sliver das spannende Mysteryforum

Astronomie Religion Außerirdische Politik Wissenschaft Verschwörungstheorien Esoterik Präastronautik
Aktuelle Zeit: 10.12.2016, 15:39

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde





Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Channeling
BeitragVerfasst: 21.02.2010, 19:23 
Offline
Alleskönner
Alleskönner
Benutzeravatar

Registriert: 05.2009
Beiträge: 264
Geschlecht: männlich
Charakter Gesinnung:: Verlogen...
Channeling kommt aus dem englischen und bedeutet Kanal sein
Kanal sein bedeutet wiederum Energien aus anderen Ebenen zu empfangen.
Es gibt verschiedene Arten des Channelings:

- Durch die Hände. Man setzt Energie durch die Hände frei um die Selbstheilungskräfte zu aktivieren.
- Das automatische Sprechen. Man gibt Energie durch gesprochene Worte weiter.
- Das automatische Schreiben. Man gibt Energie in Form des Schreibens weiter.

Man sollte jedoch nie, das, was durch das Channeling übermittelte wort wörtlich nehmen. Man fühlt selbst, was als Wahrheit zutrifft.
Geister, Lichtwesen benutzen das Channeling um mit den Menschen kommunizieren zu können.
Das automatische Schreiben ist die einfachste Art zu kommunizieren, da der Mensch, das Medium nur gering Energie benötigt.
Das erfolgt durch die Armmuskulatur, die vom Gehirn gelöst wird und das Ego des Menschen, Mediums wird vom Lichtwesen übernommen, das beim automatischen Schreiben anwesend sein kann, anders als beim automatischen Sprechen.
Beim automatischen Sprechen wird viel mehr Energie zur Kommunikation benötigt und ist daher auch am aufwendigsten. Das Sprechen wird vom Sprachzentrum im Gehirn gesteuert, was sehr eng mit dem Ego verbunden ist und ist daher schwieriger.
Das Channeling beherrscht jeder Mensch und ist daher nicht erlernbar.
Jeder von uns hat eie Verbindung zu den höheren Ebenen, man muss es nur wollen.
Notwendig ist aber aufjedenfall, dass man sich sehr genau über das Channeling informiert, bevor man damit anfängt, da es keine leichtfertige Sache ist.

_________________
Gott hat uns keine ruhige Reise versprochen... aber eine sichere Landung!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Channeling
BeitragVerfasst: 16.05.2010, 20:49 
Offline
Holde Administratrix
Holde Administratrix
Benutzeravatar

Registriert: 04.2009
Beiträge: 3149
Geschlecht: weiblich
Highscores: 5
Charakter Gesinnung:: Bösartig
Status und Stimmung:: slurrp
Bis jetzt war jedes Channeling eine Lachnummer, Stichwort Goodchild Blossom und GFDL.

Momentan ist eh so ein Thread am laufen wo man erkennt was für ein Dummfug das ist. Nämlich die Alternative Geschichte der Menscheit im Eso Forum^^

Wenn wenigstens gebildete Menschen mal Channelings empfangen würden, aber nein, irgendwelche Bauern sind es, die dann v. 20 Mrd Jahre alten Erden und einer Föderation daherquasseln die es nicht schafft einer ihrer Termine für den 1. Kontakt einzuhalten. Ein böser Mensch der da glaubt das diese Channelings nur Einbildung sind, oder deren Medien gerne im Rampenlicht stehen um wenigstens einmal im Leben aufmerksamkeit zu bekommen^^

lg Vicky

_________________
Achte auf Deine Gedanken, denn sie werden deine Worte.
Achte auf Deine Worte, denn sie werden Deine Handlungen.
Achte auf Deine Handlungen, denn sie werden Deine Gewohnheiten.
Achte auf Deine Gewohnheiten, denn sie werden Dein Charakter.
Achte auf Deinen Charakter, denn er wird Dein Schicksal^^


Nach oben
 Profil Besuche Website Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Channeling
BeitragVerfasst: 17.05.2010, 05:42 
Offline
Magierin
Magierin
Benutzeravatar

Registriert: 12.2009
Beiträge: 541
Wohnort: Bremen
Geschlecht: weiblich
Highscores: 6
Da kann ich dir nur zustimmen Vicky.
Ich halte überhaupt nichts davon, daher habe ich mich damit ehrlich gesagt auch noch nie beschäftigt

_________________
Wir sind die Verlorenen.
aus einer Zeit vor der Zeit, aus einem Land jenseits der Sterne.
Wir sind aus einer Rasse jenseits der Wanderer der Nacht


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Channeling
BeitragVerfasst: 17.05.2010, 10:04 
Offline
Mitglied des intervirtuellen Fanclubs meines Forums
Mitglied des intervirtuellen Fanclubs meines Forums
Benutzeravatar

Registriert: 08.2009
Beiträge: 1730
Wohnort: In deinem Gehirn
Geschlecht: männlich
Highscores: 3
Charakter Gesinnung:: Bin Un ... Unmoralisch, Unethisch und Unverantwortlich
Status und Stimmung:: gedingst
Ich persönlich betrachte Channeling eher als eine Art Intuition.
(siehe Beitrag Hypercom)
Demnach empfange ich nichts von Ausserirdischen die es eh nicht gibt sondern ich bin Teil des Biointernets.
Ich kommuniziere so zu sagen permanent mit dem Hypercom (nicht meine Gedanken nicht mein Handeln das bin nicht ich sondern mein Programm) welches mir dann Intuitiv "weiterhilft".

_________________
It is not an Image ... It is a Lifestyle
Bild

Nedlim der Skeptiker
Prediger der Bücher der Mampfe
und großer Verwirrer
Beobachter der Chemtrails im dienste ihrer Matjestät
kosmisch komischer Hofnarr in den Ländereien der Eris
und genährt an ihrer Trinität


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Channeling
BeitragVerfasst: 27.07.2010, 10:56 
Offline
Fleissige Helferin
Fleissige Helferin
Benutzeravatar

Registriert: 07.2010
Beiträge: 188
Geschlecht: weiblich
Vom Channeln halte ich auch nichts.

Ich finde es sogar gefährlich, vor allem wenn man nicht magisch geschult ist und nicht weiß, wie man sich schützen kann. Denn man gelangt dadurch in die Astralwelt und es sind vor allem die niedrigen Geister die das anzieht und die sich oft genug einen schlechten Scherz erlauben. Man darf nicht glauben, dass man sofort mit dem Erzengel Gabriel Kontakt hat oder sonst einem hohen Wesen. Nein, man gerät eher an böse, niedrige Geister, die man dann schwer wieder los werden kann.

Ein Bekannte von mir wollte vor Jahren unbedingt channeln lernen. Sie kaufte sich mehrere Bücher darüber und hat dann einfach angefangen nach deren Anleitung zu üben. Sie hatte damals keinerlei spirituelle oder magische Erfahrung.

Sie hat es tatsächlich geschafft zu channeln, hörte Stimmen, bekam Antworten auf ihre Fragen. Die Frage ist nur, von wem die Antworten kamen? ? :girlgruebeln:

Sie bekam die Stimmen aus ihrem Kopf nicht mehr heraus! Tag und Nacht hörte sie irgendwelche Stimmen, die ihr allerlei verrückte oder angsterregende Sachen einflüsterten! :schreck: Sie dachte sie wird verrückt und konnte es fast nicht mehr aushalten. :hysteric: Ihr Mann hat daraufhin bei einem Magier (meinem ersten Lehrer) Rat gesucht und der konnte die Stimmen aus ihrem Kopf entfernen und sie wieder gesund machen.

_________________
Geduld ist der halbe Weg. Bild


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
© phpBB® Forum Software phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker