sliver das spannende Mysteryforum

Astronomie Religion Außerirdische Politik Wissenschaft Verschwörungstheorien Esoterik Präastronautik
Aktuelle Zeit: 17.08.2017, 13:43

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]





Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 11 Beiträge ] 
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: INDECT
BeitragVerfasst: 18.01.2011, 15:13 
Offline
Mitglied des intervirtuellen Fanclubs meines Forums
Mitglied des intervirtuellen Fanclubs meines Forums
Benutzeravatar

Registriert: 08.2009
Beiträge: 1730
Wohnort: In deinem Gehirn
Geschlecht: männlich
Highscores: 3
Charakter Gesinnung:: Bin Un ... Unmoralisch, Unethisch und Unverantwortlich
Status und Stimmung:: gedingst
Gestern schon mal in der Shout angeschnibbelt und heute ein wenig recherchiert.
Was also ist INDECT?
Laut Wikipedia
Zitat:
INDECT ist das Akronym des Projektes Intelligent information system supporting observation, searching and detection for security of citizens in urban environment (Engl.; Dt.: Intelligentes Informationssystem zur Unterstützung von Überwachung, Suche und Entdeckung für die Sicherheit von Bürgern in städtischer Umgebung), eines von der Europäischen Union im Rahmen des 7. Forschungsrahmenprogramms finanzierten Vorhabens, welches alle bestehenden Überwachungstechnologien zu einem universellen Überwachungsinstrument einer erkenntnisgestützten, proaktiven Polizeiarbeit bündeln soll. Primäre Zielgruppen sind Homeland Security Services (Dt. wörtlich Dienste für Innere Sicherheit, sinngemäß Sicherheitsbehörden), Polizeibehörden und Gemeinden.

*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

Das das ganze keine Stilblüte von Kopp ist (den Link dort postete ich in der Shout) lässt sich schnell erkennen, wenn man einmal die anderen Medien des I-Nets abklappert oder schlicht INDECT googelt.
nehmen wir mal die Zeit - Indect – der Traum der EU vom Polizeistaat
oder den Telegraph - EU funding 'Orwellian' artificial intelligence plan to monitor public for "abnormal behaviour"
oder hier auch sehr schön Piratenpartei veröffentlicht Indect-Dokumente
Die TAZ titelte auch schon Die moderne Verbrecherjagd

Öhm
Zitat:
Computerprogramme sollen auf Videoüberwachungsbildern automatisch verdächtiges Verhalten erkennen und melden. Polizisten könnten so eine große Zahl an Überwachungskameras bedienen: Das Programm filtert für sie nur Situationen heraus, in denen es potenzielle Gefahr erkennt. Zusätzlich sollen Internetplattformen systematisch durchsucht werden. So können Behörden die Flut an Daten und Videoaufnahmen effektiv bearbeiten.

_________________
It is not an Image ... It is a Lifestyle
Bild

Nedlim der Skeptiker
Prediger der Bücher der Mampfe
und großer Verwirrer
Beobachter der Chemtrails im dienste ihrer Matjestät
kosmisch komischer Hofnarr in den Ländereien der Eris
und genährt an ihrer Trinität


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: INDECT
BeitragVerfasst: 21.01.2011, 17:04 
Offline
Schreibmeister
Schreibmeister
Benutzeravatar

Registriert: 04.2009
Beiträge: 758
Wohnort: Köln
Geschlecht: männlich
Charakter Gesinnung:: A****loch vom Dienst
Status und Stimmung:: wie ein Mensch.
Sollte Indect durchgesetzt werden, würde es den Großteil dieses Forums nicht mehr geben. Das ist verdammt S******. Da sieht man mal wieder wie der Staat uns NICHTS erzählt. Frag mal jemanden auf der Straße nach INDECT. Die Politiker reden lieber um die Vorratsdatenspeicherung, welche nicht halb so schlimm ist wie INDECT. Und das wird bestimmt nicht vom VErfassungsgericht verboten werden.

_________________
Mongoklötzchen

Unbedingt mal anschauen. Ist NICHT von mir.

"Er ist wirklich eine Geistig sehr offene Persönlichkeit, man kann den Durchzug bis hier spüren."

-Groucho Marx


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: INDECT
BeitragVerfasst: 21.01.2011, 23:50 
Offline
Holde Administratrix
Holde Administratrix
Benutzeravatar

Registriert: 04.2009
Beiträge: 3149
Geschlecht: weiblich
Highscores: 5
Charakter Gesinnung:: Bösartig
Status und Stimmung:: slurrp
HI

Wenn das stimmt sind wir mitten drin im totalen Überwachungstaat. Alles durchsuchen und nach verdächtigen Daten ausspähen?

Was sind die Parameter, ab wann macht man sich verdächtig, oder rutscht in die Ecke des Terrorismus ?

Das ganze hat was v. Spitzeltum ansich, so was kann niemals rechtens sein in einer Demokratie.

_________________
Achte auf Deine Gedanken, denn sie werden deine Worte.
Achte auf Deine Worte, denn sie werden Deine Handlungen.
Achte auf Deine Handlungen, denn sie werden Deine Gewohnheiten.
Achte auf Deine Gewohnheiten, denn sie werden Dein Charakter.
Achte auf Deinen Charakter, denn er wird Dein Schicksal^^


Nach oben
 Profil Besuche Website Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: INDECT
BeitragVerfasst: 22.01.2011, 00:01 
Offline
Schreibmeister
Schreibmeister
Benutzeravatar

Registriert: 04.2009
Beiträge: 758
Wohnort: Köln
Geschlecht: männlich
Charakter Gesinnung:: A****loch vom Dienst
Status und Stimmung:: wie ein Mensch.
Da wir nicht in einer Demokratie leben kann das wohl kaum das Problem sein.

_________________
Mongoklötzchen

Unbedingt mal anschauen. Ist NICHT von mir.

"Er ist wirklich eine Geistig sehr offene Persönlichkeit, man kann den Durchzug bis hier spüren."

-Groucho Marx


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: INDECT
BeitragVerfasst: 22.01.2011, 00:31 
Offline
Boardinventar
Boardinventar
Benutzeravatar

Registriert: 06.2009
Beiträge: 1108
Wohnort: DE
Geschlecht: männlich
Highscores: 34
Charakter Gesinnung:: Dämonisch
Status und Stimmung:: freiiiiiiii
Ich sehe nichts schlimmes dran,
wenn ein intelligentes Programm (nahe am Traum einer KI) der Polizei hilft die Plattformen genauer unter die Lupe zu nehmen.
Zukünftige Amokläufer können vor Ausübung ihrer Tat durch ihr eingestelltes Videomaterial, welches INDECT aussortiert hat, abgepasst werden
und gleiches gilt für andere gefährliche Einzeltäter und Gruppen, die über das Netz per Video oder sonst irgendwie kommunizieren.
Ich sehe damit eine Verbesserung der Sicherheit im Netz, da man viele verschiedene Gefahren durch so ein Programm frühzeitig oder schnell ausfindig machen kann,
da es selbstständig anstößiges weiterleitet, man sollte verschiedene Einsatzgebiete für das Programm auswählen.
Für unser Board sehe ich wie für den Einzelnen keinerlei Benachteiligung oder eine Gefahr, da wir keine verbotenen Sachen im Inventar haben
oder Links zu illegalen Sachen führen.
Außerdem kann ich mir nicht vorstellen, das unser Verfassungsgericht so ein Programm zulässt, solange die Parameter nicht so eingestellt sind,
das nicht Jedermann von dem Programm überprüft wird, da die Grundgesetze uns vor so etwas beschützen und jene Richter haben so manche Idee,
die an einen Überwachungsstaat angelehnt ist, gekippt.

Wir werden zwar von einem Verbund von inkompetenten Pinguinen regiert, aber unseren Richtern kann man nichts vorwerfen.^^

_________________
Ein Drache bewacht wie es sich gehört die Schätze, die in seiner Höhle liegen oder ihm anvertraut wurden. Unter diesem Schätzen lag ihm ein großer Dunkeldiamant besonders am Herzen, der sich aber eines Tages selbständig auf den Weg machte und bis heute verschwunden ist. Der Drache bewachte diese Höhle treu, dennoch zog nach Jahren des Wartens weiter, da diese Wesen recht alt werden können und wissbegierig sind, brach er zu neuen Ausflügen auf sowie einer neuen Felsnsiche. Er hat in der Zwischenzeit auch gelernt, dass manche Dinge einen besonderen Anreiz durch ihr Strahlen erhalten oder ihre Aura und nicht nur durch ihre Beschaffenheit.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: INDECT
BeitragVerfasst: 22.01.2011, 00:39 
Offline
Schreibmeister
Schreibmeister
Benutzeravatar

Registriert: 04.2009
Beiträge: 758
Wohnort: Köln
Geschlecht: männlich
Charakter Gesinnung:: A****loch vom Dienst
Status und Stimmung:: wie ein Mensch.
Natürlich könnte das auch helfen die Sicherheit zu verbessern aber: Ist es nicht schon sicher genug? Und: Zukünftige Amokläufer und Terroristen kann man ja wohkl mal zufällig mit ein paar nachdenkenden Leuten verwechseln die sich gegen das unterdrückerische Lobbyistensystem aus korruption und Volksverarsche wehren wollen.

_________________
Mongoklötzchen

Unbedingt mal anschauen. Ist NICHT von mir.

"Er ist wirklich eine Geistig sehr offene Persönlichkeit, man kann den Durchzug bis hier spüren."

-Groucho Marx


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: INDECT
BeitragVerfasst: 24.01.2011, 14:21 
Offline
Faulenzer
Faulenzer
Benutzeravatar

Registriert: 11.2010
Beiträge: 35
Geschlecht: männlich
Sehr erschreckend alles....

Hier noch mal ein Video zum Thema:

Big Brother 2.0

_________________
Der Mensch - ein Dreck
Sein Leben - ein Gelächter


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: INDECT
BeitragVerfasst: 24.01.2011, 18:14 
Offline
Mitglied des intervirtuellen Fanclubs meines Forums
Mitglied des intervirtuellen Fanclubs meines Forums
Benutzeravatar

Registriert: 08.2009
Beiträge: 1730
Wohnort: In deinem Gehirn
Geschlecht: männlich
Highscores: 3
Charakter Gesinnung:: Bin Un ... Unmoralisch, Unethisch und Unverantwortlich
Status und Stimmung:: gedingst
Hmm Pred dir ist schon klar das sich das ganze nicht nur aufs Netz bezieht? Hier sollen alle Überwachungsmöglichkeiten gekoppelt werden. Selbst Videokameras auf der Straße gehören dazu. Wenn du dann einmal Pech hast und dich ausversehn (nach Meinung von INDECT) auffällig verhälst bist du direkt im Raster.
Ich Zitiere dazu nochmal die Überschrift der "ZEIT"
Zitat:
Indect – der Traum der EU vom Polizeistaat

Ein Forschungsprojekt soll Wege finden, Informationen aus dem Netz, aus Datenbanken und von Überwachungskameras zu verbinden – zu einem automatischen Bevölkerungsscanner.


und weiter
Zitat:
Es geht nicht in erster Linie darum, Informationen aus dem Netz zu filtern. Vor allem sollen diese mit anderen Datenbanken verknüpft werden. Beispielsweise mit Bildern von Videoüberwachungskameras oder mit Daten von Mobiltelefonen. Das Ziel, so scheint es: In irgendeiner Weise auffällig gewordene Menschen in der Realität schnell entdecken und langfristig verfolgen zu können. Wer beispielsweise bei YouTube ein Drohvideo gepostet hat, der soll mithilfe von Überwachungskameras gesucht, via Suchmaschine identifiziert und mittels tragbarer Geräte von Polizisten verfolgt werden können.

*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

_________________
It is not an Image ... It is a Lifestyle
Bild

Nedlim der Skeptiker
Prediger der Bücher der Mampfe
und großer Verwirrer
Beobachter der Chemtrails im dienste ihrer Matjestät
kosmisch komischer Hofnarr in den Ländereien der Eris
und genährt an ihrer Trinität


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: INDECT
BeitragVerfasst: 24.01.2011, 22:46 
Offline
General Leberwurst
General Leberwurst||
Benutzeravatar

Registriert: 07.2010
Beiträge: 743
Geschlecht: männlich
Charakter Gesinnung:: Chaotisch... gut? Böse? Neutral? Eigentlich nur "chaotisch".
Mal prinzipiell zum Thema Überwachung ein nettes, äh, Flash-Dingsbums.

_________________
Wenn ich schon der Affe bin, dann will ich der Affe sein, der dem Engel auf's Maul haut.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: INDECT
BeitragVerfasst: 25.01.2011, 00:55 
Benutzeravatar

Highscores: 1
Genauso haben wir uns auch beim neuen Jugendschutzgesetz verhalten.
Es ist schlichtweg verfassungswidrig und kann deswegen angeklagt werden, auch wenn ich, so wie einige hier, wenig Vertrauen in unsere Politik habe, halte ich es für möglich, diesen Wahnsinn noch aufzuhalten.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: INDECT
BeitragVerfasst: 09.02.2011, 17:44 
Offline
Mitglied des intervirtuellen Fanclubs meines Forums
Mitglied des intervirtuellen Fanclubs meines Forums
Benutzeravatar

Registriert: 08.2009
Beiträge: 1730
Wohnort: In deinem Gehirn
Geschlecht: männlich
Highscores: 3
Charakter Gesinnung:: Bin Un ... Unmoralisch, Unethisch und Unverantwortlich
Status und Stimmung:: gedingst


_________________
It is not an Image ... It is a Lifestyle
Bild

Nedlim der Skeptiker
Prediger der Bücher der Mampfe
und großer Verwirrer
Beobachter der Chemtrails im dienste ihrer Matjestät
kosmisch komischer Hofnarr in den Ländereien der Eris
und genährt an ihrer Trinität


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 11 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
© phpBB® Forum Software phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker