sliver das spannende Mysteryforum

Astronomie Religion Außerirdische Politik Wissenschaft Verschwörungstheorien Esoterik Präastronautik
Aktuelle Zeit: 04.12.2016, 11:07

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde





Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Gründung der "UFO Kommission" gescheitert
BeitragVerfasst: 04.11.2010, 10:07 
Offline
Mitglied des intervirtuellen Fanclubs meines Forums
Mitglied des intervirtuellen Fanclubs meines Forums
Benutzeravatar

Registriert: 08.2009
Beiträge: 1730
Wohnort: In deinem Gehirn
Geschlecht: männlich
Highscores: 3
Charakter Gesinnung:: Bin Un ... Unmoralisch, Unethisch und Unverantwortlich
Status und Stimmung:: gedingst
Zitat:
US-Wahlen: Bürger in Denver lehnen "Kommission für außerirdische Angelegenheiten" mehrheitlich ab
Denver/ USA - Mit letztendlich mehr als 10.000 Unterschriften startete die "Initiave 300" in der Metropole Denver im US-Bundesstaat Colorado hoffnungsfroh in die Wahlen und hatte die Einrichtung einer "Kommission für außerirdische Angelegenheiten" zum Ziel. Die Auszählung der Stimmen offenbarte den Aktivisten in Denver nun jedoch eine herbe Niederlage: Mehr als 84 Prozent der Wähler sprachen sich gegen die erste, im Falle eines Erfolgs, staatlich sanktionierte und demokratisch eingesetzte Kommission zur Erforschung von UFOs und Außerirdischen aus.

Jedenfalls ist ein erster Schritt gemacht worden, um dieses Phänomen zu erklähren. Das die US Bürger zur Zeit andere Interessen haben als Steuergelder für die UFO Forschung auszugeben dürfte im angesicht von hoher Arbeitslosigkeit, abwanderung der Industrie und dem "Kampf gegen den Terror" nur zu verständlich sein.
Der Zeitpunkt der Abstimmung war wohl etwas schlecht gewählt aber immerhin ein Zeichen dafür, dass das Interesse an diesen Phänomenen weiter wächst und zusehends auch in seriöse Kreise vordringt.
Vermutlich würde auch bei uns solch ein Anliegen scheitern.
Ich würde jedoch gerne von euch wissen, ob ihr denkt, dass sich eine Unterschriftensammlung (alias Petition) bezüglich der Gründung einer "offiziellen UFO Kommision in Deutschland" lohnen würde oder aob ihr der Meinung seid, dass hier nur wieder Gelder verschwendet werden würden die anderweitig besser eingesetzt werden könnten.
Andererseits wenn ich mir dieses Zitat zu gemüte führe möchte ich sagen "was solls" nen par Millionen mehr können da nicht schaden
Zitat:
Obwohl ganz Deutschland sparen muss, werden durch Politikerwahn, Behördenirrsinn, fehlerhafte Planungen oder schlichte Schluderei alljährlich Milliarden Euro an Steuergeldern verpulvert. Welche Ausmaße diese Verschwendung von Steuergeldern annimmt, zeigt einmal mehr das aktuell vom Bund der Steuerzahler veröffentlichte "Schwarzbuch 2010".

Quelle: *** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***
und Quelle des Zitats am Ende: *** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

_________________
It is not an Image ... It is a Lifestyle
Bild

Nedlim der Skeptiker
Prediger der Bücher der Mampfe
und großer Verwirrer
Beobachter der Chemtrails im dienste ihrer Matjestät
kosmisch komischer Hofnarr in den Ländereien der Eris
und genährt an ihrer Trinität


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
© phpBB® Forum Software phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker