sliver das spannende Mysteryforum

Astronomie Religion Außerirdische Politik Wissenschaft Verschwörungstheorien Esoterik Präastronautik
Aktuelle Zeit: 03.12.2016, 07:48

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde





Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 14 Beiträge ] 
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Sehr sehr sehr seltsamer Traum
BeitragVerfasst: 22.07.2010, 10:23 
Offline
Magier
Magier
Benutzeravatar

Registriert: 04.2009
Beiträge: 533
Geschlecht: männlich
Charakter Gesinnung:: Bild du dir deine Meinung.
Status und Stimmung:: Verändert
Hi,

Vorwort : Bei diesem Traum könnte mir kein Traumdeuter.ch etc. helfen , da einfach nichts mitteinander zusammenhängt und einfach keinen Sinn ergibt.

der Traum ansich war ein Alptraum , was mich aber nicht so sehr schockt weil ich meist wegrennen kann und meist nur Alpträume habe...

Also ich muss so um die 20 gewesen sein , und arbeitete als Regal Einräumer im Kaufland bei uns in der Stadt , dazu hatte ich eine Affäre mit einer Angestellten mit der ich mich treffen wollte.Ich bin komischer Weise auch mit einer rohen Pizza in der Hand rumgelaufen.Es war ein bisschen Hektik da ein dicker Manager mit ner großen Zigarre die Angestellten aufforderte jeglichen Müll in einen Raum zu bringen , da schmiss ich auch die Pizza rein. Er wollte das ich reingehe mit einem Streichholz und allles entzünde , ich weigerte mich und er suchte eine Frau aus die das machen sollte. Dann sagte der Manager so etwas wie "Das ist der best brennende Raum Europas." Ich und andere Angestellte bekamen Panik wir warteteten ab , es gab einen Knall die Tür schmolz und die Frau schrie als erlitt sie Höllenqualen , darauf hin rannten wir ein Alarm wurde ausgelöst .... dann bin ich allein durch einen Raum mit Generatoren gerannt , sie rauchten explodierten usw.
Dann war ich in einem Raum mit einem Notausgang. Es waren 3 Wände an denen riesige Ventilatoren hongen und ich konnte nicht zu dem Ausgang.Andere Leute die da waren schafften es Problemlos , ich bekam eine Art Wutanfall und entwischte auch.Ich war draußen und sah an einem Teil des Daches brenne.Ich blickte nach vorne und da flog noch ein UFO vorbei.

einfach nur seltsam ich konnte jetzt nur noch vieles erzählen weil ich erst vor 20 min aufgewacht bin ....

Edit : der Traum war aus meiner Sicht (First Person)

m.f.g.

_________________
Du kannst nicht immer nur am Rand stehen irgendwann musst du springen.


Zuletzt geändert von Kocksy am 26.07.2010, 08:03, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sehr sehr sehr seltsamer Traum
BeitragVerfasst: 25.07.2010, 23:21 
Offline
Fleissige Helferin
Fleissige Helferin
Benutzeravatar

Registriert: 07.2010
Beiträge: 188
Geschlecht: weiblich
Ich versuche mal deinen Traum aus der Sicht der Mystik zu beschreiben.

Ich kenne dich ja nicht und ich weiß nicht, ob du gläubig bist.
Gibt es in deinem Leben jemanden der dich in letzter Zeit für geistige Dinge begeistern konnte?
Hast du dich selbst vielleicht damit beschäftigt?

Feuer ist nämlich ein äußerst wichtiges Zeichen für Gott und für die göttliche Seele.
Ich würde sagen, du hast im Traum einen wichtigen mystischen Zustand erlebt.
Dieser Zustand im Traum könnte aussagen, dass du dich jetzt nicht nur auf dein äußeres Leben konzentrieren willst,
sondern auch auf das Innere in dir.

_________________
Geduld ist der halbe Weg. Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sehr sehr sehr seltsamer Traum
BeitragVerfasst: 26.07.2010, 08:07 
Offline
Magier
Magier
Benutzeravatar

Registriert: 04.2009
Beiträge: 533
Geschlecht: männlich
Charakter Gesinnung:: Bild du dir deine Meinung.
Status und Stimmung:: Verändert
cherrycurry hat geschrieben:
Ich versuche mal deinen Traum aus der Sicht der Mystik zu beschreiben.

Ich kenne dich ja nicht und ich weiß nicht, ob du gläubig bist.
Gibt es in deinem Leben jemanden der dich in letzter Zeit für geistige Dinge begeistern konnte?
Hast du dich selbst vielleicht damit beschäftigt?


Gläubig ? Ich bin eig. Atheist aber es gibt mit sicherheit ein höheres Wesen.

Die Fragen musste neu definieren da blick ich nicht durch ....
und Mystik hat auch viele Bedeutungen.

_________________
Du kannst nicht immer nur am Rand stehen irgendwann musst du springen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sehr sehr sehr seltsamer Traum
BeitragVerfasst: 26.07.2010, 08:48 
Benutzeravatar

Highscores: 1
Sie meinte, ob es jemanden gibt, zum Beispiel Großeltern, Geschwister, Tanten, Onkel, Freunde, usw, die dich dazu animiert haben, etwas in dieser Richtung zu tun.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sehr sehr sehr seltsamer Traum
BeitragVerfasst: 26.07.2010, 09:15 
Offline
Fleissige Helferin
Fleissige Helferin
Benutzeravatar

Registriert: 07.2010
Beiträge: 188
Geschlecht: weiblich
Ja, das meinte ich.

Vielleicht bist du in deinem Unterbewusstsein doch nicht so ungläubig, wenn du solche Träume hast?

Jeder Mystiker wäre entzückt über den Traum.

_________________
Geduld ist der halbe Weg. Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sehr sehr sehr seltsamer Traum
BeitragVerfasst: 26.07.2010, 09:32 
Offline
Magier
Magier
Benutzeravatar

Registriert: 04.2009
Beiträge: 533
Geschlecht: männlich
Charakter Gesinnung:: Bild du dir deine Meinung.
Status und Stimmung:: Verändert
Zum Brennenden :

Naja der Raum ist ja geschmolzen , hat schon gebrannt ist aber eher geschmolzen.

Was das gläubige angeht , mein Name bedeutet auch "der Bibeltreue" allerdings ,
in denen ich eher Satanistisch und jetzt eben Atheist.

cherrycurry hat geschrieben:
Vielleicht bist du in deinem Unterbewusstsein doch nicht so ungläubig, wenn du solche Träume hast?


Wer kann das schon sagen ?

_________________
Du kannst nicht immer nur am Rand stehen irgendwann musst du springen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sehr sehr sehr seltsamer Traum
BeitragVerfasst: 26.07.2010, 10:27 
Offline
Fleissige Helferin
Fleissige Helferin
Benutzeravatar

Registriert: 07.2010
Beiträge: 188
Geschlecht: weiblich
Vielleicht kann auch jemand anders diesen Traum noch auf andere Weise deuten.
Wäre interessant zu erfahren.

_________________
Geduld ist der halbe Weg. Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sehr sehr sehr seltsamer Traum
BeitragVerfasst: 26.07.2010, 11:24 
Offline
Mitglied des intervirtuellen Fanclubs meines Forums
Mitglied des intervirtuellen Fanclubs meines Forums
Benutzeravatar

Registriert: 08.2009
Beiträge: 1730
Wohnort: In deinem Gehirn
Geschlecht: männlich
Highscores: 3
Charakter Gesinnung:: Bin Un ... Unmoralisch, Unethisch und Unverantwortlich
Status und Stimmung:: gedingst
Ja Kocksy ... zuerst dacht ich ja du hast zuviel im Forum gelesen ... da sind nämlich Sachen bei über die wir vor kurzem diskutiert haben.
Angenehmer fin de ich aber die Theorie der Traumwelt.
Dabei verhält es sich in etwa so, dass wenn du in dieser Zeit wach bist du in der Traumwelt am schlafen bist und umgedreht genauso. Wobei die Traumwelt als solche die Realität in gewisser weise eher wiedergibt als das was wir als Realwelt beschreiben.
Als jemand der das Luzide Träumen beherrscht kann ich nur sagen, dass die Traumwelt in gewisser Weise wesentlich angenehmer ist, als die Realwelt.
Vermutlich ernähren wir uns in der Traumwelt auch anders (von Emotionen oder so) wärend wir in der "Realwelt" immer noch auf "reale" Lebensmittel angewiesen sind.
Kurzum ich denke es könnte sein, dass du einfach in eine Dimension getaucht bist, welche du nicht bewusst kontrollieren konntest und deswegen hat dein Spirit in der Traumwelt so komische Sachen erzeugt. So zu sagfen unkontrollierte Matschepampe.
Dürfte im Archiv noch ne kurze abhandlung zu haben ... such se maal raus wenn ich Lust hab.

_________________
It is not an Image ... It is a Lifestyle
Bild

Nedlim der Skeptiker
Prediger der Bücher der Mampfe
und großer Verwirrer
Beobachter der Chemtrails im dienste ihrer Matjestät
kosmisch komischer Hofnarr in den Ländereien der Eris
und genährt an ihrer Trinität


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sehr sehr sehr seltsamer Traum
BeitragVerfasst: 26.07.2010, 11:44 
Benutzeravatar

Highscores: 1
Nedlim, das ist ja eine wunderbare Theorie.
Also, wenn ich dich richtig verstehe, dann denkst du, dass sein Spirit nicht in der Lage war die Traumwelt zu kontrollieren, weswegen er "Fehler" produzierte.
Durchforste bitte dein Archiv zu dieser Abhandlung, bin sehr interessiert.

Was den Traum angeht, muss es wohl so sein wie cherrycurry sagt oder eben so wie Ned sagt, wobei ich seiner Theorie im Moment mehr zustimmte.
Mit normaler Traumdeutung kommt man hier jedenfalls nicht weiter, dafür ist der Traum zu wirr.

@Tobs:
Hat sich der Traum seitdem wiederholt ?


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sehr sehr sehr seltsamer Traum
BeitragVerfasst: 26.07.2010, 11:53 
Offline
Mitglied des intervirtuellen Fanclubs meines Forums
Mitglied des intervirtuellen Fanclubs meines Forums
Benutzeravatar

Registriert: 08.2009
Beiträge: 1730
Wohnort: In deinem Gehirn
Geschlecht: männlich
Highscores: 3
Charakter Gesinnung:: Bin Un ... Unmoralisch, Unethisch und Unverantwortlich
Status und Stimmung:: gedingst
Ja ich denke Träume sind eine Art überdimensionale Wahrnehmung der Dinge wie sie wirklich sind und ein untrainierter Geist kann die fülle an Information welche durch sein "Gehirn" rauscht nicht kontrollieren, was dann zu solch einem Mischmasch führt. Stell dir vor alles was du denkst würde "real" werden und dann stell dir vor wie die Welt aussehn würde. Eben recht chaotisch.
Ein Traum ist also eine Art Metadimension hervorgerufen durch die abschottung der uns bekannten Realität welche rein Sinnbasiert wahrgenommen wird. So einen Traum nehme ich also auf einer anderen Ebene wahr und für mich wäre es denkbar, dass die Traumwelt sozusagen den nächsten evolutionären Schritt darstellt wobei wir im Moment allerdings nicht in der Lage sind unseren Spirit von der Maschine "Körper" zu trennen, was uns dazu zingt immer wieder in den regenerationsmodus (Wachzustand) zurückzukehren um die Maschine am laufen zu halten.

_________________
It is not an Image ... It is a Lifestyle
Bild

Nedlim der Skeptiker
Prediger der Bücher der Mampfe
und großer Verwirrer
Beobachter der Chemtrails im dienste ihrer Matjestät
kosmisch komischer Hofnarr in den Ländereien der Eris
und genährt an ihrer Trinität


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sehr sehr sehr seltsamer Traum
BeitragVerfasst: 26.07.2010, 12:00 
Offline
Magier
Magier
Benutzeravatar

Registriert: 04.2009
Beiträge: 533
Geschlecht: männlich
Charakter Gesinnung:: Bild du dir deine Meinung.
Status und Stimmung:: Verändert
UfoFreak hat geschrieben:
@Tobs:
Hat sich der Traum seitdem wiederholt ?


nö sowas kommt bei mir relativ selten vor.

Nedlim hat geschrieben:
Dabei verhält es sich in etwa so, dass wenn du in dieser Zeit wach bist du in der Traumwelt am schlafen bist und umgedreht genauso. Wobei die Traumwelt als solche die Realität in gewisser weise eher wiedergibt als das was wir als Realwelt beschreiben.


Klingt nach ner guten Theorie allerdings kommen mir die Sachen die ich dort erlebe ein wenig zu kurz vor und in dieser "Traum Welt" bin ich immer jemand anderes.

Nedlim hat geschrieben:
Ja Kocksy ... zuerst dacht ich ja du hast zuviel im Forum gelesen ... da sind nämlich Sachen bei über die wir vor kurzem diskutiert haben.


Jop das stimmt , das ist mir allerdings auch mal passiert , als ich glaub zuviele Dokus über Reichsfluhscheiben die ganze Nacht geguckt habe^^

Nedlim hat geschrieben:
Als jemand der das Luzide Träumen beherrscht kann ich nur sagen, dass die Traumwelt in gewisser Weise wesentlich angenehmer ist, als die Realwelt.


Es gibt Aussnahmen , da habe ich Träume in denen ich mich siehe und kontrollieren kann da hab ich immer ein tolles Leben und verhalt mich irgendwie voll S****** :P.

Nedlim hat geschrieben:
Kurzum ich denke es könnte sein, dass du einfach in eine Dimension getaucht bist, welche du nicht bewusst kontrollieren konntest und deswegen hat dein Spirit in der Traumwelt so komische Sachen erzeugt. So zu sagfen unkontrollierte Matschepampe.


Ist das gut oder schlecht ?

_________________
Du kannst nicht immer nur am Rand stehen irgendwann musst du springen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sehr sehr sehr seltsamer Traum
BeitragVerfasst: 26.07.2010, 12:09 
Offline
Mitglied des intervirtuellen Fanclubs meines Forums
Mitglied des intervirtuellen Fanclubs meines Forums
Benutzeravatar

Registriert: 08.2009
Beiträge: 1730
Wohnort: In deinem Gehirn
Geschlecht: männlich
Highscores: 3
Charakter Gesinnung:: Bin Un ... Unmoralisch, Unethisch und Unverantwortlich
Status und Stimmung:: gedingst
Ich würd sagen gut ... Träume sind eigentlich immer recht gut find ich :Alex:
Du darfst allerdings nicht vergessen, dass das was du hier als Welt und Körper wahrnimmst in der Traumwelt überhaupt nicht existiert. Von daher macht es wenig Sinn die Traumwelt mit der Realwelt zu vergleichen. Selbst Zeit und Raum exisstieren nicht in der Traumwelt denn dort hab ich die Fähigkeit mich aufzuhalten wo ich will wobei man berücksichtigen muß, dass die Reflektion der Realwelt in der Traumwelt auf dem beruht was meiner Ansicht nach zu diesem Punkt als Realwelt definiert wurde. Das heißt deine Schöpfungen in der Traumwelt beruhen auf Annahmen von Dingen in der Realwelt und können in der Traumwelt völlig andere Eigenschaften aufweisen. Da in dieser Theorie die Realwelt als solche nur ein Subprogramm der Traumwelt darstellt (um den Regenarationsmodus einzuleiten) gibt es sowas wie Vergangenheit und Gegenwart real betrachtet überhaupt nicht. Es sind vielmehr illusionen die dir den Eindruck einer fortlaufenden Zeit vermitteln sollen.

_________________
It is not an Image ... It is a Lifestyle
Bild

Nedlim der Skeptiker
Prediger der Bücher der Mampfe
und großer Verwirrer
Beobachter der Chemtrails im dienste ihrer Matjestät
kosmisch komischer Hofnarr in den Ländereien der Eris
und genährt an ihrer Trinität


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sehr sehr sehr seltsamer Traum
BeitragVerfasst: 28.07.2010, 22:06 
Offline
Fleißige Biene
Fleißige Biene
Benutzeravatar

Registriert: 07.2010
Beiträge: 84
Geschlecht: weiblich
Dann bin ich nun einmal so frei und "versuche" meine Deutungskünste. Ich deute Träume auf Anfrage und habe bereits darin Erfahrung gesammelt, aber ich mache es auf eine andere Art, als die Menschen es vielleicht von einer Traumdeutung gewöhnt sind. Ich verwende Symboldeutungen nur am Rande und verwende dazu mehr "andere" Eigenschaften (bei Interesse könnt Ihr nachfragen).
Normalerweise muß ich eine Vorwarnung aussprechen: Es könnte sein, daß ich hier etwas schreibe, was vielleicht nicht für die Öffentlichkeit bestimmt sein oder verdeckt bleiben soll. In deinem Fall, Koksy, ist es nicht ganz so gravierend, aber es gibt sehr oft sehr "interne" Fälle. Also eine Vorabentschuldigung falls ich so etwas tun sollte bei all denjenigen, die meine Deutungsart noch nicht kennen ;)
Falls du Rückfragen hast oder nach der Deutung lieber auf PN zurückgreifen möchtest, lasse es mich bitte wissen.
Übrigens gibt es für mich keinen Traum, der nicht deutbar ist. Je verworrener, desto größer ist die Herausforderung.

Deinen Erfolg arbeitest du dir durch den Einsatz von deiner eigenen Energie. Momentan machst du Fortschritte auf dem Weg, dich selbst zu finden. Du bist vollständiger geworden, und die inneren Kräften haben sich harmonisch geordnet. Dennoch gibt es noch wichtige Lebensbereiche, die bei dir eher eine untergeordnete Rolle spielen. Du solltest dir deine sexuellen Bedürfnisse und dein Verlangen nach Aufregung/Sensationen bewußter machen.

Du bereitest dir selbst Druck. Dies verursacht innere Unruhe, Unsicherheit und Nervosität. Es werden unangenehme Ereignisse im Beruf auf dich zukommen. Gerade bist du dabei, dich von alten Einstellungen zu befreien und kannst dich auf neue Ziele konzentrieren. Unnütze Probleme oder auch Menschen, die dir im Wege stehen, solltest du dir unbedingt vom Hals schaffen. Du wirst eine wertvolle Entdeckung machen. Mache Gebrauch von ihr, aber versuche, keinem Freund weh zu tun!

Du weigerst dich, eine neue erotische Beziehung einzugehen, obwohl deine Wünsche und erotischen Erwartungen sehr stark sind.

Die Situation, was dich selbst angeht, wird sich verbessern.

Ich sehe Enttäuschung und Verlust. Das Unglück von Freunden wird dir ernste Probleme bereiten. Andere Menschen werden dir deinen Erfolg streitig machen. Du verpaßt den Anschluß in einer Angelegenheit. Schnelles Handeln bei einem Plan ist wichtig!

Du hoffst auf Hilfe in der Not, Rat und Beistand und bist unruhig. Du wartest auf die Möglichkeit, daß ein Dritter dir zu deinem Ziel verhelfen kann.
Du fühlst dich durch deine eigene Lebensweise eingesperrt. Deine Vorstellung in Bezug auf Stabilität und Erfolg werden sich verwirklichen. Im Moment stehst du zwischen zwei Menschen.

Mit der Flucht begibst du dich in eine Opferhaltung. Wenn du dich dem zuwendest, wovor du fliehst, kannst du selbst die Situation bestimmen. Deine Zukunft bringt Akzeptanz, Glück und Erfolg. Du wirst unbewußte Wünschen und Phantasien ausleben und trittst die Flucht nach vorne an, ohne jegliche Rücksicht.

Dein Wunsch nach einer Veränderung ist so heftig. Du möchtest aufsteigen, dich von deinen Fesseln befreien und eine bestehende Beziehung lösen.

UFOs in deinem Traum sind auch nicht abwegig. Sie sind einfach Hinweise auf schöpferische Gedanken und Vorahnungen, die dir von außen "zufliegen" werden.

Ich hoffe, daß ich dir damit irgendwie helfen konnte. Wenn irgendetwas noch unklar sein sollte, bitte fragen.

_________________
Silver Storm

Seelen
Auch Deine sind wie Vögel unter dem Himmel
Wenn Du verzweifelt bist
Werde ich Dir meine Flügel leihen
Um Dich frei fliegen zu sehen
Und Du wirst alle besiegen
Wenn es sein muß auch Dich selbst
Denn Du bist glücklich
Und frei


Nach oben
 Profil Besuche Website Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sehr sehr sehr seltsamer Traum
BeitragVerfasst: 29.07.2010, 10:18 
Offline
Magier
Magier
Benutzeravatar

Registriert: 04.2009
Beiträge: 533
Geschlecht: männlich
Charakter Gesinnung:: Bild du dir deine Meinung.
Status und Stimmung:: Verändert
[quote="Silver Storm"]
Du bereitest dir selbst Druck. Dies verursacht innere Unruhe, Unsicherheit und Nervosität. Es werden unangenehme Ereignisse im Beruf auf dich zukommen[quote]

Noch bin ich Schüler.

Danke erst mal für die vielen Zeilen ^^ , ich denke doch das was du schreibst am besten ist , viele Aspekte treffen auf mich zu. Wobei ich wiederum bei ein Paar Sachen keine Ahnung habe.Ich les mir das noch 1-2 mal durch und denk ein wenig darüber nach...

Ich werde mal noch größer Antworten , wahrscheinlich per PN ein über ein paar Sachen muss ich hier ja nicht schreiben^^



m.f.g.

_________________
Du kannst nicht immer nur am Rand stehen irgendwann musst du springen.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 14 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
© phpBB® Forum Software phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker