sliver das spannende Mysteryforum

Astronomie Religion Außerirdische Politik Wissenschaft Verschwörungstheorien Esoterik Präastronautik
Aktuelle Zeit: 04.12.2016, 11:13

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde





Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Gosick
BeitragVerfasst: 03.03.2012, 10:47 
Offline
Boardinventar
Boardinventar
Benutzeravatar

Registriert: 06.2009
Beiträge: 1107
Wohnort: DE
Geschlecht: männlich
Highscores: 34
Charakter Gesinnung:: Dämonisch
Status und Stimmung:: freiiiiiiii
Bild
Titel: Gosick (jap. Goshikku)
Produktionsjahr: 2003-2007
Autor: Kazuki Sakuraba
Verlag: Monthly Dragon Age(Magazin)/Tokyopop (DE)
Zielgruppe: Shounen
Genre: Krimi, Mystery, Romantik
Release: 2003 (Japan)/ 2006 (Deutschland)


Bild
Story:
Die Handlung spielt im Jahr 1924 des fiktiven europäischen Landes Sovouriens. Dort lernt der japanische Austauschschüler Kazuya Kujō (久城 一弥) Victorique de Blois, ein mysteriöses aber auch kluges Mädchen, welches die Bibliothek nur zum schlafen verlässt, kennen. Ihr Bruder nutzt ihre Fähigkeiten um schwierige Fälle aufzuklären, was sie immer wieder von der Bibliothek fortführt. Eines Tages aber wurde ihr Bruder erwischt.

Meine Meinung:
Der Anime ist echt gut, es bringt eine schöne Mischung aus Mistery und Krimi zustande und auch die Zeit in der diese Geschichte spielt ist sauber gewählt
sowie dieses Königreich, welches ebenfalls viele dunkle Kapitel behergergt, die nur langsam ans Licht kommen, aber dennoch nur für bestimmte Personen.
Die Beziehung zwischen den Charas wird mit der Zeit verflochtener und auch komplizierter als es zu Anfang war, da auch der ein oder andere Chara mehr und
mehr über die eigene Herkunft erfährt.
Die Fälle sind deutlich komplizierter wie es bei Detektiv Conan den Anschein macht und im Gegensatz zu dem auch im Zusammenhang mit rituellen Dingen ...



_________________
Ein Drache bewacht wie es sich gehört die Schätze, die in seiner Höhle liegen oder ihm anvertraut wurden. Unter diesem Schätzen lag ihm ein großer Dunkeldiamant besonders am Herzen, der sich aber eines Tages selbständig auf den Weg machte und bis heute verschwunden ist. Der Drache bewachte diese Höhle treu, dennoch zog nach Jahren des Wartens weiter, da diese Wesen recht alt werden können und wissbegierig sind, brach er zu neuen Ausflügen auf sowie einer neuen Felsnsiche. Er hat in der Zwischenzeit auch gelernt, dass manche Dinge einen besonderen Anreiz durch ihr Strahlen erhalten oder ihre Aura und nicht nur durch ihre Beschaffenheit.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
© phpBB® Forum Software phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker