sliver das spannende Mysteryforum

Astronomie Religion Außerirdische Politik Wissenschaft Verschwörungstheorien Esoterik Präastronautik
Aktuelle Zeit: 10.12.2016, 23:23

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde





Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 74 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6  Nächste
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 30.09.2009, 12:18 
Offline
Forenkobold
Forenkobold
Benutzeravatar

Registriert: 04.2009
Beiträge: 1662
Wohnort: Österreich
Geschlecht: männlich
Charakter Gesinnung:: freundlich ;?)
Status und Stimmung:: motiviert
Zu den Impfungen kann ich nur sagen, gerade deshalb, habe ich alle Impfungen (ausser H1N1-kommt sicher noch), weil ich aktiver Kadersoldat bin. Auch die Grippeimpfung habe ich erhalten, obwohl sie auf freiwilliger Basis war.

lg master

_________________
Die Spiele rund um die mysteriösen Ringwelten sind mehr als stupide Ego-shooter. Sie sind ein eigenes Universum.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 30.09.2009, 18:56 
Benutzeravatar

Highscores: 1
Scheint doch als wäre die Gefahr langsam gebannt. Eine Pandemie ist ja nur eine Krankheit die sich weltweit ausbreitet, so gibt es Grippekulturen die zwar keine Pandemie hervorrufen (wie die Schweinegrippe), aber viel gefährlicher sind.
H1N1 ist möglicherweise ein Meisterstreich der Pharmaindustrie aber nun scheint es doch als ob es nichts neues mehr gibt. Die befürchteten neuen Wellen kommen ja wohl auch nicht.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 30.09.2009, 19:01 
Offline
Süchtiger
Süchtiger
Benutzeravatar

Registriert: 06.2009
Beiträge: 1039
Wohnort: Niedersachsen
Geschlecht: männlich
Wusstest ihr das die Pharmaindustrie am wenigsten von der Finanzkriese betroffen war? H1N1 sag ich nur-.-
Es ist einfach Panikmache, nicht mehr und nicht weniger.
Es gab zwischen drin ein "kleinen" Anfall von Lungenpest in China
*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***
Wurde das so hoch gespielt? Nicht wirklich, liegt wohl daran das wir in China davon nicht betroffen sind.

_________________
Die Dummheit drängt sich vor, um gesehen zu werden; die Klugheit steht zurück, um zu sehen.
Carmen Sylva


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 30.09.2009, 19:07 
Offline
Holde Administratrix
Holde Administratrix
Benutzeravatar

Registriert: 04.2009
Beiträge: 3149
Geschlecht: weiblich
Highscores: 5
Charakter Gesinnung:: Bösartig
Status und Stimmung:: slurrp
Hi

Ach weißt du bald geht ja der Mayakalender zu "Ende" <----eigentlich beginnt er wieder v. neu^^. Die Leute auch wenn sies nicht zugeben warten regelrecht auf irgendwas apokalyptisches.....3 WK, Seuchen, Götter, Nibu, Jesus 2.0 und was weiß ich noch alles....

Irgendwie füllte das auch mediale Sommerlöcher mit guten Storys und die liebe Pharmaindustrie freut sich über große Gewinne.

Mexiko war weltweit in den Schlagzeilen....denkt nu g r a t i s Werbung......besuchen sie Mexiko hier werden sie krank *oink*.

Aber früher oder später kommt eine gewaltige Epidemie, dass ist so sicher wie das Amen im Gebet.

Trotzdem ich bin froh das nix passiert ist.

lg sliver

_________________
Achte auf Deine Gedanken, denn sie werden deine Worte.
Achte auf Deine Worte, denn sie werden Deine Handlungen.
Achte auf Deine Handlungen, denn sie werden Deine Gewohnheiten.
Achte auf Deine Gewohnheiten, denn sie werden Dein Charakter.
Achte auf Deinen Charakter, denn er wird Dein Schicksal^^


Nach oben
 Profil Besuche Website Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 30.09.2009, 19:21 
Benutzeravatar

Highscores: 1
Ja es wird früher oder später was passieren und all diese Gerüchte dienen leider nur einem Zweck. Das alles kotzt mich so an das ich bei den meisten Sachen gar nicht mehr hinhöre -.-


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 01.10.2009, 08:29 
Offline
Mitglied des intervirtuellen Fanclubs meines Forums
Mitglied des intervirtuellen Fanclubs meines Forums
Benutzeravatar

Registriert: 08.2009
Beiträge: 1730
Wohnort: In deinem Gehirn
Geschlecht: männlich
Highscores: 3
Charakter Gesinnung:: Bin Un ... Unmoralisch, Unethisch und Unverantwortlich
Status und Stimmung:: gedingst
Ich befürchte nur das die Leidtragenden der nächsten großen Seuche wieder die jenigen sein werden, die sich am wenigsten dagegen wehren können. Da werden wir hier noch glück haben aber fahr denn mal in ein dritt Welt Land. Und was die Schweinegrippe angeht so denke ich das könnte ganz schnell zu einer "Hilfe ein Wolf" Geschichte werden ... Junge schreit immer wieder hilfe ein Wolf bis ihm keiner mehr glaubt, dann kommt wirklich ein Wolf und er ruft wieder aber keiner hört und er wird gefressen. Wenn die Medien immer so ne Panik machen und nichts passiert glaubt doch keiner mehr an eine Pandemie wenns mal wirklich so weit ist.
Hab noch was intressantes zum Vergleichen
Zitat:
Bis zum 30. August 2009 waren der WHO weltweit mehr als 254.200 laborbestätigte Infektionen mit dem H1N1 2009-Virus gemeldet worden, von denen mindestens 2837 tödlich verliefen.

tote durch Schweinegrippe
tote durch Ebola
Zitat:
Die Epidemie in der Mandschurei 1910–1911 fand im Winter (September - April) statt und war an die Hauptverkehrswege geknüpft. Die Pest wurde über 2.700 km innerhalb von 7 Monaten transportiert. Es starben um die 60.000 Menschen.

tote durch Lungenpest

_________________
It is not an Image ... It is a Lifestyle
Bild

Nedlim der Skeptiker
Prediger der Bücher der Mampfe
und großer Verwirrer
Beobachter der Chemtrails im dienste ihrer Matjestät
kosmisch komischer Hofnarr in den Ländereien der Eris
und genährt an ihrer Trinität


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 01.10.2009, 20:52 
Offline
Forenkobold
Forenkobold
Benutzeravatar

Registriert: 04.2009
Beiträge: 1662
Wohnort: Österreich
Geschlecht: männlich
Charakter Gesinnung:: freundlich ;?)
Status und Stimmung:: motiviert
Ich weis nicht. Wenn es wirklich einmal dazu kommt, etwas das auch die moderneren Länder nicht aufhalten können, dann kann es nicht gut enden. Irgendwann wird es sicherlich eintreten. Denn mit solchen Viren, ist wirklich nicht zu spaßen. Wenn die Forschung einmal nicht nachkommen sollte, oder plötzlich etwas auftritt, das nicht zu erklären ist, oder keiner weis woher das kommt, sieht die Zeitspanne kurz aus. Und Viren sind Meister in der Verbreitung. Können sich anpassen, motieren und vermehren sich sehr schnell.

lg master

_________________
Die Spiele rund um die mysteriösen Ringwelten sind mehr als stupide Ego-shooter. Sie sind ein eigenes Universum.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 02.10.2009, 04:58 
Benutzeravatar

Highscores: 1
Ja ich denke eine Pandemie wäre mit das schlimmste für die Menschheit. Die Überbevölkerung steigt, die Hygiene sinkt in einigen Ländern der dritten Welt. Wenn sich solch ein Virus durch die Luft verbreiten könnte und noch dazu mutationsfähig wäre dann würden wir je nach Aggression schnell aussterben.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 02.10.2009, 07:44 
Offline
Forenkobold
Forenkobold
Benutzeravatar

Registriert: 04.2009
Beiträge: 1662
Wohnort: Österreich
Geschlecht: männlich
Charakter Gesinnung:: freundlich ;?)
Status und Stimmung:: motiviert
Bedenklich ist ja, das sich das Grippe-Virus tatsächlich anpasst. Die Viren gewöhnen sich an die Medikamente und werden mit der Zeit resistend. Abgesehen davon, brauchtes Zeit bis ein Mittel oder Serum hergestellt ist.

lg master

_________________
Die Spiele rund um die mysteriösen Ringwelten sind mehr als stupide Ego-shooter. Sie sind ein eigenes Universum.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 03.10.2009, 00:15 
Benutzeravatar

Highscores: 1
Ja aber ich glaube nicht das sich H1N1 super mutiert und zu einer Art H2N2 (improvisierter Name) wird.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 05.11.2009, 19:53 
Offline
Holde Administratrix
Holde Administratrix
Benutzeravatar

Registriert: 04.2009
Beiträge: 3149
Geschlecht: weiblich
Highscores: 5
Charakter Gesinnung:: Bösartig
Status und Stimmung:: slurrp
Hi

Experten meinen, dass der H1N1 Virus weit aus weniger gefährlich sei, als der "normale" saisonale Grippevirus. Es bestehe sogar die Möglichkeit, dass H1N1 sehr nützlich sein könnte. Sie würde im Körper den Platz des saisonalen Virus einnehmen. Dies würde dann zu weniger Toten führen.

H1N1 wird jedoch trotzdem von der WHO als sehr gefährlich eingestuft. Kritiker sehen in dem Verhalten ein eindeutiges Indiz dafür, dass die WHO-Mitarbeiter, bedingt durch ihre Verstrickungen mit den Impfmittelherstellern, ein Szenario aufgebaut haben.

Dadurch soll den Konzernen ein wirtschaftlicher Vorteil verschafft werden. Mann kann davon ausgehen, dass auf das Konto von H1N1 nur zehn Prozent der Grippetoten gehen werden. Daher wäre es angebrachter, sich auf das saisonale Virus stärker zu konzentrieren.

So langsam zweifel ich an wem oder was ich noch glauben soll.

Die einen sagen gefährlich, die anderen sehen darin nu eine geschickte Abzocke der Pharmaindustrie und ihrer gut bezahlten Lakaien, die sie scheinbar in die höchsten globalen Instidutionen positioniert haben.

Mir persönlich ist es lieber wenn die Verschwörungstheoretiker recht haben. Geringer finanzieller Schaden durch ankauf v. Impfstoffen gegen eine recht harmlose Grippevariante lässt sich ausgleichen, eine Pandemie mit hundert Millionen Seuchenopofern dagegen nicht.

Quelle: *** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

_________________
Achte auf Deine Gedanken, denn sie werden deine Worte.
Achte auf Deine Worte, denn sie werden Deine Handlungen.
Achte auf Deine Handlungen, denn sie werden Deine Gewohnheiten.
Achte auf Deine Gewohnheiten, denn sie werden Dein Charakter.
Achte auf Deinen Charakter, denn er wird Dein Schicksal^^


Nach oben
 Profil Besuche Website Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 06.11.2009, 20:59 
Offline
Holde Administratrix
Holde Administratrix
Benutzeravatar

Registriert: 04.2009
Beiträge: 3149
Geschlecht: weiblich
Highscores: 5
Charakter Gesinnung:: Bösartig
Status und Stimmung:: slurrp
Hi

Was neues....die britische Zeitung »The Sun« <----ich weiß eine miese Quelle, soll schon vor 20 Jahren über Pläne berichtet haben, die Bevölkerung in Zukunft im Rahmen einer Schweinegrippe-Impfung heimlich zu »chippen«. Ist diese Zukunft etwa unsere Gegenwart?

Keine Frage: Irgendetwas stimmt nicht. Wegen eines harmlosen grippalen Infekts, über dessen Neuigkeitswert man durchaus streiten kann, trommeln Medien, Medizinmafia und Politik, was das Zeug hält, damit sich nur ja jeder impfen lässt.

Was also wollen diese Leute wirklich von uns:

– wollen sie »nur« ein Milliardengeschäft machen?

– wollen sie, dass der für Milliarden Euro weltweit angekaufte Impfstoff nun auch verbraucht wird?

wollen sie uns außerdem erst recht krank machen, um weitere Medikamente zu verkaufen?

– und/oder wollen sie uns Stoffe oder Geräte injizieren, von denen wir nicht die geringste Ahnung haben?

Oder etwa alles zusammen?

Wenn ihr mich fragt, spricht viel für die letztere Variante. Eine so groß angelegte Aktion ist meistens multifunktional, das heißt, es werden so viele Fliegen mit einer Klappe geschlagen, wie möglich.

Nachtigall ich hör dich trapsen, wie die Deutschen es immer so treffend ausdrücken^^.

_________________
Achte auf Deine Gedanken, denn sie werden deine Worte.
Achte auf Deine Worte, denn sie werden Deine Handlungen.
Achte auf Deine Handlungen, denn sie werden Deine Gewohnheiten.
Achte auf Deine Gewohnheiten, denn sie werden Dein Charakter.
Achte auf Deinen Charakter, denn er wird Dein Schicksal^^


Nach oben
 Profil Besuche Website Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 07.11.2009, 16:04 
Offline
Forenkobold
Forenkobold
Benutzeravatar

Registriert: 04.2009
Beiträge: 1662
Wohnort: Österreich
Geschlecht: männlich
Charakter Gesinnung:: freundlich ;?)
Status und Stimmung:: motiviert
Diese Grippe ist ungefährlicher als das Influenza-Virus, das erst wieder Höhepunkt hat. Ausserdem sollten sich nur Menschen impfen lassen, die chronische Vorerkrankungen haben, weil das Virus Vorerkrankungen ausnutzen kann (wie zb. Herzprobleme). Es ist besser sich gegen das normale Grippevirus (influenza) impfen zu lassen, als Schweinegrippe. Das normale Grippevirus hat mit dem Schweinegrippe-Virus nichts zu tun. Nur die Symptome sind anfangs sehr ähnlich. Und das dies eine Verschwörung sein sollte, wage ich zu bezweifeln. Vielleicht in paar Länder. Aber in Deutschland oder Österreich? Glaube ich nicht.

lg master

_________________
Die Spiele rund um die mysteriösen Ringwelten sind mehr als stupide Ego-shooter. Sie sind ein eigenes Universum.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: "Schweinegrippe der geplante Genozid"
BeitragVerfasst: 07.11.2009, 17:14 
Benutzeravatar

Highscores: 1
"Schweinegrippe der geplante Genozid"

Mit einer Reihe von Anzeigen gegen das Pharmaunternehmen Baxter, die Weltgesundheitsorganisation WHO und die UNO hat die investigative Journalistin Jane Bürgermeister weltweit auf die Gefahren im Zusammenhang mit der geplanten Massenimpfung gegen die Schweinegrippe hingewiesen. Mit bedrückendem Insiderwissen zeichnet sie das Bild eines gewaltigen Verbrechens gegen die Menschheit, das offenbar nur ein Ziel verfolgt: Den Genozid breiter Teile der Bevölkerung.

Mittlerweile hat ihre unermüdliche Aufklärungsarbeit Jane Bürgermeister den Job gekostet. Trotzdem macht sie weiter. Ihre eigene Website theflucase.com gilt mittlerweile als eine zentrale Sammelstelle im Internet, auf der sämtliche Informationen zur Impfung gegen die Schweinegrippe zusammenlaufen. Im Gespräch mit Thomas Kirschner erläutert die renommierte Wissenschaftsjournalistin im exklusiven secret.TV-Interview aber auch, dass es noch einen weiteren schrecklichen Verdacht gibt. Über einen möglichen Genozid hinaus könnte es noch einen viel bedrückenderen Grund für die konstatierter Aktion der Staatengemeinschaft geben, möglichst viele Menschen mit den extrem problematischen Impfstoffen zu kontaminieren.

*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***


Nach oben
  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 74 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
© phpBB® Forum Software phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker