sliver das spannende Mysteryforum

Astronomie Religion Außerirdische Politik Wissenschaft Verschwörungstheorien Esoterik Präastronautik
Aktuelle Zeit: 12.12.2017, 21:00

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde





Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: EADS entwickelt "Space Plane"
BeitragVerfasst: 04.11.2010, 11:38 
Offline
Mitglied des intervirtuellen Fanclubs meines Forums
Mitglied des intervirtuellen Fanclubs meines Forums
Benutzeravatar

Registriert: 08.2009
Beiträge: 1730
Wohnort: In deinem Gehirn
Geschlecht: männlich
Highscores: 3
Charakter Gesinnung:: Bin Un ... Unmoralisch, Unethisch und Unverantwortlich
Status und Stimmung:: gedingst
Was soll man sagen wenn ein Zitat und ein Link schon alles sagen können :Zwinker:
Zitat:
Der von Marc Newson entworfene Astrium-Raumgleiter wird das weltweit fortschrittlichste Raumfahrzeug seiner Art sein.

*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***
*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***
Laut EADS könnten 2012 bereits die ersten Touristen damit ins All abheben. Konkurenz für Virgin Galactic .
Zitat:
Hier die Fakten: Vier Touristen und ein Pilot steigen jeweils in das Spaceplane zu einer Reise ein, die bei einer Höhe von über 100 km gipfelt. Durch die großformatigen Fenster können sie die Erde unter einem ungewohnten Blickwinkel in Augenschein nehmen und sich mehrere Minuten lang ihrer Schwerelosigkeit hingeben. Nach anderthalb Stunden kehrt das Spaceplane schließlich zu seinem Ausgangsflughafen zurück. Das Fazit: absolut unvergessliche Eindrücke, die sich fortan eine breitere Kundschaft gönnen kann. Sie waren ja bereits vorgewarnt - in Venedig auf dem Kanal zu gondeln ist out!

_________________
It is not an Image ... It is a Lifestyle
Bild

Nedlim der Skeptiker
Prediger der Bücher der Mampfe
und großer Verwirrer
Beobachter der Chemtrails im dienste ihrer Matjestät
kosmisch komischer Hofnarr in den Ländereien der Eris
und genährt an ihrer Trinität


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: EADS entwickelt "Space Plane"
BeitragVerfasst: 04.11.2010, 16:54 
Benutzeravatar

Highscores: 1
Super Gerät, daran gibt es wohl nichts zu rütteln.
Ich bin gespannt wann die ersten Menschen eigene Raumfahrzeuge besitzten, was denkt ihr wie lange es dauern wird ?

Ich denke, dass die Flüge ins All bisher zu teuer sind/waren und die Reise nicht gerade komfortabel ist.
Ob das Space Plane das zu verändern weiß ?
Mal sehen.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: EADS entwickelt "Space Plane"
BeitragVerfasst: 04.11.2010, 17:54 
Offline
Holde Administratrix
Holde Administratrix
Benutzeravatar

Registriert: 04.2009
Beiträge: 3149
Geschlecht: weiblich
Highscores: 5
Charakter Gesinnung:: Bösartig
Status und Stimmung:: slurrp
Naja super Gerät pff sicher doch und Ufo heutzutage besitzt doch auch nicht jeder ein Flugzeug oder Hubschrauber nicht wahr.

Dabei ist die Technik ausgereift und im Gegensatz der damaligen Zeit der Pioniere fast für jeden verfügbar.
In Zeiten wo uns die Rohstoffe ausgehen an Massenanfertigung v. Raumschiffen zu denken ist ein wenig kühn^^

Ned unter Raumfahrt verstehe ich was anderes, als ein paar Minuten Schwerelosigkeit mit einem Panaramablick auf die Erde.
Ich will mind. einmal Mond hin und Retour, dafür würde ich auch ein paar tausend € zahlen.

_________________
Achte auf Deine Gedanken, denn sie werden deine Worte.
Achte auf Deine Worte, denn sie werden Deine Handlungen.
Achte auf Deine Handlungen, denn sie werden Deine Gewohnheiten.
Achte auf Deine Gewohnheiten, denn sie werden Dein Charakter.
Achte auf Deinen Charakter, denn er wird Dein Schicksal^^


Nach oben
 Profil Besuche Website Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: EADS entwickelt "Space Plane"
BeitragVerfasst: 04.11.2010, 18:01 
Offline
Mitglied des intervirtuellen Fanclubs meines Forums
Mitglied des intervirtuellen Fanclubs meines Forums
Benutzeravatar

Registriert: 08.2009
Beiträge: 1730
Wohnort: In deinem Gehirn
Geschlecht: männlich
Highscores: 3
Charakter Gesinnung:: Bin Un ... Unmoralisch, Unethisch und Unverantwortlich
Status und Stimmung:: gedingst
Geduld, geduld ... die ESA arbeitet bereits an einem Ionentriebwerk und an einem Nukleartriebwerk. Beides zwar teuer aber wesentlich flinker als ein chemischer Antrieb. Das ganze steckt noch ein wenig in den Kinderschuhen aber die Erfahrungen der letzten Jahre zeigen mehr als deutlich, dass sich einige Konzernbosse diesen Happen nicht entgehn lassen wollen.
Mit ein bischen glück gibts bald nen technologischen Höhenflug und die Sparte boomt was in der folge zur massieven Ausbeutung des Weltalls führen dürfte und dann brauch man eh Arbeitnehmer. Und dann darfste deinen Job vieleicht sogar in den Mienen auf dem Mars nachgehn ... natürlich im Büro für "Rohstoffkoordinierung".

_________________
It is not an Image ... It is a Lifestyle
Bild

Nedlim der Skeptiker
Prediger der Bücher der Mampfe
und großer Verwirrer
Beobachter der Chemtrails im dienste ihrer Matjestät
kosmisch komischer Hofnarr in den Ländereien der Eris
und genährt an ihrer Trinität


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: EADS entwickelt "Space Plane"
BeitragVerfasst: 05.11.2010, 14:54 
Benutzeravatar

Highscores: 1
Wenn endlich ein vernünftiger, funktionierender Ionen Antrieb gebaut würde, dann würde das die ganze, derzeit unheimliche primitive, Raumfahrt revolutionieren.
Also weiter so !


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: EADS entwickelt "Space Plane"
BeitragVerfasst: 05.11.2010, 15:57 
Offline
Mitglied des intervirtuellen Fanclubs meines Forums
Mitglied des intervirtuellen Fanclubs meines Forums
Benutzeravatar

Registriert: 08.2009
Beiträge: 1730
Wohnort: In deinem Gehirn
Geschlecht: männlich
Highscores: 3
Charakter Gesinnung:: Bin Un ... Unmoralisch, Unethisch und Unverantwortlich
Status und Stimmung:: gedingst
Zum Nuklearantrieb
Zitat:
Die ESA hat inzwischen zumindest theoretische Studien für nukleare Triebwerke einer moderneren Bauweise untersucht. Dabei wird das Abgas induktiv weiter beschleunigt. Der Vorteil ist, das zwar der spezifische Impuls nicht weiter steigerbar ist, aber die Anforderungen an das Material sinken. Die Beschleunigung entspricht einem Nachbrenner. Dadurch kann die eigentliche Temperatur im Reaktor sinken: Von 2700 auf 2200 K. Das bedeutet erheblich geringere Materialbeanspruchung und damit eine längere Betriebsdauer. Das grundsätzliche Problem der radioaktiven Verseuchung bei einem Fehlstart bleibt. Trotzdem sehen einige Techniker darin einen möglichen Antrieb für eine bemannte Marsmission.

Zum Ionenantrieb
Zitat:
Antrieb von Planetensonden: Für Missionen zu Planeten innerhalb der Venus (Merkur) sowie außerhalb des Mars (Jupiter, Saturn, Uranus, Neptun, Pluto) ist eine sehr hohe Geschwindigkeit nötig. Analog des gilt für Missionen zu Asteroiden oder Kometen. Erste Raumsonde ist DS-1 die einen Ionenantrieb nutzt. Weitere wie BepiColombo und Smart-1 werden folgen.

Quelle: *** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

Und ein par News der ESA zur nutzung des Ionenantriebs (den gibts nämlich schon)
*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

Edit: Und hier von Wiki
Zitat:
Im Rahmen der Mission Deep Space 1 (zu dt.: tiefer Raum) sollten hauptsächlich neue Technologien - ganz besonders ein Xenon-Ionenantrieb - ausprobiert werden. Als Zielobjekt war zunächst der Asteroid Braille (Katalogbezeichnung: 1992 KD1) ausgewählt worden. An der Mission war Deutschland beteiligt.

*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

_________________
It is not an Image ... It is a Lifestyle
Bild

Nedlim der Skeptiker
Prediger der Bücher der Mampfe
und großer Verwirrer
Beobachter der Chemtrails im dienste ihrer Matjestät
kosmisch komischer Hofnarr in den Ländereien der Eris
und genährt an ihrer Trinität


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
© phpBB® Forum Software phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker