sliver das spannende Mysteryforum

Astronomie Religion Außerirdische Politik Wissenschaft Verschwörungstheorien Esoterik Präastronautik
Aktuelle Zeit: 12.12.2017, 21:01

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde





Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Polizei möchte Geier für die Suche nach Leichen einsetzen
BeitragVerfasst: 05.08.2010, 20:42 
Offline
Boardinventar
Boardinventar
Benutzeravatar

Registriert: 06.2009
Beiträge: 1108
Wohnort: DE
Geschlecht: männlich
Highscores: 34
Charakter Gesinnung:: Dämonisch
Status und Stimmung:: freiiiiiiii
Geier sollen für die Polizei nach Leichen fahnden

Die Polizei in Niedersachsen will Truthahngeier zur Leichensuche einsetzen. Sie trainiert mit zwei der seltenen Aasfresser aus einem Vogelpark.
Hannover Wo Geier kreisen, gibt es Tote. Das ist nicht nur im Western so, sondern möglicherweise bald auch in der Lüneburger Heide: Truthahngeier sollen dem Landeskriminalamt Niedersachsen bei der Leichensuche helfen. Die seltenen Vögel sollen Tote aus großer Höhe aufspüren können. Ob sie wirklich für den Polizeidienst taugen, werde nun im Vogelpark Walsrode getestet, sagte Rainer Herrmann von der Kriminaltechnik beim LKA.
Herrmann hat diese Woche zwei der Aasfresser im Vogelpark St. Primus im österreichischen Kärnten abgeholt. Wenn sie sich trainieren lassen, könnten die Krummschnäbel Spürhunden den Rang ablaufen: Truthahngeier suchen große Flächen schneller ab als Vierbeiner. Sie sind belastbarer und für schwer zugängliche Gebiete geeignet. "Dafür sind sie deutlich eigensinniger als Hunde", sagt Herrmann.
Die braunschwarzen Truthahngeier stammen aus Südafrika und können bis zu zwei Kilo schwer werden. Sie haben eine Flügelspannweite von ungefähr 1,80 Metern. Im Gegensatz zu anderen Geiern haben Truthahngeier nicht nur scharfe Augen, sondern auch einen exzellenten Geruchssinn.
Herrmann zufolge hat ein Tierfilm einen Polizisten aus Rheinland-Pfalz vor Jahren auf die Idee gebracht, die begabten Tiere für den Polizeidienst zu trainieren. Dem LKA Mainz war die Idee zu ungewöhnlich - und so setzte Herrmann das Projekt in Niedersachsen um.
Momentan findet bereits Geier "Sherlock" in der Flugshow des Vogelparks Walsrode brav Leichenattrappen und tierisches Aas. Da die Vögel aber längere Strecken nur in der Gruppe fliegen, holten die Beamten nun die beiden "Lehrlinge" aus Österreich. Wie lange die Ausbildung dauert und ob die Geier überhaupt in den Polizeidienst aufgenommen werden, ist noch unklar. Aber es haben schon Kollegen aus der ganzen Republik Interesse angemeldet. Auch in Österreich ist man gespannt auf das Ergebnis. dpa
Quelle:http://www.tagblatt.de/Home/nachrichten/ueberregional/blick-in-die-welt_artikel,-Geier-sollen-fuer-die-Polizei-nach-Leichen-fahnden-_arid,106615.html

Der Bericht ist zwar ein paar Wochen alt, aber an Aktualität verliert er dennoch nicht.
Ich finde die Idee grundlegend spitzenmäßig und hoffe, dass sich die Geier als nützlich und auf menschliche Überreste abrichten lassen,
wie Hunde auf Drogen, Tabak, Sprengstoff, Menschen und Bargeld.
Nach der Fahndung nach der Bänkerin, wo die Leiche der Frau schlicht im großen Gebiet übersehen wurde und später an durchsuchter Stelle von Spaziergängern entdeckt wurde,
steht die Polizei massiv in der Kritik. Dieser Spezialist, der wie meisten Geier auf Aas fixiert ist, ist besser geignet als ein Hund und ein Meister in diesem Gebiet.
Es gibt auch eine echt gute Doku über Geier Zum Geier heißt sie.

_________________
Ein Drache bewacht wie es sich gehört die Schätze, die in seiner Höhle liegen oder ihm anvertraut wurden. Unter diesem Schätzen lag ihm ein großer Dunkeldiamant besonders am Herzen, der sich aber eines Tages selbständig auf den Weg machte und bis heute verschwunden ist. Der Drache bewachte diese Höhle treu, dennoch zog nach Jahren des Wartens weiter, da diese Wesen recht alt werden können und wissbegierig sind, brach er zu neuen Ausflügen auf sowie einer neuen Felsnsiche. Er hat in der Zwischenzeit auch gelernt, dass manche Dinge einen besonderen Anreiz durch ihr Strahlen erhalten oder ihre Aura und nicht nur durch ihre Beschaffenheit.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Polizei möchte Geier für die Suche nach Leichen einsetzen
BeitragVerfasst: 05.08.2010, 22:54 
Benutzeravatar

Highscores: 1
Was für eine kranke Idee.
Ich finde es blödsinnig, die Natur immer mehr zu einem Werkzeug des Menschen werden zu lassen.
Außerdem, wird der Geier irgendwelche Kadaver suchen, auch die von Tieren, weswegen ich es nicht für erfolgsversprechend halte.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Polizei möchte Geier für die Suche nach Leichen einsetzen
BeitragVerfasst: 06.08.2010, 13:07 
Offline
Mitglied des intervirtuellen Fanclubs meines Forums
Mitglied des intervirtuellen Fanclubs meines Forums
Benutzeravatar

Registriert: 08.2009
Beiträge: 1730
Wohnort: In deinem Gehirn
Geschlecht: männlich
Highscores: 3
Charakter Gesinnung:: Bin Un ... Unmoralisch, Unethisch und Unverantwortlich
Status und Stimmung:: gedingst
@ Ufo
Heißt das, du bist auch gegen Polizeihunde? Und dagegen, dass vermisste Menschen durch diese Tiere gefunden werden können?
Vertritts du die Ansicht, dass man lieber auf gut Glück mit Hundertschaften die Wälder durchkämmt um jemanden zu finden mit dem Risiko, dass dieser Jemand in der Nacht erfriert weil er nicht gefunden wurde?

Zitat:
Ich finde es blödsinnig, die Natur immer mehr zu einem Werkzeug des Menschen werden zu lassen

Wie darf ich diesen Satz verstehn?
Kühe geben auch Milch und sind quasi ein Werkzeug (zur Lebensmittelproduktion).
Bakterien werden in der Medizin eingesetzt (als Werkzeug gegen Krankheiten)
Was ist mit Erdwärme? Auch da wird die Natur zu einem Werkzeug ...

Wir nutzen doch seid tausenden wenn nicht sogar millionen Jahren die Natur als Werkzeug. Was soll da plötzlich so verkehrt dran sein?

Ich persönlich finde die Idee mit den Geiern nicht schlecht, da so zumindest eine etwas höhere Chance besteht gefunden zu werden.

Edit:
Zitat:
Sollte die Niedersächsische Polizei allerdings Erfolg haben, ist abzusehen, dass auch an anderer Stelle auf die Aasfresser zurückgegriffen wird: Anfragen aus der ganzen Republik und sogar aus Österreich liegen bereits vor.


*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

Also wenns klappt ... wunderbar ... wenn nicht auch egal bleibt eben alles beim alten.

_________________
It is not an Image ... It is a Lifestyle
Bild

Nedlim der Skeptiker
Prediger der Bücher der Mampfe
und großer Verwirrer
Beobachter der Chemtrails im dienste ihrer Matjestät
kosmisch komischer Hofnarr in den Ländereien der Eris
und genährt an ihrer Trinität


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Polizei möchte Geier für die Suche nach Leichen einsetzen
BeitragVerfasst: 06.08.2010, 13:37 
Benutzeravatar

Highscores: 1
Also ich finde die Idee nicht abwegig. Zwar ungewöhnlich aber ich könnte mir vorstellen, dass das klappen könnte.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Polizei möchte Geier für die Suche nach Leichen einsetzen
BeitragVerfasst: 06.08.2010, 19:39 
Benutzeravatar

Highscores: 1
Zitat:
@ Ufo
Heißt das, du bist auch gegen Polizeihunde? Und dagegen, dass vermisste Menschen durch diese Tiere gefunden werden können?
Vertritts du die Ansicht, dass man lieber auf gut Glück mit Hundertschaften die Wälder durchkämmt um jemanden zu finden mit dem Risiko, dass dieser Jemand in der Nacht erfriert weil er nicht gefunden wurde?

Zitat:
Ich finde es blödsinnig, die Natur immer mehr zu einem Werkzeug des Menschen werden zu lassen

Wie darf ich diesen Satz verstehn?
Kühe geben auch Milch und sind quasi ein Werkzeug (zur Lebensmittelproduktion).
Bakterien werden in der Medizin eingesetzt (als Werkzeug gegen Krankheiten)
Was ist mit Erdwärme? Auch da wird die Natur zu einem Werkzeug ...

Wir nutzen doch seid tausenden wenn nicht sogar millionen Jahren die Natur als Werkzeug. Was soll da plötzlich so verkehrt dran sein?


Ja, ich bin gegen Polizeihunde.
Das Beispiel mit den Kühen ist etwas anderes.
Die Unterschiede sind:

a) Man benutzt Geier in einer Umgebung, in der sie nicht heimisch sind, man bringt sie in ein vollkommen fremdes Szenario.

b) Kühe erfüllen mit der Milchabgabe ihren normalen, von der Natur vorgesehenen Zweck. Diese Geier werden nur um dem Menschen einen Gefallen zu tun abgerichtet.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Polizei möchte Geier für die Suche nach Leichen einsetzen
BeitragVerfasst: 06.08.2010, 21:22 
Offline
Süchtiger
Süchtiger
Benutzeravatar

Registriert: 06.2009
Beiträge: 1039
Wohnort: Niedersachsen
Geschlecht: männlich
Ist es der Normaler Zweck einer Kuh in einem Riesen Stall zu stehen und Milch zugeben O.o

Und noch ein kleiner Denkfehler: Geier waren bei uns sehr wohl lange lange Zeit heimisch, wir haben sie nur ausgerottet^^ Sie werden gerade bei uns wieder "Eingebürgert"

Edit: Ach nochwas, als passionierter Falkner: Ein Vogel wird niemals Zahm werden, und wenn du ihn was machen lässt OHNE Belohnung, macht ers nie wieder. Der Falkner geht nur eine Partnerschaft ein, Dienst gegen Belohung, und diese Leute reißen sich dafür verdammt nochmal den A**** auf-.- Ich frage mich warum Hunde eigentlich Leinen tragen müssen, ist die Ausbildung eines Hundes doch einfach im Vergleich zu der eines Beizvogels...die Vögel werden überings in Menschenhand viel viel VIEL älter (Würde ich mir jetzt einen Adler zulegen, er würde mir bis ich 60 bin erhalten bleiben). Und ich denke, du hättest keine Schneeeulen, Waldkäuze, Gänsegeier etc. bei uns nicht mehr wenn sich Leute nicht mit diesen Viechern beschäftigen würden^^

_________________
Die Dummheit drängt sich vor, um gesehen zu werden; die Klugheit steht zurück, um zu sehen.
Carmen Sylva


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
© phpBB® Forum Software phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker