sliver das spannende Mysteryforum

Astronomie Religion Außerirdische Politik Wissenschaft Verschwörungstheorien Esoterik Präastronautik
Aktuelle Zeit: 03.12.2016, 07:48

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde





Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Erschaffen wir unsere Existenz nach unserem Willen?
BeitragVerfasst: 13.01.2010, 21:55 
Offline
Holde Administratrix
Holde Administratrix
Benutzeravatar

Registriert: 04.2009
Beiträge: 3149
Geschlecht: weiblich
Highscores: 5
Charakter Gesinnung:: Bösartig
Status und Stimmung:: slurrp
Hi

Habt ihr euch schon einmal Gedanken darüber gemacht, wieviel Einfluss ihr auf das habt, was um euch herum passiert oder glaubt ihr, ihr seit nu Opfer eurer eigenen Umwelt? Warum haben wir immer die gleichen Beziehungen? Immer den gleichen Job, die gleichen Schwierigkeiten? Warum kehren Krisen und Leid immer wieder? Kreieren wir das alles selbst, können wir es verändern? Was ist Wirklichkeit? Was sind Gedanken? Woher kommen sie? Wie wirklich ist unsere Realität?

Ich habe in letzter Zeit ein wenig über Quantenphysik gelesen, ohne wirklich was verstanden zu haben *gg*.

Die Schrödinger Katze sagt euch vermutlich was.

Kann der Wunsch bzw, Glaube wenn stark genug Berge versetzen wie es sprichwörtlich heißt? Religionen und Okkultismus wären demnach der stümperhafte Versuch ein komplexes Phänomen zu erklären.

lg Vicky

_________________
Achte auf Deine Gedanken, denn sie werden deine Worte.
Achte auf Deine Worte, denn sie werden Deine Handlungen.
Achte auf Deine Handlungen, denn sie werden Deine Gewohnheiten.
Achte auf Deine Gewohnheiten, denn sie werden Dein Charakter.
Achte auf Deinen Charakter, denn er wird Dein Schicksal^^


Nach oben
 Profil Besuche Website Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 13.01.2010, 22:32 
Benutzeravatar

Highscores: 1
Schrödingers Katze wahr ein sehr interessantes Experiment. Unser Glaube und unser Geist können Berge versetzen und Religion ist fast ausschließlich ein Überbleibsel aus primitiven Zeiten. Wir können etwas verändern wenn wir es wollen. Aber es ist nicht so einfach.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 14.01.2010, 06:18 
Offline
Magierin
Magierin
Benutzeravatar

Registriert: 12.2009
Beiträge: 541
Wohnort: Bremen
Geschlecht: weiblich
Highscores: 6
Schrödingers Katze ...., sagt mir nichts *schäm....*

Jedoch glaube ich, das wir mit unserem Handeln unsere unmittelbare Umgebung beeinflussen und verändern können und das auch tun.

Ich weiß zwar nicht mehr wer diese Sätze sagte, aber sie sind bei mir richtig eingebrannt und haben mich geprägt:

Geist über Materie

Aktion gleich Reaktion

LG
Silver

_________________
Wir sind die Verlorenen.
aus einer Zeit vor der Zeit, aus einem Land jenseits der Sterne.
Wir sind aus einer Rasse jenseits der Wanderer der Nacht


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 14.01.2010, 15:46 
Benutzeravatar

Highscores: 1
Aktion gleich Reaktion kommt von Newton (Actio = Reactio). Und das lässt sich besonders mit der buddhistischen Religion und deren Karma gut in Einklang bringen.
Hier noch was zu Schrödingers Katze:
Also Schrödinger versuchte mit dem Experiment die Koppenhagener Deutungung zu erklären. Er speerte eine Katze mit einer Giftampulle in eine Kiste. Da niemand wusste ob die Katze lebt kann man sie gleichzeitig als Tod und auch als lebendig ansehen.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 15.01.2010, 06:30 
Offline
Magierin
Magierin
Benutzeravatar

Registriert: 12.2009
Beiträge: 541
Wohnort: Bremen
Geschlecht: weiblich
Highscores: 6
Ah..., danke dir.
Das klingt interessant, ich werd mich da mal noch mehr hinterklemmen.

Und das Newton das gesagt hat, hatte ich echt vergessen. Tja, ich werd halt alt. *grins...*

_________________
Wir sind die Verlorenen.
aus einer Zeit vor der Zeit, aus einem Land jenseits der Sterne.
Wir sind aus einer Rasse jenseits der Wanderer der Nacht


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 23.01.2010, 22:11 
Offline
Alleskönner
Alleskönner
Benutzeravatar

Registriert: 05.2009
Beiträge: 264
Geschlecht: männlich
Charakter Gesinnung:: Verlogen...
Ich denke überzeugen kann man sich erst, wenn man seine Gedanken und das Geschehen um sich herum beobachtet und ich bin überzeugt davon, weil ich genau das getan habe.
Hier spielt aber viel mehr das Gefühl das man zu seinen Gedanken hat eine größere Rolle, als der Gedanke selbst.

_________________
Gott hat uns keine ruhige Reise versprochen... aber eine sichere Landung!


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
© phpBB® Forum Software phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker