sliver das spannende Mysteryforum

Astronomie Religion Außerirdische Politik Wissenschaft Verschwörungstheorien Esoterik Präastronautik
Aktuelle Zeit: 08.12.2016, 12:52

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde





Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Gnosis was ist das ?
BeitragVerfasst: 26.12.2009, 10:08 
Offline
Lehrling
Lehrling
Benutzeravatar

Registriert: 10.2009
Beiträge: 11
Geschlecht: nicht angegeben
Ich versuche Hochdeutsch zu schreiben da die Administration besteht drauf.

Was ist Gnosis?

Habt ihr euch nicht auch schon, über die Welt und Gott et cetera das Gehirn zermartert?!

Gnosis ist erkenne dich selbst, es bedeutet "ERkenntnis", die Ansicht deines eigenen ichs .Ist Gnosis demnaqchalso jenes berühmte,Erkenne dich selbst`,das so viele Jahrhunderte über der Türschwelle des Gottes von Delphi mahnte?!!

Nein, Gnosis ist kein Kult!! Der Herr von Delphi drohte Ja jedem die Vernichtung an der die Schwell zwischen Göttern und Menschen achtlos übertrat. In der Gnosis findet man keinen Gott und keinen Menschen und übertritt keine verbotenen Grenzen !! Viele denken sich dann, Gnosis ist also eine Bewußtseinsphilosophie?? NEIN Denn Gnosis ist unüberprüfbar sich selbst, der Gnostiker hat Einsicht in die Natur des Menschen d.h., er ist diese. Denkt an den 27. Vers der Bibel, und er schuf sie männlich und weiblich, so oder so oder ganz anders wer zur Einsicht kommt ist selig. Denn Gnosis ist Evangelium, die der verlorenen welche auf dem Konzil von Niceäa verbannt wurden.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 26.12.2009, 10:19 
Offline
Holde Administratrix
Holde Administratrix
Benutzeravatar

Registriert: 04.2009
Beiträge: 3149
Geschlecht: weiblich
Highscores: 5
Charakter Gesinnung:: Bösartig
Status und Stimmung:: slurrp
Hi

Ja ich bestehe darauf da sonst nu ich und Alex deine Beiträge verstehen^^

Zurück zum Thema^^---->

Mmh Gnostik.....der Ansatz der Gnosis ist ja dualistisch, das heisst es wird in unüberbrückbaren Gegensätzen zwischen Gut und Böse gedacht.

Dieser Dualismus ist auch der Ansatzpunkt der meisten Sekten, die auf christlicher Basis stehen, bzw. die aus einem Mischmasch von indischem/christlichem Gedankengut künstlich geschaffen wurde.

Kurz gesagt eine Art Eso Religion, ähnlich der GFDL.....

g Vicky

_________________
Achte auf Deine Gedanken, denn sie werden deine Worte.
Achte auf Deine Worte, denn sie werden Deine Handlungen.
Achte auf Deine Handlungen, denn sie werden Deine Gewohnheiten.
Achte auf Deine Gewohnheiten, denn sie werden Dein Charakter.
Achte auf Deinen Charakter, denn er wird Dein Schicksal^^


Zuletzt geändert von Victoria am 26.12.2009, 10:33, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil Besuche Website Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 26.12.2009, 10:31 
Offline
Lehrling
Lehrling
Benutzeravatar

Registriert: 10.2009
Beiträge: 11
Geschlecht: nicht angegeben
Victoria hat geschrieben:

Kurz gesagt eine Art Eso Religion, ähnlich der GFDL.....


Nein!!! Keine Sekte sondern die ursprüngliche Lehre des Christentums. Für Menschen die die verdünnte Lehre der Unwissenheit getrunken haben. Die das nicht ertragen und davon schlecht ist. Lest den Brief Epheser 6,14

Erehpt euch ihr Schläfer
Und steht auf von den Toten
Und euch erscheint Christus!!!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gnosis was ist das ?
BeitragVerfasst: 20.02.2011, 00:50 
Offline
Fleißige Biene
Fleißige Biene
Benutzeravatar

Registriert: 07.2010
Beiträge: 84
Geschlecht: weiblich
Entschuldigung, wenn ich mich dazwischendränge, aber dies hier erscheint mir mehr wie Ausrufe blinden Fanatismuses und nicht wie eine Erklärung, was Gnosis tatsächlich ist.

Gnosis ist eine Religionsabsplitterung des Christentums. Die Gnostiker glauben, daß Gott weder diese Welt noch den Menschen erschaffen hat. Daß wir Menschen existieren, führen die Gnostiker auf einen kosmischen Unfall zurück: Ein teuflisches Wesen versuchte sich als Schöpfer. Dabei kamen eine unvollkommene Welt und ein zu allem Bösen fähiger Mensch heraus, sagen sie.

Die Gnostiker verstehen sich selbst als Wissende, wo andere nur blind Gläubige sind. Christliche Gnostiker unterscheiden zwischen dem Gott des Alten Testaments und dem Gott des Neuen Testaments. Ein Blick auf den Zustand der Welt zeigt ihnen, daß der Schöpfergott nur ein Dilettant gewesen sein konnte. Die Welt ist unvollkommen, Mensch und Tier leiden, überall wütet das Böse. Zu billig erscheint den Gnostikern die christliche Antwort auf die Frage nach dem Ursprung des Bösen. Für sie ist es nicht der sündhafte Mensch, sondern der unvollkommene Gott selbst, der für alles Übel und Leid die Schuld trägt. Wer dies erkannt hat, der kommt zu einer Umwertung der negativen Helden der jüdisch-christlichen Tradition. Kain, Eva und der Schächer am Kreuz werden zu positiven Helden, zu Vorbildern des Protestes, weil sie sich nicht unter die Ordnung des Schöpfergottes gebeugt hatten. Eva hatte mit der Schlange paktiert, weil sie den Riß in der Schöpfung erkannt hatte. Die Gnostiker tragen die Namen ihrer Helden. Sie nennen sich Kainiten oder Ophiten, nach dem griechischen Wort für Schlange („ophis“).

Es gibt Gnostiker, die ein asketisches Leben führen. „Gnosis“ heißt für sie, jeden Kontakt mit Irdisch-Körperlichem soweit wie möglich zu vermeiden und sich ausschließlich auf das Geistige zu konzentrieren. Am besten wäre es, niemals in diese Welt geboren worden zu sein, gut ist, sie möglichst schnell zu verlassen. Deshalb zeugen sie keine Kinder. Jenseits der missratenen Schöpfung wissen sie eine reine Lichtwelt des Geistes. Aus ihr stammen ihre Seelen, in sie sollen die göttlichen Funken möglichst rein zurückkehren.

Ich hoffe, daß ich etwas Aufschluß über dieses Thema geben konnte.

_________________
Silver Storm

Seelen
Auch Deine sind wie Vögel unter dem Himmel
Wenn Du verzweifelt bist
Werde ich Dir meine Flügel leihen
Um Dich frei fliegen zu sehen
Und Du wirst alle besiegen
Wenn es sein muß auch Dich selbst
Denn Du bist glücklich
Und frei


Nach oben
 Profil Besuche Website Persönliches Album  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
© phpBB® Forum Software phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker