sliver das spannende Mysteryforum

Astronomie Religion Außerirdische Politik Wissenschaft Verschwörungstheorien Esoterik Präastronautik
Aktuelle Zeit: 05.12.2016, 15:35

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde





Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Israel: Rabbi fordert, jeden zu töten, der das Land bedroht
BeitragVerfasst: 16.11.2009, 20:35 
Offline
Holde Administratrix
Holde Administratrix
Benutzeravatar

Registriert: 04.2009
Beiträge: 3149
Geschlecht: weiblich
Highscores: 5
Charakter Gesinnung:: Bösartig
Status und Stimmung:: slurrp
In seinem am Montag veröffentlichten Buch "Die Tora des Königs" fordert der Rabbi Yitzhak Shapiro, jeden zu töten, der das Land Israel bedrohe.

Er behauptet sogar, dass auch Babys und Kinder getötet werden können, wenn sie eine Bedrohung für die Nation darstellen.

Rabbi Yitzhak ist der Vorsitzende einer Thoraschule in der Siedlung Yitzhar im Westjordanland.

Gläubige Menschen sind mit Gott verbunden, religiöse dem Teufel hörig ^^

Wie wichtig die Trennung v. Religion und Staat ist, macht das Beispiel, der Aussagen dieses Rabbi deutlich.

Quelle: *** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

_________________
Achte auf Deine Gedanken, denn sie werden deine Worte.
Achte auf Deine Worte, denn sie werden Deine Handlungen.
Achte auf Deine Handlungen, denn sie werden Deine Gewohnheiten.
Achte auf Deine Gewohnheiten, denn sie werden Dein Charakter.
Achte auf Deinen Charakter, denn er wird Dein Schicksal^^


Nach oben
 Profil Besuche Website Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 16.11.2009, 21:30 
Benutzeravatar

Highscores: 1
Dieser Rabbi ist die eine Bedrohung für das Land und ich bin dafür das man solche Leute einsperrt und solche Werke auf den Index setzt.
Für Fanatiker ist das nur weitere Literatur die ihr Verhalten rechtfertigt.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 17.11.2009, 16:46 
Offline
Boardinventar
Boardinventar
Benutzeravatar

Registriert: 06.2009
Beiträge: 1107
Wohnort: DE
Geschlecht: männlich
Highscores: 34
Charakter Gesinnung:: Dämonisch
Status und Stimmung:: freiiiiiiii
Ich habe mir mal das mal bei dem Link durchgelesen, dem hackts voll
oder ist das jetzt eine verspätete Nacharmung des 3. Reiches??
Der ist ja voll fremdenfeindlich, aber das Töten von Babys oder Kindern ist
doch wohl die größte Schande so ein Buch als Werk zu bezeichnen.
Der gehört nicht einfach eingesperrt, sondern nach Guatanamo um ein Zeichen zu setzen,
das gestörte wie dieser Rabbi niemals wieder Freiheit schnuppern

_________________
Ein Drache bewacht wie es sich gehört die Schätze, die in seiner Höhle liegen oder ihm anvertraut wurden. Unter diesem Schätzen lag ihm ein großer Dunkeldiamant besonders am Herzen, der sich aber eines Tages selbständig auf den Weg machte und bis heute verschwunden ist. Der Drache bewachte diese Höhle treu, dennoch zog nach Jahren des Wartens weiter, da diese Wesen recht alt werden können und wissbegierig sind, brach er zu neuen Ausflügen auf sowie einer neuen Felsnsiche. Er hat in der Zwischenzeit auch gelernt, dass manche Dinge einen besonderen Anreiz durch ihr Strahlen erhalten oder ihre Aura und nicht nur durch ihre Beschaffenheit.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 30.12.2009, 18:07 
Offline
Holde Administratrix
Holde Administratrix
Benutzeravatar

Registriert: 04.2009
Beiträge: 3149
Geschlecht: weiblich
Highscores: 5
Charakter Gesinnung:: Bösartig
Status und Stimmung:: slurrp
Hi

Ja Kinder & Babys die v. dem all nichts mitkriegen und kaum ein ganzes Land bedrohen können =(.

Das ist Fremdenhass nein purer Hass auf alles andere, ich empfinde nicht mal Mitleid mit so einem Idioten.

Und wieder zeigt uns das was Religion wenn zweckentfremdet so alles anrichten kann unter dem Einfluss sogenannter "Führer".

Im grunde genommen ist der Mensch ein armes bemitleidenswertes Wesen^^

_________________
Achte auf Deine Gedanken, denn sie werden deine Worte.
Achte auf Deine Worte, denn sie werden Deine Handlungen.
Achte auf Deine Handlungen, denn sie werden Deine Gewohnheiten.
Achte auf Deine Gewohnheiten, denn sie werden Dein Charakter.
Achte auf Deinen Charakter, denn er wird Dein Schicksal^^


Nach oben
 Profil Besuche Website Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 30.12.2009, 22:47 
Benutzeravatar

Highscores: 1
Dennoch eben ist er nur ein Mensch und die Religion hat ihn vernebelt und blind gemacht.
Er verdient eine zweite Chance Guatanamo ist da wohl kaum eine annehmbare Lösung.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 31.12.2009, 09:05 
Offline
Boardinventar
Boardinventar
Benutzeravatar

Registriert: 06.2009
Beiträge: 1107
Wohnort: DE
Geschlecht: männlich
Highscores: 34
Charakter Gesinnung:: Dämonisch
Status und Stimmung:: freiiiiiiii
Eine 2. Chance verdient jeder, da habt ihr beide recht.
Guantanamo ist zwar keine Lösung aber ein Anfang, wenn du ihn dort aus seinem Religionschleier rauskriegst, brauchst du ihn nur noch religions fern halten und ihn als Helfer zu den Ärmsten der Ärmsten schicken.
Die meisten checken dann (spätestens) was ihre wahre Bestimmung ist und kommen vom erleuchteten Weg nicht mehr so leicht durch zwielichtige Ansichten anderer auf solche Hassansichten.

_________________
Ein Drache bewacht wie es sich gehört die Schätze, die in seiner Höhle liegen oder ihm anvertraut wurden. Unter diesem Schätzen lag ihm ein großer Dunkeldiamant besonders am Herzen, der sich aber eines Tages selbständig auf den Weg machte und bis heute verschwunden ist. Der Drache bewachte diese Höhle treu, dennoch zog nach Jahren des Wartens weiter, da diese Wesen recht alt werden können und wissbegierig sind, brach er zu neuen Ausflügen auf sowie einer neuen Felsnsiche. Er hat in der Zwischenzeit auch gelernt, dass manche Dinge einen besonderen Anreiz durch ihr Strahlen erhalten oder ihre Aura und nicht nur durch ihre Beschaffenheit.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 31.12.2009, 11:20 
Benutzeravatar

Highscores: 1
Ja das stimmt das wäre ein guter Weg aber eigentlich düften wir die Menschen gar nicht bestrafen. Selbst wenn ihn ein Richter über ihn richten würde, so würde er damit gegen das verstoßen was Gott sagt und uns aufgetragen hat. Aber das ist eine andere Sache.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 31.12.2009, 14:53 
Offline
Forenkobold
Forenkobold
Benutzeravatar

Registriert: 04.2009
Beiträge: 1662
Wohnort: Österreich
Geschlecht: männlich
Charakter Gesinnung:: freundlich ;?)
Status und Stimmung:: motiviert
Dann würden ja wenn mans genau nimmt nur die bösen Menschen exestieren. Denkt mal nach

_________________
Die Spiele rund um die mysteriösen Ringwelten sind mehr als stupide Ego-shooter. Sie sind ein eigenes Universum.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
© phpBB® Forum Software phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker