sliver das spannende Mysteryforum

Astronomie Religion Außerirdische Politik Wissenschaft Verschwörungstheorien Esoterik Präastronautik
Aktuelle Zeit: 20.08.2017, 19:22

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]





Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 18 Beiträge ] Gehe zu Seite  1, 2  Nächste
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Petition gegen das EU-Verkaufsverbotes für Heilpflanzen!
BeitragVerfasst: 03.11.2010, 22:17 
Benutzeravatar

Highscores: 1
Es geht uns alle an Leute! Stoppt den Irrsinn der Pharma Lobbyisten!

Unterschreibt die Petition, jede Stimme zählt!

Die Umsetzung des EU-Verkaufsverbotes für Heilpflanzen vom 20.09.2010 soll verhindert werden.
Um die geplante Umsetzung der EU-Richtlinie zum Verkaufsverbot von Heilpflanzen zum 1.4.2011 zu verhindern, ist die Mitzeichnung der Petition bis zum 11.11.2010 von 50.000 Personen nötig. Es geht dabei um die Zukunft der Verwendung von Heilpflanzen.
Der unten abgeführte Link der Seite des Deutschen Bundestages dient der Registrierung und der Unterzeichnung der Petition (Dauer ca. 3 bis 5 Minuten).

*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Petition gegen das EU-Verkaufsverbotes für Heilpflanzen!
BeitragVerfasst: 04.11.2010, 05:21 
Offline
Holde Administratrix
Holde Administratrix
Benutzeravatar

Registriert: 04.2009
Beiträge: 3149
Geschlecht: weiblich
Highscores: 5
Charakter Gesinnung:: Bösartig
Status und Stimmung:: slurrp
Hi

Die Anzahl der Mitzeichner hat keinen Einfluss darauf ob die Petition Erfolg hat oder nicht.


Also erstmal an alle, die die Richtlinie selbst lesen wollen: sie heißt: 2004/24/EG

Die Verordnung ist übrigens seit 2008 in allen Mitgliedsstaaten der EU - ohne das es jemanden damals tangierte - eingeführt worden. Es werden keine Heilpflanzen verboten das ist bullshit oder besser gesagt unglücklich formuliert. Jeder kann/darf weiterhin seine Tees und Kräutermischungen problemlos in der Drogerie oder Apotheke kaufen^^

Und was die geforderte Zulassung angeht, so ist sie für althergebrachte Dinge wie Kamille oder Nieren-Blasen-Tee (und auch die seit Jahrzehnten und Jahrhunderten genutzten Medikamente in der TCM) recht einfach. Man braucht weder Studien durchzuführen, noch Literatur zu nennen, sondern nur den Papierkram ausfüllen (= vereinfachte Registrierung).

Nur so nebenbei mal die pösen pösen Pharmakonzerne verdienen am meisten durch den Verkauf v. Heilpflanzen.

_________________
Achte auf Deine Gedanken, denn sie werden deine Worte.
Achte auf Deine Worte, denn sie werden Deine Handlungen.
Achte auf Deine Handlungen, denn sie werden Deine Gewohnheiten.
Achte auf Deine Gewohnheiten, denn sie werden Dein Charakter.
Achte auf Deinen Charakter, denn er wird Dein Schicksal^^


Nach oben
 Profil Besuche Website Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Petition gegen das EU-Verkaufsverbotes für Heilpflanzen!
BeitragVerfasst: 05.11.2010, 17:47 
Offline
Schreibmeister
Schreibmeister
Benutzeravatar

Registriert: 04.2009
Beiträge: 758
Wohnort: Köln
Geschlecht: männlich
Charakter Gesinnung:: A****loch vom Dienst
Status und Stimmung:: wie ein Mensch.
Da sieht man mal wie schlecht es um die Menschen bestellt ist. Die Regierungen werden von Lobbys kontrolliert und man kann einfach nichts tun. Wenn die Pharmalobby genug Kohle lockermacht ist die Entscheidung jetzt schon getroffen.

_________________
Mongoklötzchen

Unbedingt mal anschauen. Ist NICHT von mir.

"Er ist wirklich eine Geistig sehr offene Persönlichkeit, man kann den Durchzug bis hier spüren."

-Groucho Marx


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Petition gegen das EU-Verkaufsverbotes für Heilpflanzen!
BeitragVerfasst: 05.11.2010, 18:17 
Benutzeravatar

Highscores: 1
Zitat:
man kann einfach nichts tun


Falsch.
Man kann eine Petition unterschreiben.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Petition gegen das EU-Verkaufsverbotes für Heilpflanzen!
BeitragVerfasst: 05.11.2010, 22:30 
Offline
Schreibmeister
Schreibmeister
Benutzeravatar

Registriert: 04.2009
Beiträge: 758
Wohnort: Köln
Geschlecht: männlich
Charakter Gesinnung:: A****loch vom Dienst
Status und Stimmung:: wie ein Mensch.
Ja, eine Petition die vielleicht besprochen wird. Super. Das ganze wird dann (dank großzügig verteilter Schmiergelder der Pharmaindustrie) Dann doch gegen die Heilpflanzen ausfallen. Das einzige was man tun kann darf man in einem öffentlichen Forum nicht schreiben weil man dann verknackt wird. Das hier ist nämlich keine Demokratie, und ein Recht auf freie Meinungsäußerung ist nur eine tolle Illusion..

_________________
Mongoklötzchen

Unbedingt mal anschauen. Ist NICHT von mir.

"Er ist wirklich eine Geistig sehr offene Persönlichkeit, man kann den Durchzug bis hier spüren."

-Groucho Marx


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Petition gegen das EU-Verkaufsverbotes für Heilpflanzen!
BeitragVerfasst: 05.11.2010, 22:35 
Benutzeravatar

Highscores: 1
Da hast du natürlich Recht, aber darum gehts auch nicht, die Demokratie war schon immer eine Illusion.
Und du darfst sehr wohl in jedem Forum darüber schreiben, man muss doch nicht immer alles so dramatisieren und hochpushen, verdammt nochmal !
Die Petition wird besprochen, wenn man dagegen stimmt, gibt es wieder eine, man kann streiken, das einzige was wirklich gar nichts hilft ist, wenn man nur herumsitzt und sich darüber beklagt, wie wenig man doch tun kann.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Petition gegen das EU-Verkaufsverbotes für Heilpflanzen!
BeitragVerfasst: 05.11.2010, 23:05 
Offline
Schreibmeister
Schreibmeister
Benutzeravatar

Registriert: 04.2009
Beiträge: 758
Wohnort: Köln
Geschlecht: männlich
Charakter Gesinnung:: A****loch vom Dienst
Status und Stimmung:: wie ein Mensch.
Weißt du, ich habe bei der Petition abgestimmt. Natürlich tue ich alles in meiner Macht stehende. Allerdings kann ich mich erinnern hier mal einen Aufruf verfasst zu haben der den Leuten mal in den A**** treten wollte damit sie aufwachen. Tja und? Als Schwachsinn abgetan wurde er. Und ich meine mich zu erinnern dass auch du einer von denen warst (und korrigier mich bitte wenn mich meine Erinnerung trügt) die das ganze als aussichtslos abgetan haben. Also erzähle mir bitte nicht dass ich in der Hinsicht pessimistisch wäre. Ich rede übrigens von Dingen die eine Regierung wie unsere in Angst und Schrecken versetzen würde. Maßnahmen die in den Nachrichten als Terrorismusakte mit vielen zivilen Toten geahndet würden, auch wenn es keine Kolatteralschäden gab.

_________________
Mongoklötzchen

Unbedingt mal anschauen. Ist NICHT von mir.

"Er ist wirklich eine Geistig sehr offene Persönlichkeit, man kann den Durchzug bis hier spüren."

-Groucho Marx


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Petition gegen das EU-Verkaufsverbotes für Heilpflanzen!
BeitragVerfasst: 05.11.2010, 23:24 
Benutzeravatar

Highscores: 1
Ja, ich tat es als Blödsinn ab.
Aber es geht hier ja auch nicht um eine so radikale Änderung, wie die von dir beschriebene.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Petition gegen das EU-Verkaufsverbotes für Heilpflanzen!
BeitragVerfasst: 05.11.2010, 23:30 
Offline
Schreibmeister
Schreibmeister
Benutzeravatar

Registriert: 04.2009
Beiträge: 758
Wohnort: Köln
Geschlecht: männlich
Charakter Gesinnung:: A****loch vom Dienst
Status und Stimmung:: wie ein Mensch.
Nein, natürlich nicht da gebe ich dir recht. Allerdings wäre (rein hypothetisch betrachtet) niemals ein Verbot von Heilpflanzen besprochen worden wenn sich die Welt nach dieser radikalen Änderung gerichtet hätte, was ehrlich gesagt eine ziemlich unwahrscheinliche Angelegenheit ist. Aber so funktioniert der Mensch. Die Pharmakonzerne vergiften uns lieber als dass sie auf etwas umsatteln das tatsächlich hilft.

_________________
Mongoklötzchen

Unbedingt mal anschauen. Ist NICHT von mir.

"Er ist wirklich eine Geistig sehr offene Persönlichkeit, man kann den Durchzug bis hier spüren."

-Groucho Marx


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Petition gegen das EU-Verkaufsverbotes für Heilpflanzen!
BeitragVerfasst: 06.11.2010, 12:54 
Benutzeravatar

Highscores: 1
Übrigens habe ich heute mal geschaut und wir haben bereits 45232 Unterzeichnungen!

Und das in einem irrem Tempo. Wenn es so weiter geht haben wir in wenigen Tagen 50.000 erreicht. :respekt:


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Petition gegen das EU-Verkaufsverbotes für Heilpflanzen!
BeitragVerfasst: 06.11.2010, 20:55 
Benutzeravatar

Highscores: 1
Ziel erreicht Leute! Über 50.000, weiter anwachsend.

Ich bedanke mich bei allen für eure Unterstützung! :respekt: :Dankeschön: :spring:



:Welle:


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Petition gegen das EU-Verkaufsverbotes für Heilpflanzen!
BeitragVerfasst: 06.11.2010, 21:00 
Offline
Nemo
Nemo
Benutzeravatar

Registriert: 01.2010
Beiträge: 109
Geschlecht: männlich
Eine unserer Userinnen hat das bei uns gepostet und daraufhin habe ich auch gezeichnet und es an meine Bekannten weitergeleitet.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Petition gegen das EU-Verkaufsverbotes für Heilpflanzen!
BeitragVerfasst: 06.11.2010, 21:01 
Offline
Holde Administratrix
Holde Administratrix
Benutzeravatar

Registriert: 04.2009
Beiträge: 3149
Geschlecht: weiblich
Highscores: 5
Charakter Gesinnung:: Bösartig
Status und Stimmung:: slurrp
Mmh

Da das Gesetz ja längst in Kraft ist (2008) kann es auch nicht mehr rückgängig gemacht werden. Da fragt man sich war diese Pedition nicht Zeit und Geldverschwendung ?!


:kopfkratz:

_________________
Achte auf Deine Gedanken, denn sie werden deine Worte.
Achte auf Deine Worte, denn sie werden Deine Handlungen.
Achte auf Deine Handlungen, denn sie werden Deine Gewohnheiten.
Achte auf Deine Gewohnheiten, denn sie werden Dein Charakter.
Achte auf Deinen Charakter, denn er wird Dein Schicksal^^


Nach oben
 Profil Besuche Website Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Petition gegen das EU-Verkaufsverbotes für Heilpflanzen!
BeitragVerfasst: 06.11.2010, 21:07 
Benutzeravatar

Highscores: 1
Victoria hat geschrieben:
Mmh

Da das Gesetz ja längst in Kraft ist (2008) kann es auch nicht mehr rückgängig gemacht werden. Da fragt man sich war diese Pedition nicht Zeit und Geldverschwendung ?!


:kopfkratz:



Der Deutsche Bundestag möge beschließen ...dass das Verkaufsverbot von Heilpflanzen in der EU ab dem 1 April 2011 in Deutschland nicht greift.

Wie kann das dann seit 2008 dann schon in Kraft sein?!


Nach oben
  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 18 Beiträge ] Gehe zu Seite  1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
© phpBB® Forum Software phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker