sliver das spannende Mysteryforum

Astronomie Religion Außerirdische Politik Wissenschaft Verschwörungstheorien Esoterik Präastronautik
Aktuelle Zeit: 09.12.2016, 22:14

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde





Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 17 Beiträge ] Gehe zu Seite  1, 2  Nächste
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Handauflegen
BeitragVerfasst: 16.05.2010, 19:46 
Offline
Holde Administratrix
Holde Administratrix
Benutzeravatar

Registriert: 04.2009
Beiträge: 3149
Geschlecht: weiblich
Highscores: 5
Charakter Gesinnung:: Bösartig
Status und Stimmung:: slurrp
Handauflegen und schwupps ist der Wahnsinn hinfort oder der Krüppel ein Jogger^^ Einer der das schriftlich nachgewiesen praktizierte konnte sogar Blinde wieder sehend und Tote lebendig machen.

Jeder kennt ihn, jeder hat von ihm gehört. naja fast jeder XD

Der wohl bekannteste "Wunderheiler" nämlich Jesus v. Nazarhet.

Er hat einen Gehbehinderten die Hand aufgelegt und einfach nur gesagt : "Steh auf!" (was nebenbei bemerkt bischen makaber ist weil sobald man so ca. 1 Jahr im Rollstuhl sitzt ist die Beinmuskulatur soweit abgebaut das er sich soweit stützen muss das er genauso gut getragen werden kann).

Glaubt ihr man kann so etwas heute immernoch machen?

Gibt es Menschen die das könnten?

Muss man dafür mit was beonderen wie bsw. Gott verbunden sein, oder war er ein besonderer Gelehrter der mittlerweile verschwundene Magie aus dem fernen Osten konnte?

Also ich persönlich glaube daran :greensmilies102:

_________________
Achte auf Deine Gedanken, denn sie werden deine Worte.
Achte auf Deine Worte, denn sie werden Deine Handlungen.
Achte auf Deine Handlungen, denn sie werden Deine Gewohnheiten.
Achte auf Deine Gewohnheiten, denn sie werden Dein Charakter.
Achte auf Deinen Charakter, denn er wird Dein Schicksal^^


Nach oben
 Profil Besuche Website Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Handauflegen
BeitragVerfasst: 16.05.2010, 19:50 
Offline
Mitglied des intervirtuellen Fanclubs meines Forums
Mitglied des intervirtuellen Fanclubs meines Forums
Benutzeravatar

Registriert: 08.2009
Beiträge: 1730
Wohnort: In deinem Gehirn
Geschlecht: männlich
Highscores: 3
Charakter Gesinnung:: Bin Un ... Unmoralisch, Unethisch und Unverantwortlich
Status und Stimmung:: gedingst
Ja glaube ich allerdings ist das Konzept so dermaßen kompliziert das ich nicht gewillt bin das hier in 2 - 3 Sätzen zu erläutern.

_________________
It is not an Image ... It is a Lifestyle
Bild

Nedlim der Skeptiker
Prediger der Bücher der Mampfe
und großer Verwirrer
Beobachter der Chemtrails im dienste ihrer Matjestät
kosmisch komischer Hofnarr in den Ländereien der Eris
und genährt an ihrer Trinität


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Handauflegen
BeitragVerfasst: 16.05.2010, 20:01 
Offline
Holde Administratrix
Holde Administratrix
Benutzeravatar

Registriert: 04.2009
Beiträge: 3149
Geschlecht: weiblich
Highscores: 5
Charakter Gesinnung:: Bösartig
Status und Stimmung:: slurrp
Wie?

Du weißt wie das funktioniert, oder besser gesagt hast ein Konzept welches das alles plausibel erklärt?

:1244: Mmh Ned und Handauflegen........was genau passiert da, wird Energie in den Körper des betreffenden Menschen "gegossen" ? Irgendwie denke ich immer das der Geist stärker ist als der Körper und im Grunde nicht viel mehr war als eine Art Wunderheilung mit Placepoeffekt. Nur wenn das so ist hiesse das ja in jedem Menschen schlummern Gottähnliche Kräfte O_O

Erinnert mich irgendwie an Matrix alles nur Geträumt rein gar nichts Reall^^

_________________
Achte auf Deine Gedanken, denn sie werden deine Worte.
Achte auf Deine Worte, denn sie werden Deine Handlungen.
Achte auf Deine Handlungen, denn sie werden Deine Gewohnheiten.
Achte auf Deine Gewohnheiten, denn sie werden Dein Charakter.
Achte auf Deinen Charakter, denn er wird Dein Schicksal^^


Nach oben
 Profil Besuche Website Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Handauflegen
BeitragVerfasst: 16.05.2010, 20:05 
Offline
Mitglied des intervirtuellen Fanclubs meines Forums
Mitglied des intervirtuellen Fanclubs meines Forums
Benutzeravatar

Registriert: 08.2009
Beiträge: 1730
Wohnort: In deinem Gehirn
Geschlecht: männlich
Highscores: 3
Charakter Gesinnung:: Bin Un ... Unmoralisch, Unethisch und Unverantwortlich
Status und Stimmung:: gedingst
Ich werd mal was zusammenbasteln ... muß mir erst das Material besorgen, Wörter finden und das Hypercom anzirbeln :Alex:
Ne im ernst ich werd mal was dazu schreiben dauert halt ein wenig weil ich da zum Vertständniss noch über 4 - 5 andere Ecken gehn muß.

Edit: Das bezieht sich dann auch auf recht viel u.a. auch auf diese Energiegeschichten ....

Ähm ich fang mal damit an ...
Zitat:
Jeder Punkt des abgebildeten Objektes beeinflusst das Wellenmuster des gesamten holografischen Bildträgers. Wenn also ein Hologramm zerteilt wird, kommt bei der Rekonstruktion noch immer das ganze Bild zustande. Das Aufteilen des Hologramms in einzelne Stücke führt lediglich zu einer Verschlechterung der Auflösung des Bildes und zu einer Verringerung des ansehbaren räumlichen Bildwinkels.


*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

Geht man nun davon aus, dass die Menschliche Erscheinung das Hologram der Wahrnehmung ist heißt das in etwa soviel das jede Zelle in der Lage ist eine Kopie des ganzen wiederzugeben (Hey Klonen).

Puh Ecke nr 1 is ungefähr zur hälfte geschafft.

_________________
It is not an Image ... It is a Lifestyle
Bild

Nedlim der Skeptiker
Prediger der Bücher der Mampfe
und großer Verwirrer
Beobachter der Chemtrails im dienste ihrer Matjestät
kosmisch komischer Hofnarr in den Ländereien der Eris
und genährt an ihrer Trinität


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Handauflegen
BeitragVerfasst: 17.05.2010, 05:52 
Offline
Magierin
Magierin
Benutzeravatar

Registriert: 12.2009
Beiträge: 541
Wohnort: Bremen
Geschlecht: weiblich
Highscores: 6
Glaubt ihr man kann so etwas heute immernoch machen?
Klar kann man das immer noch machen (zB. Reiki)
Daran glauben, nein. Aber bei Menschen die daran Glauben klappt es bestimmt

Gibt es Menschen die das könnten?
Ich glaube, das kann bestimmt jeder, doch wie gesagt, ich glaube nicht daran, also würde es bei mir bestimmt nicht funzen

_________________
Wir sind die Verlorenen.
aus einer Zeit vor der Zeit, aus einem Land jenseits der Sterne.
Wir sind aus einer Rasse jenseits der Wanderer der Nacht


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Handauflegen
BeitragVerfasst: 17.05.2010, 08:37 
Offline
Mitglied des intervirtuellen Fanclubs meines Forums
Mitglied des intervirtuellen Fanclubs meines Forums
Benutzeravatar

Registriert: 08.2009
Beiträge: 1730
Wohnort: In deinem Gehirn
Geschlecht: männlich
Highscores: 3
Charakter Gesinnung:: Bin Un ... Unmoralisch, Unethisch und Unverantwortlich
Status und Stimmung:: gedingst
:smileymania_at_18923: WARNING SPIRITUAL CONTEND :smileymania_at_18923:
!(jedem dem seine Geistige Gesundheit ( :lol27: ) am Herzen liegt sollte nicht weiterlesen)!

Grundkurs Computerprogrammierung

Lektion III

Ein schönes sein allerseits.

Da wir nun etwas über Computer gelehrnt haben wollen wir nun näher auf seine Funktionsweise eingehen.
Zitat:
Ein Computer respektive Rechner ist ein Apparat, der Daten mithilfe einer programmierbaren Rechenvorschrift verarbeiten kann

*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

Wichtig für uns ist es zu wissen, dass der Computer arbeitet, weil er ein Programm ausführt.
Ohne Betriebssystem kein betrieb könnte man sagen.
Das Betriebssystem gibt uns die Benutzeroberfläche um mit dem Computer zu arbeiten.
Dabei ist es im grunde egal ob es sich dabei um DOS, Windows, Linux oder sonnstwas handelt.
Das Betriebssystem ist auf der Festplatte gespeichert und der Rechner/Computer arbeitet nach dem was ihm programmiert wurde.

Was hat das ganze mit unserem Thema zu tun?
Abwarten!

Der Mensch funktioniert so gesehn ähnlich wie ein Computer.
Nur unser Programm ist in der DNS gespeichert.
Die DNS sagt jeder Zelle was sie wann und wo zu tun hat. Sie wird von der RNS gelesen und die Informationen entsprechend weiter geleitet.
Zitat:
Bestimmte Abschnitte der DNA, die sogenannten Gene, kodieren für genetische Informationen, die Aufbau und Organisation des Organismus beeinflussen.

*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

Vergas ich zu erwähnen das unsere Benutzeroberfläche unserer Wahrnehmung entspricht?
Wobei unsere Wahrnehmung bzw das was und wie wir etwas Wahrnehmen durch unser "Programm" gesteuert wird.

Wir wünschen ihnen noch ein schönes sein oder wenn sie das bevorzugen ein schönes ist.

(Ich möchte darauf hinweisen, dass ich versuche meine Ausführungen Wissenschaftlich zu untermauern. Ich möchte jedoch auch darauf hinweisen das ich einige Begriffe nicht im Wissenschaftlichen kontext verwenden werde sondern diese benutze da mir diese Wörter zur erklärung am passensten erscheint).

_________________
It is not an Image ... It is a Lifestyle
Bild

Nedlim der Skeptiker
Prediger der Bücher der Mampfe
und großer Verwirrer
Beobachter der Chemtrails im dienste ihrer Matjestät
kosmisch komischer Hofnarr in den Ländereien der Eris
und genährt an ihrer Trinität


Zuletzt geändert von Nedlim am 17.05.2010, 12:45, insgesamt 3-mal geändert.

Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Handauflegen
BeitragVerfasst: 17.05.2010, 08:56 
Offline
Mitglied des intervirtuellen Fanclubs meines Forums
Mitglied des intervirtuellen Fanclubs meines Forums
Benutzeravatar

Registriert: 08.2009
Beiträge: 1730
Wohnort: In deinem Gehirn
Geschlecht: männlich
Highscores: 3
Charakter Gesinnung:: Bin Un ... Unmoralisch, Unethisch und Unverantwortlich
Status und Stimmung:: gedingst
Eine abhandlung über das "gute Licht"

Das gute oder positive Licht wird oft in Esoterischen Kreisen oder in der New Age bewegung thematisiert.
Wir begeben uns dadurch jedoch in eine abhängigkeit (paradoxerweise erzählt mir die New Age bewegung ebenfalls ich sei frei). Denn wenn es gutes Licht gibt muß es auch böses Licht geben.
Polarität eben.
Polarität spaltet.
Wenn wir dies jedoch auflösen in dem wir die Existenz von Gut und Böse nicht mehr anerkennen sondern nur noch das "IST" oder das "SEIN" lösen wir auch die Polarität auf.
Polarität führt im schlimmsten Fall eben auch zu den Zuständen die wir so beklagen (Himmel und Hölle, Osten und Westen, Gut und Böse etc)
Es wird kein Commander Ashtar kommen um uns zu befreien ... warum auch wir sind schon frei.

2 be continued

Ich werde also motiviert Dinge zu tun damit ich "positvie Energie" erzeuge oder nicht Sündige oder wie es die Religionen auch ausdrücken möchten.
Auch Karma gehört zu den polarisierten Kräften. Ich bin also nicht frei da ich ständig darauf achten muß mein Karma nicht zu versauen .. So so.
Und wieder begebe ich mich in eine Abhängigkeit also bin ich nicht frei.

Heißt das ich bin erst Frei wenn ich mich vom Konzept der Polarität befreie? Ja sogar vom Konzept von Raum und Zeit (Oben/Unten Vor/Nach)
Braucht die Unendlichkeit Zeit und Raum?

_________________
It is not an Image ... It is a Lifestyle
Bild

Nedlim der Skeptiker
Prediger der Bücher der Mampfe
und großer Verwirrer
Beobachter der Chemtrails im dienste ihrer Matjestät
kosmisch komischer Hofnarr in den Ländereien der Eris
und genährt an ihrer Trinität


Zuletzt geändert von Nedlim am 17.05.2010, 09:13, insgesamt 2-mal geändert.

Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Handauflegen
BeitragVerfasst: 17.05.2010, 09:02 
Offline
Mitglied des intervirtuellen Fanclubs meines Forums
Mitglied des intervirtuellen Fanclubs meines Forums
Benutzeravatar

Registriert: 08.2009
Beiträge: 1730
Wohnort: In deinem Gehirn
Geschlecht: männlich
Highscores: 3
Charakter Gesinnung:: Bin Un ... Unmoralisch, Unethisch und Unverantwortlich
Status und Stimmung:: gedingst
Bucky Saia hat geschrieben:
Habt ihr gewusst das die DNS teilweise kristallin ist?
Und habt ihr gewusst das Kristalle frequenzen und schwingungen aufnehmen können?
Habt ihr auch gewusst das für Schwingungen polarität von nöten ist?


Tja ich denke mal er will in etwa damit sagen das die DNA eine art Empfänger darstellt.
In der Evolution würde man sagen das Umfeld kommuniziert mit dem Lebewesen und schreibt das Programm (die DNA) um. Diese wird in der Folge von der RNA gelesen und der Körper tut genau das was im Programm steht.

Edit im Auftrag von Bucky Saia:
Im Klartext heißt das ich befinde mich zur Zeit in einem Biocomputer dessen Programm mir suggeriert ich sei eine Humanoide Form. Wobei mir weiter suggeriert wird, es gäbe feste Materie sowie Licht und Schatten.
Der Computer weiß nichts von der Welt da draussen er weiß nur das was man in seine Benutzeroberfläche eingibt bzw was er im Programm hat.

Nedlims Edit: Ja dem Soldat in Counter Strike wurde auch einprogramiert das die Kugel die ich auf ihn schieße ihn sterben lassen wird. Auch er kennt feste Wände wo nur Pixel sind und trotzdem lässt sein Programm nicht zu das er hindurchgeht :dash1: .

Bucky Saia hat geschrieben:
Ich hab Kopfschmerzen

Liegt am "gegen die Wand laufen"
Nedlim hat geschrieben:
Energie gleich Masse also auch Masse gleich Energie (?) wenn ja dann Mensch gleich Masse gleich Energie (?) wenn ja dann Universum gleich Masse und Energie gleich Mensch (?)
Also Mensch gleich Energie gleich Universum gleich Energie ....
Bleibt Energie ...


Energie welcher suggeriert wird sie befände sich auf einem Holografischen Planeten in einem Holografischen Weltall in einem Holografischen Körper welcher durch seine Programmierung dazu gezwungen wird die Hologramme als echt zu empfinden. Problematisch in diesem Kontext aufzuhören an die Existenz des Weltalls zu glauben sowie an die Existenz des Egos oder der Emotionen (denn all das sind nur Programme in der DNA die entsprechend der Situation abgerufen werden).

Edit:
Zitat:
Bei einem ruhenden Teilchen sind Masse und Energie äquivalent,

*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***
Bucky Saia hat geschrieben:
Heißt das nun das ich aus Materie bestehe weil meine Teilchen schwingen?

_________________
It is not an Image ... It is a Lifestyle
Bild

Nedlim der Skeptiker
Prediger der Bücher der Mampfe
und großer Verwirrer
Beobachter der Chemtrails im dienste ihrer Matjestät
kosmisch komischer Hofnarr in den Ländereien der Eris
und genährt an ihrer Trinität


Zuletzt geändert von Nedlim am 17.05.2010, 12:48, insgesamt 4-mal geändert.

Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Handauflegen
BeitragVerfasst: 17.05.2010, 09:35 
Offline
Mitglied des intervirtuellen Fanclubs meines Forums
Mitglied des intervirtuellen Fanclubs meines Forums
Benutzeravatar

Registriert: 08.2009
Beiträge: 1730
Wohnort: In deinem Gehirn
Geschlecht: männlich
Highscores: 3
Charakter Gesinnung:: Bin Un ... Unmoralisch, Unethisch und Unverantwortlich
Status und Stimmung:: gedingst
Was heißt das jetzt in Bezug auf Handauflegen?

Da wir nun Wissen das wir Illusionen unserer Wahrnehmung sind also Hologramme können wir auch davon ausgehn das wir Wissen das jeder Teil von uns eine Reflektion des großen ganzen ist.
Manipuliere ich also einen Teil des kleinen wirkt sich das im Umkehrschluss auch auf die Programmierung des gesammt Systems aus.

Sichtbar wird das in der (östlichen) Annahme, dass durch die Stimulation gewisser Punkte eine besserung herbei zu führen ist.

Empfehle zum Thema diskordianismus-f67/das-hypercom-t1755.html

Zitat:
"Lebende Chromosomen arbeiten als solitonisch-holographische Computer unter Verwendung der endogenen DNS-Laserstrahlung." Das bedeutet, dass man z.B. einem Laserstrahl Frequenzmuster aufmodulieren kann und damit die Informationen der DNS-Wellen und somit die genetische Information selbst beeinflussen kann.

_________________
It is not an Image ... It is a Lifestyle
Bild

Nedlim der Skeptiker
Prediger der Bücher der Mampfe
und großer Verwirrer
Beobachter der Chemtrails im dienste ihrer Matjestät
kosmisch komischer Hofnarr in den Ländereien der Eris
und genährt an ihrer Trinität


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Handauflegen
BeitragVerfasst: 17.05.2010, 10:18 
Offline
Mitglied des intervirtuellen Fanclubs meines Forums
Mitglied des intervirtuellen Fanclubs meines Forums
Benutzeravatar

Registriert: 08.2009
Beiträge: 1730
Wohnort: In deinem Gehirn
Geschlecht: männlich
Highscores: 3
Charakter Gesinnung:: Bin Un ... Unmoralisch, Unethisch und Unverantwortlich
Status und Stimmung:: gedingst
Ein spiritueller Exkurs

Zitat:
14.05.2010, 11:46 | *DC*: moin
14.05.2010, 11:51 | Nedlim: wie ist denn eure spirituelle gesinnung wenn ich fragen darf?
14.05.2010, 11:57 | Nedlim: Anhänger des glaubens an die wirksamkeit von schwarzem Kaffee? ^^
14.05.2010, 11:58 | Predkrieger: meinst du wie ich gerade drauf bin oder was anderes (verstehe ich die Frage nicht^^)
14.05.2010, 11:59 | Nedlim: An was glaubst du? Spirituell ... wohin gehn wir woher kommen wir und warum
14.05.2010, 12:00 | Nedlim: Sind wir nur Avatare im kosmischen WOW oder Kinder eines Metapysischen Gottes?
14.05.2010, 12:01 | Nedlim: Reicht aber auch wenn du schreibst Christ Moslem Hindu oder was es sonnst noch gibt :)
14.05.2010, 12:10 | Predkrieger: Ich gehöre keiner der drei Gruppen an, ich denke der Geist geht in einen großen Seelenfluss zurück außer er hat seine Bedingungen nicht erfüllt.
14.05.2010, 12:14 | Nedlim: Ich glaube nicht an bedingungen ... alles ist bereits .. die Unedlichkeit kennt keine Zeit keinen Raum und keine Bedingungen alles IST
14.05.2010, 12:14 | Nedlim: Bedingungen setzten vorraus das irgendwas von mir erwartet das ich diese Bedingung erfülle was damit wieder Autoritäten schafft
14.05.2010, 12:14 | Nedlim: Somit begebe ich mich erneut in eine Abhängigkeit
14.05.2010, 12:15 | Nedlim: Sozusagen ist das Metabewusstsein der Seelenfluss nur unsere wahrnehmung ist verschleiert und deswegen erkennen wir das nicht
14.05.2010, 12:17 | Nedlim: Nur nach meinem Glauben sind wir bereits Teil des Flusses und müssen nicht erst zu diesem zurückkehren
14.05.2010, 12:18 | Nedlim: Deswegen sind wir bereits "erlöst" denn wenn wir nicht existieren würden wäre auch die existenz des Flusses hinfällig
14.05.2010, 12:23 | Predkrieger: das stimmt schon, ich meinte mit Bedingungen unerbrachte Versprechen, die nicht eingelöst wurden und somit die volle Rückkehr in den Fluss stören.
14.05.2010, 12:29 | Nedlim: Wem gegenüber versprechen? Wenn alles eins ist und alles ist der Fluss hast nur du dir gegenüber was versprochen
14.05.2010, 12:32 | Nedlim: is furchtbar kompliziert woll? bin auch mächtig verwirrt seid wochen ^^
14.05.2010, 12:36 | Predkrieger: Nicht nur du, ich bin aus Verwirrung schon etwas verrückt seit mittwoch =( Versprechen gegenüber denen gegenüber, die mir besonders nahe stehen.
14.05.2010, 12:43 | Nedlim: Wer deffiniert denn das du verrückt bist? an was misst du deine Verrücktheit ... vieleicht wirst du langsam normal?
14.05.2010, 12:44 | Nedlim: Lass mich es beantworten ... die Gesellschaft ... die die wir nicht mögen ... sagen dir das du glauben sollst du wirst verrückt weil du dich mit dingen beschäftigst die über ihr verständniss hinausgehn
14.05.2010, 12:45 | Nedlim: Vieleicht sogar Dingen die der Gesellschaft schaden ... das erkennen der Lüge der Realität (der Glitzer und Glamer realität) z.B.
14.05.2010, 12:46 | Nedlim: In diesem Sinne das Wort Ver - rückt ... du hast dich also aus dem konventionellen bild ver-rückt ... so sieht dann die sache schon anders aus ^^
14.05.2010, 12:48 | Nedlim: Versuch die dinge durch deine Augen zu sehn und nicht durch die Augen von Menschgemachten Normen und Gesetzen

Edit: Wenn man die Dinge so betrachtet möchte ich sagen Jesus von Nazareth ist ein verdammt gut gelungenes Programm um uns abzulenken :Alex:

Bucky Saia hat geschrieben:
Im Grundkurs pseudointellektuelle Reden schwingen sind noch Plätze frei

_________________
It is not an Image ... It is a Lifestyle
Bild

Nedlim der Skeptiker
Prediger der Bücher der Mampfe
und großer Verwirrer
Beobachter der Chemtrails im dienste ihrer Matjestät
kosmisch komischer Hofnarr in den Ländereien der Eris
und genährt an ihrer Trinität


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Handauflegen
BeitragVerfasst: 03.08.2010, 00:25 
Offline
Fleissige Helferin
Fleissige Helferin
Benutzeravatar

Registriert: 07.2010
Beiträge: 188
Geschlecht: weiblich
Victoria hat geschrieben:

Der wohl bekannteste "Wunderheiler" nämlich Jesus v. Nazarhet.

Er hat einen Gehbehinderten die Hand aufgelegt und einfach nur gesagt : "Steh auf!" (was nebenbei bemerkt bischen makaber ist weil sobald man so ca. 1 Jahr im Rollstuhl sitzt ist die Beinmuskulatur soweit abgebaut das er sich soweit stützen muss das er genauso gut getragen werden kann).

Glaubt ihr man kann so etwas heute immernoch machen?

Gibt es Menschen die das könnten?

Muss man dafür mit was beonderen wie bsw. Gott verbunden sein, oder war er ein besonderer Gelehrter der mittlerweile verschwundene Magie aus dem fernen Osten konnte?

Also ich persönlich glaube daran :greensmilies102:[/font]


Ja, das kann man heute auch noch.
In der Hermetik glauben wir, dass Jesus ein sehr hoher Eingeweihter der ägyptischen Mysterien war. Diese Eingeweihten können die Naturgesetze aufheben.
Mit Gott verbunden zu sein - das ist eine Grundvoraussetzung dafür.
Lernen kann man das alles in der Hermetik - aber um wirklich erfolgreich zu sein, muss man schon ein Meister sein, und deren gibt es nicht so viele.

_________________
Geduld ist der halbe Weg. Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Handauflegen
BeitragVerfasst: 03.08.2010, 06:55 
Offline
Fleissige Helferin
Fleissige Helferin
Benutzeravatar

Registriert: 07.2010
Beiträge: 188
Geschlecht: weiblich
In Deutschland gab es den Bruno Gröning, einen Wunderheiler - und heute weiß keiner mehr was davon. Gröning hat die Menschen massenweise geheilt. Sie kamen aus ganz Europa und von anderen Erdtteilen zu ihm um sich heilen zu lassen. Es ist erwiesen, dass er Gelähmte wieder gehend machte und Blinde sehend, auch Krebs konnte er heilen. Wurde er dadurch berühmt? Nein! Heute hört man in der Schule nichts mehr über ihn. Sein Leben und sein Werk wurden unter den Teppich gekehrt und man schweigt sich aus darüber. Denn sein Wirken war geschäftsschädigend. Die anderen Ärzte ließen ihn ins Gefängnis werfen, wo er dann starb.

Und wie ist es Pasteur ergangen? Man kennt ihn zwar heute noch und er hat den höchsten wissenschaftlichen Grad und eine Auszeichnung erhalten. Zunächst verehrten ihn alle. Als er sich aber öffentlich zur Magie bekannte, hielt man ihn für dement und schrieb seine Spinnerei dem Alter zu.

So sieht man, dass es in unserer heutigen, modernen Welt gar nicht ratsam ist, Wunderheiler zu sein.

_________________
Geduld ist der halbe Weg. Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Handauflegen
BeitragVerfasst: 03.08.2010, 08:25 
Offline
Mitglied des intervirtuellen Fanclubs meines Forums
Mitglied des intervirtuellen Fanclubs meines Forums
Benutzeravatar

Registriert: 08.2009
Beiträge: 1730
Wohnort: In deinem Gehirn
Geschlecht: männlich
Highscores: 3
Charakter Gesinnung:: Bin Un ... Unmoralisch, Unethisch und Unverantwortlich
Status und Stimmung:: gedingst
Heutzutage kann man froh sein, dass maan nur diffarmiert wird. Jesus wurde für seine Wunder ans Kreuz geschlagen und im Mittelalter starben die Menschen auf den Scheiterhaufen für ihr Wissen.
Kennst du die Geschichte von Zé Arigó?
Er war ein Brasilianischer Bauer bis er seltsame Träume von einem Operationssaal hatte. Dort traf er Dr. Adolpho Fritz, ein Arzt der im ersten Weltkrieg gestorben war, und seid diesem Tag empfing Zé Arigó mehr als 300 Menschen täglich.

_________________
It is not an Image ... It is a Lifestyle
Bild

Nedlim der Skeptiker
Prediger der Bücher der Mampfe
und großer Verwirrer
Beobachter der Chemtrails im dienste ihrer Matjestät
kosmisch komischer Hofnarr in den Ländereien der Eris
und genährt an ihrer Trinität


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Handauflegen
BeitragVerfasst: 03.08.2010, 20:37 
Offline
Fleissige Helferin
Fleissige Helferin
Benutzeravatar

Registriert: 07.2010
Beiträge: 188
Geschlecht: weiblich
Nedlim hat geschrieben:
Kennst du die Geschichte von Zé Arigó?
Er war ein Brasilianischer Bauer bis er seltsame Träume von einem Operationssaal hatte. Dort traf er Dr. Adolpho Fritz, ein Arzt der im ersten Weltkrieg gestorben war, und seit diesem Tag empfing Zé Arigó mehr als 300 Menschen täglich.


Danke für den Link! Nein, ich kannte die Geschichte von Ze Arigo noch nicht. Eine sehr spektakuläre Geschichte! Der war auch ein großartiger Heiler - und man hat ihn für 7 Monate ins Gefängnis gesteckt!

Ich finde das so eigenartig. Diese Heiler tun so viel Gutes den Menschen - und immer hat irgendwer was dagegen und sperrt sie ein! Dabei haben sie doch gar nichts Böses getan. Ist das der Neid der gewöhnlichen Ärzte oder Mißgunst und Unverständnis? Anstatt dass man sie belohnt und verehrt - werden sie verfolgt! Da stimmt doch was nicht. :Zwinker:

_________________
Geduld ist der halbe Weg. Bild


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 17 Beiträge ] Gehe zu Seite  1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
© phpBB® Forum Software phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker