sliver das spannende Mysteryforum

Astronomie Religion Außerirdische Politik Wissenschaft Verschwörungstheorien Esoterik Präastronautik
Aktuelle Zeit: 07.12.2016, 15:23

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde





Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 19 Beiträge ] Gehe zu Seite  1, 2  Nächste
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Salafisten
BeitragVerfasst: 10.05.2012, 18:25 
Offline
Holde Administratrix
Holde Administratrix
Benutzeravatar

Registriert: 04.2009
Beiträge: 3149
Geschlecht: weiblich
Highscores: 5
Charakter Gesinnung:: Bösartig
Status und Stimmung:: slurrp
Moin

In letzter Zeit macht diese Radikale Muslim-Minderheit ja Schlagezeilen in Deutschland. Die Anführer scheinen die Organisatoren der umstrittenen Gratisverteilung von 300.000 Koran-Übersetzungen in Fußgängerzonen deutscher Städte zu sein.

Die Ideologie der Salafismus ist eine religiöse und politische Bewegung, die zum Glück nur von einer sehr kleinen Minderheit der Muslime getragen wird. Sie vertritt einen sehr rückwärts gewandten Islam und lehnt nona jede Form von Veränderung ab wie Demokratie oder theologischen Modernisierung.

Sollte man diese geistigen Zwerge nicht besser in Länder abschieben wo sie nach ihrer Art zu leben am besten hingehören ? Wie Saudi-Arabien oder dem Iran ?

Ich stelle die Salafisten auf die gleiche Stufe wie die Nationalsozialisten zu ihrer Gründerzeit in der Weimarer Republik.

_________________
Achte auf Deine Gedanken, denn sie werden deine Worte.
Achte auf Deine Worte, denn sie werden Deine Handlungen.
Achte auf Deine Handlungen, denn sie werden Deine Gewohnheiten.
Achte auf Deine Gewohnheiten, denn sie werden Dein Charakter.
Achte auf Deinen Charakter, denn er wird Dein Schicksal^^


Nach oben
 Profil Besuche Website Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Salafisten
BeitragVerfasst: 11.05.2012, 04:51 
Offline
Megas konostaulos
Megas konostaulos
Benutzeravatar

Registriert: 09.2009
Beiträge: 480
Wohnort: Erlangen
Geschlecht: männlich
Highscores: 213
Charakter Gesinnung:: Ich bin lieb und nett.^^
Status und Stimmung:: traurig, leer, müde, allein, alt
Victoria hat geschrieben:
Sollte man diese geistigen Zwerge nicht besser in Länder abschieben wo sie nach ihrer Art zu leben am besten hingehören ?


Jop, alle abschieben...
...nach Österreich :DeViL:

Könnte man aber wohl nur mit denen ohne deutsche Staatsbürgerschaft machen, ist halt die Rechtslage, außer man ändert das mal. :kopfkratz:

Einerseits könnte man zwar sagen, ach komm, verteilt doch das Zeug, damit die Leute mal nachlesen können was da für ein Müll drinnen steht, andererseits bleibt es aber ja nicht nur beim verteilen, die labern einen noch schön dabei voll, wollen eben doch missionieren, die Leute bekehren, ihre radikale Interpretation des Islam den Leuten aufzwingen und das geht nun mal nicht. Die lehnen die Verfassung ab, einige islamische Terroristen der letzten Jahre die Anschläge geplant oder sogar durchgeführt haben waren bekennende Salafisten, es ist längst überfällig dass gegen die hart vorgegangen wird, am Ende sollte ein komplettes Verbot stehen. Und wenn sie ein islamisches Land wollen dann sollen sie in ein islamisches Land ziehen, gibt ja im Nahen Osten genug.

_________________
-----------------------------------------------------------------------
:Mhmmm?: *** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. *** :Mhmmm?:
-----------------------------------------------------------------------
„Es ist schwieriger eine vorgefasste Meinung zu zertrümmern als ein Atom.“
(Albert Einstein, 14.03.1879 - 18.04.1955, deutscher Physiker und Nobelpreisträger)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Salafisten
BeitragVerfasst: 11.05.2012, 06:29 
Offline
Mitglied des intervirtuellen Fanclubs meines Forums
Mitglied des intervirtuellen Fanclubs meines Forums
Benutzeravatar

Registriert: 08.2009
Beiträge: 1730
Wohnort: In deinem Gehirn
Geschlecht: männlich
Highscores: 3
Charakter Gesinnung:: Bin Un ... Unmoralisch, Unethisch und Unverantwortlich
Status und Stimmung:: gedingst
Zitat:
Und wenn sie ein islamisches Land wollen dann sollen sie in ein islamisches Land ziehen, gibt ja im Nahen Osten genug.

Warum sollen die in ein islamisches Land ziehen?

Damit wird das Problem nur verlagert. Man kann die Entwicklung nicht mehr so gut beobachten, es gährt und dann explodiert das Pulverfass und keiner wills gewusst haben.

Und Vicky der Iran ist nicht so rückständig wie man uns glauben machen will (ich weiß auch nicht warum die Mainstream Presse immer negativ berichtet) siehe hier:
Zitat:
Frauen wurden benachteiligt, aber nicht ausgeschlossen

Doch ungeachtet der rechtlichen Ungleichbehandlung ist Iran heute ein Land, in dem zwei Drittel aller Studenten Frauen sind. Frauen haben in der Islamischen Republik ein Drittel aller akademischen Doktorgrade inne, und vom Frauenanteil bei den Lehrenden an den Hochschulen kann man in Deutschland nur träumen. Frauen arbeiten als Fotografinnen, als Journalistinnen und sie machen Filme. Mindestens zwei iranische Regisseurinnen haben inzwischen Weltruhm erlangt. Rachschan Bani-Etemad und Samira Machmalbaf, letztere drehte bereits im Alter von 18 Jahren den preisgekrönten Film "Der Apfel". Auch im literarischen Bereich haben die iranischen Frauen einen festen Platz gefunden; die Romane von Frauen erobern die Bestsellerlisten und inzwischen hat Iran über 300 Verlegerinnen. Frauen stellen heute ein Drittel aller Arbeitskräfte im Land. Sie werden Abgeordnete, Ärztinnen, Lehrerinnen, Präsidentenberaterinnen und Bürgermeisterinnen – und sogar Polizistinnen. Und selbst die klassische Männerdomäne des Nahen Ostens, den Straßenverkehr, haben sie mittlerweile erobert: Sie fahren Taxi.

*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

Wollts nur mal erwähnt haben.

Davon mal ab finde ich die gewählte Lebenseinstellung der Salafisten beunruhigend. Aber wie bereits dargelegt bringt ignorieren gar nichts. Ich wüßte jetzt allerdings auch nicht wie man so eine Einstellung aus den Köpfen der Menschen raus bekommt.

_________________
It is not an Image ... It is a Lifestyle
Bild

Nedlim der Skeptiker
Prediger der Bücher der Mampfe
und großer Verwirrer
Beobachter der Chemtrails im dienste ihrer Matjestät
kosmisch komischer Hofnarr in den Ländereien der Eris
und genährt an ihrer Trinität


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Salafisten
BeitragVerfasst: 11.05.2012, 11:09 
Offline
Megas konostaulos
Megas konostaulos
Benutzeravatar

Registriert: 09.2009
Beiträge: 480
Wohnort: Erlangen
Geschlecht: männlich
Highscores: 213
Charakter Gesinnung:: Ich bin lieb und nett.^^
Status und Stimmung:: traurig, leer, müde, allein, alt
Ach ja Iran, hab ich doch glatt überlesen. :pfeif:
Jop, den Iran kann man mit anderen radikalen Ländern so nicht vergleichen. Hat mir auch ein iranischer Freund über die Jahre so einiges erzählt, erfährt man auch nicht alles in den Nachrichten wie es da im Land wirklich zugeht. Etwa zwei Drittel der Bevölkerung ist unter 30, die wollen Veränderung, die haben auch nix gegen modernes, demokratisches oder gar westliche Werte. Die Radikalen die noch an der Macht sind werden diese Macht eines Tages verlieren, das ist nur eine Frage der Zeit.
Die Wende könnte aber vielleicht doch gestoppt oder verlangsamt werden wenn die USA oder Israel wirklich so blöd wären und einen Krieg gegen den Iran führen, das könnte dann doch viele Jüngere zum umdenken bewegen und in die Arme der Radikalen treiben. :frust:

Nedlim hat geschrieben:
Warum sollen die in ein islamisches Land ziehen?

Damit wird das Problem nur verlagert. Man kann die Entwicklung nicht mehr so gut beobachten, es gährt und dann explodiert das Pulverfass und keiner wills gewusst haben.


Naja, ein islamisches Land müsste für sie ja quasi das Paradies auf Erden sein, da können sie 24 Stunden islamisch leben, können beten wann sie wollen, den ganzen Tag im Koran lesen und Predigten im TV ankucken. So schön könnte es für sie sein und so leicht wäre das mit einem Umzug dahin zu erreichen. Dort müsste es für sie ja auch eigentlich keinen Grund mehr geben radikal zu sein oder irgendwie zu kämpfen, sie haben ja dann dort das was sie in Deutschland fordern, hier haben wollen.
Warum also so viel Stress, Aufregung und Hass sich hier mit den ach so ungläubigen und verdorbenen Europäern weiterhin abzugeben wenn es so einfach geht? Irgendwas muss sie ja doch hier in Deutschland halten und das muss jetzt nicht unbedingt die Grundversorgung sein. =D
Ist halt wohl bei den Radikalen so dass hier eben Kriegsgebiet ist und entweder die Leute bekehrt oder schlimmstenfalls eben vernichtet werden sollen. Da sollte man also gar nicht erst warten bis es hier noch zu schweren Anschlägen kommt und etwas gegen die unternehmen.

Nedlim hat geschrieben:
Ich wüßte jetzt allerdings auch nicht wie man so eine Einstellung aus den Köpfen der Menschen raus bekommt.


So manchen Extremisten, sei es nun ein religiöser oder ein politischer, hat nix zum Umdenken und ändern seiner Ansichten gebracht, manche sind unbelehrbar. Hängt auch oft davon ab ob jemand weiterhin nur in seiner radikalen Gruppe bleibt oder ob sich jemand mal wirklich neutral andere Meinungen anhört, das überhaupt mal zulässt. Sein eigenes Denken und Handeln mal kritisch zu hinterfragen und eventuell sogar Fehler einzugestehen, das ist generell für den Menschen eine schwierige Sache und für einen Radikalen wohl oft erst recht ein Ding der Unmöglichkeit. Man muss wohl überzeugt sein Recht zu haben um überhaupt eine radikale Ansicht und radikales Handeln vertreten zu können, Zweifel darf man sich da wohl gar nicht erst erlauben.

_________________
-----------------------------------------------------------------------
:Mhmmm?: *** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. *** :Mhmmm?:
-----------------------------------------------------------------------
„Es ist schwieriger eine vorgefasste Meinung zu zertrümmern als ein Atom.“
(Albert Einstein, 14.03.1879 - 18.04.1955, deutscher Physiker und Nobelpreisträger)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Salafisten
BeitragVerfasst: 11.05.2012, 13:01 
Offline
Holde Administratrix
Holde Administratrix
Benutzeravatar

Registriert: 04.2009
Beiträge: 3149
Geschlecht: weiblich
Highscores: 5
Charakter Gesinnung:: Bösartig
Status und Stimmung:: slurrp
Wie konnte ich nur den fortschrittlichen Gottesstaat Iran in einen Topf mit Saudi-Arabien werfen ?!

Nyahaha dennoch werden Minderheiten (Völker wie auch Religionen) dort verfolgt, überwacht und ausgegrenzt. Mmh - und bei dem nichtexistierenden Gott -, nur weil manche Frauen im Iran aufgrund ihrer meist überragenden Fähigkeiten mehr erreichen als in vielen anderen islamischen Länder heißt das noch lange nicht das sie frei sind. Die Kleiderordnung, ihre sexuelle Einstellung, all das wird begrenzt mit Hilfe des Märchenbuches Koran vom Spaghettimonster Allah.

Letzte Proteste in Teheran wurden von Schlägermilitzen niedergeprügelt bzw zusammengeschossen.

Ich schätze mal wir sind uns einig, die Salafisten sind wie Nazis eine Bedrohung für eine freie Gesellschaft. Die Frage ist, wie kann man unter Berücksichtigung von Menschenrechten und Demokratie diesen Abschaum in die Schranken weisen ? :?:

_________________
Achte auf Deine Gedanken, denn sie werden deine Worte.
Achte auf Deine Worte, denn sie werden Deine Handlungen.
Achte auf Deine Handlungen, denn sie werden Deine Gewohnheiten.
Achte auf Deine Gewohnheiten, denn sie werden Dein Charakter.
Achte auf Deinen Charakter, denn er wird Dein Schicksal^^


Nach oben
 Profil Besuche Website Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Salafisten
BeitragVerfasst: 11.05.2012, 13:53 
Offline
General Leberwurst
General Leberwurst||
Benutzeravatar

Registriert: 07.2010
Beiträge: 743
Geschlecht: männlich
Charakter Gesinnung:: Chaotisch... gut? Böse? Neutral? Eigentlich nur "chaotisch".
Victoria hat geschrieben:
Letzte Proteste in Teheran wurden von Schlägermilitzen niedergeprügelt bzw zusammengeschossen.
Aber die Leute protestieren. Ist schon ein gutes Zeichen.
Und man darf das herrschende Regime auch nicht mit der Bevölkerung verwechseln, Alex hat da ganz recht, daß da großes Potenzial für einen Umbruch im Iran ist.

_________________
Wenn ich schon der Affe bin, dann will ich der Affe sein, der dem Engel auf's Maul haut.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Salafisten
BeitragVerfasst: 11.05.2012, 21:35 
Offline
Super Moderator
Super Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 07.2009
Beiträge: 1313
Wohnort: Hamburg
Geschlecht: männlich
Highscores: 761
Status und Stimmung:: .. hab eine Woche Urlaub .. freu ..
Victoria hat geschrieben:
...
Ich stelle die Salafisten auf die gleiche Stufe wie die Nationalsozialisten zu ihrer Gründerzeit in der Weimarer Republik.


Ich würde sie nun wirklich nicht mit Nazis vergleichen ... Das ist etwas völlig anderes ...

Ich würde sie eher mit chrislich fundamentalistischen Evangelikalen in den USA oder der katholischen Gruppe des Opus Dei vergleichen.
Und ich würde sie auch so behandeln; sie in besonderem Augenmerk behalten und die Einhaltung aller Gesetze und Regeln kontrollieren - und sie im übrigen ignorieren.
Denn wir fördern sie gerade durch unsere besonders hohe Aufmerksamkeit und Medienpräsenz ..

_________________
Bild


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Salafisten
BeitragVerfasst: 12.05.2012, 09:23 
Offline
Holde Administratrix
Holde Administratrix
Benutzeravatar

Registriert: 04.2009
Beiträge: 3149
Geschlecht: weiblich
Highscores: 5
Charakter Gesinnung:: Bösartig
Status und Stimmung:: slurrp
Es ist auch die Pflicht der Medien die Gesellschaft zu informieren und das Thema unter den Teppich kehren ist auch nicht gerade das wahre. Verbieten, verhaften und ausweisen und das thema erledigt sich.

_________________
Achte auf Deine Gedanken, denn sie werden deine Worte.
Achte auf Deine Worte, denn sie werden Deine Handlungen.
Achte auf Deine Handlungen, denn sie werden Deine Gewohnheiten.
Achte auf Deine Gewohnheiten, denn sie werden Dein Charakter.
Achte auf Deinen Charakter, denn er wird Dein Schicksal^^


Nach oben
 Profil Besuche Website Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Salafisten
BeitragVerfasst: 12.05.2012, 13:33 
Offline
Super Moderator
Super Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 07.2009
Beiträge: 1313
Wohnort: Hamburg
Geschlecht: männlich
Highscores: 761
Status und Stimmung:: .. hab eine Woche Urlaub .. freu ..
Informationspflicht ja, ihnen ein Podium zur Verbreitung ihrer Vorstellungen bieten - NEIN!

Jodoch können sie nichjt einfach verboten und ausgewiesen werden. Der Verbot einer Sekte, einer extremen Relogionsgemeinschaft bringt nichts - und hat noch nie etwas gebracht; weder als die Römer ie ersten Christen verboten, noch katholische Kirche die Protestanten verbot, usw.
Auch sollte niemand wg. seines Glaubens ausgewiesen werden, denn dann stellen wir uns mit ihnen auf die gleiche Stufe ...
Nur wenn die Salafisten gegen den Rechtsstaat verstoßen und eine kriminelle oder terroristische Vereinigung bilden und gegen Gesetze verstoßen, können wir mit allen Mitteln des Rechtsstaates gegen sie vorgehen ... !

_________________
Bild


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Salafisten
BeitragVerfasst: 13.05.2012, 11:02 
Offline
Holde Administratrix
Holde Administratrix
Benutzeravatar

Registriert: 04.2009
Beiträge: 3149
Geschlecht: weiblich
Highscores: 5
Charakter Gesinnung:: Bösartig
Status und Stimmung:: slurrp
Zitat:
Nur wenn die Salafisten gegen den Rechtsstaat verstoßen und eine kriminelle oder terroristische Vereinigung bilden und gegen Gesetze verstoßen, können wir mit allen Mitteln des Rechtsstaates gegen sie vorgehen ... !


Genau das meinte ich ja, übrigens verdichten sich die Hinweise das es genau um sowas handelt bei den Salafisten.
Müssen die erst Terroranschläge verüben an vielen öffentlichen Plätzen damit man in Deutschland sagt: "Ja hoppala die morden ja wirklich und ach ja deswegen haben sie Kontakte zu anderen Terrornetzwerke ? Ist wohl doch mehr als Brieffreundschaft oder großes BlaBla".

_________________
Achte auf Deine Gedanken, denn sie werden deine Worte.
Achte auf Deine Worte, denn sie werden Deine Handlungen.
Achte auf Deine Handlungen, denn sie werden Deine Gewohnheiten.
Achte auf Deine Gewohnheiten, denn sie werden Dein Charakter.
Achte auf Deinen Charakter, denn er wird Dein Schicksal^^


Nach oben
 Profil Besuche Website Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Salafisten
BeitragVerfasst: 13.05.2012, 15:37 
Offline
Holde Administratrix
Holde Administratrix
Benutzeravatar

Registriert: 04.2009
Beiträge: 3149
Geschlecht: weiblich
Highscores: 5
Charakter Gesinnung:: Bösartig
Status und Stimmung:: slurrp
*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

Benennt seinen Sohn nach "Heiliger Krieg" und versucht Reporter zu verletzen weil sie ihn Interviewen wollen. :banane:

Zitat:
Die Bundesanwaltschaft hält den Islamisten mit dem Rauschebart für einen Drahtzieher der Bombenanschläge von Bali im Jahr 2002 (200 Tote). Beweisen konnte sie es ihm nicht.


Der Koran verbietet den Terrorismus, er kommt so oder so in die Hölle. Besser wäre ja jetzt, da ich zu 100% sicher bin das es weder Hölle noch Himmel nach dem Leben gibt.

_________________
Achte auf Deine Gedanken, denn sie werden deine Worte.
Achte auf Deine Worte, denn sie werden Deine Handlungen.
Achte auf Deine Handlungen, denn sie werden Deine Gewohnheiten.
Achte auf Deine Gewohnheiten, denn sie werden Dein Charakter.
Achte auf Deinen Charakter, denn er wird Dein Schicksal^^


Nach oben
 Profil Besuche Website Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Salafisten
BeitragVerfasst: 13.05.2012, 19:26 
Offline
Super Moderator
Super Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 07.2009
Beiträge: 1313
Wohnort: Hamburg
Geschlecht: männlich
Highscores: 761
Status und Stimmung:: .. hab eine Woche Urlaub .. freu ..
Nach deutschen, rechtsstaatlichen Begriffen muss es zumindest Vorbereitungshandlungen geben; die reine Absicht, Verbrechen zu begehen, reicht nicht aus. Denn es gibt da immer noch die Möglichkeit des strafbefreienden Rücktritts von einer Straftat ...

_________________
Bild


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Salafisten
BeitragVerfasst: 14.05.2012, 02:42 
Offline
Holde Administratrix
Holde Administratrix
Benutzeravatar

Registriert: 04.2009
Beiträge: 3149
Geschlecht: weiblich
Highscores: 5
Charakter Gesinnung:: Bösartig
Status und Stimmung:: slurrp
Möglicher Drahtzieher eines Anschlages mit Hunderten Toden ist kein Verbrechen in Deutschland ?
Okey klar es ist nicht bewiesen mag sein, nur steht da nicht das es nur Absicht war.

Eher das er daran beteiligt war, aber mangels Beweise noch auf freien Fuß ist und seine Stütze für sich, Frau und Kinder bezieht (warum arbeiten die nie ?) ist das jetzt neuerdings auch gegen den Koran ?

_________________
Achte auf Deine Gedanken, denn sie werden deine Worte.
Achte auf Deine Worte, denn sie werden Deine Handlungen.
Achte auf Deine Handlungen, denn sie werden Deine Gewohnheiten.
Achte auf Deine Gewohnheiten, denn sie werden Dein Charakter.
Achte auf Deinen Charakter, denn er wird Dein Schicksal^^


Nach oben
 Profil Besuche Website Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Salafisten
BeitragVerfasst: 14.05.2012, 05:52 
Offline
Megas konostaulos
Megas konostaulos
Benutzeravatar

Registriert: 09.2009
Beiträge: 480
Wohnort: Erlangen
Geschlecht: männlich
Highscores: 213
Charakter Gesinnung:: Ich bin lieb und nett.^^
Status und Stimmung:: traurig, leer, müde, allein, alt
Victoria hat geschrieben:
(warum arbeiten die nie ?) ist das jetzt neuerdings auch gegen den Koran ?


...die haben doch fürs arbeiten keine Zeit, müssen ja Predigten halten, missionieren und so, dafür brauchen sie ihre ganze Zeit und Kraft. :tok tok:

Dazu wurde auch wohl einer der schlimmsten Salafisten in Deutschland, Ibrahim Abou-Nagie, kürzlich mal gefragt:

Zitat:
BILD stellte Abou-Nagie zur Rede: „Warum arbeiten Sie nicht, Herr Abou-Nagie?“:
„Ich habe meine Homepage. Dort gibt es eine Hotline, bei der ich alle Anrufe beantworte.
Außerdem nehme ich Predigten auf und schneide die Videos auch selbst“, sagt der Salafisten-Prediger. Zudem sei er auch noch mit seinem Islam-Netzwerk „Die wahre Religion“ beschäftigt.

Nach eigenen Angaben lebt der dreifache Familienvater seit fünf Jahren von monatlich 1860 Euro Stütze und Kindergeld. Rein rechnerisch wären das bis heute rund 100 000 Euro an staatlicher Unterstützung.
Quelle: bild.de


Also ich kenne einige die arbeitslos sind und momentan vom Staat leben, die müssen regelmäßig bei den Ämtern antanzen und wenn sie mal kleinste Tätigkeiten ablehnen wird bei ihnen gnadenlos Geld gekürzt, bei fanatischen Islamisten traut man sich das wohl nicht, könnte man ja schlimmstenfalls das erste Anschlagsziel werden, da versteh ich zum Teil sogar so nen kleinen Beamten der einfach lieber das Geld gibt, warum soll man im wahrsten Sinne des Wortes den Kopf hinhalten für Fehler von denen da oben in der großen Politik.

Jetzt will man vielleicht doch bei ihm die Bezüge kürzen ---> klick , die er ja leider offenbar bisher 5 Jahre ohne Probleme bezogen hatte, schön wenns so kommt, wäre schon mal ein erster kleiner Schritt.
Teure Handyrechnungen die irgendwer bezahlt, ein schönes Reihenhaus in einer Kölner Nobelgegend und ein fetter Mercedes davor, so stellt man sich nun wirklich keinen Bedürftigen vor.

_________________
-----------------------------------------------------------------------
:Mhmmm?: *** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. *** :Mhmmm?:
-----------------------------------------------------------------------
„Es ist schwieriger eine vorgefasste Meinung zu zertrümmern als ein Atom.“
(Albert Einstein, 14.03.1879 - 18.04.1955, deutscher Physiker und Nobelpreisträger)


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 19 Beiträge ] Gehe zu Seite  1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
© phpBB® Forum Software phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker