sliver das spannende Mysteryforum

Astronomie Religion Außerirdische Politik Wissenschaft Verschwörungstheorien Esoterik Präastronautik
Aktuelle Zeit: 09.12.2016, 22:17

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde





Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 31 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2, 3
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Das Ende des Maya-Kalenders
BeitragVerfasst: 25.07.2010, 17:01 
Offline
Mitglied des intervirtuellen Fanclubs meines Forums
Mitglied des intervirtuellen Fanclubs meines Forums
Benutzeravatar

Registriert: 08.2009
Beiträge: 1730
Wohnort: In deinem Gehirn
Geschlecht: männlich
Highscores: 3
Charakter Gesinnung:: Bin Un ... Unmoralisch, Unethisch und Unverantwortlich
Status und Stimmung:: gedingst
Hat ja schonmal woanders drüber geschreiben, dass 2012 mittlerweile zum selbstläufer geworden ist. So ne Art selbsterfüllende Prophezeiung. Also weil viele glauben es könnte was passieren wird irgendwer dafür sorgen, dass was passiert. Mittlerweile fließt ja von überall was mit ein (Esoterik, Wissenschaft, Religion).
Sie könnten natürlich auch recht haben (womit nur? Bei dem ganzen unterschiedlichen Kram der erzählt wird)

_________________
It is not an Image ... It is a Lifestyle
Bild

Nedlim der Skeptiker
Prediger der Bücher der Mampfe
und großer Verwirrer
Beobachter der Chemtrails im dienste ihrer Matjestät
kosmisch komischer Hofnarr in den Ländereien der Eris
und genährt an ihrer Trinität


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Das Ende des Maya-Kalenders
BeitragVerfasst: 25.07.2010, 19:41 
Offline
Magier
Magier
Benutzeravatar

Registriert: 04.2009
Beiträge: 533
Geschlecht: männlich
Charakter Gesinnung:: Bild du dir deine Meinung.
Status und Stimmung:: Verändert
UfoFreak hat geschrieben:
Nein, nein.
Die Bosnieren sagte, dass 2010 etwas von den "mehr als 3" gefunden wird.
Etwas sollte geöffnet werden, dass großes Unheil über die Welt bringt.


*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

Boom Baby

naja sie hat den Tod von MJ vorrausgesagt ...

und dann Veränderung , Blah , Blah , naja is ja klar neuer Zyklus , Mayas etc. ist ja eine Theorie des ganzen.

Edit : Fehlerberichtigung @Ultama nein ich bin ein kleines Kind , das zu schnell schreibt und Abends wenns es keine Konzetration mehr hat hat Beiträge schreibt :P.

_________________
Du kannst nicht immer nur am Rand stehen irgendwann musst du springen.


Zuletzt geändert von Kocksy am 26.07.2010, 08:10, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Das Ende des Maya-Kalenders
BeitragVerfasst: 25.07.2010, 21:45 
Offline
Lehrling
Lehrling
Benutzeravatar

Registriert: 07.2010
Beiträge: 10
Geschlecht: männlich
Das heist Maya mit y nicht j Biene Maja hat keine verbindung zu denen.
Zyklus nicht Zirklus :D bist du so ein Analphabet? Ist mir Schnuppe die Maya haben keinen Weltuntergang oder irgend etwas in der Art vorhergesagt.
Alles Lügen von Buchautoren die damit verdienen.

_________________
Wenn das Bewusstsein Wasser ist und die Welt das Meer, dann bin ich eine Welle.
Ich bin ICH ist die einzige Wahrheit.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 31 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2, 3

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
© phpBB® Forum Software phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker