wird Dein Schicksal^^


Nach oben
 Profil Besuche Website Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Liste neu entdeckter Tierarten
BeitragVerfasst: 26.05.2011, 16:41 
Offline
General Leberwurst
General Leberwurst||
Benutzeravatar

Registriert: 07.2010
Beiträge: 743
Geschlecht: männlich
Charakter Gesinnung:: Chaotisch... gut? Böse? Neutral? Eigentlich nur "chaotisch".
Victoria hat geschrieben:
Der Fisch sieht ekelhaft aus -__-
Da kann der doch auch nix für, armes Kerlchen. Also, mir macht er, um ehrlich zu sein, sogar Appettit. :]]

_________________
Wenn ich schon der Affe bin, dann will ich der Affe sein, der dem Engel auf's Maul haut.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Liste neu entdeckter Tierarten
BeitragVerfasst: 27.05.2011, 13:07 
Benutzeravatar

Highscores: 1
Der Fisch sieht aus wie diese rechteckigen Pizzen die ich mir immer an Hauptbahnhöfen kaufe, wenn ich auf den Zug warte und kein Mäcces da ist.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Liste neu entdeckter Tierarten
BeitragVerfasst: 27.05.2011, 20:51 
Offline
Lexikon
Lexikon
Benutzeravatar

Registriert: 10.2010
Beiträge: 371
Wohnort: NRW
Geschlecht: weiblich
Highscores: 19
Also in meinen Augen hat der eher was von einem Reibekuchen.


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 12 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
© phpBB® Forum Software phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker