sliver das spannende Mysteryforum

Astronomie Religion Außerirdische Politik Wissenschaft Verschwörungstheorien Esoterik Präastronautik
Aktuelle Zeit: 03.12.2016, 07:46

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde





Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 11 Beiträge ] 
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Was sind wirklich Ufo's und was nicht?
BeitragVerfasst: 15.06.2009, 18:01 
Benutzeravatar

Highscores: 1
Guten Abend!
Ständig sieht man ja am Himmel irgendwelche Figuren, seltsame Lichter, oder einen Schatten der am Himmel an einem vorbeirast.
Natürlich denken einige dann auch sofort "Ufo?" und schauen genauer hin.
Daraus entstehen dann natürlich Erzählungen, Fotos und Videos.
Doch was ist jetzt tatsächlich real und was ist fake?
Ich bin jetzt mal ehrlich: Ich glaube zwar an intelligentes Leben im Weltraum (von uns abgesehen), aber ich bin mir unsicher was die Ufo's auf unseren Planeten betreffen. Ich möchte damit jetzt nicht sagen, dass ich gar nicht daran glaube, dass Ufo's schonmal hier waren. Ich glaube nur nicht daran, dass es wirklich schon so oft vorkam das man hier Ufo's gesehen hat.
Meine Meinung dazu ist folgende:
Bei allen Ufo-Sichtungen die im Internet auftauchen, bin ich mir sicher, dass 98% von diesen Flugobjekten am Himmel irdischer Herkunft sind.
Ich finde es sehr schwierig bei Bildern o. Videos heute noch zwischen fake und real unterscheiden zu können.
Was sagt ihr dazu?


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 15.06.2009, 18:34 
Offline
Forenkobold
Forenkobold
Benutzeravatar

Registriert: 04.2009
Beiträge: 1662
Wohnort: Österreich
Geschlecht: männlich
Charakter Gesinnung:: freundlich ;?)
Status und Stimmung:: motiviert
Hi

Meiner Meinung hast du auch recht, was es mit den 98% auf sich hat. Mich würde interessieren ob du auch schonmal ein UFO-Erlebnis hattest. Denn meistens glaubt man erst dann was, wenn man es selbst erlebt hat.

Was aber für mich eigentlich feststeht ist, das die Amis die Russen oder wer auch immer,schon lang dran Arbeiten solche Fluggeräte mit solchen Flugeigenschafften zu bauen oder nachzuahmen. Wenn das wirklich stimmt, kann das SEHR von Vorteil sein.

lg master

_________________
Die Spiele rund um die mysteriösen Ringwelten sind mehr als stupide Ego-shooter. Sie sind ein eigenes Universum.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 15.06.2009, 18:41 
Benutzeravatar

Highscores: 1
Ich hatte da mal was, kann es ja mal erzählen.
Mir sind beim Betrachten des klaren Sternenhimmels im letzten Jahr ein paar Punkte aufgefallen, die anders aussahen als die Sterne und sehr dich beieinander waren. Wenn ich jetzt tippen müsste, würde ich sagen es waren so 6-8 Punkte. Es sah so aus, als würden sich diese Punkte gaaanz langsam bewegen. Als ich dann mal für ne Minute oder so nicht hingesehen habe, weil ich eben weg war, kam ich dann wieder und diese Punkte waren weg. Ich habe überall hingeschaut, habe die Punkte aber nicht mehr wiedergefunden.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 15.06.2009, 19:55 
Offline
Forenkobold
Forenkobold
Benutzeravatar

Registriert: 04.2009
Beiträge: 1662
Wohnort: Österreich
Geschlecht: männlich
Charakter Gesinnung:: freundlich ;?)
Status und Stimmung:: motiviert
Das ist sehr interessant. Kann du vielleicht noch sagen wie diese Punkte angeordnet waren? Vielleicht könntest du sie ja zeichnen, einscannen oder ähnliches. Damit wir uns hier ein Bild machen können. Und vielleicht hat es ja auch wer anders noch gesehen.

lg master

_________________
Die Spiele rund um die mysteriösen Ringwelten sind mehr als stupide Ego-shooter. Sie sind ein eigenes Universum.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 15.06.2009, 20:21 
Benutzeravatar

Highscores: 1
Ich kann mich da nicht mehr so genau dran erinnern, Foto habe ich auch gemacht, aber Weihnachten ausversehen gelöscht :D
Die Punkte waren ovalförmig angeordnet.
Das sah so aus als würden sich die Punkte einzeln bewegen und nicht zusammen.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 16.06.2009, 07:33 
Offline
gelöscht
gelöscht
Benutzeravatar

Registriert: 06.2009
Beiträge: 391
Geschlecht: männlich
Hallo,

mit diesem Forum stellst du deine Beobachtung/Frage nach Ufo´s schon zum 3. Male.

Damit auch die Beantwortung leichter fällt, stell ich mal einen Link mit einer guten Antwort, die mir gefällt, aus einem der drei Foren hier mit herein :

*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

Efdoir

_________________
"Wir kommen aus dem Nichts,
wir werden zu Nichts,
also was haben wir zu verlieren?
Nichts!"
Monty Python


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 16.06.2009, 10:25 
Benutzeravatar

Highscores: 1
efdoir hat geschrieben:
Hallo,

mit diesem Forum stellst du deine Beobachtung/Frage nach Ufo´s schon zum 3. Male.

Damit auch die Beantwortung leichter fällt, stell ich mal einen Link mit einer guten Antwort, die mir gefällt, aus einem der drei Foren hier mit herein :

*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

Efdoir


Ich muss docht nicht für jedes Forum komplett neue Themen die ich noch nie angesprochen habe benutzen oder?
Dieses Thema gab es hier noch nicht, und damit es was zum diskutieren gibt, habe ich dieses Thema hier zum "wiederholten" mal erstellt.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 16.06.2009, 13:46 
Offline
gelöscht
gelöscht
Benutzeravatar

Registriert: 06.2009
Beiträge: 391
Geschlecht: männlich
MdominiqueX hat geschrieben:

Ich muss docht nicht für jedes Forum komplett neue Themen die ich noch nie angesprochen habe benutzen oder?


Du hast Recht man sollte sich nicht mehr Mühe machen als unbedingt nötigt, darum auch meine kopierte Antwort.

Nur kann ich mich erinnern, dass du hier bewunderte Worte für dieses Forum kundgetan hast,
dann finde ich man sollte dieses auch mit kreativen Ideen füllen und keine abgelutschten Kamellen hinlegen.

Wenn ich so sehe welche Mühe sich hier die Moderatoren geben um neue Themen aufzulegen, ist schon anerkennenswert und enorm.
So als Wanderer zwischen den Foren sehe ich schnell wer beim anderen kopiert hat.

Die Userschaft hier, ist auch deshalb so diskussionsfreudig, weil ständig neue Impulse
angeboten werden. Es wäre schön wenn dies auch so erhalten bliebe.

Mal so ein paar nachdenkliche Sätze.

LG Efdoir

_________________
"Wir kommen aus dem Nichts,
wir werden zu Nichts,
also was haben wir zu verlieren?
Nichts!"
Monty Python


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 16.06.2009, 17:59 
Offline
Holde Administratrix
Holde Administratrix
Benutzeravatar

Registriert: 04.2009
Beiträge: 3149
Geschlecht: weiblich
Highscores: 5
Charakter Gesinnung:: Bösartig
Status und Stimmung:: slurrp
Hi

MdominiqueX hat geschrieben:
Ich kann mich da nicht mehr so genau dran erinnern, Foto habe ich auch gemacht, aber Weihnachten ausversehen gelöscht :D
Die Punkte waren ovalförmig angeordnet.
Das sah so aus als würden sich die Punkte einzeln bewegen und nicht zusammen.


Ufos sind so lange Ufos, wie man deren Herkunft nicht eindeutig feststellen kann^^. Das heisst die gängige Meinung Ufos = Außerirdisches Flugobjekt ist falsch. Folgende "Auslöser einer Sichtung" sind die häufigsten....

* Die Planeten Venus, Jupiter, Saturn und Mars
* Beleuchtete Partyballons in der Dunkelheit (auch Kong-Ming-Laterne)
* Modell-Heißluftballons – eine von Rudolf Henke 1991 aufgestellte

Statistik mit über 300 deutschen UFO-Meldungen ergab, dass deren Großteil durch derartige Spielzeuge erklärt werden konnte

* Wetterballons
* Reflexionen von Skybeamern an Wolken
* Positionslichter von Flugzeugen und Hubschraubern
* Iridium-Flares
* Raketen oder deren wieder in die Atmosphäre eintretende Endstufen
* Versuchsflugzeuge und Flugdrohnen neuartigen Designs
* Lenticulariswolken

Darum ist es scho mal wichtig: Farbe der Objekte, Flugrichtung,
ungefähre Flughöhe, Anzahl, Geschwindigkeit, beschreibung der (wenn gesehen) Flugbewegungen.

Überhaupt sind was ich weiß, die Ufoalarme stark angestiegen, seit diese Kong-Min-Laternen auf dem Markt sind. Man stellt ne Kerze rein und sie steigen dann in die Höhe, ähnlich der Heissluftballone. Sehen stylisch aus...gibt es überell für knapp nen Euro^^.

Quelle: Wiki

lg sliver

_________________
Achte auf Deine Gedanken, denn sie werden deine Worte.
Achte auf Deine Worte, denn sie werden Deine Handlungen.
Achte auf Deine Handlungen, denn sie werden Deine Gewohnheiten.
Achte auf Deine Gewohnheiten, denn sie werden Dein Charakter.
Achte auf Deinen Charakter, denn er wird Dein Schicksal^^


Nach oben
 Profil Besuche Website Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 17.06.2009, 12:27 
Offline
Forenkobold
Forenkobold
Benutzeravatar

Registriert: 04.2009
Beiträge: 1662
Wohnort: Österreich
Geschlecht: männlich
Charakter Gesinnung:: freundlich ;?)
Status und Stimmung:: motiviert
Zitat:
Überhaupt sind was ich weiß, die Ufoalarme stark angestiegen, seit diese Kong-Min-Laternen auf dem Markt sind. Man stellt ne Kerze rein und sie steigen dann in die Höhe, ähnlich der Heissluftballone. Sehen stylisch aus...gibt es überell für knapp nen Euro^^.


Ja, die kenne ich und habe sie mal selbst starten lassen! Und mich wunderts immer wieder wie man das mit einem UFO verwechseln kann. Mann sieht trotzdem eindeutig das da eine Kerze brennt, sogar noch wenn das objekt 400 m hoch steigt. Ausserdem, fliegt das Teil nicht recht lange. Und keines erscheint weis oder grell am Himmel.

Für mich ist die Ballon-Theorie zu 90% absoluter Schwachsinn!!

lg master

_________________
Die Spiele rund um die mysteriösen Ringwelten sind mehr als stupide Ego-shooter. Sie sind ein eigenes Universum.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 17.06.2009, 15:44 
Offline
Süchtiger
Süchtiger
Benutzeravatar

Registriert: 06.2009
Beiträge: 1039
Wohnort: Niedersachsen
Geschlecht: männlich
*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

Auch noch eine These, es müssen nicht immer UFO's sein!

_________________
Die Dummheit drängt sich vor, um gesehen zu werden; die Klugheit steht zurück, um zu sehen.
Carmen Sylva


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 11 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
© phpBB® Forum Software phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker