sliver das spannende Mysteryforum

Astronomie Religion Außerirdische Politik Wissenschaft Verschwörungstheorien Esoterik Präastronautik
Aktuelle Zeit: 09.12.2016, 22:15

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde





Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 15 Beiträge ] Gehe zu Seite  1, 2  Nächste
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Tierverstümmelungen
BeitragVerfasst: 27.08.2009, 18:18 
Offline
Heldin
Heldin
Benutzeravatar

Registriert: 04.2009
Beiträge: 225
Geschlecht: weiblich
Wenn man sich etwas länger mit dem Ufo-Thema beschäftigt wird man auch früher oder später etwas von Tierverstümmelungen hören.
Ein sehr schauriges Thema muss ich ehrlich sagen, mir hat das so manche schlaflose Nacht beschert.

Meistens passieren Viehverstümmelungen eher auf beiden Amerikanischen Kontinenten, mehr im Süden. Aber ich kann mich auch an einige Fälle hier in Europa erinnern, vorallem Deutschland wo man verstümmelte Pferde gefunden hat.

Hier einpar Links:

*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. *** (etwas weiter unten im Link)

Ich kann mich an Bilder erinnern, man hatte eine tote, verstümmelte Kuh auf einem Strommasten gefunden. Wie sollte eine Kuh dort hoch gekommen sein? Logisch kann man diese Dinge nicht erklären.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 27.08.2009, 18:33 
Benutzeravatar

Highscores: 1
Ja Aliens haben wohl, sofern sie überhaupt Scanner haben, mehr von direkten Versuchen am Tier, als von einem umfassenden Scan.
Es gibt auch noch sehr viele weitere Fälle, ein gehäutetes und komplett verstümmeltes Pferd, und viele andere Sachen.

Ich hatte mal 2 Ratten, eines morgens wachte ich auf und die eine lag aufgeschlitzt im Käfig, sehr sauber. Die Knochen waren mit großer Kraft gebrochen worden und innerlich war sie fast leer.
Der Tierarzt konnte sich auch nicht erklären wie meine andere Ratte das gemacht haben soll.
Vielleicht ein weiterer Fall.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 27.08.2009, 18:37 
Offline
Holde Administratrix
Holde Administratrix
Benutzeravatar

Registriert: 04.2009
Beiträge: 3149
Geschlecht: weiblich
Highscores: 5
Charakter Gesinnung:: Bösartig
Status und Stimmung:: slurrp
Hi

Ja bei Ufo`s kommt den Forschern leicht ein schmunzeln ins Gesicht, aber bei den Tierverstümmelungen werden sie ernst.

Wer oder was auch immer dahinter steckt ist definitiv gefährlich!

Diese Vorfälle sind blutig, bizarr und absolut krank, welches Raubtier z.B. bitteschön verstümmelt ein Tier und lässt das Junge unangetastet? Oder befördert eine Kuh auf einen Strommast?

Soweit ich weiß keines.......ob irgendwann die ersten Menschenverstümmelungen auftreten?

lg sliver

_________________
Achte auf Deine Gedanken, denn sie werden deine Worte.
Achte auf Deine Worte, denn sie werden Deine Handlungen.
Achte auf Deine Handlungen, denn sie werden Deine Gewohnheiten.
Achte auf Deine Gewohnheiten, denn sie werden Dein Charakter.
Achte auf Deinen Charakter, denn er wird Dein Schicksal^^


Nach oben
 Profil Besuche Website Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 27.08.2009, 18:37 
Offline
Heldin
Heldin
Benutzeravatar

Registriert: 04.2009
Beiträge: 225
Geschlecht: weiblich
Ist das dein Ernst, mit den Ratten?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 27.08.2009, 18:41 
Offline
Heldin
Heldin
Benutzeravatar

Registriert: 04.2009
Beiträge: 225
Geschlecht: weiblich
Zitat:
Soweit ich weiß keines.......ob irgendwann die ersten Menschenverstümmelungen auftreten?



Ich muss dich da leider Beunruhigen Sliver, das ist schon passiert. Unteranderem in Brasilien. Aber bitte fragt mich jetzt nicht nach dem Link den finde ich bestimmt nicht mehr. Oder bei den Phoenix Lights, wurde ein Mann entführt brutal untersucht und verstümmelt man hat ihn nach ein paar Tagen gefunden. Habe das irgendwo im Netz ausgegraben wenn man sich länger damit beschäftigt kriegt mans echt mit der Angst zu tun....

(sry für doppelpost)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 29.08.2009, 10:04 
Benutzeravatar

Highscores: 1
Ja das ist wahr ist ein wirklich beängstigendes Thema.
Und es ist mein ernst mit der Ratte, die 2. starb auch unter unerklärten Umständen. Sie lebte ganz normal aber laut dem Tierarzt hatte sie keine Lunge mehr o.O
Hoffentlich bin ich nicht der nächste.

Und nein das ist kein verspäteter Aprilscherz


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 29.08.2009, 11:39 
Offline
Mitglied des intervirtuellen Fanclubs meines Forums
Mitglied des intervirtuellen Fanclubs meines Forums
Benutzeravatar

Registriert: 08.2009
Beiträge: 1730
Wohnort: In deinem Gehirn
Geschlecht: männlich
Highscores: 3
Charakter Gesinnung:: Bin Un ... Unmoralisch, Unethisch und Unverantwortlich
Status und Stimmung:: gedingst
Es gibt einige Theorien die besagen das diese Verstümmelungen von einer kosmischen Jagdgesellschafft verursacht werden. Im Kontext hierzu soll "El Chupacabre" stehn der laut dieser zugegebener maßen etwas abwegigen Theorie nichts weiter als ein Jagdhelfer dieser Ausserirdischen Jäger ist.
Nun verhält es sich aber so, das das Jagen von Kühen keine großartige herausforderung darstellt und selbst das jagen von Menschen dürfte für Ausserirdische kein großes Problem darstellen.

_________________
It is not an Image ... It is a Lifestyle
Bild

Nedlim der Skeptiker
Prediger der Bücher der Mampfe
und großer Verwirrer
Beobachter der Chemtrails im dienste ihrer Matjestät
kosmisch komischer Hofnarr in den Ländereien der Eris
und genährt an ihrer Trinität


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 29.08.2009, 12:06 
Offline
Süchtiger
Süchtiger
Benutzeravatar

Registriert: 06.2009
Beiträge: 1039
Wohnort: Niedersachsen
Geschlecht: männlich
Falls es um die Jagd geht würde ich wohl behaupten das das Ziel ist das Oper möglichst sauber zu erlegen, es waren ja immer einige Körperteile entwendet worden, vielleicht haben wir es mit Trophäensammlern zu tun

_________________
Die Dummheit drängt sich vor, um gesehen zu werden; die Klugheit steht zurück, um zu sehen.
Carmen Sylva


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 29.08.2009, 12:38 
Offline
Mitglied des intervirtuellen Fanclubs meines Forums
Mitglied des intervirtuellen Fanclubs meines Forums
Benutzeravatar

Registriert: 08.2009
Beiträge: 1730
Wohnort: In deinem Gehirn
Geschlecht: männlich
Highscores: 3
Charakter Gesinnung:: Bin Un ... Unmoralisch, Unethisch und Unverantwortlich
Status und Stimmung:: gedingst
Wir müssen davon ausgehn, dass es sich um Jäger handelt die von einem anderen Planten kommen. Sie müssen nicht zwingend die gleichen Motive haben wie wir (Trophähen zb). Aber ne Möglichkeit wäre es halt.

Medizin wäre auch ne Möglichkeit .... Forschung .... perverse Freude am verstümmeln (sicher die beunruhigenste Möglichkeit) ....

_________________
It is not an Image ... It is a Lifestyle
Bild

Nedlim der Skeptiker
Prediger der Bücher der Mampfe
und großer Verwirrer
Beobachter der Chemtrails im dienste ihrer Matjestät
kosmisch komischer Hofnarr in den Ländereien der Eris
und genährt an ihrer Trinität


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 29.08.2009, 14:11 
Offline
Forenkobold
Forenkobold
Benutzeravatar

Registriert: 04.2009
Beiträge: 1662
Wohnort: Österreich
Geschlecht: männlich
Charakter Gesinnung:: freundlich ;?)
Status und Stimmung:: motiviert
Das dürfte unseren Pred irgendwie interessieren wenn er das Wort Trophäjen hört. Total Predator mässig.^^

In einer Reportage habe ich auch einmal gesehen, das es auch Zeugen gibt, die gesehen haben, wie UFO´s daran Schuld haben sollen. Die UFO´s haben sprichwörtlich diese Tiere verstümmelt, in einer Art von Lichtstrahl die, die Kuh aufhob und wortwörlich in der Luft untersuchte. Viele Zeugen sahen auch schon ihre Tiere schweben.

Auch Entführungsopfer sprechen von ähnlichen Vorgängen.

lg master

_________________
Die Spiele rund um die mysteriösen Ringwelten sind mehr als stupide Ego-shooter. Sie sind ein eigenes Universum.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Tierverstümmelungen
BeitragVerfasst: 08.04.2010, 08:48 
Offline
Mitglied des intervirtuellen Fanclubs meines Forums
Mitglied des intervirtuellen Fanclubs meines Forums
Benutzeravatar

Registriert: 08.2009
Beiträge: 1730
Wohnort: In deinem Gehirn
Geschlecht: männlich
Highscores: 3
Charakter Gesinnung:: Bin Un ... Unmoralisch, Unethisch und Unverantwortlich
Status und Stimmung:: gedingst
Angeblich sind jetzt auch verstümmelungen in England aufgetreten.
Das besondere hier sie konnten (angeblich) beobachtet werden.
Dem Artikel nach sagte der Zeuge es hätte sich um Lichtkugeln gehandelt welche mit laserartigen Strahlen auf die Tiere geschossen hätten und so die Verstümmelungen verursachten.
Zitat:
Laut dem Bericht der "Sun" beobachteten die APFU-Forscher leuchtende Lichtkugeln, welche die Tiere laserartig attackierten: "Die bei diesen Angriffen angewandte Technologie war wirklich erschreckend und war ganz bestimmt nicht von dieser Welt", so Hoyle. "Für kurze Zeit sah das ganze wie eine Schlacht aus Star Wars aus."

*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

Edit: Der Link der Organisation die dieses Phänomen untersucht hat *** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***
Ich rate dringlichst jedem der nicht abgehärtet ist davon ab, sich die Bildergalerie anzugucken!!!

_________________
It is not an Image ... It is a Lifestyle
Bild

Nedlim der Skeptiker
Prediger der Bücher der Mampfe
und großer Verwirrer
Beobachter der Chemtrails im dienste ihrer Matjestät
kosmisch komischer Hofnarr in den Ländereien der Eris
und genährt an ihrer Trinität


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Tierverstümmelungen
BeitragVerfasst: 18.04.2010, 13:35 
Offline
Forenkobold
Forenkobold
Benutzeravatar

Registriert: 04.2009
Beiträge: 1662
Wohnort: Österreich
Geschlecht: männlich
Charakter Gesinnung:: freundlich ;?)
Status und Stimmung:: motiviert
Hi.

Ich habe auch wieder einen interessanten Bericht gefunden wo es um Tierverstümmelungen geht. Diesmal war eine Schafherde dran. Gleich vorweg - wieder waren Leuchtkugeln und Laserstrahlen zu sehen.

lg master

Hier der Bericht:

Augenzeugen beobachten Tierverstümmelung bei Shrophshire

Shrewsbury/ England - Farmer in der Umgebung von Shrewsbury in der englischen Grafschaft Shropshire sind über eine Zunahme mysteriöser Viehverstümmelungen beunruhigt. Untersucher wollen die Ereignisse nun sogar mit eigenen Augen beobachtet haben und machen kugelförmige "UFOs" für die bizarren Tode der Schafe verantwortlich.

Wie die britische Boulevard-Zeitung "The Sun" berichtet, zeigen die betroffenen Tiere allesamt ähnliche Wunden in Form kleiner sauberer Löcher im Schädel, aus welchen das Hirn entfernt wurde, anderen Opfern wurden Augen, Ohren und innere Organe mit sauberen Schnitten oder ihr Fleisch - meist auf der linken Körperhälfte - von den Knochen entfernt.

Seit Bekanntwerden der ersten Fälle vor einigen Monaten untersuchen Mitglieder der "Animal Pathology Field Unit" (apfu.org) um Phil Hoyle die Ereignisse und erklärten gegenüber der Zeitung, sie hätten während nächtlicher Untersuchungen im vergangenen Monat auf der Welsh Hill Farm nahe Radnor Forest die Vorfälle selbst direkt beobachtet.

Laut dem Bericht der "Sun" beobachteten die APFU-Forscher leuchtende Lichtkugeln, welche die Tiere laserartig attackierten: "Die bei diesen Angriffen angewandte Technologie war wirklich erschreckend und war ganz bestimmt nicht von dieser Welt", so Hoyle. "Für kurze Zeit sah das ganze wie eine Schlacht aus Star Wars aus."

Quelle: grenzwissenschaft-aktuell.de / apfu.org / thesun.co.uk

_________________
Die Spiele rund um die mysteriösen Ringwelten sind mehr als stupide Ego-shooter. Sie sind ein eigenes Universum.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Tierverstümmelungen
BeitragVerfasst: 18.04.2010, 16:09 
Benutzeravatar

Highscores: 1
Mich beunruhigt das sehr, mit der ganzen 2012 Sache geht immerhin auch die Legende einher, dass wir UFOs sehen werden und 2010 das Militär die offizielle Feuererlaubnis für diese erteilt o.O


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Tierverstümmelungen
BeitragVerfasst: 25.04.2010, 18:54 
Offline
Holde Administratrix
Holde Administratrix
Benutzeravatar

Registriert: 04.2009
Beiträge: 3149
Geschlecht: weiblich
Highscores: 5
Charakter Gesinnung:: Bösartig
Status und Stimmung:: slurrp
Hi

Ja diese Lichtkugeln, da war was am Werk welches die üblichen Verdächtigen (Aasfresser und Jäger) im vornherein ausschließt.

Hier mal ein Augenzeugenbericht---->

"Ich habe noch nie zuvor etwas derartiges gesehen. Die Lichtstrahlen schossen über die ganze Ebene und ihre Ausgangspunkte schienen sich ständig und so schnell zu verändern, dass ich eine menschliche Quelle ausschließe. Es hatte den Anschein, als würden diese Lichter nach etwas suchen und dehnten sich dabei über beachtliche Entfernungen aus. Einige Male erleuchteten die Lichtkugeln sogar das ganze Tal, wie in einer Art 'Supernova'".

Die Lichter waren ganz bestimmt keine asiatischen Himmelslaternen und ließen sich auch nicht durch Flugzeuge oder meteorologische Erscheinungen erklären.

Und die dortigen Farmer wissen seit längeren darüber bescheid, wollten aber lieber schweigen, um nicht als Spinner oder Hochstabler v. der englischen yellow press verspottet zu werden.

Aber die letzten Viehverstümmelungen sind bereits existenzbedrohend, da auch eine ganze Herde ausgewählter Zuchttiere spurlos verschwand.

lg Vicky

_________________
Achte auf Deine Gedanken, denn sie werden deine Worte.
Achte auf Deine Worte, denn sie werden Deine Handlungen.
Achte auf Deine Handlungen, denn sie werden Deine Gewohnheiten.
Achte auf Deine Gewohnheiten, denn sie werden Dein Charakter.
Achte auf Deinen Charakter, denn er wird Dein Schicksal^^


Nach oben
 Profil Besuche Website Persönliches Album  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 15 Beiträge ] Gehe zu Seite  1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
© phpBB® Forum Software phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker