sliver das spannende Mysteryforum

Astronomie Religion Außerirdische Politik Wissenschaft Verschwörungstheorien Esoterik Präastronautik
Aktuelle Zeit: 03.12.2016, 18:44

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde





Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 50 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 16.09.2009, 11:08 
Offline
Super Moderator
Super Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 07.2009
Beiträge: 1313
Wohnort: Hamburg
Geschlecht: männlich
Highscores: 761
Status und Stimmung:: .. hab eine Woche Urlaub .. freu ..
In der Erdgeschichte gab es schon oft Phasen, in denen die Polkappen komplett abgeschmolzen wahren. Darauf folgten dann ebenso intensive Eiszeiten mit Gletscherbildung bis an den Alpenrand ...

Ob der Mensch allerdings derart extreme Klimawandlungen überlebt, weiß ich nicht ...

_________________
Bild


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 16.09.2009, 14:11 
Benutzeravatar

Highscores: 1
Ich denke mit unseren heutigen Technologien können wir eine, im Vergleich zu anderen Katastrophen (Asteroiden Einschlag, Killerseuche, Supervulkan) recht harmlose, Eiszeit ohne große Probleme überwinden.
Wir haben heute genügend Lebensmittel die man auch unter künstlichen Bedingungen züchten kann, wir haben Heizungen und brauchen die Kälte kaum zu fürchten.
Ich denke das es eine schwere Zeit werden würde, aber mindestens 70% aller Menschen überleben könnten.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 16.09.2009, 14:38 
Offline
Megas konostaulos
Megas konostaulos
Benutzeravatar

Registriert: 09.2009
Beiträge: 480
Wohnort: Erlangen
Geschlecht: männlich
Highscores: 213
Charakter Gesinnung:: Ich bin lieb und nett.^^
Status und Stimmung:: traurig, leer, müde, allein, alt
In den noch nicht so modern entwickelten Regionen (Afrika, Asien, Indien, Südamerika), die ja einen Großteil der Weltbevölkerung ausmachen und jetzt auch nicht unbedingt an Temperaturen im Minusbereich gewöhnt sind, da würden wohl schon viele sterben.
Bei einer Klimaveränderung die in Richtung Eiszeit geht und weltweit die Temperaturen runtergehen, sich Gletscher, Schnee und Eis ausbreiten, es für längere Zeit Temperaturen weit zweistellig im Minusbereich gibt, da hilft dann auch nicht ne dicke Jacke, ein Schal und Handschuhe.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 16.09.2009, 19:59 
Offline
Forenkobold
Forenkobold
Benutzeravatar

Registriert: 04.2009
Beiträge: 1662
Wohnort: Österreich
Geschlecht: männlich
Charakter Gesinnung:: freundlich ;?)
Status und Stimmung:: motiviert
Zitat:
Ich denke mit unseren heutigen Technologien können wir eine, im Vergleich zu anderen Katastrophen (Asteroiden Einschlag, Killerseuche, Supervulkan) recht harmlose, Eiszeit ohne große Probleme überwinden.


Ja kein sein. Aber wer denkt an die Menschen, die diese Technologie nicht besitzen? Ich meine, wirklich die Menschen in den armen Ländern.

_________________
Die Spiele rund um die mysteriösen Ringwelten sind mehr als stupide Ego-shooter. Sie sind ein eigenes Universum.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 16.09.2009, 20:12 
Benutzeravatar

Highscores: 1
Tut mir leid aber diese haben Pech gehabt.
Natürlich ist das nicht fair aber da können wir nichts machen so bitter es auch sein mag.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 16.09.2009, 20:19 
Offline
Forenkobold
Forenkobold
Benutzeravatar

Registriert: 04.2009
Beiträge: 1662
Wohnort: Österreich
Geschlecht: männlich
Charakter Gesinnung:: freundlich ;?)
Status und Stimmung:: motiviert
Das zeichnet halt den Menschen also aus? Weil der Mensch, allgemein nicht versucht anderen zu helfen? Ich weis nicht so recht. Vielleicht kann man nicht alle Retten, aber einen Teil der Menschen und deren Kultur vielleicht.

lg master

_________________
Die Spiele rund um die mysteriösen Ringwelten sind mehr als stupide Ego-shooter. Sie sind ein eigenes Universum.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 16.09.2009, 20:35 
Offline
Megas konostaulos
Megas konostaulos
Benutzeravatar

Registriert: 09.2009
Beiträge: 480
Wohnort: Erlangen
Geschlecht: männlich
Highscores: 213
Charakter Gesinnung:: Ich bin lieb und nett.^^
Status und Stimmung:: traurig, leer, müde, allein, alt
Ist halt leider so, wenns zu einer Katastrophe kommt die man wahrscheinlich nur in Schutzräumen überleben könnte, dann sind die ersten die da reinkommen die Mächtigen und Reichen, der Rest muss dann schauen wo er bleibt... (Find ich auch blöd aber so würde es kommen.)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 17.09.2009, 15:41 
Benutzeravatar

Highscores: 1
Ja da gebe ich dir vollkommen recht Alex.
Und selbst wenn Personen in Deutschland überleben, ich rede nicht davon das man anderen nicht helfen sollte, Masterchief.
In solch einer Situationen, dem Super GAU Eiszeit, ist es eben nicht mehr möglich noch viel Hilfe zu leisten.Jetzt könnten wir noch vorsorgen aber da können wir als normale Menschen nicht viel tun.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 17.09.2009, 18:56 
Offline
Super Moderator
Super Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 07.2009
Beiträge: 1313
Wohnort: Hamburg
Geschlecht: männlich
Highscores: 761
Status und Stimmung:: .. hab eine Woche Urlaub .. freu ..
Wie stellt Ihr Euch eigentlich so eine Eiszeit vor ??
So im zeitlichen Ablauf, meine ich ...

Und wie stellt Ihr Euch die Folgen des Abschmelzens de Polkappen im zeitlichen Ablauf vor ???

_________________
Bild


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 17.09.2009, 19:27 
Offline
Forenkobold
Forenkobold
Benutzeravatar

Registriert: 04.2009
Beiträge: 1662
Wohnort: Österreich
Geschlecht: männlich
Charakter Gesinnung:: freundlich ;?)
Status und Stimmung:: motiviert
Für mich ist es einfach so, wenn der Klimawandel" (für mich eine seltsame Beschreibung), einmal ins Rollen kommt, es einfach zu einem Schnellballprinzip kommt. Das heist, wenn es mal angefangen hat, geht es immer schneller, bis zu einem gewissen Punkt, womit der Zyklus von vorne beginnt. Kommt halt wirklich darauf an, was wirklich den Klimawandel so stark beeinflusst. Ob es die Sonne oder WIR sind, das sind zwei veschiedene Sachen und Ursachen.

lg master

_________________
Die Spiele rund um die mysteriösen Ringwelten sind mehr als stupide Ego-shooter. Sie sind ein eigenes Universum.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 17.09.2009, 19:35 
Benutzeravatar

Highscores: 1
Dennoch selbst wenn es die Sonne ist können wir Dinge tun um den Wandel nicht zu beschleunigen.
Und ich denke auch das es ein Schneball Prinzip ist, aber diesen Schneball kann man zumindest verlangsamen wenn man sich umweltbewusster verhält.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 17.09.2009, 19:38 
Offline
Forenkobold
Forenkobold
Benutzeravatar

Registriert: 04.2009
Beiträge: 1662
Wohnort: Österreich
Geschlecht: männlich
Charakter Gesinnung:: freundlich ;?)
Status und Stimmung:: motiviert
Zitat:
aber diesen Schneball kann man zumindest verlangsamen wenn man sich umweltbewusster verhält.


Ganz deiner Meinung UfoFreak. Wir können natürlich unsere Abgase einscränken oder durch andere Technologien beschränken. Aber nichts desto trotz müssen wir hier uns vorbereiten. Denn die Welt wird sich verändern.

lg master

_________________
Die Spiele rund um die mysteriösen Ringwelten sind mehr als stupide Ego-shooter. Sie sind ein eigenes Universum.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 17.09.2009, 19:46 
Benutzeravatar

Highscores: 1
Natürlich aber Masterchief wir können es vielleicht nicht mehr ganz ändern aber wir können den Schaden noch großflächig eingrenzen.
Sich vorzubereiten heißt auch es zu akzeptieren.
Wir sollten hier nicht nur reden SONDERN HANDELN.
Gehen wir auf die Straße, überlegen wir uns Konzepte, wecken wir die Massen.
Wir können was bewegen wenn wir zusammen arbeiten, wer ist noch dabei !?


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 17.09.2009, 19:54 
Benutzeravatar

Highscores: 1
Schade das man das Thema und meine Aufforderung offenbar witzig findet und nicht ernst nehmen kann


Nach oben
  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 50 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
© phpBB® Forum Software phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker