sliver das spannende Mysteryforum

Astronomie Religion Außerirdische Politik Wissenschaft Verschwörungstheorien Esoterik Präastronautik
Aktuelle Zeit: 03.12.2016, 07:45

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde





Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Alles zum Thema Traum
BeitragVerfasst: 08.09.2010, 02:19 
Offline
Lehrling
Lehrling
Benutzeravatar

Registriert: 08.2010
Beiträge: 13
Geschlecht: weiblich
Charakter Gesinnung:: gut
Status und Stimmung:: Voller Licht und Liebe
Jeder Mensch hat seine ganz individuellen Träume und genau deshalb unterscheiden sich für jeden auch die Symbole und dessen Bedeutung. Natürlich kann man bestimmte Symbole einordnen, jedoch hängt dass verstehen auch immer mit dem eigenen Bewusstsein des jeweiligen Menschen zusammen. Wo für mich eine Bedeutung Klarheit hat, so kann sie für einen anderen verwirrend sein. Aus diesem Grunde sollten wir immer offen sein und schauen was für den einzelne Menschen von Bedeutung ist, was sie für ihn aussagen wollen.


  • Wichtig bei dem Traumdeuten ist immer folgendes:

  • Wie hab ich mich gefühlt im Traum, was empfand ich?

  • In welcher Umgebung fand der Traum statt? Waren es helle Räumlichkeiten oder eher dunkle?

  • Warst Du selbst mit involviert oder warst du nur Betrachter des Geschehens.

  • Gab es Musik und wenn ja welche Richtung, eher ruhig oder mehr schnelle?

  • Wie viele Menschen oder auch Tiere kamen darin vor?

  • Waren diese Menschen Dir fremd oder auch aggressiv?

  • Was denkst du will der Traum Dir sagen und könnte es zusammenhänge mit deinen derzeitigen Situationen geben?

  • Welche Kleidung hattest du an und in welcher Farbe?

  • Gab es ein Fortbewegungsmittel wie Auto, Bus oder Bahn?

Versuche so detailliert wie nur irgend möglich zu sein denn nur so kann man herausfinden was der Traum Dir mitteilen möchte

_________________
Am Ende triumphiert das Licht^^


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Alles zum Thema Traum
BeitragVerfasst: 20.10.2010, 01:26 
Offline
Lexikon
Lexikon
Benutzeravatar

Registriert: 10.2010
Beiträge: 371
Wohnort: NRW
Geschlecht: weiblich
Highscores: 19
Ja, jedes Detail kann eine Bedeutung haben.

Und nicht jede Deutung auch genau passend sein, zumal es auch einige Unterschiede zwischen ein und dem selben Symbol geben kann.

Ich finde der beste Ratgeber sollte die eigene Intuition sein, andere Quellen sollten dabei nur eine Stütze darstellen, da sie im Zweifelsfall einen sogar fehlleiten können.


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Alles zum Thema Traum
BeitragVerfasst: 20.10.2010, 02:33 
Offline
Holde Administratrix
Holde Administratrix
Benutzeravatar

Registriert: 04.2009
Beiträge: 3149
Geschlecht: weiblich
Highscores: 5
Charakter Gesinnung:: Bösartig
Status und Stimmung:: slurrp
Hi

Mmh ja, aber manche Träume können auch lange sein und vorallem sehr komplex mit vielen Details. Sich da alles zu merken kann schwer sein, da frage ich mich kann eine Traumdeutung jemals ganz richtig sein?

Am besten wäre ja ein Aufzeichnungsgerät - der Traumolator (?) - und das ganze dann auf you tube xD

Tante Edit meint na klar das Traumtagebuch, was Du in einem anderen Thread anschneidest wäre ja auch eine Möglichkeit^^

_________________
Achte auf Deine Gedanken, denn sie werden deine Worte.
Achte auf Deine Worte, denn sie werden Deine Handlungen.
Achte auf Deine Handlungen, denn sie werden Deine Gewohnheiten.
Achte auf Deine Gewohnheiten, denn sie werden Dein Charakter.
Achte auf Deinen Charakter, denn er wird Dein Schicksal^^


Nach oben
 Profil Besuche Website Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Alles zum Thema Traum
BeitragVerfasst: 20.10.2010, 14:16 
Offline
Lexikon
Lexikon
Benutzeravatar

Registriert: 10.2010
Beiträge: 371
Wohnort: NRW
Geschlecht: weiblich
Highscores: 19
So ein Traumolator wäre echt ne super Erfindung..
Kein Vergessen mehr, eine automatische Analyse und Deutung..

'Guten Morgen, ihr heutiger Traum will ihnen sagen, das.. blabla..'

Wolltet ihr nicht ein Foren-Projekt starten? ^^
Ich glaube messbar wäre heute schon einiges, nur wird es mit der Übertragung der Bilder etwas schwierig..


Ja, zurück zum Thema,
das hast du richtig erkannt, die Träume niederzuschreiben kann einen sehr weiterhelfen.
Nicht nur für die Analyse, auch um zB emotionalen Abstand zu etwas schwierigeren Träumen zu gewinnen. Man kann sie sich wortwörtlich von der Seele schreiben.


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Alles zum Thema Traum
BeitragVerfasst: 23.10.2010, 16:21 
Offline
gelöscht
gelöscht
Benutzeravatar

Registriert: 08.2009
Beiträge: 86
Geschlecht: weiblich
Charakter Gesinnung:: Chaotisch
Status und Stimmung:: gelöscht auf eigenen Wunsch
Jap, Träume aufschreiben hilft aufjedenfall, leider fehlt mir oft jegliche Motivation dafür. Das wäre teilweise so viel^^. Aber auch wenn man sich generell gut an seine Träume erinnert, vergisst man sich dann doch relativ schnell.

Ich denke auch nicht, dass jedes kleinste Detail was zu bedeuten hat und das man den diversen Traumbüchern immer Glauben schenken sollte. Wie schon gesagt, sollte man da auch auf seine Intuition hören. Und seine eigenen Lebensumstände nicht außer acht lassen.

lg


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
© phpBB® Forum Software phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker