sliver das spannende Mysteryforum

Astronomie Religion Außerirdische Politik Wissenschaft Verschwörungstheorien Esoterik Präastronautik
Aktuelle Zeit: 09.12.2016, 22:16

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde





Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 16 Beiträge ] Gehe zu Seite  1, 2  Nächste
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Wieder dreieckige Ufo`s gesichtet worden
BeitragVerfasst: 06.03.2011, 20:33 
Offline
Holde Administratrix
Holde Administratrix
Benutzeravatar

Registriert: 04.2009
Beiträge: 3149
Geschlecht: weiblich
Highscores: 5
Charakter Gesinnung:: Bösartig
Status und Stimmung:: slurrp
Zitat:
Greenville/ USA - Spätestens seit April 2008 wollen unterschiedliche Zeugen über Greenville im US-Bundesstaat South Carolina nicht nur ungewöhnliche dreieckige Flugkörper gesehen, sondern in einigen Fällen diese sogar fotografiert haben. Die aktuellsten Fotos derartiger Ereignisse wurden jetzt im Internet veröffentlicht und sorgen hier für kontroverse Diskussionen aber auch konstruktive Analysen.

Anonym, und nur unter dem Namensverweis "Mr. H" wurden der Internetseite "UFOcasebook.com" zwei Fotos zugespielt und diese hier dann am 19. März 2010 veröffentlicht.

Zu den Aufnahmen erläutert "Mr. H" lediglich, dass diese am 16. März 2010 ab 20:03 Uhr aufgenommen wurden, als er das Objekt plötzlich am Himmel über Greenville gesehen haben will. Im ersten Moment habe er geglaubt, ein brennendes Flugzeug zu sehen und habe direkt zu seiner Kamera gegriffen.

Statt um ein konventionelles Flugzeugs habe er jedoch schnell bemerkt, dass es sich um einen gänzlich dreieckigen Flugkörper gehandelt habe, in dessen Zentrum ein auffälliges rotes Licht regelrecht flammend-rot glühte. "Es hatte den Anschein, als gewinne das Objekt an Höhe. Als ich schlussendlich in den Garten kam, war es bereits in den Wolken verschwunden."



Mehr zum weiterlesen findet man hier--->

*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

Das erste mal sehe ich Fotos von dem Objekt was ich als Kind beobachten konnte. Nur sah ich halt damals kein rotes Licht, es war silber/weiß, wenn es also ein geheimes Militärprojekt ist, wurde anscheinend die Technik (?) weiterentwickelt. Verdächtig ist ja das diese Aufnahmen alle in Greenville gemacht wurden, in der Gegend gibt es einen Air-Force Stützpunkt ;)

Btw. wenn es nichtirdischer Herkunft ist, könnte die Form auch eine Art Tarnung sein, jeder verwechselt diese Ufo`s im ersten Moment ohne sich groß zu wundern mit normalen Flugzeugen. Ohne Zweifel wäre das sehr raffiniert in meinen Augen^^

Aber was denkt ihr?

lg Vic

_________________
Achte auf Deine Gedanken, denn sie werden deine Worte.
Achte auf Deine Worte, denn sie werden Deine Handlungen.
Achte auf Deine Handlungen, denn sie werden Deine Gewohnheiten.
Achte auf Deine Gewohnheiten, denn sie werden Dein Charakter.
Achte auf Deinen Charakter, denn er wird Dein Schicksal^^


Nach oben
 Profil Besuche Website Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wieder dreieckige Ufo`s gesichtet worden
BeitragVerfasst: 06.03.2011, 21:32 
Offline
Magier
Magier
Benutzeravatar

Registriert: 04.2009
Beiträge: 533
Geschlecht: männlich
Charakter Gesinnung:: Bild du dir deine Meinung.
Status und Stimmung:: Verändert
Die Bilder sehen nicht gerade echt aus.Ich hab jetzt mal in ner Minute versucht das ganze in Paint zu probieren.
Das klappt mit jedem x-beliebigen Bild. Ich hab mir dann das Bild der Quelle ein wenig angeguckt und mit der Pipette gearbeitet.
Das Schwarz ergibt immer den gleichen Farbton und der glühende Punkt ebenfalls.

Was mein eigenes Bild noch leichter machte ist das das UFO auf dem bild sehr Flach scheint,wäre es aus einer anderen Perpektive sichtbar würde ich meine Meinung darüber dass es ein Fake ist ändern...

mfg

_________________
Du kannst nicht immer nur am Rand stehen irgendwann musst du springen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wieder dreieckige Ufo`s gesichtet worden
BeitragVerfasst: 07.03.2011, 07:54 
Offline
Nemo
Nemo
Benutzeravatar

Registriert: 07.2009
Beiträge: 131
Geschlecht: weiblich
Highscores: 3
Ich denke nicht wirklich, dass da was dran ist.
Warum haben es nicht mehr Leute gesehen und kuckt mal die Aufnahmen von 2008 und 2010 an.

_________________
Liebe Grüsse


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wieder dreieckige Ufo`s gesichtet worden
BeitragVerfasst: 07.03.2011, 08:44 
Benutzeravatar

Highscores: 1
Absolut lächerliche Fotos.
Ich grantiere euch, dass es sich um Fälschungen handelt.

Wieso ?

1. Die Qualität ist viel zu gut
2. Das Größenverhältnis stimmt nicht
3. Deutliche Unterschiede auf zwei der Fotos, aber viel zu wenige auf den anderen


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wieder dreieckige Ufo`s gesichtet worden
BeitragVerfasst: 07.03.2011, 15:06 
Offline
Mitglied des intervirtuellen Fanclubs meines Forums
Mitglied des intervirtuellen Fanclubs meines Forums
Benutzeravatar

Registriert: 08.2009
Beiträge: 1730
Wohnort: In deinem Gehirn
Geschlecht: männlich
Highscores: 3
Charakter Gesinnung:: Bin Un ... Unmoralisch, Unethisch und Unverantwortlich
Status und Stimmung:: gedingst
Erinnert mich entfernt an einen B2 Stealth Bomber ... *** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

_________________
It is not an Image ... It is a Lifestyle
Bild

Nedlim der Skeptiker
Prediger der Bücher der Mampfe
und großer Verwirrer
Beobachter der Chemtrails im dienste ihrer Matjestät
kosmisch komischer Hofnarr in den Ländereien der Eris
und genährt an ihrer Trinität


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wieder dreieckige Ufo`s gesichtet worden
BeitragVerfasst: 07.03.2011, 15:47 
Offline
General Leberwurst
General Leberwurst||
Benutzeravatar

Registriert: 07.2010
Beiträge: 743
Geschlecht: männlich
Charakter Gesinnung:: Chaotisch... gut? Böse? Neutral? Eigentlich nur "chaotisch".
UfoFreak hat geschrieben:
1. Die Qualität ist viel zu gut
OK, übliches Argument bei UFO-Fotos ist: Die Qualität ist immer miserabel, man erkennt ja gar nix. Jetzt ist die Qualität mal insgesamt gut (OK, optischer Zoom auf das Objekt wäre noch besser gewesen) und das Bild recht stimmig, wenn auch nicht detailiert, und du meckerst deswegen? :kopfkratz:
UfoFreak hat geschrieben:
2. Das Größenverhältnis stimmt nicht
Dieser Satz vollständig? :]] Das Größenverhältnis von was im Vergleich zu was stimmt nicht? :skeptisch:
UfoFreak hat geschrieben:
3. Deutliche Unterschiede auf zwei der Fotos, aber viel zu wenige auf den anderen
Bitte noch ein wenig unspezifischer, wenn's geht. :frust: Welche Fotos weisen deutliche Unterschiede auf, welche sind deiner Meinung nach zu ähnlich? :Grmpf:

Natürlich sage ich nicht, daß die Bilder echt sind oder so - man könnte sie z.B. auf digitale Nachbearbeitung hin untersuchen, wobei ich wette, das wurde schon getan. Es sind nun mal UFOs, d.h. es könnten auch um irgendwelche unbekannten, all zu irdische Flugzeuge handeln, oder ein Bastelobjekt von jemandem, der sich evtl. nur 'nen Scherz erlauben will...

_________________
Wenn ich schon der Affe bin, dann will ich der Affe sein, der dem Engel auf's Maul haut.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wieder dreieckige Ufo`s gesichtet worden
BeitragVerfasst: 07.03.2011, 19:15 
Offline
Mitglied des intervirtuellen Fanclubs meines Forums
Mitglied des intervirtuellen Fanclubs meines Forums
Benutzeravatar

Registriert: 08.2009
Beiträge: 1730
Wohnort: In deinem Gehirn
Geschlecht: männlich
Highscores: 3
Charakter Gesinnung:: Bin Un ... Unmoralisch, Unethisch und Unverantwortlich
Status und Stimmung:: gedingst
Ich hab bisweilen mir einen Spaß draus gemacht und Bilder von UFO´s ans Fenster geklebt und jene dann abfotografiert. Jenes allerdings erinnert mich allerdings trotz oder grade wegen der flachheit an einen B2 (guckt euch mal nen B2 vonner Seite oder unten an).
Grade von der Seite sehn die B2 aus wie die typischen "Untertassen" und von schräg unten wie die Dreiecke. Nur eben das Licht wäre da fehl am Platz. Wie wir allerdings mittlerweile wissen, handelt es sich bei den Dreiecken vermutlich um amerikanische Technologie. Sieh auch den Thread in diesem Forum. Ich vermute es war ein TR-3B ... einfach mal nach gogeln.
Übrigens angeblich auch auf Google Earth zu sehn (Bild angefügt)
Quelle z.B. hier *** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***
Bild

Edit: hier noch ein TR-3b Konzept
Bild

*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

_________________
It is not an Image ... It is a Lifestyle
Bild

Nedlim der Skeptiker
Prediger der Bücher der Mampfe
und großer Verwirrer
Beobachter der Chemtrails im dienste ihrer Matjestät
kosmisch komischer Hofnarr in den Ländereien der Eris
und genährt an ihrer Trinität


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wieder dreieckige Ufo`s gesichtet worden
BeitragVerfasst: 08.03.2011, 10:23 
Benutzeravatar

Highscores: 1
Zitat:
OK, übliches Argument bei UFO-Fotos ist: Die Qualität ist immer miserabel, man erkennt ja gar nix. Jetzt ist die Qualität mal insgesamt gut (OK, optischer Zoom auf das Objekt wäre noch besser gewesen) und das Bild recht stimmig, wenn auch nicht detailiert, und du meckerst deswegen?


Richtig. Es gibt keinerlei Verzerrungen, die durch Bewegung enstehen würden. Das Objekt sieht so aus, als wäre es eingefügt worden.

Zitat:
Dieser Satz vollständig? Das Größenverhältnis von was im Vergleich zu was stimmt nicht?


Zunächst die des UFOs im Vergleich zum Rest der Umgebung; von der geschätzten Entfernung ausgehend, wäre es viel zu klein. Dann stimmt das Größenverhältnis der glühenden UFOs im Vergleich mit dem nicht glühenden, schwarzen, nicht; demnach handelte es sich um zwei völlig verschiedene Technologien, was unwahrscheinlich sein dürfte.

Zitat:
Bitte noch ein wenig unspezifischer, wenn's geht. Welche Fotos weisen deutliche Unterschiede auf, welche sind deiner Meinung nach zu ähnlich?


Kann man sich das nicht denken ? Weclhes Foto tanzt deiner Meinung nach aus der Reihe ? Das, mit dem Ufo, dass nicht glüht, ist zu verschieden, die anderen sind sich zu ähnlich.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wieder dreieckige Ufo`s gesichtet worden
BeitragVerfasst: 08.03.2011, 10:40 
Offline
Mitglied des intervirtuellen Fanclubs meines Forums
Mitglied des intervirtuellen Fanclubs meines Forums
Benutzeravatar

Registriert: 08.2009
Beiträge: 1730
Wohnort: In deinem Gehirn
Geschlecht: männlich
Highscores: 3
Charakter Gesinnung:: Bin Un ... Unmoralisch, Unethisch und Unverantwortlich
Status und Stimmung:: gedingst
Zumindest be ider 2008er Fotostrecke bin ich mir zimlich sicher, dass es sich nicht um ein Fake handelt. Warum? Weil ich denke das man auf dem Bild Project Aurora sieht.
Vergleich
Hier von *** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. *** (2008)
Bild

und zum vergleich Konzept des Aurora
Bild

(wie gesagt Konzept, da noch nicht von Seiten des Militärs offiziell bestätigt, Form und Farbe können daher abweichend sein)

Und wie oben steht befindet sich wohl in der nähe auch eine Militäranlage.

Anzumerken ist weiterhin, dass Aurora wohl nicht identisch ist mit TR-3B

_________________
It is not an Image ... It is a Lifestyle
Bild

Nedlim der Skeptiker
Prediger der Bücher der Mampfe
und großer Verwirrer
Beobachter der Chemtrails im dienste ihrer Matjestät
kosmisch komischer Hofnarr in den Ländereien der Eris
und genährt an ihrer Trinität


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wieder dreieckige Ufo`s gesichtet worden
BeitragVerfasst: 08.03.2011, 10:57 
Offline
General Leberwurst
General Leberwurst||
Benutzeravatar

Registriert: 07.2010
Beiträge: 743
Geschlecht: männlich
Charakter Gesinnung:: Chaotisch... gut? Böse? Neutral? Eigentlich nur "chaotisch".
UfoFreak hat geschrieben:
Richtig. Es gibt keinerlei Verzerrungen, die durch Bewegung enstehen würden. Das Objekt sieht so aus, als wäre es eingefügt worden.
Zwischen den Bildern sind 13 Sekunden, wenn bei der Geschwindigkeit Schlieren auf dem Bild wären, dann wäre die Belichtungszeit aber verflucht lang gewesen. :augenreib:

UfoFreak hat geschrieben:
Zunächst die des UFOs im Vergleich zum Rest der Umgebung; von der geschätzten Entfernung ausgehend, wäre es viel zu klein.
So, wie die Fotos aufgenommen wurden, lassen sich stichhaltige Rückschlüsse auf die tatsächliche Größe des Flugobjektes kaum ziehen, die Tiefenschärfe ist nicht sehr aussagekräftig, finde ich. :augenreib: Insgesamt macht es in der Tat den Eindruck, als sei das Objekt recht klein und nahe, aber das hieße, daß es sich zwischen den beiden Bildern nur sehr langsam bewegt haben könnte. das ist natürlich möglich. Es könnte aber auch ein Fehleindruck sein, und das Objekt ist größer und weiter entfernt vom Betrachter und hat demnach eine längere Strecke zurückgelegt. :K.A:
UfoFreak hat geschrieben:
Dann stimmt das Größenverhältnis der glühenden UFOs im Vergleich mit dem nicht glühenden, schwarzen, nicht; demnach handelte es sich um zwei völlig verschiedene Technologien, was unwahrscheinlich sein dürfte.
Wer sagt denn, daß es dasselbe Objekt ist? Das unbeleuchtete Bild ist von 2008, die mit Licht von 2010. Daß es wohlmöglich nicht dasselbe ist, siehst du allein daran, daß ein leuchtet und eins nicht. Und "völlig unterschiedliche Technologien": Wenn das beispielsweise eine Reihe von Prototypen für ein Experimentalflugzeug wäre, dann würde das recht gut erklären, warum sich die Dinger ähnlich sehen, aber trotzdem nicht gleich sind. Die Seitenruder, die man auf einem anderen Bild erkennen kann (das Ned auch gerade gepostet hat) sprechen jedenfalls eher für ein Gefährt mit recht irdischer Technologie.

UfoFreak hat geschrieben:
Kann man sich das nicht denken ? Weclhes Foto tanzt deiner Meinung nach aus der Reihe ?
Ist das hier ein Quiz? Kann ich was gewinnen? :skeptisch:

UfoFreak hat geschrieben:
Das, mit dem Ufo, dass nicht glüht, ist zu verschieden, die anderen sind sich zu ähnlich.
Daß es wohlmöglich 2 verschiedene Objekte sind, hab' ich oben schon angemerkt. Daß die Bilder von dem Objekt mit Beleuchtung sich ähneln, könnte daran liegen, daß sie im Abstand von 13 Sekunden vom selben Fleckchen Himmel und damit vermutlich vom selben Objekt geschossen wurden. :]]

Ich sage auch nicht, daß die Bilder echt sind. Ich fand deine Argumentation nur schwach oder fast unmöglich nachzuvollziehen.

@Ned: Ob es wirklich so was Abgefahrenes wie dieses TR-3B gibt? Das Konzept sieht mir jedenfalls sehr nach Sci Fi aus... :kopfkratz:
Wie gesagt, die Seitenruder lassen es eher einem "konventionelleren" Flugzeug ähneln, wie halt 'nem Tarnkappenbomber oder der spekulativen Aurora - ob es wirklich Aurora ist, kann man natürlich schlecht rausfinden.

_________________
Wenn ich schon der Affe bin, dann will ich der Affe sein, der dem Engel auf's Maul haut.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wieder dreieckige Ufo`s gesichtet worden
BeitragVerfasst: 08.03.2011, 12:22 
Offline
Mitglied des intervirtuellen Fanclubs meines Forums
Mitglied des intervirtuellen Fanclubs meines Forums
Benutzeravatar

Registriert: 08.2009
Beiträge: 1730
Wohnort: In deinem Gehirn
Geschlecht: männlich
Highscores: 3
Charakter Gesinnung:: Bin Un ... Unmoralisch, Unethisch und Unverantwortlich
Status und Stimmung:: gedingst
Was TR-3B angeht da teilen sich wie immer die Meinungen. Nicht machbar sagen die einen und die anderen vermuten, dass die Technik schon seid Jahren bekannt ist.
Nur so wie sich mir die Sache darstellt, sollte Aurora und Astra (TR-3B) existieren, sehn wir dort 2 schöne Bilder der beiden "Flugzeuge".
2008 wäre Aurora und 2010 Astra.
Beide vermutlich finanziert aus dem Black Budget der USA (geschätzte 56 Billionen Dollar pro Jahr).
Aurora wäre da noch ein herkömmliches Flugzeug wärend Astra sich etwas "unkonventioneller" Bewegen würde (angeblich technisch machbar doch bis dato zuviel Energieverbrauch).
Kann jedem nur empfehlen sich mal die vergangenen Projekte anzusehn wie z.B. F-19, A-12, B2, RQ-170 Sentinel, A-12 Avanger II und nicht zuletzt die rund 70 Jahre alten Konzepte Horton Nurflügler und das Flugzeug von Arthur Sack (um nur ein paar zu nennen)

die Astra mit nem Flugzeug zu vergleichen ist sowieso in etwa so als wenn ich nen Flugzeug mit nem Zeppelin vergleichen würde.

_________________
It is not an Image ... It is a Lifestyle
Bild

Nedlim der Skeptiker
Prediger der Bücher der Mampfe
und großer Verwirrer
Beobachter der Chemtrails im dienste ihrer Matjestät
kosmisch komischer Hofnarr in den Ländereien der Eris
und genährt an ihrer Trinität


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wieder dreieckige Ufo`s gesichtet worden
BeitragVerfasst: 08.03.2011, 12:56 
Offline
General Leberwurst
General Leberwurst||
Benutzeravatar

Registriert: 07.2010
Beiträge: 743
Geschlecht: männlich
Charakter Gesinnung:: Chaotisch... gut? Böse? Neutral? Eigentlich nur "chaotisch".
Vielleicht solltest du dann noch mal deutlich sagen, daß du einmal von der Lockheed A-12 sprichst, aus der beispielsweise die recht berühmte SR-71A Blackbird hervorging (Aurora wird ja oft als deren möglicher Nachfolger als Aufklärungsflugzeug angesehen), und einmal von der McDonnell Douglas A-12 Avenger II, einem nie produzierten Stealth-Angriffsjet, der in seiner dreieckigen Nurflügler-Form doch mal direkt an das Thema dieses Threads erinnert. =D

Davon ab, wie gesagt, haben wir natürlich keine Möglichkeit, festzustellen, ob das, was da auf den UFO-Bildern ist, Aurora, TR-3B/Astra oder sonst was ist. Was durchaus plausibel scheint, ist,d aß es sich um 2 unterschiedliche Flugkörper handelt - oder (wegen der zumindest ähnlichen, aber nicht völlig gleichen Formen) um Modifikationen derselben Maschine.

_________________
Wenn ich schon der Affe bin, dann will ich der Affe sein, der dem Engel auf's Maul haut.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wieder dreieckige Ufo`s gesichtet worden
BeitragVerfasst: 08.03.2011, 14:10 
Offline
Mitglied des intervirtuellen Fanclubs meines Forums
Mitglied des intervirtuellen Fanclubs meines Forums
Benutzeravatar

Registriert: 08.2009
Beiträge: 1730
Wohnort: In deinem Gehirn
Geschlecht: männlich
Highscores: 3
Charakter Gesinnung:: Bin Un ... Unmoralisch, Unethisch und Unverantwortlich
Status und Stimmung:: gedingst
OT: Ich wollte den lesern meines Threads den Spaß am recherchieren lassen :greeen:
BTT: Jo Dreiecksform halt (das damits nicht heißt ich würd nur OT schreiben)
Vermute trotzdem 2 verschiedene Maschinen aber wie gesagt kein Fake.
Btw hab ich mir diverse Fotos von (Kampf)Jets beim starten, fliegen und landen angesehn und kann beim besten willen keine "verzerrung" erkennen trotzdem glaub ich nicht das die Kampfjetbilder gefaked sind.

_________________
It is not an Image ... It is a Lifestyle
Bild

Nedlim der Skeptiker
Prediger der Bücher der Mampfe
und großer Verwirrer
Beobachter der Chemtrails im dienste ihrer Matjestät
kosmisch komischer Hofnarr in den Ländereien der Eris
und genährt an ihrer Trinität


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wieder dreieckige Ufo`s gesichtet worden
BeitragVerfasst: 22.02.2012, 12:32 
Offline
Nemo
Nemo
Benutzeravatar

Registriert: 02.2012
Beiträge: 119
Geschlecht: männlich
Highscores: 4
Charakter Gesinnung:: klein und unbedeutend ._.
Status und Stimmung:: wertlos und leer ._.
Ich bezweifel das es wirklich Ufos oder Außerirdisches Leben im Universum gibt. Wenn es so wäre warum taucht es einfach so aus dem Nichts auf und verschwindet dann wieder?
Für mich ist das einfach nur bullshit, denn ich glaube nur, was ich selber sehen oder in die Hand nehmen kann.

_________________
"('')...('')
o( ' o ' )
o('')--('') '
(''''') -(''''')
Das ist Bärchen. Kopiere Bärchen in deine Signatur und verhindere die Weltherrschaft des Hasen.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 16 Beiträge ] Gehe zu Seite  1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
© phpBB® Forum Software phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker