sliver das spannende Mysteryforum

Astronomie Religion Außerirdische Politik Wissenschaft Verschwörungstheorien Esoterik Präastronautik
Aktuelle Zeit: 09.12.2016, 22:15

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde





Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 18 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Klassische UFO`S Meine Theorie
BeitragVerfasst: 25.09.2010, 22:11 
Offline
Magier
Magier
Benutzeravatar

Registriert: 04.2009
Beiträge: 533
Geschlecht: männlich
Charakter Gesinnung:: Bild du dir deine Meinung.
Status und Stimmung:: Verändert
Nazis und die Technologie anderer außeriridscher Rassen

Ich stöber grad im I-net durch und find einen schönen Beitrag in einem Forum ^^

Unbekannt hat geschrieben:
Es ist ein kaum bekanntes Thema und doch sehr weit verbreitet – das Thema der UFOs und des "Dritten Reiches". Mehr im Verborgenen berichten Autoren von einer ganz anderen Geschichte von Nazideutschland, die zum Teil stark absurde Züge trägt.

Diese abstrusen Thesen, wenn man diese denn überhaupt so nennen kann, gehen soweit, zu behaupten, dass die Regierung des Dritten Reiches Außerirdischen von den Sternen Geschäfte angeboten hat. Diese angeblichen Geschäfte sollen zum Inhalt gehabt haben, dass Hitler diesen Aliens Inhaftierte der Konzentrationslager (vornehmlichen Juden) für Experimente im All gegeben hat, und dafür Technologie von den Außerirdischen bekam.

Diesen abstrusen Ideen wollen wir keine Aufmerksamkeit schenken.

Aber die Schar derjenigen, die dem Dritten Reich dennoch eine außergewöhnliche Technologie nachsagen, ist nicht gerade klein. Hier spricht man von den Deutschen Flugscheiben – den UFOs der Nazis. Angeblich, so munkelt man, bekam Deutschland in den zwanziger und dreißiger Jahren Besuch von Außerirdischen.

Diese Aliens aus dem Sonnensystem Aldeberan lieferten das Wissen über ihre Technologie an Deutschland. Vor allem spricht man in den einschlägigen Kreisen hier von der Thule-Gesellschaft, die aus okkulten Zirkeln "germanischer Orden" hervorgegangen sei. Auch die SS wird in diesem Zusammenhang immer wieder genannt.

In der Tat ist es Fakt, dass die Nazis zum Teil energisch okkulten Praktiken und Ähnlichem huldigten. Dies ist historisch belegt. Doch beim Thema deutsche UFOs gehen die Behauptungen noch weiter.

Diese Wesen aus dem All haben angeblich Nazideutschland ihre Technologie kopieren lassen. Das Resultat dieser Verbindung waren die "Deutschen Flugscheiben" oder Flugkreisel. Angeblich tauchten die ersten schon ab dem Jahre 1922 auf. Und der oft erwähnte Typ RFZ (Rundflugzeuge) soll um 1935 erstmals in den Himmel über Nazideutschland gestiegen sein.
Die "Flugscheiben" der Nazis

Die Entwicklungen an diesen UFOs der Deutschen zogen sich geheim durch das gesamte Dritte Reich bis zum Zusammenbruch 1945. Danach plünderten bekanntlich die Amerikaner und die Sowjets die Entwicklungen der Deutschen ebenso aus wie sie sich auch an den Wissenschaftlern der Nazis bedienten. Hierbei soll auch die Technologie der Flugscheiben in die Hände der Amerikaner gefallen sein.

In dieser Zeit taucht auch ein anderer Begriff auf, der aus der UFO-Forschung bekannt ist: die Foo-Fighters. Hierbei handelt es sich um die berühmten Phantomraketen, die von den Alliierten am Ende des Zweiten Weltkrieges immer wieder am Himmel über Europa gesehen wurden. Die meisten UFOlogen sehen hierin schlicht fliegende Untertassen, die vor der berühmten UFO-Sichtung des K. Arnold von 1947, die den UFOs den Namen gab, gesehen wurden.

Die Anhänger des Flugscheibenmythos hingegen sind überzeugt, dass es Entwicklungen der Nazis waren – geheime, zum Teil weit über 100 Meter große Fahrzeuge.

Diese Raumfahrzeuge der Nazis werden in Typen wie V-7, VRIL, Haunebu oder RFZ unterteilt. Letzere dienten angeblich als Fernaufklärer. Die VRIL-Flugscheiben, die Mitte des Zweiten Weltkrieges erstmals in den Himmel gestiegen sein sollen, waren bereits bewaffnet und sollen 1942 bis zu 12.000 km/h erreicht haben.

Andere Typen dieser Fahrzeuge dienten sogar mit eingebauten Hangars als Mutterschiffe für kleine Flugscheiben der Nazis. Angetrieben wurden all diese seltsamen Geräte der Nazis von ebenso seltsamen Technologien, die man als "Thule-Tachyonator" und anderes mehr bezeichnet. Sogar von Antimaterieantrieben und "Kraftstrahlkanonen" wird hier gesprochen. Verfügten die Nazis also über UFOs mit Laserwaffen?!

Und es geht noch viel weiter. Diese ganzen Typen von Flugscheiben der Nazis waren teilweise soweit in ihrer technologischen Entwicklung, dass damit durch das Universum geflogen werden konnte. Bei einem Treffen Hitlers mit Größen wie Heindrich Himmler und Figuren der VRIL-Gesellschaft am 2. Januar 1944 wurde angeblich beschlossen, durch einen "Dimensionskanal" mit dem Raumfahrzeug "Odin" nach Aldeberan zu fliegen.

Nazis auf Sternenfahrt?

Und genau das, so die Vertreter all dieser Ideen, soll auch durchgeführt worden sein. Natürlich nicht mit den herkömmlichen Scheiben mit Düsenantrieb, sondern mit den modernsten Technologien, die die Nazis durch Kooperation mit den Aliens beschaffen konnten.

Nach dem Zusammenbruch des Dritten Reiches verschwanden auch die Nazi-UFOs aus Deutschland. Nicht nur, dass sich die USA damit eindeckten, sondern auch in Südamerika sollen die UFOs in Sicherheit gebracht worden sein. Einige Flugscheiben wurden auch in Seen in Europa versenkt. Man sagt auch, dass diese Scheiben in einigen Seen des Deutschen Reiches Basen unter dem Wasserspiegel hatten.

Ein Teil der Nazi-UFOs sollen auch in die Antarktis verbracht worden sein. Dort nahm das Deutsche Reich 1938 über eine halbe Millionen Quadratkilometer Land in Besitz und taute es Neuschwabenland.

Auch um dieses Thema ranken sich Legenden und Gerüchte. Über 100 U-Boote der Deutschen sollen hier gelandet sein, sie brachten Mensch und Material und errichteten eine Basis der Nazis. Nach dem Krieg flohen hohe Nazis und Wissenschaftler inklusive Flugscheiben auf den südlichen Kontinent.

Was man davon – und von diesem gesamten Thema – halten soll, bleibt jedem selber überlassen. Doch es scheint Tatsache zu sein, dass Deutschland wirklich Land in der Antarktis in Besitz nahm. Doch hier gleich UFO-Basen zu vermuten, scheint sehr weit hergeholt.

Auch muss man sich nüchtern und klar Folgendes beim gesamten Thema Flugscheiben der Nazis vor Augen führen: Wenn die Nazis im Besitz von Flugscheiben waren, die solche Geschwindigkeiten erreichten und angeblich sogar bewaffnet waren, wieso setzte das Deutsche Reich diese Wunderwaffen nicht ein und verlorden Krieg? Wäre es nicht ein Leichtes gewesen, mit diesen Maschinen die Rüstungsindustrie und Nachschubwege der Alliierten schwer zu schaden?

Zum Beispiel in der Nacht Bomben auf die Häfen in Südengland abwerfen und blitzschnell wieder zu verschwinden? Immerhin heißt es, dass die Flugscheiben zum Teil in rechten Winkeln fliegen konnten.

_________________
Du kannst nicht immer nur am Rand stehen irgendwann musst du springen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Klassische UFO`S Meine Theorie
BeitragVerfasst: 25.09.2010, 23:09 
Offline
Mitglied des intervirtuellen Fanclubs meines Forums
Mitglied des intervirtuellen Fanclubs meines Forums
Benutzeravatar

Registriert: 08.2009
Beiträge: 1730
Wohnort: In deinem Gehirn
Geschlecht: männlich
Highscores: 3
Charakter Gesinnung:: Bin Un ... Unmoralisch, Unethisch und Unverantwortlich
Status und Stimmung:: gedingst
Hmm warum sie den Krieg verloren? Vieleicht bekamen sie ein besseres Angebot.

_________________
It is not an Image ... It is a Lifestyle
Bild

Nedlim der Skeptiker
Prediger der Bücher der Mampfe
und großer Verwirrer
Beobachter der Chemtrails im dienste ihrer Matjestät
kosmisch komischer Hofnarr in den Ländereien der Eris
und genährt an ihrer Trinität


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Klassische UFO`S Meine Theorie
BeitragVerfasst: 27.09.2010, 12:22 
Offline
Holde Administratrix
Holde Administratrix
Benutzeravatar

Registriert: 04.2009
Beiträge: 3149
Geschlecht: weiblich
Highscores: 5
Charakter Gesinnung:: Bösartig
Status und Stimmung:: slurrp
Nedlim hat geschrieben:
Hmm warum sie den Krieg verloren? Vielleicht bekamen sie ein besseres Angebot.



Ganz bestimmt sogar, sie bekamen ja den ganzen Mond und die Antarktis [/sarkasmus]

Jetzt mal im Ernst, Esoteriker glauben doch jeden Müll oder ? Stichworte: GFDL, Lichtnahrung usw usf......
Nur niemals nie die Wahrheit, selbst wenn sie durch Zeugen oder Fakten bestätigt wurden. Bei so leichtgläubigen Menschen die jede noch so grosse Lüge - je verdrehter desto besser - als unumstösliche Wahrheit akzeptieren. Also die eignen sich hervoragend für jede Art v. Verarschung Propaganda.

Fakt ist das die Esoszene längst v. der Naziidiologie unterwandert wurde. Der Hass auf Amerika und Israel wird gezielt geschürt und der liebevolle Menschenfreund A.H. hatte uns natürlich nicht nur v. denen sondern auch v. den Komunisten retten wollen.

Dabei halfen uns ein haufen Außerirdische mit Hanebuflugscheiben, ruckzug den Krieg zu verlieren^^

_________________
Achte auf Deine Gedanken, denn sie werden deine Worte.
Achte auf Deine Worte, denn sie werden Deine Handlungen.
Achte auf Deine Handlungen, denn sie werden Deine Gewohnheiten.
Achte auf Deine Gewohnheiten, denn sie werden Dein Charakter.
Achte auf Deinen Charakter, denn er wird Dein Schicksal^^


Nach oben
 Profil Besuche Website Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Klassische UFO`S Meine Theorie
BeitragVerfasst: 27.09.2010, 17:24 
Offline
Mitglied des intervirtuellen Fanclubs meines Forums
Mitglied des intervirtuellen Fanclubs meines Forums
Benutzeravatar

Registriert: 08.2009
Beiträge: 1730
Wohnort: In deinem Gehirn
Geschlecht: männlich
Highscores: 3
Charakter Gesinnung:: Bin Un ... Unmoralisch, Unethisch und Unverantwortlich
Status und Stimmung:: gedingst
Eigentlich wollt ich nur drauf hinweisen, dass die Sigermächte nach dem Krieg haufenweise Topwissenschaftler aufgenommen haben unabhängig von den Sachen die sie vorher gemacht haben. Da gibts z.B einen der KZ Ärzte den haben sich die Ami´s für ihr MK Projekt geholt ...
Wenn du ein Wissenschaftler bist und weißt, dass dein Führer ein Wahnsinniger ist und ihr den Krieg verlieren werdet und ausserdem weißt du noch, dass du für deine Verbrechen fürchterlich bezahlen wirst und du bekommst das Angebot einfach zu verschwinden wenn du sagen wir mal nen bischen Sabotage betreibst um den Krieg schneller zu beenden was würdest du dann machen?
Von den ganzen "Kontakt zu Ausserirdischen" Mist distanziere ich mich persönlich selber. Aber diese verdammte Technik hat einfach potenzial und scheint so verdammt simpel zu sein. Ausserdem wie gesagt die ersten Haunebumäßigen UFO´s wurden nach dem Krieg in Amiland und Südamerika gesichtet ... Neuschwabenland ist auch ein Fakt. Zumindest das sie da runter sind und dieses Stück Land anektiert haben (was immer das auch sollte).
Und wenn ich ehrlich bin ich finde die Vorstellung von Space Nazis auf dem Mond so beängstigend wie fazinierend es macht mir schlicht die Welt ein wenig Intressanter.
Obs stimmt oder nicht ist mir egal aber es liefert großartigen Stoff für diverse Geschichten =D

@ Vicky ... bin am Überlegen ob ich meinen Titel "der Skeptiker" lieber an dich abtreten sollte :Nanana:

_________________
It is not an Image ... It is a Lifestyle
Bild

Nedlim der Skeptiker
Prediger der Bücher der Mampfe
und großer Verwirrer
Beobachter der Chemtrails im dienste ihrer Matjestät
kosmisch komischer Hofnarr in den Ländereien der Eris
und genährt an ihrer Trinität


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 18 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
© phpBB® Forum Software phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker