sliver das spannende Mysteryforum

Astronomie Religion Außerirdische Politik Wissenschaft Verschwörungstheorien Esoterik Präastronautik
Aktuelle Zeit: 11.12.2016, 12:52

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde





Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Heiligenbilder kritisch
BeitragVerfasst: 29.05.2011, 10:08 
Offline
Holde Administratrix
Holde Administratrix
Benutzeravatar

Registriert: 04.2009
Beiträge: 3149
Geschlecht: weiblich
Highscores: 5
Charakter Gesinnung:: Bösartig
Status und Stimmung:: slurrp
Hi

Die immer noch weitverbreitete Unart verstorbene Heilige anzurufen wie die Heilige Maria/Barbara usw; Buddha/Shiwa/Mohammed, andere Religionsgründer ist laut Hl. Schrift Spiritismus/Abgötterei > dieses Verbot fällt unter den Begriff der Zaubersünden/Okkultismus: Weihe von: Götzen/Bilder, Fleisch, Palm, usw. Okkulte Medizin: Homöopathie, Akupunktur, Hypnose, Geistheiler, SPiritistisches Joga, Pendel, Wünschelrute, Kartenlegen, Horoskop, Glücksbringer, Wahsagerei, Zeichendeuterei, Reliquien bzw. der sich zu den Toten hinwendet > 5.Mose 18; 10-12 solches ist vor dem Schöpfer eine Greuelsünde > Offenbarung 21;8 kommen die Greulichen in den feurigen Pfuhl. Jesaja 8;19 es soll ein Gott fragen (anrufen) und nicht die Toten für die Lebendigen. SIe beten spiristische Gebete z.B. Rosenkranz "Heilige Mutter Gottes "Bitte für uns arme Sünder" oder "Maria wir rufen zu dir", usw. usf. Durch diese Ausübung von Spiritismus erlangt Satan direkten Zutritt zu den Sündern wie ich meine, den sie beschreiten den Weg der ewigen Verdamnis und ist damit auch kein Wunder mehr, dass Satan unaufgefordert den armen Menschen Offenbarungen kundtut/erscheint.

Satan ist ein Verwandlungskünstler der verstellt in Gestalt als z.B. schöne Frau um den Menschen glaubhaft zu machen, als handle es sich um Maria oder als Engel Gabriel wie bei Mohammed oder eine Christusgestalt vortäuschen. Auch bei den Mormonen gab es teuflische Erscheinungen (Petrus, Jakobus, Johannes der Täufer- all diese erteilten keine Vollmachten). Spiritismus kann sich bis hin zur Besessenheit, Shizophrenie, und Religionswahn (z:B. Michel in Deutschland) manifestiere. Klar zeigte sich hier die Machtlosigkeit der röm. kath. Exorzisten gegenüber dem Teufel - da sie selbst im Bann des Teufels sind und das Mädchen wurde in den Tod geführt! ^^

Sie alle hier im Forum sollten daher die Vernunft nicht solchen Kirchenlehrern - selbsternanntes Lehramt - überlassen, sondern in der Geschichte und in der Bibel nachlesen! Jesus der Sohn Gottes rügte schon damals die falschen Kirchenlehrer Johannes 8;44 - "Ihr seid von dem Vater dem Teufel" - und dass sie falsche Lehren einführten! Erinnern wir uns nur an das schreckliche Glaubensgericht der Inquisation und mörderischen Kreuzzüge unter dem Deckmantel der Heiligkeit.....Wir alle sollten neben der Hl. Schrift der Bibel keinen Weltkatechismus, (auch Tradition deckt sich nicht immer mit der Bibel) keine Offenbarung aus Fatima, Lourdes, Maria Zell, schon gar keinen Heiligen Vater im Vatikan, die Lehren der Adventisten (Fr. White), Lorber, Buch der Mormon, Koran, Wachturmausleger (Zeugen Jehovas), keine heilige Munfamilie, Dalai Lama von Geistern eingesetzt und ähnliche, nicht anerkennen und niemals gar praktizieren.

Meine Ansicht dazu und eure?

_________________
Achte auf Deine Gedanken, denn sie werden deine Worte.
Achte auf Deine Worte, denn sie werden Deine Handlungen.
Achte auf Deine Handlungen, denn sie werden Deine Gewohnheiten.
Achte auf Deine Gewohnheiten, denn sie werden Dein Charakter.
Achte auf Deinen Charakter, denn er wird Dein Schicksal^^


Nach oben
 Profil Besuche Website Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Heiligenbilder kritisch
BeitragVerfasst: 29.05.2011, 19:56 
Offline
Super Moderator
Super Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 07.2009
Beiträge: 1313
Wohnort: Hamburg
Geschlecht: männlich
Highscores: 761
Status und Stimmung:: .. hab eine Woche Urlaub .. freu ..
Ich finde, diese Aussagen sind genau so unchristlich und sektiererisch wie die Aussagen, die sie vermeindlich als "falsche Lehren" verurteilen.

Denn diese Kritik ist nicht von Liebe geprägt, sondern von Selbstherrlichkeit und Besserwisserei.

Gott ist aber ein Gott der Liebe; er versichert allen Menschen (auf der Welt) seine Zuwendung, seine Liebe und seine Vergebung - allen, die an Ihn glauben und Ihm vertrauen - allen, die Ihn lieben ... Und da ist es egal, ob sie Kerzen vor Maria oder einem Heiligen anzünden und um Vermittlung bitten; egal, ob sie Ihn Gott, Allah, Jehowa oder wie auch immer nennen ...

Entscheidend ist die Liebe, die aber in Deinem Text an keiner Stelle benannt wird !!!

_________________
Bild


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Heiligenbilder kritisch
BeitragVerfasst: 30.05.2011, 03:03 
Offline
Holde Administratrix
Holde Administratrix
Benutzeravatar

Registriert: 04.2009
Beiträge: 3149
Geschlecht: weiblich
Highscores: 5
Charakter Gesinnung:: Bösartig
Status und Stimmung:: slurrp
Hi,

sektiererisch genau und Selbstherlich trifft es sprichwörtlich wie den Nagel auf den Kopf. Es ist extra provokant und ohne Liebe verfasst, es ist mehr eine Art Test als eine Meinung.

lg Vic

_________________
Achte auf Deine Gedanken, denn sie werden deine Worte.
Achte auf Deine Worte, denn sie werden Deine Handlungen.
Achte auf Deine Handlungen, denn sie werden Deine Gewohnheiten.
Achte auf Deine Gewohnheiten, denn sie werden Dein Charakter.
Achte auf Deinen Charakter, denn er wird Dein Schicksal^^


Nach oben
 Profil Besuche Website Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Heiligenbilder kritisch
BeitragVerfasst: 30.05.2011, 21:33 
Offline
Super Moderator
Super Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 07.2009
Beiträge: 1313
Wohnort: Hamburg
Geschlecht: männlich
Highscores: 761
Status und Stimmung:: .. hab eine Woche Urlaub .. freu ..
Victoria hat geschrieben:
Hi,

sektiererisch genau und Selbstherlich trifft es sprichwörtlich wie den Nagel auf den Kopf. Es ist extra provokant und ohne Liebe verfasst, es ist mehr eine Art Test als eine Meinung.

lg Vic


Und ???

Habe ich Deinen Test bestanden ????

_________________
Bild


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Heiligenbilder kritisch
BeitragVerfasst: 31.05.2011, 03:54 
Offline
Holde Administratrix
Holde Administratrix
Benutzeravatar

Registriert: 04.2009
Beiträge: 3149
Geschlecht: weiblich
Highscores: 5
Charakter Gesinnung:: Bösartig
Status und Stimmung:: slurrp
Meiner Meinung nach schon, Gott der Christen ist doch ein liebender.

_________________
Achte auf Deine Gedanken, denn sie werden deine Worte.
Achte auf Deine Worte, denn sie werden Deine Handlungen.
Achte auf Deine Handlungen, denn sie werden Deine Gewohnheiten.
Achte auf Deine Gewohnheiten, denn sie werden Dein Charakter.
Achte auf Deinen Charakter, denn er wird Dein Schicksal^^


Nach oben
 Profil Besuche Website Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Heiligenbilder kritisch
BeitragVerfasst: 08.06.2011, 18:10 
Offline
Nemo
Nemo
Benutzeravatar

Registriert: 01.2010
Beiträge: 109
Geschlecht: männlich
Ich find ihn nicht schlecht. :OmG:

_________________
Bild


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
© phpBB® Forum Software phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker