sliver das spannende Mysteryforum

Astronomie Religion Außerirdische Politik Wissenschaft Verschwörungstheorien Esoterik Präastronautik
Aktuelle Zeit: 10.12.2016, 23:21

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde





Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 37 Beiträge ] Gehe zu Seite  1, 2, 3  Nächste
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Alles um Wikileaks
BeitragVerfasst: 08.12.2010, 15:29 
Offline
Fleissiges Helferlein
Fleissiges Helferlein
Benutzeravatar

Registriert: 01.2010
Beiträge: 175
Geschlecht: nicht angegeben
Highscores: 3
Charakter Gesinnung:: Neutral
Status und Stimmung:: Chaotisch & guter Laune
Der Wikileaks-Gründer Julian Assange ist in Haft und die Ersten, die sich freuen sind die Amies. Natürlich haben die Veröffentlichung geheimer Protokolle über den Irak und Afghanistan, aber auch diverser Diplomatenberichte Menschenleben gefährdet. :TrOtTeL:

Aber das ist nicht der Grund weswegen man Wikileaks den Geldhahn zudreht ( Mastercard, Visa ), den Gründer wegen angeblicher Vergewaltigung festnimmt und die Seite für US-Server sperrt. Nein, eine Grossmacht wurde gedemütigt, Material welches nicht für die Öffentlichkeit gedacht war an den Mann und die Frau gebracht und die masslose Arroganz der USA und anderer Nationen aufgedeckt.

Wir erfuhren eine Menge an Infos.....

1. China hält Nordkorea für ein "verzogenes" Kind und hätte nichts gegen ein vereintes Korea unter gewissen Bedingungen.
2. USA beschafft sich über Diplomaten neutraler Drittstaaten Informationen von verfeindeten Nationen (Iran).
3. Die Araber sind alle falsche Hunde, die den Iran anlächeln und im selben Augenblick hinter seinem Rücken bei den US-Imperialisten dessen bombardierung fordern.
4. Die Amerikaner sind arrogant und hochmütig.
5. Es gibt Anzeichen, das die Regierungen mehr über mysteriöse Dingen weiß als sie uns erzählen wollen (Ufos und so weiter)
6. Durch Wirtschaftskriege versuchen die USA neutrale Länder unter ihre Kontrolle zu bekommen (Österreich, Schweiz und andere wie Singapure).

Das neue Zensurgesetz in Deutschland welches Anfang 2011 in Kraft tritt passt ganz gut als Puzzelstück in das zukünftige Bild der Unterdrückung der Massen durch den Staat welches selbst längst an der Hundeleine grosser reicher Familienclans und ihrer globalen Firmen hängt. In naher Zukunft werden wir 12 Stunden am Tag arbeiten, nichts verdienen, weiter verdummen und moderne Firmensklaven der Eliten sein.

_________________
(\__/)
(O.o )
(> < )
This is Bunny. Copy Bunny into your signature to help him on his way to world domination.

Go Vegan go !!


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Alles um Wikileaks
BeitragVerfasst: 08.12.2010, 18:29 
Offline
Mitglied des intervirtuellen Fanclubs meines Forums
Mitglied des intervirtuellen Fanclubs meines Forums
Benutzeravatar

Registriert: 08.2009
Beiträge: 1730
Wohnort: In deinem Gehirn
Geschlecht: männlich
Highscores: 3
Charakter Gesinnung:: Bin Un ... Unmoralisch, Unethisch und Unverantwortlich
Status und Stimmung:: gedingst
Und die freiheitsliebenden Internetuser schlagen mit voller härter und all ihrer Mittel zurück.
Zitat:
Nach der Festnahme des WikiLeaks-Mitbegründers Julian Assange haben Aktivisten, die die Enthüllungsplattform unterstützen wollen, die Website des Kreditkarten-Anbieters Mastercard blockiert.

Zu dem Hacker-Angriff bekannte sich die "Anonymous"-Bewegung

*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

Nicht der erste Angriff
Zitat:
Bereits am Dienstag hatten Sympathisanten aus dem Umkreis der Bewegung die Website des Finanzdienstleisters der Schweizer Post, Postfinance, angegriffen.


Das artet zu einer art Cyberwar aus wie ihn man sich kaum vorstellen kann.
Die vertreter der Freiheit gegen die "unterdrückerischen" Konzerne. Nur das die Konzerne wohl niemals in erwägung gezogen haben, dass die Comunity so einen zusammenhalt entwickeln könnte wenn ihre Freiheit auf dem Spiel steht (oder zumindest das recht auf uneingeschränkte Information)

_________________
It is not an Image ... It is a Lifestyle
Bild

Nedlim der Skeptiker
Prediger der Bücher der Mampfe
und großer Verwirrer
Beobachter der Chemtrails im dienste ihrer Matjestät
kosmisch komischer Hofnarr in den Ländereien der Eris
und genährt an ihrer Trinität


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Alles um Wikileaks
BeitragVerfasst: 08.12.2010, 18:48 
Offline
Holde Administratrix
Holde Administratrix
Benutzeravatar

Registriert: 04.2009
Beiträge: 3149
Geschlecht: weiblich
Highscores: 5
Charakter Gesinnung:: Bösartig
Status und Stimmung:: slurrp
:burns: Eins ist schon mal klar, der Nimbus des v. allen Seiten Gejagten ist für den guten Assange einfach unbezahlbar^^
Er ist der Robin Hood des Datenzeitalters und mit dessen technischen Möglichkeiten hat er Wikileaks als neuen Faktor der Politik etabliert....hoch wirksam, unberechenbar *schnurr* und unausschaltbar.

_________________
Achte auf Deine Gedanken, denn sie werden deine Worte.
Achte auf Deine Worte, denn sie werden Deine Handlungen.
Achte auf Deine Handlungen, denn sie werden Deine Gewohnheiten.
Achte auf Deine Gewohnheiten, denn sie werden Dein Charakter.
Achte auf Deinen Charakter, denn er wird Dein Schicksal^^


Nach oben
 Profil Besuche Website Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Alles um Wikileaks
BeitragVerfasst: 08.12.2010, 21:45 
Benutzeravatar

Highscores: 1
Auf zu den Waffen liebe Forengemeinschaft.
Ich rufe jeden auf, der die Möglichkeiten hat, Wikileaks auf irgendeinem Wege zu unterstützen ! Zu den Waffen, auf das die Regierungen den Cyberwar verlieren werden. Nun ist es soweit, der dritte Weltkrieg läuft vor unser aller Augen ab.

Amazon hatte Wikileaks Zuflucht gewähren wollen, doch nun wurde man auch dort gekündigt, weil ein gewisser US Senator darum "bat".
Eine weitere Attacke auf die Freiheit des Internets ist, dass das Heimatministerium der USA seit kurzem Seiten sperrt, die illegalen Inhalt verbreiten. Natürlich sollte man gegen solche Seiten vorgehen, aber sie einfach sang- und klanglos zu sperren geht viel zu weit.

Also erhebt euch, ihr Geknechteten !
*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***
Wählt ihn zum Beispiel, wie ich, zu der wichtigsten Person des Jahres.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Alles um Wikileaks
BeitragVerfasst: 09.12.2010, 08:23 
Offline
Lexikon
Lexikon
Benutzeravatar

Registriert: 10.2010
Beiträge: 371
Wohnort: NRW
Geschlecht: weiblich
Highscores: 19
Hab heut morgen was in den Nachrichten gehört, das da wohl was überlastet wurde.. ^^

Warum wird denn nur diese Seite von den Regierungen zum Feindbild erklärt?
Gibt es da nicht noch genug andere, die solche Inhalte besitzen oder was verstehe ich da nicht? ^^


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Alles um Wikileaks
BeitragVerfasst: 09.12.2010, 10:33 
Offline
Mitglied des intervirtuellen Fanclubs meines Forums
Mitglied des intervirtuellen Fanclubs meines Forums
Benutzeravatar

Registriert: 08.2009
Beiträge: 1730
Wohnort: In deinem Gehirn
Geschlecht: männlich
Highscores: 3
Charakter Gesinnung:: Bin Un ... Unmoralisch, Unethisch und Unverantwortlich
Status und Stimmung:: gedingst
Ich denke mal ein Aspekt den ich bereits in der Shout ansprach sollte hier mal zur Sprache kommen.
Zur Zeit sieht es so aus als wenn sich diverse "Infowar" Seiten (Namentlich bis jetzt gefunden Kopp, Propaganda Front und Infokrieg ) die sich kritisch zu Wikileaks äussern, von einigen Wikileaks anhängern im gegenzug ebenfalls kritisiert werden. Das ganze ist im Vergleich zu den Angriffen der Anonymousbewegung allerdings noch ein laues Lüftchen doch wenn man ein bischen gräbt kann man deutlich die Spannungen zwischen diesen "Netzströmungen" spüren.

Zitat:
Eine weitere Attacke auf die Freiheit des Internets ist, dass das Heimatministerium der USA seit kurzem Seiten sperrt, die illegalen Inhalt verbreiten. Natürlich sollte man gegen solche Seiten vorgehen, aber sie einfach sang- und klanglos zu sperren geht viel zu weit.

Übrigens ist es genau eins der Argumente mit denen Infowar argumentiert. Wikileaks sei ein Instrument der Eliten, um das Internet zu zensieren und die Agenda des "3. Weltkriegs" voranzutreiben in dem man Spannungen säht wo immer es geht.
Die USA sind nach auffassung von Infowar genauso ein Spielball im globalen Machtpoker wie die Anhänger von Wikileaks die in dessen Namen Chaos verbreiten um ihr "Idol" zu rächen.

Ich lehne mich derweil zurück und genieße das globale Chaos =D

Edit: Nachtrag.
*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. *** Danke an Alex für den Link (aus der Shout) ...
*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

_________________
It is not an Image ... It is a Lifestyle
Bild

Nedlim der Skeptiker
Prediger der Bücher der Mampfe
und großer Verwirrer
Beobachter der Chemtrails im dienste ihrer Matjestät
kosmisch komischer Hofnarr in den Ländereien der Eris
und genährt an ihrer Trinität


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Alles um Wikileaks
BeitragVerfasst: 09.12.2010, 18:10 
Offline
Fleissiges Helferlein
Fleissiges Helferlein
Benutzeravatar

Registriert: 01.2010
Beiträge: 175
Geschlecht: nicht angegeben
Highscores: 3
Charakter Gesinnung:: Neutral
Status und Stimmung:: Chaotisch & guter Laune
Rachel hat geschrieben:
Warum wird denn nur diese Seite von den Regierungen zum Feindbild erklärt?
Gibt es da nicht noch genug andere, die solche Inhalte besitzen oder was verstehe ich da nicht? ^^


Du meinst Wikileaks oder Mastercard ? Nun ja momentan wütet ein Cyberwar im www. die einen wollen die Site welche erst in den letzten 48 Stunden weitere 46 neue Dokumente veröffentlichte vernichten und deren Anhänger wiederum hacken und spamen dafür die Gegenseiten zu, die die Wikileaks schaden.

Wikileaks ist im Gegensatz zu anderen wie bsw. Kopp oder Infokrieg im Besitz echter Daten, also nichts erfundenes oder aus einer anderen möglichen Raumzeitdimension.

Das macht sie für Regierungen zur Gefahr ergo Feind, der Rest wird ignoriert oder bestenfalls von gelangweilten Azubis überwacht^^

_________________
(\__/)
(O.o )
(> < )
This is Bunny. Copy Bunny into your signature to help him on his way to world domination.

Go Vegan go !!


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Alles um Wikileaks
BeitragVerfasst: 09.12.2010, 20:31 
Offline
Mitglied des intervirtuellen Fanclubs meines Forums
Mitglied des intervirtuellen Fanclubs meines Forums
Benutzeravatar

Registriert: 08.2009
Beiträge: 1730
Wohnort: In deinem Gehirn
Geschlecht: männlich
Highscores: 3
Charakter Gesinnung:: Bin Un ... Unmoralisch, Unethisch und Unverantwortlich
Status und Stimmung:: gedingst
Zitat:
Wikileaks ist im Gegensatz zu anderen wie bsw. Kopp oder Infokrieg im Besitz echter Daten

Entweder das oder echter Daten die gezielt Wikileaks zugespielt wurden.
Ich für meinen Teil warte erstmal ab bevor ich Wikileaks und Assange anfange als die einzig wahre Quelle zu vergöttern.

_________________
It is not an Image ... It is a Lifestyle
Bild

Nedlim der Skeptiker
Prediger der Bücher der Mampfe
und großer Verwirrer
Beobachter der Chemtrails im dienste ihrer Matjestät
kosmisch komischer Hofnarr in den Ländereien der Eris
und genährt an ihrer Trinität


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Alles um Wikileaks
BeitragVerfasst: 09.12.2010, 20:51 
Benutzeravatar

Highscores: 1
Unter den neuen Dokumenten ist Einiges an Material, welches die USA schlecht darstehen lässt.
Es wird noch stärker werden und ich für meinen Teil will nicht untätig herumsitzen.
Weiß jemand, wie man zur Anonymousbewegung stoßen kann ?


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Alles um Wikileaks
BeitragVerfasst: 10.12.2010, 00:26 
Offline
General Leberwurst
General Leberwurst||
Benutzeravatar

Registriert: 07.2010
Beiträge: 743
Geschlecht: männlich
Charakter Gesinnung:: Chaotisch... gut? Böse? Neutral? Eigentlich nur "chaotisch".
UfoFreak hat geschrieben:
Weiß jemand, wie man zur Anonymousbewegung stoßen kann ?
Vermutlich jemand, der schon mitmacht? :Narr2:

_________________
Wenn ich schon der Affe bin, dann will ich der Affe sein, der dem Engel auf's Maul haut.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Alles um Wikileaks
BeitragVerfasst: 10.12.2010, 15:14 
Benutzeravatar

Highscores: 1
Zitat:
Vermutlich jemand, der schon mitmacht? :Narr2:


Wenn ich nur so jemanden kennen würde -.-
Deine PM hat mich nicht viel weiter gebracht, also lege ich meine Pläne auf Eis und handle auf eigene Faust.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Alles um Wikileaks
BeitragVerfasst: 10.12.2010, 15:24 
Offline
Holde Administratrix
Holde Administratrix
Benutzeravatar

Registriert: 04.2009
Beiträge: 3149
Geschlecht: weiblich
Highscores: 5
Charakter Gesinnung:: Bösartig
Status und Stimmung:: slurrp
An deiner Stelle wäre ich vorsichtig, nein, lass es ganz sein, ein 16 jähriger Niederländer wurde bereits ausgeforscht und verhaftet. Ufo das da ist kein harmloses Spiel, hier gehen Staaten gegen Menschen vor.

Hacking ist im übrigen eine schwere Straftat, das könnte dir deine Zukunft verbauen. Vor allem dieser "Krieg", ist jedem Laien ohne starke Gruppe im Hintergrund ein paar Nummern zu hoch.

_________________
Achte auf Deine Gedanken, denn sie werden deine Worte.
Achte auf Deine Worte, denn sie werden Deine Handlungen.
Achte auf Deine Handlungen, denn sie werden Deine Gewohnheiten.
Achte auf Deine Gewohnheiten, denn sie werden Dein Charakter.
Achte auf Deinen Charakter, denn er wird Dein Schicksal^^


Nach oben
 Profil Besuche Website Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Alles um Wikileaks
BeitragVerfasst: 10.12.2010, 15:29 
Benutzeravatar

Highscores: 1
Zitat:
Ufo das da ist kein harmloses Spiel, hier gehen Staaten gegen Menschen vor.


Gerade das sollte der Grund sein, dagegen vorzugehen.

Zitat:
Hacking ist im übrigen eine schwere Straftat, das könnte dir deine Zukunft verbauen.


Das, was der Staat mit uns macht, ist auch eine Straftat

Zitat:
Vor allem dieser "Krieg", ist jedem Laien ohne starke Gruppe im Hintergrund ein paar Nummern zu hoch.


1. Bin ich kein Laie 2. Nur, weil ich nicht bei Anonymous bin, heißt das nicht, dass ich kein Team habe


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Alles um Wikileaks
BeitragVerfasst: 10.12.2010, 15:49 
Offline
Mitglied des intervirtuellen Fanclubs meines Forums
Mitglied des intervirtuellen Fanclubs meines Forums
Benutzeravatar

Registriert: 08.2009
Beiträge: 1730
Wohnort: In deinem Gehirn
Geschlecht: männlich
Highscores: 3
Charakter Gesinnung:: Bin Un ... Unmoralisch, Unethisch und Unverantwortlich
Status und Stimmung:: gedingst
Ich stimme Vicky da zu ... den 16 Jährigen ham se festgenommen und wer weiß was ihn erwartet. Zudem weiß man bei Anonymous bestimmt nicht wer da alles mitließt ... heißt ja immerhin Anonymous.

Zitat:
1. Bin ich kein Laie

Was die Sache nur verschlimmert wenn SIE bei dir klingeln.
Zitat:
2. Nur, weil ich nicht bei Anonymous bin, heißt das nicht, dass ich kein Team habe

Die du vermutlich durch deine Aktionen mit rein reißt.

Überleg dir ob dir das wert ist.

Zitat:
Nach den Internet-Attacken von Wikileaks-Anhängern auf Websites von Mastercard und Visa ist ein 16-jähriger Niederländer festgenommen worden. Die Behörden verdächtigen ihn, Teil einer größeren Hacker-Gruppe zu sein. Die Zeitung "De Volkskrant" berichtete unter Berufung auf Polizeiquellen, der Teenager habe bereits gestanden. Bei ihm seien mehrere Computer und USB-Sticks beschlagnahmt worden.

*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

Ich jedenfalls hab keine Lust, dass es hier im Forum bald vor Ordnungshütern wimmelt, weil man irgendwo deine IP gefisht hat oder sowas.

P.S.
Zitat:
Das, was der Staat mit uns macht, ist auch eine Straftat

Aber der Staat bestimmt nun mal durchs Gesetz, dass man dich für deine Straftat zur rechenschaft ziehn kann.

_________________
It is not an Image ... It is a Lifestyle
Bild

Nedlim der Skeptiker
Prediger der Bücher der Mampfe
und großer Verwirrer
Beobachter der Chemtrails im dienste ihrer Matjestät
kosmisch komischer Hofnarr in den Ländereien der Eris
und genährt an ihrer Trinität


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 37 Beiträge ] Gehe zu Seite  1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
© phpBB® Forum Software phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker