sliver das spannende Mysteryforum

Astronomie Religion Außerirdische Politik Wissenschaft Verschwörungstheorien Esoterik Präastronautik
Aktuelle Zeit: 12.12.2017, 20:59

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde





Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Kalte Fusion
BeitragVerfasst: 24.01.2011, 16:38 
Offline
Mitglied des intervirtuellen Fanclubs meines Forums
Mitglied des intervirtuellen Fanclubs meines Forums
Benutzeravatar

Registriert: 08.2009
Beiträge: 1730
Wohnort: In deinem Gehirn
Geschlecht: männlich
Highscores: 3
Charakter Gesinnung:: Bin Un ... Unmoralisch, Unethisch und Unverantwortlich
Status und Stimmung:: gedingst
Das ende der Energiekrise?

Zitat:
Bologna/ Italien - Italienische Wissenschaftler der "Università di Bologna" haben erklärt, dass sie mittels des Verfahrens der sogenannten Kalten Fusion erfolgreich Wärmeenergie erzeugen können und der Reaktor sogar schon Serienreif sei.

*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

Angeblich ist Wissenschaftlern die kalte Fusion gelungen.
Dies würde das ende unserer Energieproblem bedeuten. Bemerkenswert hierbei, dass man bereits Reaktoren in Serie produzieren könne.
Zur Info.
Zitat:
In der Anlage, so die Forscher, sollen Kerne von Nickelatomen mit jenen von Wasserstoff verschmolzen werden - ein Vorgang bei dem sowohl Kupfer als auch große Mengen von Energie entstehen und für den die Anlage weniger als 1 Gramm Wasserstoff verbrauche. Hierbei werden zunächst 1.000 Watt an Elektrizität benötigt, die nach wenigen Minuten auf 400 Watt reduziert werden. Jede Minute, so berichtet unter anderem auch "PhysOrg.com", kann die beschriebene Reaktion 292 Gramm von 20 Grad Celsius warmes Wasser in Trockendampf von 101 Grad umwandeln. Da dieser Prozess 12.400 Watt an Energie benötigt, entspricht der Energiegewinn also dem Faktor 12.400/400=31. Die Forscher schätzen derzeit, dass dieser Vorgang weniger als ein Cent/kWh kostet. Wesentlich weniger also, als wenn das gleiche Ergebnis mit Kohle- oder Gaskraftwerken erzeugt werden würde - jedoch ohne, dass dabei Kohlendioxid oder gar radioaktive Abfälle entstehen.


Liest sich jedenfalls intressant und noch intressanter wäre es wenn sich diese Nachricht als echt herausstellt.

_________________
It is not an Image ... It is a Lifestyle
Bild

Nedlim der Skeptiker
Prediger der Bücher der Mampfe
und großer Verwirrer
Beobachter der Chemtrails im dienste ihrer Matjestät
kosmisch komischer Hofnarr in den Ländereien der Eris
und genährt an ihrer Trinität


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kalte Fusion
BeitragVerfasst: 24.01.2011, 23:53 
Benutzeravatar

Highscores: 1
Solange ich von der Kalten Fusion nichts Echtes sehe (Videobeweise, wirkliche Endprodukte), halte ich sie für ein Hirngespinst, bzw. für Etwas aktuell noch nicht Erreichbares.
Aber wie schon in einem anderen Topic gesagt: Profitieren wird von den geringen Energieerzeugungs-Kosten sicherlich nicht der Endanwender.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kalte Fusion
BeitragVerfasst: 25.01.2011, 02:20 
Offline
Fleissiges Helferlein
Fleissiges Helferlein
Benutzeravatar

Registriert: 01.2010
Beiträge: 175
Geschlecht: nicht angegeben
Highscores: 3
Charakter Gesinnung:: Neutral
Status und Stimmung:: Chaotisch & guter Laune
Eine wichtige Frage! Ersetzt das die Atomkraft wenn es funktionieren sollte?

Oder ist das eine Form von Atomkraft, denn dann wäre es keine Lösung. Überhaupt welche Art von "Müll" oder "Emissionen" fallen bei der Energiegewinnung an?

Angenommen wir nehmen ein kommerzielles Kraftwerk für den normalen Betrieb dieser Stromgewinnung für Haushalt und Industrie als Beispiel her.

_________________
(\__/)
(O.o )
(> < )
This is Bunny. Copy Bunny into your signature to help him on his way to world domination.

Go Vegan go !!


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kalte Fusion
BeitragVerfasst: 26.01.2011, 12:40 
Benutzeravatar

Highscores: 1
Zitat:
Überhaupt welche Art von "Müll" oder "Emissionen" fallen bei der Energiegewinnung an?


Kann man wohl nicht mit Bestimmtheit sagen.

Zu allen anderen Fragen, kann man in einem wohlbekannten Online Lexikon nachlesen


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kalte Fusion
BeitragVerfasst: 23.03.2011, 10:00 
Offline
General Leberwurst
General Leberwurst||
Benutzeravatar

Registriert: 07.2010
Beiträge: 743
Geschlecht: männlich
Charakter Gesinnung:: Chaotisch... gut? Böse? Neutral? Eigentlich nur "chaotisch".
Ich hab' gerade noch mal 'nen Artikel darüber gefunden, bei dem ich insbesondere noch mal die positive Beurteilung des Experiments durch andere Wissenschaftler hervorheben möchte:
Telepolis hat geschrieben:
Mittlerweile liegen auch Einschätzungen von Wissenschaftlern vor, die nicht aktiv in die Festkörperkernforschung oder die Untersuchung der Rossi-Maschine involviert sind. Sven Kullander, emeritierter Professor an der schwedischen Uppsala University und Vorsitzender des Energy Committee of the National Academy of Sciences bescheinigte Rossi und Focardi dem italienischen Blogger Daniele Passerini gegenüber einen "sauberen wissenschaftlichen Ansatz". Er habe einen guten Eindruck von Rossi. "Ich finde, dass es interessant ist, mit ihm zu sprechen, und ich kann mir nur schwer vorstellen, dass er sich einen Betrug ausgedacht hat." Auch Hanno Essen, Professor für theoretische Physik am schwedischen Royal Institute of Technology und Vorsitzender der Schwedischen Gesellschaft der Skeptiker, findet es "sehr unwahrscheinlich, dass es einzig und allein ein Betrug ist."
Ich bin bei solchen Dingen ja normalerweise ein großer Skeptiker, aber das scheint interessant zu sein.

_________________
Wenn ich schon der Affe bin, dann will ich der Affe sein, der dem Engel auf's Maul haut.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kalte Fusion
BeitragVerfasst: 23.03.2011, 22:06 
Offline
Super Moderator
Super Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 07.2009
Beiträge: 1313
Wohnort: Hamburg
Geschlecht: männlich
Highscores: 761
Status und Stimmung:: .. hab eine Woche Urlaub .. freu ..
Nun - wenn dann die sog. "Kalte Funktion" in einer großindustriellen Anlage funktionieren und Strom produzieren sollte - dann wäre das doch toll. Unsere Energieprobleme wären gelöst.

Ich würde mich jedenfalls sehr sehr darüber freuen ...

Bis dahin möge man(n) mir jedoch meine sehr große Skepsis nachsehen ...

Wenn es denn wirklich funktioniert, dann wird es sich früher oder später mit Sicherheit durchsetzen ..
... denn eine stressfreiere Möglichkeit viel Geld zu verdienen gäbe es kaum.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kalte Fusion
BeitragVerfasst: 24.03.2011, 15:06 
Offline
Holde Administratrix
Holde Administratrix
Benutzeravatar

Registriert: 04.2009
Beiträge: 3149
Geschlecht: weiblich
Highscores: 5
Charakter Gesinnung:: Bösartig
Status und Stimmung:: slurrp
In Anbetracht der hohen Öl/Gaspreise und dem stetig steigenden Energiehunger aber den wie in Japan erst aufgezeigten Risiken der Kernenergie würde jeder Luftsprünge machen wenn die kalte Fusion eines Tages funzt.

Je eher desto besser, (sich schon lange ein Stromauto wünscht).

_________________
Achte auf Deine Gedanken, denn sie werden deine Worte.
Achte auf Deine Worte, denn sie werden Deine Handlungen.
Achte auf Deine Handlungen, denn sie werden Deine Gewohnheiten.
Achte auf Deine Gewohnheiten, denn sie werden Dein Charakter.
Achte auf Deinen Charakter, denn er wird Dein Schicksal^^


Nach oben
 Profil Besuche Website Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kalte Fusion
BeitragVerfasst: 25.03.2011, 19:54 
Offline
General Leberwurst
General Leberwurst||
Benutzeravatar

Registriert: 07.2010
Beiträge: 743
Geschlecht: männlich
Charakter Gesinnung:: Chaotisch... gut? Böse? Neutral? Eigentlich nur "chaotisch".
Knuddelbär-balu hat geschrieben:
Bis dahin möge man(n) mir jedoch meine sehr große Skepsis nachsehen ...

Da bist du allerdings auch nicht der Einzige.

Knuddelbär-balu hat geschrieben:
Wenn es denn wirklich funktioniert, dann wird es sich früher oder später mit Sicherheit durchsetzen ..
... denn eine stressfreiere Möglichkeit viel Geld zu verdienen gäbe es kaum.
Ich halte das, was du da sagst, übrigens für ein verflucht gutes Argument:
Bild
Wenn das kein Indikator ist? :Einstein:

_________________
Wenn ich schon der Affe bin, dann will ich der Affe sein, der dem Engel auf's Maul haut.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
© phpBB® Forum Software phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker