sliver das spannende Mysteryforum

Astronomie Religion Außerirdische Politik Wissenschaft Verschwörungstheorien Esoterik Präastronautik
Aktuelle Zeit: 03.12.2016, 07:45

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde





Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: UFO-Sichtungen im Laufe der Zeit
BeitragVerfasst: 12.05.2011, 10:47 
Offline
Faulenzer
Faulenzer
Benutzeravatar

Registriert: 11.2010
Beiträge: 35
Geschlecht: männlich
Da mein letzter Kommentar in einem anderen Beitrag irgendwie untergegangen ist, mache ich dafür mal ein
neue Thema auf.

Also...

Ich hab am Wochenende mal wieder den großartigen Film "Die unheimliche Begegnung der dritten Art" geguckt.
Immer noch einer, wenn nicht sogar DER beste UFO-Sci-(Fi)-Film den ich kenne.

Jedenfalls ist das eine 3er-DVD-Box mit Interviews der Schauspieler und Steven Spielberg.
In einem Teil der Interviews sagt er sowas wie:
"Ich war damals auch ein echter UFO-Fanatiker oder UFO-Gläubiger und hab immer die Sichtweise der Existenz verteten.
Aber in all den Jahren wo immer mehr Menschen Kameras besitzen und immer öfter ein Foto-Gerät oder Ähnliches griffbereit haben,
erstaunt es mich doch, dass die Sichtungen so sehr weniger geworden sind. Was mich inzwischen skeptisch gemacht hat."

Man sollte doch meinen, dass bei der ganzen Kameraüberwachung die Meldungen von UFO-Sichtungen deutlich zu nehmen müssten oder!?
Wie seht ihr das?

_________________
Der Mensch - ein Dreck
Sein Leben - ein Gelächter


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: UFO-Sichtungen im Laufe der Zeit
BeitragVerfasst: 13.05.2011, 03:22 
Offline
Holde Administratrix
Holde Administratrix
Benutzeravatar

Registriert: 04.2009
Beiträge: 3149
Geschlecht: weiblich
Highscores: 5
Charakter Gesinnung:: Bösartig
Status und Stimmung:: slurrp
Hihi die begegnung der 3 Art ein toller Film stimmt.
Ich denke das viele im ersten Moment nicht ans fotografieren denken wenn sie etwas ungewöhnliches am Himmel sehen. Und viele automatische Kameras zeigen vielmehr auf den Boden als in den Himmel zumal die Bänder nicht täglich ausgelesen werden und immer überspielt. Überhaupt wer glaubt in Zeiten von you tube Fakevideos noch an echte Bilder?

_________________
Achte auf Deine Gedanken, denn sie werden deine Worte.
Achte auf Deine Worte, denn sie werden Deine Handlungen.
Achte auf Deine Handlungen, denn sie werden Deine Gewohnheiten.
Achte auf Deine Gewohnheiten, denn sie werden Dein Charakter.
Achte auf Deinen Charakter, denn er wird Dein Schicksal^^


Nach oben
 Profil Besuche Website Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: UFO-Sichtungen im Laufe der Zeit
BeitragVerfasst: 13.05.2011, 05:37 
Offline
Faulenzer
Faulenzer
Benutzeravatar

Registriert: 11.2010
Beiträge: 35
Geschlecht: männlich
Victoria hat geschrieben:
Überhaupt wer glaubt in Zeiten von you tube Fakevideos noch an echte Bilder?


Das stimmt leider.
Ich versteh nicht wieso Leute das machen und gegenüber den Leuten die etwas gesehen haben und wissen wollen was das
war, so bescheuert sind!
Wenn die doch Bock auf solche Videos haben, dann sollen sie die wenigstens nicht als echt verkaufen.
Oder man könnte solche Videos dafür nutzen um den Leuten besser zu beschreiben, wie die Sichtungen abgelaufen ist.
Aber vielleicht erhoffen sie sich damit ein bisschen mehr Aufmerksamkeit oder (wie immer) Geld!?

Mit den Überwachungskameras könntest du Recht haben.
Aber vielleicht ist es auch wieder so, dass öffentliche Stellen, also Einrichtungen vom Staat, so etwas sowieso geheim halten würden.

Ich hoffe, dass ich oder besser gesagt wir, irgendwann mal die Antworten bekommen nach denen wir suchen.
:Alien7:

_________________
Der Mensch - ein Dreck
Sein Leben - ein Gelächter


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: UFO-Sichtungen im Laufe der Zeit
BeitragVerfasst: 01.08.2011, 12:30 
Benutzeravatar

Highscores: 1
Zunächsteinmal sind viele Objekte nicht hell genug, um im Nachthimmel fotografiert zu werden. Weiterhin hat man unterwegs auch keine Kamera bei sich.

Zu meinen Sichtungen kann ich nur sagen, dass ich so gut wie nie die Zeit hatte ein Foto zu machen aus einem der folgenden drei Gründen:

a) Ich hatte keine Kamera

b) Ich war geschockt oder hatte Angst, dass es weg ist, wenn ich mich umdrehe

c) Es war zu dunkel oder zu kurz zu sehen


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: UFO-Sichtungen im Laufe der Zeit
BeitragVerfasst: 02.08.2011, 10:06 
Offline
Lexikon
Lexikon
Benutzeravatar

Registriert: 10.2010
Beiträge: 371
Wohnort: NRW
Geschlecht: weiblich
Highscores: 19
Oh, mir ging da grade ein kleines Lichtlein auf.

Vielleicht wollen 'sie' gar nicht bewiesen werden?

Wenn da so eine hohe Technologie hinter steckt, dann doch vielleicht auch das Wissen darum das die kleinen Menschlein Kameras zücken könnten. ^^

Sie (wer oder was auch immer dahinter steckt) werden vermutlich auch nicht ganz blind durch unsere Atmosphäre schwirren.
Nur so einen Gedanken den ich hatte zu der Frage, warum die Sichtungen weniger wurden, trotz der zunehmenden Möglichkeit zu dokumentieren.

Also grade weil dahinter auch so eine hohe Intelligenz vermutet wird, kann man das ja irgendwie auch annehmen, das sie vielleicht auch sogar Methoden kennen den Linsen zu entkommen.


Lg


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: UFO-Sichtungen im Laufe der Zeit
BeitragVerfasst: 06.08.2011, 16:17 
Benutzeravatar

Highscores: 1
Zitat:
Oh, mir ging da grade ein kleines Lichtlein auf.

Vielleicht wollen 'sie' gar nicht bewiesen werden?

Wenn da so eine hohe Technologie hinter steckt, dann doch vielleicht auch das Wissen darum das die kleinen Menschlein Kameras zücken könnten. ^^

Sie (wer oder was auch immer dahinter steckt) werden vermutlich auch nicht ganz blind durch unsere Atmosphäre schwirren.
Nur so einen Gedanken den ich hatte zu der Frage, warum die Sichtungen weniger wurden, trotz der zunehmenden Möglichkeit zu dokumentieren.

Also grade weil dahinter auch so eine hohe Intelligenz vermutet wird, kann man das ja irgendwie auch annehmen, das sie vielleicht auch sogar Methoden kennen den Linsen zu entkommen.

Lg


Wenn wir einen so hohen Technologiestand annehmen, könnten sie sich wohl auch komplett unsichtbar machen und würden gar nicht bemerkt werden können.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: UFO-Sichtungen im Laufe der Zeit
BeitragVerfasst: 06.08.2011, 17:27 
Offline
Lexikon
Lexikon
Benutzeravatar

Registriert: 10.2010
Beiträge: 371
Wohnort: NRW
Geschlecht: weiblich
Highscores: 19
Und die Frage wäre, warum sie sich überhaupt bemerken lassen.

War hier nicht mal die Rede davon, das sie evtl. in unserer Atmosphäre Probleme mit der Tarnung haben könnten? :kopfkratz:

Ich weiß auch nicht, frag mich immer wieder was das alles überhaupt soll, wenn es Besucher aus dem All sind. Ich tendiere in allem eher dazu, dahinter geheime irdische Organisationen zu vermuten.


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: UFO-Sichtungen im Laufe der Zeit
BeitragVerfasst: 07.08.2011, 16:54 
Benutzeravatar

Highscores: 1
Zitat:
Und die Frage wäre, warum sie sich überhaupt bemerken lassen.

War hier nicht mal die Rede davon, das sie evtl. in unserer Atmosphäre Probleme mit der Tarnung haben könnten?

Ich weiß auch nicht, frag mich immer wieder was das alles überhaupt soll, wenn es Besucher aus dem All sind. Ich tendiere in allem eher dazu, dahinter geheime irdische Organisationen zu vermuten.


Wenn sie in unserer Atmosphäre Probleme mit der Tarnung hätten, wären die leicht zu korrigieren, da sich ja nur die Zusammensetzung ändert. Keine Herausforderung für eine so hoch entwickelte Rasse, denke ich.

Vielleicht sollen uns UFO Sichtungen auch zeigen, wie kleine wir sind oder uns zu neuem Werk antreiben (UFOs in frühen Epochen als erste Götter).
Den Grund für ihre Beobachtungsflüge vermute ich entweder darin, dass sie uns langsam vorranbringen wollen und so den Fortschritt kontrollieren, uns beobachten wie ein Kind (Muttergefühle, resultierend durch Alien-Mensch- Kreuzungen) oder ein Experiment oder uns vor irgendwas beschützen.


Nach oben
  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
© phpBB® Forum Software phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker