sliver das spannende Mysteryforum

Astronomie Religion Außerirdische Politik Wissenschaft Verschwörungstheorien Esoterik Präastronautik
Aktuelle Zeit: 12.12.2017, 20:44

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde





Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 22 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Re: News "CERN"
BeitragVerfasst: 01.04.2010, 10:58 
Benutzeravatar

Highscores: 1
Der Vergleich hingt meiner Meinung nach.
Die Hysterie aus mangeldem Wissen ist meiner Meinung nach aber nicht dumm. Ich meine damit wie oben schon gesagt das die Erfahrung mit schwarzen Löchern fehlt. Theoretisch kann sich ein Schwarzes Loch anders verhalten als in der Praxis.
Man muss mit einbeziehen das schwarze Löcher generell wenig erforscht sind und es durchaus noch Faktoren geben könnte die zu einem "ungewollten" Verhalten führen.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: News "CERN"
BeitragVerfasst: 01.04.2010, 12:31 
Offline
Super Moderator
Super Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 07.2009
Beiträge: 1313
Wohnort: Hamburg
Geschlecht: männlich
Highscores: 761
Status und Stimmung:: .. hab eine Woche Urlaub .. freu ..
Man muss keine "Erfahrungen" mit schwarzen Löchern haben um zu wissen wie sie sich verhalten können - und wie nicht; - wenn man denn weiß, was ein "schwarzes Loch" überhaupt ist ... :1244:

Aber wir können gerne mal einen Exkurs machen und zusammentragen, was schwarze Löcher überhaupt sind und wie sie (vermutlich) entstehen ...

_________________
Bild


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: News "CERN"
BeitragVerfasst: 01.04.2010, 15:13 
Benutzeravatar

Highscores: 1
Da sind mir zu viele unbekannte.
Wenn ich mir die theoretische Funktionsweise einer Rakete anschaue (ich meiner einer bemannten, ich meine keine Waffe) und eine baue, dann habe ich theoretisch vorgesorgt, aber praktisch können immer noch Dinge passieren mit denen ich nicht rechne.

Wenn man schon nicht von Versagen aus Unwissenheit sprechen will, dann nenne es Zufall das vielleicht beim 1001. Mal etwas passiert. Das muss gar kein schwarzes Loch sein, es gibt noch andere Gefahren die CERN mit sich bringt.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: News "CERN"
BeitragVerfasst: 01.04.2010, 17:11 
Offline
Super Moderator
Super Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 07.2009
Beiträge: 1313
Wohnort: Hamburg
Geschlecht: männlich
Highscores: 761
Status und Stimmung:: .. hab eine Woche Urlaub .. freu ..
... die einzige Gefahr, die ich in CERN sehe ist; dass Finanzierungsgrenzen massiv überschritten werden ...

Ansonsten ist mir die mediale Angstmacherei viel zuviel Fiction, viel zuviel Filmgetöse - und es fehlt sehr viel Science ...

_________________
Bild


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: News "CERN"
BeitragVerfasst: 01.04.2010, 21:11 
Benutzeravatar

Highscores: 1
Aber auch seriöse Websites und Weltuntergangsskeptiker sehen Gefahren darin.
Man muss da auch mal abseits des Fernsehens recherchieren. Es gibt auch unter den Wissenschaftlern genug Personen die an die Gefahren glauben, aber die Neugier wird wie immer siegen.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: News "CERN"
BeitragVerfasst: 04.04.2010, 23:39 
Offline
Boardinventar
Boardinventar
Benutzeravatar

Registriert: 06.2009
Beiträge: 1108
Wohnort: DE
Geschlecht: männlich
Highscores: 34
Charakter Gesinnung:: Dämonisch
Status und Stimmung:: freiiiiiiii
So schauts aus, dann zeigt sich´s ob die Theorie richtig ist, dass die Schwarzen Löcher sich parallel mit den Galaxien entwickelt haben.
Ich sah der Gefahr mit den Schwarzen Löchern auch anfangs skeptisch gegenüber, aber deine Angst ist unbegründet. (Aus Fehlern lernt man.)
"No risk, no fun."
Wenn dich die kleinen Schwarzen Löcher beschäftigen, kannst du an den Großen forschen, die da draußen Materie verschlingen.
Gibt ja einige große schwarze Löcher verstreut da draußen im Weltall.

_________________
Ein Drache bewacht wie es sich gehört die Schätze, die in seiner Höhle liegen oder ihm anvertraut wurden. Unter diesem Schätzen lag ihm ein großer Dunkeldiamant besonders am Herzen, der sich aber eines Tages selbständig auf den Weg machte und bis heute verschwunden ist. Der Drache bewachte diese Höhle treu, dennoch zog nach Jahren des Wartens weiter, da diese Wesen recht alt werden können und wissbegierig sind, brach er zu neuen Ausflügen auf sowie einer neuen Felsnsiche. Er hat in der Zwischenzeit auch gelernt, dass manche Dinge einen besonderen Anreiz durch ihr Strahlen erhalten oder ihre Aura und nicht nur durch ihre Beschaffenheit.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: News "CERN"
BeitragVerfasst: 04.07.2012, 12:08 
Offline
Megas konostaulos
Megas konostaulos
Benutzeravatar

Registriert: 09.2009
Beiträge: 480
Wohnort: Erlangen
Geschlecht: männlich
Highscores: 213
Charakter Gesinnung:: Ich bin lieb und nett.^^
Status und Stimmung:: traurig, leer, müde, allein, alt
Zitat:
Durchbruch am CERN: "Gottesteilchen" entdeckt?

Wissenschafter am Kernforschungszentrum CERN haben ein neues Elementarteilchen entdeckt. Nach ihren Angaben könnte es sich dabei um das seit langem fieberhaft gesuchte Higgs-Boson ("Gottesteilchen") handeln.

Quelle, ganzer Artikel: *** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

_________________
-----------------------------------------------------------------------
:Mhmmm?: *** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. *** :Mhmmm?:
-----------------------------------------------------------------------
„Es ist schwieriger eine vorgefasste Meinung zu zertrümmern als ein Atom.“
(Albert Einstein, 14.03.1879 - 18.04.1955, deutscher Physiker und Nobelpreisträger)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: News "CERN"
BeitragVerfasst: 05.07.2012, 21:13 
Offline
Super Moderator
Super Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 07.2009
Beiträge: 1313
Wohnort: Hamburg
Geschlecht: männlich
Highscores: 761
Status und Stimmung:: .. hab eine Woche Urlaub .. freu ..
Also - ich habe diese Theorie mit dem Masse erzeugenden Higgs-Bosonen-Feld noch nicht wirklich verstanden ...

*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

_________________
Bild


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 22 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
© phpBB® Forum Software phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker