sliver das spannende Mysteryforum

Astronomie Religion Außerirdische Politik Wissenschaft Verschwörungstheorien Esoterik Präastronautik
Aktuelle Zeit: 25.07.2017, 00:36

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]





Forum gesperrt Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 5 Beiträge ] 
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: 2012
BeitragVerfasst: 29.05.2012, 14:22 
Offline
Holde Administratrix
Holde Administratrix
Benutzeravatar

Registriert: 04.2009
Beiträge: 3149
Geschlecht: weiblich
Highscores: 5
Charakter Gesinnung:: Bösartig
Status und Stimmung:: slurrp
Moin für das Jahr 2012 habe ich ein schönes Video gefunden.



_________________
Achte auf Deine Gedanken, denn sie werden deine Worte.
Achte auf Deine Worte, denn sie werden Deine Handlungen.
Achte auf Deine Handlungen, denn sie werden Deine Gewohnheiten.
Achte auf Deine Gewohnheiten, denn sie werden Dein Charakter.
Achte auf Deinen Charakter, denn er wird Dein Schicksal^^


Nach oben
 Profil Besuche Website Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 2012
BeitragVerfasst: 08.06.2012, 19:19 
Offline
General Leberwurst
General Leberwurst||
Benutzeravatar

Registriert: 07.2010
Beiträge: 743
Geschlecht: männlich
Charakter Gesinnung:: Chaotisch... gut? Böse? Neutral? Eigentlich nur "chaotisch".
Victoria hat geschrieben:
Moin für das Jahr 2012 habe ich ein schönes Video gefunden.
Äh. Sorry. Nein. Das ist kein "schönes" Video. Das Video ist inhaltlich so grauenhaft dämlich. :frust:
Um mal kurz auf die Punkte einzugehen, die mir im Kopf geblieben sind:
  • Niemand auf dem heutigen Stand der Wissenschaft behauptet, daß sich die Sonne im Zentrum der Galaxis befinde.
  • Natürlich rotieren die Planeten - in Relation zur Sonne - um die Sonne. Ungefähr in einer elliptischen Umlaufbahn mit der Sonne in einem der Brennpunkte der Ellipse. Natürlich rotiert die Sonne auch um das Zentrum der Galaxis, aber da sind doch noch viel mehr Bewegungen im Spiel. Die Galaxis bewegt sich relativ zu anderen Galaxien, Monde kreisen um Planeten und all diese Himmelskörper drehen sich meist noch um sich selbst. Daß jedes System Teil eines größeren Systems (letztendlich des größten uns bekannten Systems, genannt "Universum") ist, macht Ursache und Wirkung innerhalb der Teilsysteme ja nicht völlig falsch - auch, wenn Kräfte von außen mitspielen und die Rotation beeinflussen, rotieren die Planeten um die Sonne. Punkt.
  • Die angesprochene "unsichtbare Kraft", die die Rotation bewirkt, ist immer noch ein Überbleibsel eines eventuell minimalen, zufälligen Drehimpulses, der bei der Entstehung unseres Sonnensystems enorm verstärkt wurde, als sich nämlich die Gas-und-Staubwolke, aus der Sonne und Planeten entstanden, verdichtete. Das ist der gleiche Effekt wie wenn man während einer Pirouette die Arme an den Körper zieht und dadurch die Drehung beschleunigt - nur reden wir hier von kosmischen Maßstäben. Und da dieser Drehimpuls kaum gebremst wird (er wird in der Tat gebremst, und theoretisch würde uns z.B. der Mond auf den Kopf fallen, wenn nicht vorher andere Dinge geschehen würden...), rotieren die Milchstraße, das Sonnensystem, die Planeten und Monde alle lustig umeinander und sich selbst.
  • Nebenbei bemerkt: Ich glaube, der Videomacher kennt den Unterschied und die Beziehung zwischen verschiedenen Spiralen und einer Helix nicht.
  • Zusammengefasst:
    Wer auch immer das Video gemacht hat, hat keine Ahnung und das Video ist ein Haufen Mist.
    :Klugscheisser:

_________________
Wenn ich schon der Affe bin, dann will ich der Affe sein, der dem Engel auf's Maul haut.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 2012
BeitragVerfasst: 08.06.2012, 23:17 
Offline
Super Moderator
Super Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 07.2009
Beiträge: 1313
Wohnort: Hamburg
Geschlecht: männlich
Highscores: 761
Status und Stimmung:: .. hab eine Woche Urlaub .. freu ..
Bwana, Du hast wirklich recht - es ist ein sehr schlappes Video, bzw. der fachliche Inhalt des Videos ist sehr lau ..

Letzt endlich habe ich allerdings nicht irklich verstanden, was die gewünschte Kernaussage des Videos sein soll ...

Und zur Ergänzung - die Darstellung einer Bewegung bedarf auch immer eines Bezugspunktes.
Auch wenn wir ja alle vom Urknall ausgehen, so ist mir eine genaue Lokalisierung des relativen Zentrums des Universums nicht bekannt.
Und eine zweite Anmergung: da wir bei allem von Bewegungen großer Massen sprechen, die allesamt auf alle anderen Massen gravitativ wirken, und da alle Bewegungen nie in absoluten Kreisen, sondern in Elipsen erfolgen, rotieren alle Massen um gemeinsame Massezentren ...

_________________
Bild


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 2012
BeitragVerfasst: 09.06.2012, 07:33 
Offline
Holde Administratrix
Holde Administratrix
Benutzeravatar

Registriert: 04.2009
Beiträge: 3149
Geschlecht: weiblich
Highscores: 5
Charakter Gesinnung:: Bösartig
Status und Stimmung:: slurrp
Ich wusste das das kommt er Inhalt ist trash ohne Frage, es ging mehr um die Animationen und die Musik ^^

Und Bwana unsere Sonne als Mittelpunkt des Universums ist natürlich lachhaft ;)

_________________
Achte auf Deine Gedanken, denn sie werden deine Worte.
Achte auf Deine Worte, denn sie werden Deine Handlungen.
Achte auf Deine Handlungen, denn sie werden Deine Gewohnheiten.
Achte auf Deine Gewohnheiten, denn sie werden Dein Charakter.
Achte auf Deinen Charakter, denn er wird Dein Schicksal^^


Nach oben
 Profil Besuche Website Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 2012
BeitragVerfasst: 09.06.2012, 19:49 
Offline
General Leberwurst
General Leberwurst||
Benutzeravatar

Registriert: 07.2010
Beiträge: 743
Geschlecht: männlich
Charakter Gesinnung:: Chaotisch... gut? Böse? Neutral? Eigentlich nur "chaotisch".
Victoria hat geschrieben:
Ich wusste das das kommt er Inhalt ist trash ohne Frage, es ging mehr um die Animationen und die Musik ^^
Hmnaja. :pfeif:

Victoria hat geschrieben:
Und Bwana unsere Sonne als Mittelpunkt des Universums ist natürlich lachhaft ;)
"Galaxie", sagte er. Mit dem Mittelpunkt des Universums ist das vermutlich so 'ne Sache...

Knuddelbär-balu hat geschrieben:
Auch wenn wir ja alle vom Urknall ausgehen, so ist mir eine genaue Lokalisierung des relativen Zentrums des Universums nicht bekannt.
Weil's so was dem aktuellen Stand der Wissenschaft nach ja nicht gibt. Es ist ja der Raum selbst, der sich ausdehnt. Man könnte wieder auf das Bild mit dem Ballon zurückgreifen: Das Universum ist die Oberfläche eines Ballons, der aufgeblasen wird. Was ein bißchen irre ist, ist, daß der Ballon mal quasi unendlich klein war. Das ist aber egal. Der Knackpunkt, also die große Frage, ist: Wo ist der Mittelpunkt der Oberfläche des Ballons? Wohngemerkt nicht der Mittelpunkt des Ballons, sondern der seiner Oberfläche. Und? Richtig. Ist nicht, weil gibt nicht.
:Einstein:

So, das war "Unser Universum auf einem Ballon", und nächste Woche illustrieren wir die Zusammenhänge zwischen 0, ɩ, ∞, ω, ε0, ℵ0, 20 und Ω mit Hilfe von Brezeln. :brüll:

_________________
Wenn ich schon der Affe bin, dann will ich der Affe sein, der dem Engel auf's Maul haut.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Forum gesperrt Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 5 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
© phpBB® Forum Software phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker