sliver das spannende Mysteryforum

Astronomie Religion Außerirdische Politik Wissenschaft Verschwörungstheorien Esoterik Präastronautik
Aktuelle Zeit: 20.08.2017, 19:23

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]





Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 17 Beiträge ] Gehe zu Seite  1, 2  Nächste
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Wahlergebnis in Sachsen-Anhalt. NPD erhält 4,7%
BeitragVerfasst: 20.03.2011, 20:27 
Offline
Super Moderator
Super Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 07.2009
Beiträge: 1313
Wohnort: Hamburg
Geschlecht: männlich
Highscores: 761
Status und Stimmung:: .. hab eine Woche Urlaub .. freu ..
Neben den anderen Ergebnissen ..

.. lt. aktueller Hochrechnung erhält die NPD 4,7 % der abgegeben Stimmen. Und es ist unklar, ob sie vielleicht doch noch über die 5% - Hürde kommt. :laber: :laber: :aaarggh:

Bei den letzten Landtagswahlen trat in Sachsen-Anhalt noch die DVU an und erhielt 26.905 = 2,98 % der Stimmen. Die DVU wurde bereits 2006 von der NPD unterstützt.

Die Wahlbeteiligung stieg von 44,42 % auf lt. Hochrechnung über 55 %.

Erschreckend ist: Lt. einer Umfrage gaben ca. 12 % (!!) der unter 30 jährigen der NPD ihre Stimme .. !! :OmG:

Wahlergebnis lt. Hochrechnung von 19:05 h

CDU 32,9 %
Linke 23,3 %
SPD 21,7 % :pfeif:
Grüne 6,6 % =D
FDP 4,0 % :auslach:
NPD 4,7 % :laber:

_________________
Bild


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wahlergebnis in Sachsen-Anhalt. NPD erhält 4,7%
BeitragVerfasst: 20.03.2011, 20:53 
Offline
Mitglied des intervirtuellen Fanclubs meines Forums
Mitglied des intervirtuellen Fanclubs meines Forums
Benutzeravatar

Registriert: 08.2009
Beiträge: 1730
Wohnort: In deinem Gehirn
Geschlecht: männlich
Highscores: 3
Charakter Gesinnung:: Bin Un ... Unmoralisch, Unethisch und Unverantwortlich
Status und Stimmung:: gedingst
Rot-Rot-Grünes Bündniss oder Große Koalition.

Viel anderes ist wohl nicht drin.

_________________
It is not an Image ... It is a Lifestyle
Bild

Nedlim der Skeptiker
Prediger der Bücher der Mampfe
und großer Verwirrer
Beobachter der Chemtrails im dienste ihrer Matjestät
kosmisch komischer Hofnarr in den Ländereien der Eris
und genährt an ihrer Trinität


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wahlergebnis in Sachsen-Anhalt. NPD erhält 4,7%
BeitragVerfasst: 20.03.2011, 21:20 
Offline
Super Moderator
Super Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 07.2009
Beiträge: 1313
Wohnort: Hamburg
Geschlecht: männlich
Highscores: 761
Status und Stimmung:: .. hab eine Woche Urlaub .. freu ..
Nedlim hat geschrieben:
Rot-Rot-Grünes Bündniss oder Große Koalition.

Viel anderes ist wohl nicht drin.



Nach der Sitzverteilung (mit Überhangmandaten 99 Gesamtsitze) gäbe es eine rot-rote Koalition mit 52 Sitzen (was unwarscheinlich ist, da die SPD eine Koalition mit der Linken grundsätzlich abgelehnt hat) oder eine Verlängerung/Wiederholung der bisherigen großen Koalition (SPD+CDU) mit komfortablen 62 Sitzen.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wahlergebnis in Sachsen-Anhalt. NPD erhält 4,7%
BeitragVerfasst: 20.03.2011, 23:58 
Offline
Boardinventar
Boardinventar
Benutzeravatar

Registriert: 06.2009
Beiträge: 1108
Wohnort: DE
Geschlecht: männlich
Highscores: 34
Charakter Gesinnung:: Dämonisch
Status und Stimmung:: freiiiiiiii
Eine große Koalition sollte sich Sachen-Anhalt auch zusammenfinden,
wenn unser großer Weltverbesserer und Weg-von-Atomstrom-Mann Siegmar Gabriel auf Bundesebene mehr mit der CDU arbeiten will,
sollte sich das auf die Landesebene keine großen Probleme darstellen.
Ich hoffe die NPD kriegt die 5% Hürde noch geknackt,
die Linken die alles gleich kritisieren, aber selbst keine Alternative (Lösung) anbieten sind mir schon lange ein Dorn im Auge,
solange es nicht zu viele NPDler gibt bin ich immer für eine bunte Mischung im Landtag auch wenn´s nicht meiner ist. xD

_________________
Ein Drache bewacht wie es sich gehört die Schätze, die in seiner Höhle liegen oder ihm anvertraut wurden. Unter diesem Schätzen lag ihm ein großer Dunkeldiamant besonders am Herzen, der sich aber eines Tages selbständig auf den Weg machte und bis heute verschwunden ist. Der Drache bewachte diese Höhle treu, dennoch zog nach Jahren des Wartens weiter, da diese Wesen recht alt werden können und wissbegierig sind, brach er zu neuen Ausflügen auf sowie einer neuen Felsnsiche. Er hat in der Zwischenzeit auch gelernt, dass manche Dinge einen besonderen Anreiz durch ihr Strahlen erhalten oder ihre Aura und nicht nur durch ihre Beschaffenheit.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wahlergebnis in Sachsen-Anhalt. NPD erhält 4,7%
BeitragVerfasst: 21.03.2011, 01:16 
Offline
Super Moderator
Super Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 07.2009
Beiträge: 1313
Wohnort: Hamburg
Geschlecht: männlich
Highscores: 761
Status und Stimmung:: .. hab eine Woche Urlaub .. freu ..
Zitat:
... Ich hoffe die NPD kriegt die 5% Hürde noch geknackt, ...


Die NPD ist eine undemokratische, faschistoide Partei - die eigentlich verboten gehört.
Bei allem Respekt für Deinen Wunsch nach einem frischeren Landtag in Sachsen-Anhalt; die NPD ist nun in absolut keinster Weise eine Spasspartei und auch nicht die geringste Bereicherung.

Predkrieger, Du verkennst leider völlig die NPD .. !!

_________________
Bild


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wahlergebnis in Sachsen-Anhalt. NPD erhält 4,7%
BeitragVerfasst: 21.03.2011, 07:21 
Benutzeravatar

Highscores: 1
Zitat:
Bei allem Respekt für Deinen Wunsch nach einem frischeren Landtag in Sachsen-Anhalt; die NPD ist nun in absolut keinster Weise eine Spasspartei und auch nicht die geringste Bereicherung.


Das ist aber eine ziemlich oberflächliche und einseitige Sichtweise.
Vielleicht sollte man der NPD zunächst einmal die Chance geben, sich auf Bundestagsebene zu bewähren; Teile ihres Parteiprogramms halte ich für nicht schlecht.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wahlergebnis in Sachsen-Anhalt. NPD erhält 4,7%
BeitragVerfasst: 21.03.2011, 13:40 
Offline
General Leberwurst
General Leberwurst||
Benutzeravatar

Registriert: 07.2010
Beiträge: 743
Geschlecht: männlich
Charakter Gesinnung:: Chaotisch... gut? Böse? Neutral? Eigentlich nur "chaotisch".
Predkrieger hat geschrieben:
Ich hoffe die NPD kriegt die 5% Hürde noch geknackt
:schreck: Moment, WAS?!? :augenreib: Das meinst du nicht ernst. :kopfschüttel:

UfoFreak hat geschrieben:
Vielleicht sollte man der NPD zunächst einmal die Chance geben, sich auf Bundestagsebene zu bewähren;
Genau, tolle Idee, lassen wir die Nazis an die macht und schauen mal, was sie damit machen. :frust: Wollen wir mal raten?

UfoFreak hat geschrieben:
Das ist aber eine ziemlich oberflächliche und einseitige Sichtweise.
Wir reden schon von derselben NPD, ja? Nicht von einer NPD aus einer anderen Dimension, wo sie vielleicht keine kaum verholenen Rassisten und Faschisten sind, ja? :kopfkratz:

Leute, die NPD ist ein menschenverachtender Haufen, das sind Nazis. das hatten wir schon mal. Die machen überhaupt nichts gut, egal, was in deren Parteiprogrammen vorgegeben wird, das ist wie das Argument mit Hitler und den Autobahnen. Habt ihr mitbekommen, was so rausgekommen ist, als deren Mailserver gehackt und die Mails veröffentlicht wurden? Glaubt mir, solche Leute wollte ihr nicht an der Macht haben. Nicht noch mal. Und wenn ihr das nicht aus dem Geschichtsunterricht gerafft habt, dann ist da echt was falsch gelaufen, sorry. :weissnicht:

_________________
Wenn ich schon der Affe bin, dann will ich der Affe sein, der dem Engel auf's Maul haut.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wahlergebnis in Sachsen-Anhalt. NPD erhält 4,7%
BeitragVerfasst: 21.03.2011, 16:53 
Offline
Mitglied des intervirtuellen Fanclubs meines Forums
Mitglied des intervirtuellen Fanclubs meines Forums
Benutzeravatar

Registriert: 08.2009
Beiträge: 1730
Wohnort: In deinem Gehirn
Geschlecht: männlich
Highscores: 3
Charakter Gesinnung:: Bin Un ... Unmoralisch, Unethisch und Unverantwortlich
Status und Stimmung:: gedingst
Na ich weiß ehrlich gesagt auch nicht was an einer Partei, dessen Mitglied des Führungskaders nachweißlich Bombenbauanleitungen und Pläne für Anschläge im Forum verbreitet, so toll sein soll.
Für alle dies net mitbekommen haben ...
Zitat:
Er soll in einem Internet-Forum Tipps zum Bau von Bomben gegeben haben und dazu aufgerufen haben, Frauen zu „schänden“. Nun steht der NPD-Spitzenkandidat Matthias Heyder kurz vor der Landtagswahl in Sachsen-Anhalt im Visier der Ermittler. Innenminister Holger Hövelmann (SPD) sagte, das LKA sei nun beauftragt worden, die Ermittlungen gegen den NPD-Kandidaten einzuleiten.

*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

Was mich betrifft hät ich mich über eine Wahlbeteiligung von genau 0% gefreut.
Utopisch leider aber mal ehrlich, dass Argument "sie reden nur und machen nichts" trifft auf nahezu jede Partei zu (vermutlich auch auf die NPD).

_________________
It is not an Image ... It is a Lifestyle
Bild

Nedlim der Skeptiker
Prediger der Bücher der Mampfe
und großer Verwirrer
Beobachter der Chemtrails im dienste ihrer Matjestät
kosmisch komischer Hofnarr in den Ländereien der Eris
und genährt an ihrer Trinität


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wahlergebnis in Sachsen-Anhalt. NPD erhält 4,7%
BeitragVerfasst: 21.03.2011, 16:56 
Offline
General Leberwurst
General Leberwurst||
Benutzeravatar

Registriert: 07.2010
Beiträge: 743
Geschlecht: männlich
Charakter Gesinnung:: Chaotisch... gut? Böse? Neutral? Eigentlich nur "chaotisch".
Nedlim hat geschrieben:
Utopisch leider aber mal ehrlich, dass Argument "sie reden nur und machen nichts" trifft auf nahezu jede Partei zu (vermutlich auch auf die NPD).
Schön wär's, wenn sie gar nichts täten - aber leider machen alle dauernd nur das Falsche. :frust:

_________________
Wenn ich schon der Affe bin, dann will ich der Affe sein, der dem Engel auf's Maul haut.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wahlergebnis in Sachsen-Anhalt. NPD erhält 4,7%
BeitragVerfasst: 21.03.2011, 18:13 
Offline
Super Moderator
Super Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 07.2009
Beiträge: 1313
Wohnort: Hamburg
Geschlecht: männlich
Highscores: 761
Status und Stimmung:: .. hab eine Woche Urlaub .. freu ..
Es wäre ja nicht das erste mal gewesen, dass die NPD (mit knapp über 5%) in einen Landtag gekommen wäre.
Glücklicher Weise haben sie sich dann meist in kürzester Zeit durch persönliche gegenseitige Anfeindungen und Querelen selbst demontiert.

Das nimmt aber nix an der Gefährlichkeit des rechtsradikalen Gedankenguts der NPD.

Wie am Anfang gesagt - mir macht weniger die Partei an sich als vielmehr die geistige / politische Einstellung der sie wählenden Wähler große Angst.

In 2006 gab es in Sachsen-Anhalt knapp 27.000 Menschen (eine mittlere Kleinstadt), die es jetzt mal mit der Demokratie nicht so haben ...
Ich weiß jetzt nicht, was davon Unwissenheit bzw. Dummheit ist, und was echte Überzeugung.

Aber die Geschichte des Nationalsozialismus hat gezeigt, dass eine größere Gruppe dummer und desinteressierter Menschen absolut ausreichen, um einer kleineren Gruppe von Verbrechern und Triebtätern zur Macht zu verhelfen ...

_________________
Bild


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wahlergebnis in Sachsen-Anhalt. NPD erhält 4,7%
BeitragVerfasst: 21.03.2011, 20:25 
Offline
Boardinventar
Boardinventar
Benutzeravatar

Registriert: 06.2009
Beiträge: 1108
Wohnort: DE
Geschlecht: männlich
Highscores: 34
Charakter Gesinnung:: Dämonisch
Status und Stimmung:: freiiiiiiii
Bwana Honolulu hat geschrieben:
Und wenn ihr das nicht aus dem Geschichtsunterricht gerafft habt, dann ist da echt was falsch gelaufen, sorry. :weissnicht:

Ich habe im Geschichtsunterricht aufgepasst, da brauchst du dir keine Sorgen zu machen.^^
Ich mag es überhaupt nicht, wenn Leute wichtige Wörter überlesen...
[quote=“Predkrieger“]
solange es nicht zu viele NPDler gibt bin ich immer für eine bunte Mischung im Landtag auch wenn´s nicht meiner ist. xD[/quote]
Ich möchte nicht , dass die NPD an die Macht kommt oder sogar irgendwo ein Koalitionsbestandteil irgendeiner Regierung wird,
sondern einfach mal der Aufgabe einer funktionierenden Oppostion nachkommt.
Da sich die meisten Abgeordneten schlimmer wie Kleinkinder aufführen oder Dauerblockieren, weil sie alternativlos sind.
Solche Leute gehören weg und durch kreative Köpfe ersetzt, die NPD hat Kreativität wie die Piraten und Co. ebenso, nur sie haben keine Möglichkeit ihre Konzepte überhaupt anzusprechen.
Abgesehen das jene alternativlosen Leute für den Steuerzahler Unkosten durch ihre Anwesenheit produzieren, die man sinnvoller anlegen kann ...
Zitat:
Um so mehr Augen über etwas drüberschauen umso umfassender ist die Planung der Lösung



Nedlim hat geschrieben:
Zitat:
Er soll in einem Internet-Forum Tipps zum Bau von Bomben gegeben haben und dazu aufgerufen haben, Frauen zu „schänden“. Nun steht der NPD-Spitzenkandidat Matthias Heyder kurz vor der Landtagswahl in Sachsen-Anhalt im Visier der Ermittler. Innenminister Holger Hövelmann (SPD) sagte, das LKA sei nun beauftragt worden, die Ermittlungen gegen den NPD-Kandidaten einzuleiten.

*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

Das mag sein, aber genug muslimische Scheinvereinigungen tun dies in großer Zahl und seit langer Zeit, mit knapp vereitelten Anschlägen wie die Sauerlandgruppe.
Okay es gibt auch genug Bastler, die einfach aus Faszination (über die Kraft von Explosionen) Baupläne ins Netz stellen und seid euch gewiss,
das wir ein gutes Stück von dem niedrigen Niveau amerikaniscer Repuplikaner entfernt sind, die mit ihrer radikalen Werbung geistesverwirrte oder dumme Leute soweit bringen,
dass sie Spitzenkandidaten der Konkurrenz kaltblütig erschießen und noch weitere Unbeteiligte verletzen.

Andere Politiker haben auch Dreck am Stock:
bild.de hat geschrieben:
Der SPD-Bundestagsabgeordnete Jörg Tauss steht unter Kinderporno-Verdacht. Jetzt sagte er nach der Vernehmung durch die Staatsanwaltschaft: „Ja, ich habe Mist gebaut, aber ich halte mich nicht für schuldig“.

Diesen Satz habe ich schon zu oft in Zeitschriften oder in den Medien gehört/gelesen von Leuten, die mit solcher Materie erwischt wurden oder schon den 2. Schritt gegangen sind und
das Leben eines Kindes zerstört haben, sowas liegt für mich deutlich schwerwiegender als eine Verdächtigung!


Knuddelbär-balu hat geschrieben:
Aber die Geschichte des Nationalsozialismus hat gezeigt, dass eine größere Gruppe dummer und desinteressierter Menschen absolut ausreichen, um einer kleineren Gruppe von Verbrechern und Triebtätern zur Macht zu verhelfen ...

Die zweite Hälfte fasse ich mal scharf als eine unbelegte Behauptung auf.
Im Gegensatz zu den meisten Parteien, ist die NPD nicht auf Schmusekurs mit Vergewaltigern und Kinderschändern, die zum großen Teil nicht therapierbar sind
und trotzdem wieder rauskommen, wenn keine Sicherungsverwahrung möglich ist.
Die Gefahr bleibt das nach Ende der Therapie Sexualtäter in die Nähe von Kindern können, egal wie viel Beamte man mitschickt,
man kann nie jemanden zu 100% im Auge behalten, abgesehen von den Unkosten die entstehen. Die NPD und einige andere kleine Parteien fordern,
zwar eine Verfassungsänderung, aber Monster haben auch kein Recht auf Anwendung der Grundrechte ...


UfoFreak hat geschrieben:
Das ist aber eine ziemlich oberflächliche und einseitige Sichtweise.


Über den Schatten den Ufo nannte, hat es keiner von euch geschafft, schafft Vorurteile mal beiseite und Vergangenes und INFORMIERT euch mal bitte. =(
Es mag sein, das die NPD kein Freund von Migranten ist, aber erstmal möchte ich Beweise sehen, die nachweisen, dass es Verbindungen gibt zu rechtsorientierten Schlägertrupps,
die von der NPD gelenkt werden. Abgesehen, dass der Linksextremismus zugenommen hat und das rechte Gegenstück rückläufig ist. Es wird auch nicht behauptet, dass die Linken diese Leute unterstützen,
aber sie motivieren sie und das ist der Unterschied.
Abgesehen, wenn ihr euch mal das Wahlprogramm BaWü angeschaut habt allgemeine Bereiche im Vordergrund ansteht und Migrantenförderung, etc. hinten ansteht.
Gute Infrastruktur (gute Straßen/Schienennetze) -> fördert die Wirtschaft -> schafft neue Stellen und Betriebe

Jetziger Stand -> alles wird umgeplant verstreut, investiert und kein Projekt ist wirklich lebensfähig -> Folge: Unzufriedenheit der Bevölkerung/Zunahme von Vandalismus/Arbeitslosig-/Lustlosigkeit

_________________
Ein Drache bewacht wie es sich gehört die Schätze, die in seiner Höhle liegen oder ihm anvertraut wurden. Unter diesem Schätzen lag ihm ein großer Dunkeldiamant besonders am Herzen, der sich aber eines Tages selbständig auf den Weg machte und bis heute verschwunden ist. Der Drache bewachte diese Höhle treu, dennoch zog nach Jahren des Wartens weiter, da diese Wesen recht alt werden können und wissbegierig sind, brach er zu neuen Ausflügen auf sowie einer neuen Felsnsiche. Er hat in der Zwischenzeit auch gelernt, dass manche Dinge einen besonderen Anreiz durch ihr Strahlen erhalten oder ihre Aura und nicht nur durch ihre Beschaffenheit.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wahlergebnis in Sachsen-Anhalt. NPD erhält 4,7%
BeitragVerfasst: 22.03.2011, 00:40 
Offline
General Leberwurst
General Leberwurst||
Benutzeravatar

Registriert: 07.2010
Beiträge: 743
Geschlecht: männlich
Charakter Gesinnung:: Chaotisch... gut? Böse? Neutral? Eigentlich nur "chaotisch".
Tut mir leid, ich kann dir gerade nicht antworten, weil ich dich eigentlich für 'n intelligentes Kerlchen gehalten habe und mich dein Posting gerade so aufgeregt hat, daß ich beim Erstellen der Antwort meine Maus mit der Faust zertrümmert habe, weil's nicht all zu lange her war, daß ich all das schon mal für jemanden zusammensammeln musste, weil der meinte, die NPD sei wählbar. Schade eigentlich um die Maus.
Ich bin jedenfalls schwer enttäuscht von dir, daß du dich so blenden lässt. Ich werd' die Tage mal ein paar Quellen hier anführen (ich geb' die Hoffnung ja nicht auf), aber eigentlich reicht's schon, wenn du dir bloß den Wikipedia-Artikel über die NPD anschaust.

_________________
Wenn ich schon der Affe bin, dann will ich der Affe sein, der dem Engel auf's Maul haut.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wahlergebnis in Sachsen-Anhalt. NPD erhält 4,7%
BeitragVerfasst: 22.03.2011, 00:44 
Offline
Super Moderator
Super Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 07.2009
Beiträge: 1313
Wohnort: Hamburg
Geschlecht: männlich
Highscores: 761
Status und Stimmung:: .. hab eine Woche Urlaub .. freu ..
Zitat:
Solche Leute gehören weg und durch kreative Köpfe ersetzt, die NPD hat Kreativität wie die Piraten und Co. ebenso, nur sie haben keine Möglichkeit ihre Konzepte überhaupt anzusprechen.
Abgesehen das jene alternativlosen Leute für den Steuerzahler Unkosten durch ihre Anwesenheit produzieren, die man sinnvoller anlegen kann ...


Ich halte die NPD grundsätzlich für keine demokratische Partei und sie basiert nicht auf den Grundgesetz der Bundesrepublik Deutschland. Und es ist eher der Unfähigkeit der Ermittlungsbehörden geschuldet, dass die NPD noch nicht verboten wurde.

Vertreter der NPD sind per sé keine positiv kreativen Köpfe und gehören schlichtweg nicht in die Parlamente !!!

Zitat:
Die zweite Hälfte fasse ich mal scharf als eine unbelegte Behauptung auf.
Im Gegensatz zu den meisten Parteien, ist die NPD nicht auf Schmusekurs mit Vergewaltigern und Kinderschändern, die zum großen Teil nicht therapierbar sind
und trotzdem wieder rauskommen, wenn keine Sicherungsverwahrung möglich ist.


Ich halte einen erheblichen Teil der Naqtionalsozialisten des III. Reiches für entmenschlichte Triebtäter, denn es widerspricht grundsätzlich meinem (eher positiven) Menschenbild, dass die von den Nazis begangenen Taten von seelisch-emotional gesunden Menschen hätten begangen werden können.

Es ging mir in meiner Aussage nicht um Kinderschänder oderSexualtäter sondern um die entmenschlichten Verbrechen des Nationalsozialismus.

Und ich befürchte, lieber Predkrieger, dass Du der kreidefressenden Propaganda der NPD aufgesessen bist und garnicht die menschenverachtenden und absolut undemokratischen Ziele der NPD verstanden hast.

Für mich ist die NPD in jeder Beziehung absolut indiskutabel, auch wenn sie in machen ihrer Publikationen und Äußerungen zu verschiedenen Themen ähnliche Aussagen treffen wie andere Parteien.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wahlergebnis in Sachsen-Anhalt. NPD erhält 4,7%
BeitragVerfasst: 22.03.2011, 01:20 
Offline
Schreibwütiger
Schreibwütiger
Benutzeravatar

Registriert: 03.2011
Beiträge: 65
Wohnort: Köln
Geschlecht: männlich
Charakter Gesinnung:: Gut mit einem hang zum dunklen
Status und Stimmung:: nachdenklich
Die NPD gehört nun echt nicht in die Regierung rein.

Was die rechten alles für schwierigkeiten gemacht haben will ixch nicht alles auflisten.
Klar sind hier viele Ausländer die ärger machen doch dafür die NPD zu wählen halte ich für den falschen weg.
Es reicht das sie eine doch recht hohe quote bekommen haben. -.-

eigentlich sollte dies die anderen parteihen aufrütteln das es überhaupt so weit gekommen ist... wird vermutlich nicht passieren aber nun gut... mir zeigt es das die Menschen hier wohl schon regelerecht verzweifelt sein müssen... sonst wäre es niemals so weit gekommen.

_________________


Solange Menschen denken das Tiere nichts fühlen müssen Tiere fühlen das Menschen nicht denken.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 17 Beiträge ] Gehe zu Seite  1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
© phpBB® Forum Software phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker