sliver das spannende Mysteryforum

Astronomie Religion Außerirdische Politik Wissenschaft Verschwörungstheorien Esoterik Präastronautik
Aktuelle Zeit: 20.08.2017, 19:04

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]





Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 25 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 26.12.2009, 16:21 
Offline
Süchtiger
Süchtiger
Benutzeravatar

Registriert: 06.2009
Beiträge: 1039
Wohnort: Niedersachsen
Geschlecht: männlich
Und mal wieder was neues aus dem Reich der Mitte^^ Heute ist ein neuer Hochgeschwindigkeitszug in Wuhan eingeweiht worden.

Diese Kronjuwel derGeschwindigkeit fährt die 1000km Strecke nach Guangzhou in 3 Stunden meine Lieben^^ Wer mehr lesen will:

*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

_________________
Die Dummheit drängt sich vor, um gesehen zu werden; die Klugheit steht zurück, um zu sehen.
Carmen Sylva


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 26.12.2009, 16:47 
Offline
Forenkobold
Forenkobold
Benutzeravatar

Registriert: 04.2009
Beiträge: 1662
Wohnort: Österreich
Geschlecht: männlich
Charakter Gesinnung:: freundlich ;?)
Status und Stimmung:: motiviert
Ja, das sind mal gute Nachrichten. Ich finde es faszinierend wie Magnetfelder für den Antrieb von Verkehrsmittel benutzt werden. Da sieht man, wie man die ganz normale Physik nutzen kann. Achja, Magnetfelder.... da fallen doch auch andere Geräte darunter, wie heissen die noch mal? ^^

lg master

_________________
Die Spiele rund um die mysteriösen Ringwelten sind mehr als stupide Ego-shooter. Sie sind ein eigenes Universum.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 26.12.2009, 19:44 
Benutzeravatar

Highscores: 1
^^
Das ist doch wirklich mal eine erfreuliche Nachricht. Wie schnell man heutzutage reisen kann ist schon schön.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 28.12.2009, 03:58 
Offline
Boardinventar
Boardinventar
Benutzeravatar

Registriert: 06.2009
Beiträge: 1108
Wohnort: DE
Geschlecht: männlich
Highscores: 34
Charakter Gesinnung:: Dämonisch
Status und Stimmung:: freiiiiiiii
Ich bin nur ungern ein Miesmacher aber zu einer Medaille gehören zwei Seiten, ich gratuliere den chinesischen Ingenieuren zu ihrem neuen Hochgeschwindigkeitszug.
Aber viel passiert in Sachen Meinungsfreiheit und anderen Bürgerrechten ist nicht gerade, wenn überhaupt !
Ich war zwar die Festtage über verreist, aber selbst in der Zeit in der Nächstenliebe und Besinnlichkeit im Vordergrund stehen, bleiben nicht tragbare Geschehnisse außerhalb Deutschlands nicht unbehelligt.

25.12.2009
Hohe Haftstrafe für chinesischen Bürgerrechtler
Der chinesische Bürgerrechtler Liu Xiaobo ist zu einer ungewöhnlich hohen Haftstrafe von elf Jahren verurteilt worden. Das Erste Mittlere Volksgericht in Peking warf dem 53-Jährigen am Freitag Agitation mit dem Ziel des Regierungsumsturzes vor.
*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

_________________
Ein Drache bewacht wie es sich gehört die Schätze, die in seiner Höhle liegen oder ihm anvertraut wurden. Unter diesem Schätzen lag ihm ein großer Dunkeldiamant besonders am Herzen, der sich aber eines Tages selbständig auf den Weg machte und bis heute verschwunden ist. Der Drache bewachte diese Höhle treu, dennoch zog nach Jahren des Wartens weiter, da diese Wesen recht alt werden können und wissbegierig sind, brach er zu neuen Ausflügen auf sowie einer neuen Felsnsiche. Er hat in der Zwischenzeit auch gelernt, dass manche Dinge einen besonderen Anreiz durch ihr Strahlen erhalten oder ihre Aura und nicht nur durch ihre Beschaffenheit.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 28.12.2009, 10:03 
Benutzeravatar

Highscores: 1
Natürlich China ist in vielerlei Hinsicht eine Technologische und Wirtschaftliche Hochburg, aber die Politik stammt noch aus dem Milttelalter.
Aber wenigstens gibt es noch schlimmere Länder als China auf die man sich zuerst konzentrieren sollte (Irak, Nordkorea,etc)


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 29.12.2009, 01:19 
Offline
Boardinventar
Boardinventar
Benutzeravatar

Registriert: 06.2009
Beiträge: 1108
Wohnort: DE
Geschlecht: männlich
Highscores: 34
Charakter Gesinnung:: Dämonisch
Status und Stimmung:: freiiiiiiii
UfoFreak hat geschrieben:
Aber wenigstens gibt es noch schlimmere Länder als China auf die man sich zuerst konzentrieren sollte (Irak, Nordkorea,etc)

Das ist kein Grund zur Freude, es ist traurig das es Länder gibt,
die noch weiter zurückliegen als China in Sachen Menschenrechte. :1455:

_________________
Ein Drache bewacht wie es sich gehört die Schätze, die in seiner Höhle liegen oder ihm anvertraut wurden. Unter diesem Schätzen lag ihm ein großer Dunkeldiamant besonders am Herzen, der sich aber eines Tages selbständig auf den Weg machte und bis heute verschwunden ist. Der Drache bewachte diese Höhle treu, dennoch zog nach Jahren des Wartens weiter, da diese Wesen recht alt werden können und wissbegierig sind, brach er zu neuen Ausflügen auf sowie einer neuen Felsnsiche. Er hat in der Zwischenzeit auch gelernt, dass manche Dinge einen besonderen Anreiz durch ihr Strahlen erhalten oder ihre Aura und nicht nur durch ihre Beschaffenheit.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 29.12.2009, 12:39 
Benutzeravatar

Highscores: 1
Ich merke gerade das der Satz etwas falsch formuliert war. Ich wollte damit nicht ausdrücken das es erfreulich ist sondern das es Länder gibt die in Sachen Menschenrecht mehr Hilfe brauchen als China.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: China
BeitragVerfasst: 01.02.2010, 17:58 
Offline
Holde Administratrix
Holde Administratrix
Benutzeravatar

Registriert: 04.2009
Beiträge: 3149
Geschlecht: weiblich
Highscores: 5
Charakter Gesinnung:: Bösartig
Status und Stimmung:: slurrp
Hi

China macht mal wieder negative Schlagzeilen, es geht diesmal um eine geplante Waffenlieferung der USA an die Republik China (Taiwan).

Ja es gibt 2 Chinesische Staaten ein Demokratisches mit Mehrparteiensystem und die Einparteiendiktatur.

Peking "drohte" unterschwellig den Staaten, mit Nachteilen für die beteiligten Rüstungsunternehmen! Noch nichtmal richtige Supermacht und bereits ein ekelhafteres Auftreten als die UDSSR, einfach wiederlich, Taiwan geht längst seinen eigenen Weg (als Vergleich eignet sich hier am besten D-Land und Österreich). Wenn sich das so weiterendwickelt sehe ich düstere Zeiten auf uns zu kommen, ich vermute das besonders Europa zwischen den beiden regelrecht zerrieben wird.

lg Vicky


Nach oben
 Profil Besuche Website Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: China
BeitragVerfasst: 01.02.2010, 18:02 
Benutzeravatar

Highscores: 1
Man sollte die gefährliche Situation in China nicht unterschätzen, aber auch nicht überschätzen.
Das traurige finde ich nur das wahrscheinlich von Seiten der EU gar nicht oder kaum gehandelt wird. Ich finde es frustrierend das man alles was außerhalb der EU liegt einfach ignoriert.
Es geht schließlich alle etwas an, egal in welchem Land der Welt man sich befindet.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: China
BeitragVerfasst: 02.02.2010, 21:22 
Offline
Süchtiger
Süchtiger
Benutzeravatar

Registriert: 06.2009
Beiträge: 1039
Wohnort: Niedersachsen
Geschlecht: männlich
Taiwan geht seinen eigenen Weg *lol* Ich habe selten so gelacht...
Erstens: "Mehrparteiensystem" Kuomitang und noch ne andere Partei, die gerade beide fallen^^
Zweitens: Der Vergleich China-Taiwan und D-Land-Österreich ist da sowas von fehl am Platz da halb Taiwan der Chinesischen Staatsbank gehört :D Wird wohl mal ne halbwegs "Friedliche" Eroberung werden...

Und am Rande: Ihr solltet euch mal erkundigen wie Chinesen bzw. deren Regierung denken;-) Nach deren denken IST Taiwan schon chinesisch (Wird auch in meiner Chinesischen Karte sogar als solches geführt) desweiteren ist für sie was einmal nach Mao chinesisch war immer Chinesisch (Dazu gehört Taiwan, Tiebt und das Uigurengebiet). Währen die generell ne Expansive Macht hätten wir die längst vor der Tür :D

_________________
Die Dummheit drängt sich vor, um gesehen zu werden; die Klugheit steht zurück, um zu sehen.
Carmen Sylva


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: China
BeitragVerfasst: 03.02.2010, 16:33 
Offline
Super Moderator
Super Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 07.2009
Beiträge: 1313
Wohnort: Hamburg
Geschlecht: männlich
Highscores: 761
Status und Stimmung:: .. hab eine Woche Urlaub .. freu ..
Vielleicht treffen sich die beiden chinesischen Staaten irgendwann mal in der Mitte - so wie ja auch die beiden Teile Deutschlands auch wieder zueinander gefunden haben ...

Ich vertraue da auf die Kraft der wirtschaftlichen Entwicklung, befürchte aber, dass es nie oder erst in fernerer Zukunft zu demokratischen Strukturen nach mitteleuropäischem Vorbild kommt ...

_________________
Bild


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 25 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
© phpBB® Forum Software phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker